Bwin
5.50
Quote 5.50 - wenn Schalke gleich Zweitliga-Meister wird!

Wer wird Meister der 2. Bundesliga – Zweite Liga Wetten & Quoten

Aktualisiert Sep 17

Thomas Haider

Von Thomas Haider

Sportwetten-Experte

2. Bundesliga Meister Wetten & Quoten für die Saison 2021/2022 – die Zweitliga Meister Wettquoten der Online Buchmacher im Überblick.

 

In dieser Saison dürfte der Meisterkampf in der 2. Bundesliga sogar noch brutaler werden als in den letzten Jahren.

Schließlich wollen mit dem Hamburger SV sowie den beiden Absteigern Werder Bremen und Schalke 04 gleich drei Schwergewichte die Rückkehr in die Bundesliga schaffen.

Wer wird Meister der 2. Bundesliga? Die Buchmacher haben vor dem Saisonstart schon einen Favoriten…

 

Wettquoten 2. Bundesliga Meister 2021/22:

2. liga meister wetten 2. liga meister quoten 2. liga meister wetten 2. liga meister wetten 2. liga meister quoten 2. liga meister wetten
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
FC Schalke 04 5.00 5.50 5.25 5.00
Werder Bremen 5.50 5.00 5.50 5.40
HSV 6.50 6.50 6.00 6.30
Düsseldorf 9.00 11.0 12.0 9.60
KSC 11.0 17.0 25.0 11.4
Regensburg 11.0 17.0 25.0 11.4
1. FC Nürnberg 13.0 15.0 17.0 13.4
Hannover 96 13.0 13.0 15.0 12.9
Paderborn 17.0 13.0 12.0 15.6
Heidenheim 21.0 29.0 20.0 21.8
St. Pauli 34.0 13.0 12.0 35.0
Darmstadt 98 34.0 34.0 27.0 32.0
Holstein Kiel 51.0 29.0 25.0 45.0
Dresden 67.0 34.0 30.0 59.0
Rostock 101 101 100 100
Aue 501 251 300 450
Ingolstadt 501 251 200 525
Sandhausen 501 251 250 450

Quoten Stand vom 17.9.2021, 13:40 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!
 

Die Wettquoten zum Spieltag


Schalke ist Favorit der 2. Liga Meister Wetten

Die grottenschlechte Vorsaison des FC Schalke ist Fußball-Deutschland noch in bester Erinnerung. Geht das so weiter oder gelingt in der 2. Bundesliga die Wende zum Besseren?

Die Sportwettenanbieter sind von den Königsblauen vor Saisonbeginn jedenfalls überzeugt und sehen sie bei ihren 2. Liga Meister Quoten als Titelfavorit Nummer 1.

Sie gewähren dem gebeutelten FC Schalke damit einen gewaltigen Vertrauensvorschuss. Ob die Knappen tatsächlich ein Meisterfavorit sein werden, das wird sich erst weisen.

Die Statistik spricht eigentlich nicht für Schalke als neuer Meister in der 2. Bundesliga:

In den letzten fünf Saison kam es nur zwei Mal vor, dass ein Absteiger in der Folgesaison als Zweitliga-Meister den Bundesliga Wiederaufstieg geschafft hat: Stuttgart 2017 und zuletzt Köln 2019.


Die Meister der 2. Bundesliga seit 2015:

  • 2020/2021: VfL Bochum (67 Punkte)
  • 2019/2020: Arminina Bielefeld (68)
  • 2018/2019: 1. FC Köln (63)
  • 2017/2018: Fortuna Düsseldorf (63)
  • 2016/2017: VfB Stuttgart (69)
  • 2015/2016: SC Freiburg (72)
  • 2014/2015: FC Ingolstadt (64)

 

Quoten: Wer steigt in die Bundesliga auf?

 

Dennoch wird Schalke als Zweitliga Meister Favorit für die Rückkehr in die Bundesliga gesehen.

Das liegt wohl zum einen an der Verpflichtung von Stürmer Simon Terodde, einem der der besten Zweitliga-Stürmer überhaupt und an Trainer Dimitrios Grammozis, der über Zweitliga-Erfahrung verfügt.

Grammozis schnupperte mit dem SV Darmstadt 98 in der Saison 2019/2020 an einem Aufstiegsplatz, sammelte dabei in der Rückrunde starke 32 Punkte. Am Saisonende reichte es für Platz fünf mit drei Punkten Rückstand auf Relegationsplatz drei.

Grammozis weiß also, worauf es in der zweiten Liga ankommt.

Totzdem ist man sich auf Schalke bewusst: Es wird wohl so schwer wie noch nie, um Meister der 2. Bundesliga zu werden.

