2. Liga

FC Heidenheim – HSV Tipp, Wettquoten | 2. Liga 2018/19

Updated Feb 15 128 views

By Daniel

MMA Expert

Wettquoten, Tipp & Prognose für FC Heidenheim – Hamburger SV ➔ 2. Bundesliga, Samstag, 16.2.2019 um 13:00 Uhr

Sieben Liga-Spiele ist der FC Heidenheim aktuell unbesiegt – und somit schnuppert der Provinz-Klub mittlerweile sogar an der Bundesliga…

Auf Rang 4 ist der FCH derzeit platziert, auf Platz 2, dem ersten Fix-Aufstiegsplatz fehlen nur zwei Punkte.

 

Die besten Wettquoten zu Heidenheim – HSV im Überblick:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Wetten.com Logo LeoVegas Logo Bet3000 Logo Betfair Logo Betway Logo Bet-at-home Logo Tipico Sportwetten Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 130 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
1. FC Heidenheim 3,40 3,30 3,45 3,60 3,60 3,50 3,50 3,43 3,60
Unentschieden 3,25 3,50 3,15 3,15 3,40 3,20 3,10 3,26 3,30
HSV 2,10 2,10 2,05 2,15 2,15 2,00 2,15 2,08 2,15

* Quoten Stand vom 12.2.2019, 15:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Hinweis: Die Bonushöhe richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. 18+ | Nur Neukunden | AGB beachten!


Doch ausgerechnet am anstehenden 22. Spieltag wartet wohl die schwerste Prüfung auf das Überraschungs-Team der 2. Bundesliga: Der HSV, der aktuelle Tabellenführer.

Doch warum sollte sich Heidenheim vor den „Rothosen“ fürchten müssen?

 

Wettfreunde Tipp

Heidenheim gewinnt gegen HSV

zur besten Quote 3,60 bei LeoVegas

 

Vor kurzem haben sie im Achtelfinale des DFB-Pokal den Bundesligist und Europapokal-Anwärter Bayer Leverkusen eliminiert – mit einem 2:1-Heimsieg.

Somit müsste man den Spieß eigentlich umdrehen: Auf den HSV wartet eine der derzeit vielleicht schwerstmöglichsten Aufgabe.

 
Icon PlusVor allem unter Berücksichtigung der jüngsten fünf Liga-Spiele: In diesem Zeitraum holte Heidenheim mit drei Siegen und zwei Unentschieden stattliche 11 Punkte (Torverhältnis 8:5).
 

Zum Vergleich: Der Hamburger SV hat aus den letzten fünf Zweitliga-Partien eine Bilanz von drei Siegen und zwei Niederlagen. Diese zwei Pleiten kassierten die Hanseaten in der Fremde…

Das lässt die Baden-Württemberger hoffnungsvoll auf das sonntägige Aufeinandertreffen blicken.

 

Beide Teams treffen im Spiel?
Ja1.74
Nein1.97

Bei Bet-at-home

* Quoten Stand vom 12.2.2019, 14:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Heidenheim hat nämlich acht der bisherigen zehn Liga-Heimspiele in dieser Saison nicht verloren (6 Siege, 2 Unentschieden).

Dazu kommt noch der Heimsieg im Pokal-Achtelfinale gegen Leverkusen.

Trotz des andauernden Höhenfluges mitsamt hoffnungsvollen Träumereien hinsichtlich des Aufstiegs in die Bundesliga, versucht Heidenheim-Coach Frank Schmidt, der seit 2007 als FCH-Cheftrainer fungiert, demütig zu bleiben.

„Wir sind lange genug dabei, um zu wissen, dass man den Moment kurz genießen darf. Wir beschäftigen uns nur mit der Gegenwart, und das ist der HSV.“

 

2. Liga: Wer wird Meister? Hier geht’s zu den Quoten!

 

Selbiges sagte der Heidenheimer Kult-Coach schon vor dem vergangenen Spieltag – seine Mannschaft musste in Darmstadt ran. Die Aufgabe wurde positiv erledigt, der FCH siegte mit 2:1.

„Das war eine perfekte Woche für uns. Gegen Dresden, Leverkusen und heute in Darmstadt gewonnen, besser geht es nicht“, freute sich Schmidt nach der Partie.

Nun gelte es nicht nachzulassen, denn man habe noch gar nichts erreicht. Im oberen Drittel der Zweitliga-Tabelle gehe es sehr eng zu.

 

jetzt 100 Euro 2. Liga Bonus bei Bet-at-home sichern

 
Bet-at-home WettbonusIn der Tat: Heidenheim fehlen einerseits nur zwei Punkte auf Rang 2 (1. FC Köln), der Vorsprung auf Platz 7 ist mit nur drei Punkten ebenfalls sehr klein.

Eine Heimpleite könnte ein Abrutschen in der Tabelle zur Folge haben…

Doch daran will man in Heidenheim nicht denken.

Das Selbstvertrauen beim Provinz-Verein ist in den letzten Wochen deutlich gewachsen.

