Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten
Bet365
8.00
Wird der HSV diesmal Meister?

2. Bundesliga Meister Quoten & Wetten – Wer wird Meister der zweiten Bundesliga?

Aktualisiert Feb 22

Thomas Haider

Von Thomas Haider

Sportwetten-Experte

2. Bundesliga Meister Wetten & Quoten für die Saison 2023/2024 – die besten Zweitliga-Meister Wettquoten im Überblick.

 

Top Fußball-Quoten bei Bet3000
Bet3000 Gutschein | 18+ | AGB beachten

 

Wettquoten 2. Bundesliga Meister – wer wird Zweitliga-Meister 2024?

Quoten Stand vom 22.2.2024, 8:25 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten. Text: Vor Saison-Beginn.

 

2. Bundesliga: Tipps & Wettquoten

 

Aktuelle Tabelle der 2. Bundesliga


HSV als Favorit der 2. Liga Meister Wetten?

Nachdem der 1. FC Heidenheim und der SV Darmstadt aufgestiegen sind, gilt der Hamburger SV als Nummer 3 der Vorsaison – und nach dem verpassten Aufstieg in der Relegation – vor Saisonbeginn als Topfavorit bei den 2. Bundesliga Meister Wetten und Quoten der Sportwettenanbieter.

Werden die Hamburger dieser Favoritenrolle (endlich) gerecht? Das ist die große Frage…

Die Stastik spricht etwas gegen einen Zweitliga-Meistertitel des HSV: In den letzten drei Jahren hatten jene Teams, die in der Relegation waren und dabei gescheitert sind – Heidenheim (2020), Kiel (2021) und der HSV (2022) – in Spielzeit darauf den Aufstieg in die Bundesliga verpasst. Und somit auch den Zweitliga-Meistertitel.

Passiert dies dem Hamburger SV nun wieder?

Geht es nach den 2. Liga Meister Quoten dann nicht. Die “Rothosen” werden als Favorit auf den Meistertitel in die neue Saison geschickt.

Allerdings gibt es auch einige andere Gründe, die gegen einen HSV-Aufstieg 2024 sprechen…

 


 

2. Bundesliga Meister Quoten: Wer gehört noch zum Kreis der Titelanwärter?

Auf der Liste der Titelanwärter sind bei den 2. Liga Meister Wettquoten sind vor Saisonbeginn auch immer die beiden Absteiger. In diesem Jahr sind das Hertha BSC und Schalke 04.

Die Statistik spricht jedoch etwas dagegen, dass Hertha und Schalke als neuer Zweitliga-Meister in die Bundesliga zurückkehren:

In der jüngeren Vergangenheit kam es nur drei Mal vor, dass ein Absteiger in der Folgesaison als Zweitliga-Meister den Bundesliga Wiederaufstieg geschafft hat: Stuttgart 2017, Köln 2019 und auch Schalke 2022.

Kann Schalke den Meistercoup von 2022 wiederholen?

Geht es nach den 2. Bundesliga Meister Wettquoten sind die Chancen dafür durchaus vorhanden. Die Buchmacher trauen den Königsblauen die Bundesliga-Rückkehr mitsamt Schale zu! → Schalke Aufstieg Chancen-Check

 

Aufsteiger Quoten: Wer steigt auf?

 

Laut den zweite Liga Meister Wettquoten der deutschen Wettanbieter gibt es neben dem Top-Trio HSV, Schalke und Hertha – noch einige andere Titelkandidaten.

Wie etwa Fortuna Düsseldorf und St. Pauli – Vierter und Fünfter der vergangenen Spielzeit. Das könnte sich sogar als gutes Omen erweisen, denn: Darmstat belegte 2022 – in der Saison vor dem Aufstieg – auch den vierten Platz.

Mit dem SC Paderborn könnte ein weiterer Klub mitmischen, der in der Vorsaison lange im Rennen um eine Aufstiegsplatz dabei war, dann aber mit Tabellenplatz 6 vorlieb nehmen musste.