 
2. liga meister wetten
Bild: Wer wird Meister der 2. Bundesliga und holt sich die Schale? (© Anke Waelischmiller / dpa Picture Alliance / picturedesk.com)
 

2. Liga Meister Wetten: Wer gehört zum Kreis der Titelanwärter?

Laut den zweite Liga Meister Wettquoten der besten Wettanbieter für 2. Bundesliga Wetten gehört fast ein halbes Dutzend Mannschaft zum Kreis der Titelkandidaten.

So auch Werder Bremen und der Hamburger SV.

Die Bremer sind wie Schalke in der Vorsaison abgestiegen und peilen ebenfalls den Wiederaufstieg in die Bundesliga an und gilt vor Saisonbeginn bei den 2. Liga Meister Quoten ebenfalls zu den Buchmacher Favoriten.

Aber: Die beiden großen Absteiger Schalke und Bremen werden vielleicht auch erst mal Zeit brauchen werden, um sich an das rauhe Zweitliga-Klima zu akklimatisieren.

 

zweite liga meister wettenAnbieter: Betano | 18+ | AGB gelten

Zur Betano Freiwette

 

Das könnte die Chance für andere Teams sein, die ebenfalls den Aufstieg und im weiteren Sinne die Meisterschale im Blick haben. Wie etwa der ewige Aufstiegs-Favorit Hamburger SV.

Leidgeprüfte HSV-Anhänger und schadenfrohe Fußball-Fans wissen jedoch ganz genau:

Drei Mal in Folge hat der einst ruhmreiche Hamburger Sport-Verein nicht nur den angepeilten Zweitliga-Titel verpasst, sondern auch gleich die Top-3-Ränge und damit den Aufstieg in die Bundesliga.

Auch in der Vorsaison langte es am Ende nur Platz 4, nachdem die Rothosen lange auf Aufstiegskurs waren.

 

Unsere TOP-5 in der Testkategorie Wettquoten:

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

 

Holt sich ein Außenseiter den Zweitliga Titel?

Mit etwas Respektabstand hinter diesem Trio folgen mit Fortuna Düsseldorf und Hannover 96 zwei Klubs, die ebenfalls Aufstiegsambitionen hegen und somit bei den Meister Wettquoten für die 2. Liga sehr weit vorne auftauchen.

Und weil die zweite Bundesliga bei Meister Prognosen auch immer etwas unvorhersehbar ist, könnten auch Teams eine Rolle spielen, die vor Saisonstart niemand so wirklich auf der Rechnung hat.

Dass in der zweiten Liga aber nicht immer die Favoriten das Titelrennen gewinnen, zeigte sich in den letzten beiden Spielzeiten.

Arminia Bielefeld hatten in der Saison 2019/20 wohl die wenigsten auf ihrer Meister-Rechnung. Oder man denke an den VfL Bochum in der Vorsaison. Plötzlich wurde der Revierklub Meister…


Liste der Bundesliga Aufsteiger

Bundesliga AufsteigerBild: Der 1. FC Nürnberg und Arminia Bielefeld sind die Rekord-Aufsteiger bis zur Saison 2020/2021. Bielefeld 2020 sogar als Meister, Bochum war der Zweitliga-Meister 2021. (Quelle: Statista)


Wer könnte das Bochum der Saison 2021/22 werden?

Vielleicht Holstein Kiel, das den Aufstieg erst in der Relegation knapp verpasste. Sollten die „Störche“ eine ähnliche Saison hinlegen wie in der vergangenen Spielzeit könnten sie tatsächlich den Abflug Richtung Bundesliga machen.

Bei den 2. Bundesliga Meister Quoten befindet sich Kiel vor Saisonstart jedenfalls in Lauerstellung. Die Titelchancen dürften vorhanden sein. Das gilt aber auch für den 1. FC Nürnberg oder Paderborn.

Oder mischt am Ende gar ein Klub um den Meistertitel mit, der eigentlich zu den Kandidaten für einen Abstieg in die 3. Liga gezählt wurde?

 

Hinweis: Die Wettquoten – vor allem Langzeitwetten wie etwa auf den Meistertitel – unterliegen laufenden Schwankungen und daher sind Änderungen bei den Quoten, insbesondere nach den Bundesliga Spieltagen, selbstverständlich.

 

Die besten Wettanbieter im Vergleich

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Thomas Haider

Sportwetten-Experte

Thomas Haider

Seit über 10 Jahren ist Thomas journalistisch im Sportbereich tätig, zunächst als Praktikant bei einem Online-Portal, danach bei einem großen österreichischen Sportverlag als fixer Redakteur. Er kann somit auf eine große Erfahrung zurückgreifen. Neben seinen absoluten Fachgebieten Tennis, Rad und Ski Alpin verfügt er – aufgrund seiner Begeisterung für die Sportart - über ein fundiertes Wissen zum Thema Fußball. Abgerundet wird das Ganze durch sein bereits lange vorhandenes Interesse an Sportwetten – kurz: die Kombination passt perfekt!