Betano
3.00
Steigt Schalke gleich wieder ab?

Bundesliga Absteiger Wetten & Quoten: Wer steigt 2023 ab?

Aktualisiert Sep 27

Thomas Haider

Von Thomas Haider

Sportwetten-Experte

Wer steigt aus der Bundesliga ab? Die besten Absteiger Quoten und Wetten für die Bundesliga Saison 2022/23 im Überblick.

 

Während an der Tabellenspitze hoffentlich ein Titelkampf zwischen Bayern, Dortmund und Leipzig stattfindet, wird es im unteren Tabellendrittel wohl wieder heiß her gehen.

Bei den Bundesliga Absteiger Quoten zählt wieder einmal die halbe Liga zum Kreis der Kandidaten für den Gang in die Zweitklassigkeit!

Denn: Den Abstiegsfavoriten wie mit Greuther Fürth in der vergangenen Saison gibt es diesmal nicht – mit Schalke 04 und Werder Bremen sind zwei große Namen in die Beletage des deutschen Fußballs zurückgekehrt.

 
bundesliga absteiger wetten

 

Bundesliga Abstieg Wetten und Absteiger Quoten:

Quoten Stand vom 27.9.2022, 15:10 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten. Diese Aufzählung ist nur ein Auszug – die vollständige Liste gibt es beim jeweiligen Wettanbieter.

 
Hinweis: Bei den Bundesliga Abstieg Wetten gibt es Unterschiede. Bei einigen Wettanbietern ist die Absteiger Quote inklusive einem etwaigen Abstieg über die Relegation, bei anderen gelten die Absteiger Wettquoten nur für die letzten zwei Plätze, sprich für den direkten Abstieg. Deshalb können sich die Abstieg Quoten teilweise deutlich unterscheiden.

 

Bundesliga Quoten bei Bet365
Anbieter: Bet365 | 18+ | AGB beachten

 

Aktuelle Bundesliga Tabelle


 
Bundesliga Spieltag: Tipps & Wettquoten


Bundesliga Absteiger Quoten, Wetten, Kandidaten


 

Bundesliga Absteiger Quoten: Schalke und Bremen als Favoriten?

Zum engsten Kreis der Bundesliga Abstiegskandidaten zählen vor Saisonbeginn automatisch die beiden Aufsteiger: Werder Bremen und Schalke 04.

Die beiden können können jedoch Mut aus der Tatsache schöpfen, dass sich die Aufsteiger in den letzten Jahren immer recht wacker geschlagen haben.

In der Saison 2020/21 konnten sogar beide Aufsteiger – Arminia Bielefeld und der VfB Stuttgart – den sofortigen Bundesliga Abstieg vermeiden. Damit haben erstmals seit der Saison 2017/18 wieder beide Aufsteiger den Klassenerhalt geschafft.

Insgesamt ist es in der Bundesliga-Historie damit erst 18 Mal vorgekommen, dass alle Aufsteiger den Klassenerhalt geschafft haben.

In der Vorsaison hat es mit dem VfL bochum zumindest ein Aufsteiger geschafft, den Bundesliga Abstieg zu vermeiden.

 

Wettquoten Deutscher Meister

 

Ein gutes Omen für Schalke und Bremen?

Die Chancen, nicht als Bundesliga Absteiger 2023 in die Bundesliga-Geschichte einzugehen, sind durchaus vorhanden. Nicht nur aufgrund der jüngeren Statistik.

Schalke und Bremen sind vom Namen und der Tradition zwei Schwergewichte im deutschen Fußball. Mit Euphorie und Begeisterung können es die beiden Klubs in der Tat den Liga-Verbleib schaffen.

Bei den Bundesliga Absteiger Quoten und Wetten der Buchmacher werden Schalke und Bremen wohl dennoch weit vorne zu finden sein.

 


 

Wer steigt 2023 ab – erwischt es Bochum?

Ein Bundesliga-Mythos besagt: Das zweite Jahr eines Aufsteigers ist das schwerste. Ist das wirklich so?

