Fussball International

Meister Wetten Premier League – Englischer Meister Quoten 2018/19

Updated Mai 12 1061 views

Thomas Haider

By Thomas

Sportwetten-Experte

Meister Wetten Premier League: Vergleich der Wettquoten für den englischen Meister 2018/19

 

Wer wird englischer Meister?

Die aktuellen Wettquoten für den Sieger der Premier League 2018/19 im Vergleich der → besten Wettanbieter im Internet.

Welcher Sportwettenanbieter hat die besten Quoten für die englische Premier League?

 

Meister Wetten England: Premier League Quoten 2018/19:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Tipico Sportwetten Logo Bet3000 Logo Betway Logo LeoVegas Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
Manchester City 1,12 1,12 1,10 1,07 1,08
Liverpool 6,00 7,00 6,50 6,50 6,50

* Quoten Stand vom 12.05.2019, 12:40 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Hinweis: Die Bonushöhe richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. 18+ | Nur Neukunden | AGB beachten!
 

zur besten Liverpool Quote

 
 

Das Restprogramm vom FC Liverpool:

38. Spieltag: FC Liverppol – Wolves

 

Das Restprogramm von Manchester City:

38. Spieltag: Brighton – Manchester City

 
Premier League Meister Wetten
Bild: Klopp oder Guardiola – wer wird englischer Meister? (© AP Photo/Rui Vieira)
 

Viele Favoriten führen zu hohen Meister-Quoten

Die englische Premier League gilt als ausgeglichenste unter den europäischen Top-Ligen.

In den letzten drei Jahren gab es in der Premier League drei verschiedene Meister:


Icon Pokal2016 triumphierte sensationell Leicester City, 2017 holte Chelsea den Titel und im Vorjahr war Manchester City die Nummer 1 auf der Insel.


Somit stellt sich die Frage: Können die Citizens ihren Titel verteidigen oder gibt es abermals einen neuen Meister – wie etwa den FC Liverpool?

Die Wettanbieter waren sich im Vorfeld sehr sicher – und glauben es immer noch: Manchester City wird die Titelverteidigung gelingen!

Diesmal ist der Weg zum Meistertitel für die Citizens aber bedeutend schwerer als in der Vorsaison.

 

Bet3000
  • Beste Wettquoten im Test der Wettfreunde
87
/100
score
Unser Testurteil: Hervorragend !

 

In jener stellten die Skyblues sämtliche neue Liga-Rekorde auf (100 Punkte, 106 Tore), meiste Saisonsiege (32), meiste Auswärtspunkte (50), Rekord-Vorsrpung auf den Zweiten (19 Punkte), etc.

Heuer gibt es mit dem FC Liverpool aber einen ebenso hartnäckigen wie qualitativ hochwertigen Kontrahenten.

Zwischenzeitlich lagen die „Reds“ sogar 7 Punkte vor Man City!

Allerdings konnten die Citizens diesen Rückstand im Frühhjahr nicht nur aufholen, sondern auch an Liverpool vorbeiziehen…

 

Fußball EM 2016 England

Englands Top-3 in den letzten fünf Saisonen:

2017/18: 1. Man City (100 Punkte), 2. Man United (81), 3. Tottenham (77)
2016/17: 1. Chelsea (93 Punkte), 2. Tottenham (86) 3. Man City (78)
2015/16: 1. Leicester (81 Punkte), 2. Arsenal (71), 3. Tottenham (70)
2014/15: 1. Chelsea (87 Punkte), 2. Man City (79), 3. Arsenal (75)
2013/14: 1. Man City (86 Punkte), 2. Liverpool (84), 3. Chelsea (82)

 

Ob Man City aber auch am Ende ganz oben stehen wird?

Es spricht alles dafür. Die Citizens haben vor dem letzten Spieltag einen Punkt Vorsprung auf Liverpool.

Das heißt: Gewinnt Man City am letzten Spieltag bei Brighton, dann ist die Titelverteidigung geschafft. Ein Remis könnte zu wenig sein, wenn Liverpool gleichzeit zu Hause gegen Wolverhampton gewinnt.

Man City würde aber auch eine Niederlage in Brighton zum Meister-Triumph verhelfen – nämlich dann, wenn die Reds gegen die Wolves verlieren oder nur unentschieden spielen.

Dann wäre die Mannschaft von Pep Guardiola aufgrund der besseren Tordifferenz Meister.

 

Englische Buchmacher

 

Ein möglicher Nachteil im nervenaufreibenden Titelkampf könnte für Klopp und seine „Reds“ sein, dass sie noch in der Champions League dabei sind – und dort die zwei Halbfinal-Partien gegen den FC Barcelona anstehen…

… das Rückspiel steigt drei Tage vor dem finalen Liga-Showdown!


Das könnte Dich auch interessieren:

Wett Tipps internationaler Fußball
Deutscher Meister Wetten
Spanischer Meister Wetten
Italienischer Meister Wetten
Schweizer Meister Wetten
Österreichischer Meister Wetten


 

Wer wird Premier League-Torschützenkönig? Wetten & Quoten

Neben der Frage nach dem neuen Meister, gibt es in der Premier League jede Saison auch ein enges Rennen um den Torschützenkönig.

In der letzten Saison holte sich Liverpools Mo Salah die Torjäger-Krone vor Tottenhams Harry Kane, der wiederum in den zwei Spielzeiten davor der erfolgreichste Torschütze des englischen Elite-Liga war.

Letzterer ist derzeit jedoch verletzt und damit wohl so gut wie aus dem Rennen.

Daneben gibt es noch einige andere Anwärter auf diese Auszeichnung…

 
Beispielsweise Sergio Aguero von Manchester City, der in der letzten Saison mit 21 Toren den 3. Platz in der Torschützenliste holte. Zudem war Aguero 2015 schon einmal bester Torschütze der Premier League – damals mit 26 Toren.
 

Ein weiterer Kandidat wäre beispielsweise Pierre-Emerick Aubameyang von Arsenal.

Der Striker aus Gabun, der in der vergangenen Saison in der Winterpause von Borussia Dortmund nach London kam, traf in der Saison bislang beachtliche 19 Mal.

Und: „Auba“ kennt das Gefühl des Torschützenköngs schon – er war es 2017 in Deutschland.

Mohamed Salah (Liverpool)

1.33

Sergio Aguero (Man City)

5.00

Sadio Mane (Liverpool)

13.0

Pierre-E. Aubameyang (Arsenal)

15.0

* Quoten Stand vom 06.05.2019, 08:50 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.


Das könnte Dich auch interessieren:

Bundesliga Quoten
Bundesliga Spielplan
Bundesliga Tipps
Bundesliga Absteiger Wetten
Bundesliga-Torschützenkönig Wetten

2. Bundesliga Quoten
2. Bundesliga Spielplan
2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Meister Wetten
2. Bundesliga Aufstieg Quoten

3. Liga Quoten
3. Liga Meister Wetten
3. Liga Aufstieg Quoten