Liste der Bundesliga Aufsteiger

Bundesliga AufsteigerBild: Der 1. FC Nürnberg und Arminia Bielefeld sind die Rekord-Aufsteiger. Bielefeld gelang dies 2020 sogar als Meister, Bochum war Zweitliga-Meister 2021. (Quelle: Statista)


2. Bundesliga Meister Wettquoten: Wird ein Außenseiter neuer Meister?

Weil die zweite Bundesliga bei Meister Prognosen auch immer etwas unvorhersehbar ist, könnten auch Teams eine Rolle spielen, die vor Saisonstart niemand so wirklich auf der Rechnung hat.

Dass in der zweiten Liga aber nicht immer die Favoriten das Titelrennen gewinnen, zeigte sich in den letzten Jahren immer wieder.

Arminia Bielefeld hatten in der Saison 2019/20 wohl die wenigsten auf ihrer Meister-Rechnung. Oder man denke an den VfL Bochum in der Spielzeit 2020/21. Plötzlich wurde der Revierklub sogar Meister. Das aktuellste Beispiel ist Heidenheim.

 

Die Meister der 2. Bundesliga seit 2015:

  • 2022/2023: Heidenheim (67 Punkte)
  • 2021/2022: Schalke (65 Punkte)
  • 2020/2021: VfL Bochum (67)
  • 2019/2020: Arminina Bielefeld (68)
  • 2018/2019: 1. FC Köln (63)
  • 2017/2018: Fortuna Düsseldorf (63)
  • 2016/2017: VfB Stuttgart (69)
  • 2015/2016: SC Freiburg (72)
  • 2014/2015: FC Ingolstadt (64)

 
2. liga meister wetten
Bild: Wer wird Meister der 2. Bundesliga und holt sich die Schale? (© Anke Waelischmiller / dpa Picture Alliance / picturedesk.com)
 

Wer könnte das Heidenheim der Saison 2023/24 werden?

Vielleicht der 1. FC Kaiserslautern, der in der Vorsaison als Aufsteiger eine starke Leistung erbrachte und mit Rang 9 sehr souverän den Klassenerhalt schaffte. Gelingt eine weitere Stiegerung, könnte der FCK im Aufstiegsrennen ein Kandidat sein – und vielleicht sogar als potenzieller Meister?

Bei den 2. Bundesliga Meister Quoten befindet sich aber auch der Karlsruher SC vor Saisonstart in Lauerstellung. Die Titelchancen dürften demnach vorhanden sein.

Oder mischt am Ende gar ein Klub um den Meistertitel mit, der eigentlich im Vorfeld zu den Kandidaten für einen Abstieg aus der zweiten Bundesliga gezählt wurde?

Wie etwa Aufsteiger SV Elversberg oder der 1. FC Nürnberg, der nur knapp den Ligaverbleib sichern konnte?

 

Unsere Top-Wettanbieter für 2. Bundesliga Wetten | Februar 2024

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

 

Das könnte Dich auch interessieren:

}

Thomas Haider

Sportwetten-Experte

Thomas Haider

Seit rund 15 Jahren ist Thomas journalistisch im Sportbereich tätig, zunächst als Praktikant bei einem Online-Portal, danach bei einem großen österreichischen Sportverlag - der SportWoche - als fixer Redakteur. Dank der hier verdienten Sporen kann Thomas mittlerweile mit einem Erfahrungsschatz jonglieren, der selbst im Team der Wettfreunde seinesgleichen sucht. Neben dem obligatorischen Insider-Wissen in Sachen Fußball kennt er sich vor allem mit Tennis, Radsport und dem alpinen Skisport aus: Insbesondere mittels dieser Disziplinen hatte sich Thomas bereits bei seinen früheren publizistischen Stationen einen Namen gemacht. Bei den Wettfreunden als Herr des News-Geschehens tätig, wurde das Portfolio mittlerweile unter anderem um beachtliche Kenntnisse der Kampfkünste (Boxen, MMA) ergänzt. Da es bei den News allerdings nicht nur sportlich zur Sache geht, hat Thomas sein Ohr auch bei den Politik- und Showbiz-Wetten am Puls der Zeit.