Wie ergeht es dem VfL Bochum in dieser Spielzeit?

Bei den Bundesliga Absteiger Wettquoten der deutschen Wettanbieter wird der VfL vor Saisonbeginn zu den Favoriten für den Gang in die Zweitklassigkeit gezählt werden – obwohl Bochum in der Vorsaison den 13. Platz belegte.

Happybet
Wettbonus
100 €

Der Grund: Einige Leistungsträger der Vorsaison sind gegangen. Zum Saisonstart ist der VfL in er Kadermarktwwert-Tabelle abgeschlagen Letzter. Geht es danach, ist der Bochum ein Bundesliga Absteiger 2023.

Hoffnung macht Bochum wohl ein Blick auf die die Statistik: In den letzten 10 Jahren stiegen lediglich 7 von 14 Vorjahresaufsteigern nach erfolgreichem Klassenerhalt im Folgejahr ab.

Das zeigte sich auch in der vergangenen Saison: Für Bielefeld und Stuttgart ging es in der Vorsaison in das berüchtigte zweite Jahr – und es war für beide wohl wirklich beschwerlich.

Bielefeld ist abgestiegen, der VfB konnte sich erst am letzten Spieltag retten.

 

Bundesliga Absteiger seit 2010

SaisonAbsteiger
2021/22Greuther Fürth, Arminia Bielefeld
2020/21Schalke 04, Werder Bremen
2019/20SC Paderborn, Fortuna Düsseldorf
2018/19VfB Stuttgart, 1. FC Nürnberg, Hannover 96
2017/18HSV, 1. FC Köln
2016/17FC Ingolstadt, Darmstadt 98
2015/16VfB Stuttgart, Hannover 96
2014/15SC Freiburg, SC Paderborn
2013/141. FC Nürnberg, Eintracht Braunschweig
2012/13SpVgg Greuther Fürth, Fortuna Düsseldorf
2011/121. FC Köln, 1. FC Kaiserslautern, Hertha BSC
2010/11Eintracht Frankfurt, St. Pauli
2009/10Hertha BSC, VfL Bochum


 

Bundesliga Abstieg Wetten für Stuttgart und Hertha BSC

In der vergangenen Saison hingen Stuttgart und Hertha BSC im Tabellenkeller fest.

Erst am letzten Spieltag sprang der VfB vom Relegationsrang auf Platz 15 und zwang die „Alte Dame“ zum Nachsitzen. Die Berliner konnten in der Relegation gegen den Hamburger SV den Klassenerhalt fixieren.

Bleibt die Frage: Gehört Stuttgart und Hertha BSC auch für die Saison 2022/23 zu den Favoriten bei den Bundesliga Absteiger Wettquoten?

Die Antwort vor Saisonbeginn wird mit „Ja“ lauten.

Ob die beiden eine so signifikante Steigerung hinlegen werden, sodass sie nichts mit dem Abstiegskampf zu tun haben werden, darf wohl bezweifelt werden.

Zudem wird des „Fix-Absteiger“ wie Fürth letzte Saison diesmal wohl nicht geben. Heißt: Im Tabellenkeller wird es noch kuscheliger…

 

Hertha BSC Abstieg: Pro & Contra


 

Bundesliga Absteiger Quoten für Köln sehr niedrig

In der Saison 2020/21 konnte der 1. FC Köln den Bundesliga Abstieg gerade noch verhindern. In der Relegation wurde Holstein Kiel klar besiegt und die 2. Bundesliga gerade noch vermieden werden.

Dann kam Steffen Baumgart als Cheftrainer und führte die Domstädter direkt in den Europapokal.

 
bundesliga absteiger quoten
Bild: Auf den 1. FC Köln und Trainer Steffen Baumgart wartet eine interessante Saison. (© IMAGO / IMAGO / Eduard Bopp)
 

Genau das birgt die Gefahr – und deshalb wird der 1. FC Köln bei den Bundesliga Absteiger Quoten wohl mittendrin statt nur dabei sein.