Der Abstiegskampf ist kein Thema mehr, jetzt orientiert man sich nach oben. „Warum sollte uns der Aufstieg nicht gelingen“, fragt Schmidt mit schelmischem Grinsen.


JETZT mit 150 Euro Bonus
für Neukunden

Zu Betway


Helfen könnte dabei ein Heimsieg gegen den Tabellenführer aus Hamburg.

Die „Rothosen“ werden wiederum mit großem Respekt nach Heidenheim kommen.

Nicht nur, weil sie die letzten beiden Auswärtsspiele verloren haben (übrigens die einzigen zwei in dieser Saison), sondern weil es zuletzt auch zu Hause nur recht holprig lief.


Die Ergebnisse der letzten 5 Liga-Spiele:

 

 

 


Zwar hat der HSV die beiden Heimspiele im 2019er-Jahr gewonnen, beide aber nur sehr mühsam – zunächst mit 2:1 gegen Sandhausen und am vergangenen Spieltag mit 1:0 gegen Dynamo Dresden.

Lewis Holtby besorgte die drei Punkte mit seinem Treffer in der 84. Minute.

„Wir nehmen einige Themen mit, die wir besser machen müssen“, betonte HSV-Coach Hannes Wolf nach dem Arbeitssieg. Er dürfte einiges an Verbesserungspotenzial gesehen haben.

Dennoch führt der HSV recht überlegen die Tabelle an. Das Paradoxe dabei: Mit den wenigsten Toren (28) unter den Aufstiegskandidaten hamsterten die „Rothosen“ die meisten Punkte – und zwar 43.

Torwetten zu Heidenheim – HSV:

Anbieter Wettmarkt 0-1 2-3
Bet3000 Sportwetten Logo Anzahl der Tore im Spiel? 3,50 1,90

* Quoten Stand vom 12.2.2019, 14:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.


Der Hamburger Minimalismus zeigt sich auch anhand der Ergebnisse.

Zehn ihrer 13 Siege gelangen mit nur einem Tor Vorsprung, davon fünf mit 1:0 und vier mit 2:1.

Pierre-Michel Lasogga, mit neun Treffern bester HSV-Schütze: „Wir haben nicht immer die torreichsten Partien – aber im Endeffekt ist es wichtig, dass wir die Siege holen.“

Das wird recht schwer in Heidenheim – davon sind beim HSV alle überzeugt.

 

Doppelte Chance
1x1.71
x21.24

Bei Wetten.com

* Quoten Stand vom 12.2.2019, 14:35 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Dennoch sehen die Online Buchmacher die Hamburger für die Reise nach Baden-Württemberg in der Favoritenrolle – obwohl die jüngsten beiden Liga-Gastspiele in Kiel (1:3) und in Bielefeld (0:2) verloren gingen.

Heidenheim wiederum hat von den letzten drei Liga-Heimpartien keine verloren – es gab zwei Siege und ein Unentschieden.

die besten Wettanbieter im Überblick

 

Unter Berücksichtigung des Hamburger Minimalismus sind auch Torwetten für dieses Spiel sehr schwierig.

Bei HSV-Auswärtspartien gab es im Schnitt 2,4 Treffer pro Spiel, bei Heidenheim-Heimspielen wurden durchschnittlich 3 Tore geschossen.

Somit könnte sich eine „Über 2,5 Tore im Spiel“-Wette knapp ausgehen…

 
Wettfreunde TippWir Wettfreunde sehen in diesem Duell den Underdog aus Heidenheim leicht vorne – und das rein aufgrund des Momentums.

Sieben Liga-Spiele unbesiegt, dazu der Sieg im Pokal-Achtelfinale gegen Leverkusen – das gibt Selbstvertrauen. Und vor allem zu Hause ist der FCH für jeden Gegner unbequem (siehe Leverkusen).

Somit werden es auch die Hamburger dort sehr schwer haben – zumal sie auf den jüngsten beiden Dienstreisen komplett erfolglos geblieben sind (zwei Niederlagen, 1:5 Tore).

Wer Heidenheim nicht ganz einen Sieg zutraut, kann auf die Option Doppelte Chance – also 1x – zugreifen, mit der zwei der drei möglichen Spielausgänge abgedeckt sind.

Wir trauen dem FCH den nächsten Coup zu und tippen Sieg Heidenheim!


Das könnte Dich auch interessieren:

Bundesliga Wetten
Bundesliga Quoten
Bundesliga Spielplan
Bundesliga Tipps
Bundesliga Meisterwetten – wer wird Meister
Bundesliga Absteigerwetten – wer steigt ab?
Die Quoten für den Bundesliga-Torschützenkönig

2. Bundesliga Wetten
2. Bundesliga Quoten
2. Bundesliga Spielplan
2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Meisterwetten – wer wird Meister
2. Bundesliga Aufstiegsquoten – wer steigt auf?

3. Liga Quoten
3. Liga Wetten – der aktuelle Spieltag
3. Liga Meisterwetten – wer wird Meister?
3. Liga Aufstiegsquoten – wer steigt auf?