Das letzte Mal als der Effzeh europäoisch spielte, verlief die Bundesliga-Saison desaströs und am Ende folgte der Abstieg. Wiederholt sich die Geschichte?

Erwischt es die Kölner 2023, wäre dies der insgesamt siebte Abstieg für den Effzeh.

Die Bundesliga Abstieg Quote für den 1. FC Köln wird vor Saisonbeginn verhältnismäßg niedrig sein. Können die Kölner die Doppel- bzw. Dreifachbelastung stemmen?

 

Köln Abstieg: Pro & Contra


 

Wie stehen die Chancen für Augsburg und Mainz?

Brenzlig laut den Wettquoten für den Bundesliga Abstieg 2023 könnte es auch für zwei andere Mannschaften werden, die mittlerweile zum Bundesliga-Inventar gehören:

Gemeint sind der FC Augsburg und Mainz 05. Für beide war es bereits in vergangenen Saisonen teilweise recht eng.

Der FCA, seit 2012 ununterbrochen in der Bundesliga dabei, hat die vergangene Saison auf Rang 14 beendet. In den zwei Spielzeiten davor gab es jeweils nur den 13. und 15. Tabellenplatz. Damit waren die Fuggerstädter zwei Mal knapp dran an der „Qualifikation“ für die zweite Liga.

 

Bundesliga Wettbonus bei BildBet
Anbieter: BildBet | 18+ | AGB gelten

 

Mainz ist ist sogar schon seit 2010 ohne Pause in der Bundesliga vertreten und war seit 2017 auch immer bei den Absteiger Favoriten dabei.

In der vergangenen Saison sah es nie nach einem etwaigen Bundesliga Abstieg der Mainzer aus. Rang 8 war letztlich mehr als man erwarten durfte.

Gemäß den Bundesliga Absteiger Prognosen und Wettquoten wird sich Augsburg auf eine schwere Saison 2022/23 einstellen müssen. Ob Mainz unten rein rutschen wird? Nicht, wenn die Saison 2022/23 ähnlich verläuft wie die vergangene Spielzeit.


 

Gibt es eine Überraschung beim Bundesliga Abstieg 2022?

Weil es jedes Jahr auch einen „Überraschungsgast“ im Tabellenkeller gibt, sollte bie den Bundesliga Absteiger Wetten auch der Blick auf „wackelige“ Teams gerichtet werden.

So könnte beispielsweise die TSG Hoffenheim durchaus zu einem Absteiger-Anwärter werden. Die Tendenz zum Ende der vergangenen Saison war jedenfalls alarmierend.

Angesichts des 5. Tabellenplatzes der Vorsaison ist Union Berlin auf den ersten Blick kein Abstiegskandidat. Allerdings müssen die „Eisernen“ in der UEFA Conference League abermals Europapokal spielen.

Wie gut werden sie die Doppel- oder auch Dreifach-Belastung verkraften? In der letzten Saison ist das sehr gut gelungen. Bleibt die Frage, wie die Union-Mannschaft eine etwas länge Schwächephase verarbeitet.

 

Beste Sportwetten Apps

 

Und dann wären noch der VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach, die in der vergangenen Saison bereits auf Tuchfühlung zur Abstiegszone waren.

Äußerst instabil präsentierte sich in der vergangenen Saison auch die TSG Hoffenheim, vor allem in der Rückrunde. Geht es für die Kraichgauer in der Spielzeit 2022/23 noch weiter nach unten?

Dieses Schicksal könnte vielleicht auch Eintracht Frankfurt drohen.

Die Adler befinden sich nach dem Triumph in der Europa League und der damit verbundenen Qualifikation für die Champions League in ungeahnter Flughöhe – und diese könnte bei einem komplizieten Saisonverlauf einen raschen Absturz nach sich ziehen…

 
Bundesliga Absteiger Quoten Bild: Bayern München ist der Verein, der am längsten in der Fußball-Bundesliga spielt. (Quelle: Statista)


 

Tipps für Freunde von Bundesliga Abstieg Wetten

Es ist nicht nur Geduld gefragt – schließlich ist so eine Wette im „Idealfall“ die ganze Saison über aktiv – sondern auch der richtige Riecher und etwas Mut zum Risiko.

Oft passiert es, dass Klubs, die als sogenannte Fix-Absteiger gehandelt werden, plötzlich nichts mit dem Überlebenskampf zu tun haben, aber solche, mit denen man im Vorfeld nicht gerechnet hatte, auf einmal in der Bredouille stecken.

Denn wer hätte vor der Saison 2017/18 gedacht, dass der 1. FC Köln als Europapokal-Teilnehmer absteigen würde? Oder: In der Saison 2020/21 sind Schalke 04 und Werder Bremen aus der Bundesliga abgestiegen.

Deshalb sollte bei Bundesliga Abstiegswetten – neben den prognostizierten Abstiegsfavoriten – auch das scheinbar „Unmögliche“ immer in Betracht gezogen werden.


Ein Tipp von Wettfreunde für Wettfreunde: Arrivierte Wettanbieter wie Bet365, Bwin, Bet-at-home und Betano haben Bundesliga Absteiger Quoten und Wetten die ganze Saison in ihrem Wettprogramm!


Aber auch neue Wettanbieter haben längst erkannt, dass Fußball-Fans eine große Freude an Langzweitwetten, wie eben in Sachen Bundesliga Abstieg, haben und führen solche Spezialwetten im Bundesliga-Sortiment.

Der Vorteil bei neuen Bookies kann zudem sein: Bessere Quoten als die „alten Hasen“ und oftmals auch interessante Angebote für Bestandskunden.

 

Hinweis: Bei den 2. Liga Aufsteiger Quoten gibt es zwei Arten von Wetten:

Zum einen den direkter Aufstieg, das heißt, wenn die Mannschaft auf Platz 1 oder 2 landet und somit direkt in die Bundesliga aufsteigt. Zum anderen gibt es die allgemeine Aufstieg Wettquote, die den 3. Tabellenplatz und den Aufstieg über die Relegation beinhaltet.

Deshalb immer einen Blick darauf werfen, welcher Wettanbieter die Abstieg Quoten in welcher Variante anbietet!

 

Unsere Top-Wettanbieter für Bundesliga Wetten | Oktober 2022

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten


 

Erklärung: So funktioniert die Bundesliga Relegation

Die Bundesliga Relegation besteht aus zwei Playoff-Spielen zwischen dem Drittletzten der Bundesliga und dem Drittplatzierten der 2. Bundesliga.

Bis zur Saison 2008/09 gab es drei direkte Absteiger aus der Bundesliga, ab der Saison 2009/10 wurde die Relegation aber wieder eingeführt.

Der Modus der Bundesliga Relegation ist einfach:

Es gibt ein Hin- und ein Rückspiel. Der Sieger des Gesamt-Duells spielt in der Folge-Saison in der Bundesliga.

 

Wettanbieter mit PayPal

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Thomas Haider

Sportwetten-Experte

Thomas Haider

Seit rund 15 Jahren ist Thomas journalistisch im Sportbereich tätig, zunächst als Praktikant bei einem Online-Portal, danach bei einem großen österreichischen Sportverlag - der Sport-Woche - als fixer Redakteur. Dank der hier verdienten Sporen kann Thomas mittlerweile mit einem Erfahrungsschatz jonglieren, der selbst im Team der Wettfreunde seinesgleichen sucht. Neben dem obligatorischen Insider-Wissen in Sachen Fußball kennt er sich vor allem mit Tennis, Radsport und dem alpinen Skisport aus: Insbesondere mittels dieser Disziplinen hatte sich Thomas bereits bei seinen früheren publizistischen Stationen einen Namen gemacht. Bei den Wettfreunden als Herr des News-Geschehens tätig, wurde das Portfolio mittlerweile unter anderem um beachtliche Kenntnisse der Kampfkünste (Boxen, MMA) ergänzt. Da es bei den News allerdings nicht nur sportlich zur Sache geht, hat Thomas sein Ohr auch bei den Politik- und Showbiz-Wetten am Puls der Zeit.