Bundesliga Absteiger Wetten – Quoten der Sportwetten Buchmacher

Bundesliga Absteiger 2018 – die besten Wetten und Quoten für den Abstieg aus der Bundesliga in der Saison 2017/2018 im Überblick der verschiedenen Wettanbieter

 
Wettanbieter TipicoWer steigt am Ende der Bundesliga Saison 2017/2018 in die 2. Liga ab?

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Wettquoten für den Fussball Bundesliga Absteiger im Vergleich der Sportwettenanbieter:
 

jetzt bei Tipico auf den Bundesliga Absteiger 2018 tippen
 
 

Bet365 Logo Tipico Sportwetten Logo Bet3000 Logo Betway Logo Sunmaker Logo Bet-at-home Logo
icon arrow right +Wettbonus
zum Anbieter
+100 € Bonus
zum Anbieter
+150 € Bonus
zum Anbieter
+150 € Bonus
zum Anbieter
+215 € Bonus
zum Anbieter
+100 € Bonus
zum Anbieter
Bundesliga-Absteiger 2017/18
Hannover 96 8,00 6,00 7,00 8,00 8,00
FC Augsburg 13,0 8,00 10,0 12,0 12,0
SC Freiburg 2,75 2,40 2,50 2,75 4,00
Mainz 05 9,00 8,00 8,00 8,00 8,00
HSV 2,37 2,40 2,20 2,50 2,40
E. Frankfurt 21,0 15,0 15,0 21,0 3,80
VfB Stuttgart 6,50 7,00 6,00 7,00 6,00
Werder Bremen 3,25 2,55 3,00 3,25 3,25
Hertha BSC 9,00 8,00 8,00 10,0 10,0
1. FC Köln 1,40 1,55 1,35 1,40 1,40
VfL Wolfsburg 7,00 9,00 7,00 7,00 7,00
Hoffenheim 81,0 70,0 80,0 101 81,0
Gladbach 51,0 50,0 45,0 51,0 51,0
Leverkusen 41,0 45,0 35,0 34,0 46,0
Schalke 04 67,0 70,0 60,0 81,0 67,0
RB Leipzig 151 100 150 151 126
Dortmund 2001 2000 999 3001
FC Bayern 4501 3000 999 4001

Die Absteiger Quoten werden regelmäßig aktualisiert. Stand des nachfolgenden Textes vor Saisonbeginn. Stand Quoten 16.10.2017.

Während der Branchenprimus aus München an der Ligaspitze seit 2013 einsam seine Kreise zieht, scheint es am unteren Ende des Tableaus von Jahr zu Jahr nervenaufreibender zur Sache zu gehen.

 

Vorläufiger Höhepunkt dieser Entwicklung:

Der jüngste Abstiegskampf 2016/17, in den zu Höchstzeiten nicht weniger als zwei Drittel aller 18 Bundesligisten verwickelt waren – darunter nicht nur Underdogs wie die späteren Absteiger Ingolstadt und Darmstadt, sondern auch Top-Kaliber à la VfL Wolfsburg oder Bayer Leverkusen.

 

Nach Meinung der Wettanbieter dürften die beiden Werksklubs jedoch aus ihren vorjährigen Fehlern gelernt haben. Ihren Prognosen zufolge sind es nämlich andere, die heuer in den Abstiegsstrudel mit hineingezogen werden.

 

zu den aktuellen Bundesliga Tipps der Wettfreunde

 

Topkandidat vieler Buchmacher ist dabei Hannover 96 – was womöglich daran liegt, dass die Niedersachsen nach ihrem einjährigen Intermezzo in der 2. Bundesliga selbst für die schier allwissenden Bookies noch eine große Unbekannte darstellen.

Dies sollte eigentlich auch auf den Co-Rückkehrer aus Stuttgart zutreffen – möchte man meinen.

Doch Tipico & Co. sehen das offenbar etwas anders. Geht es nach ihnen, laufen der FC Augsburg, Mainz 05 und der SC Freiburg nämlich deutlich höhere Gefahr als der VfB, sich im Mai 2018 auf den direkten Abstiegsplätzen 17 und 18 wiederzufinden.

 

Die Abschlusstabelle der Bundesliga Saison 2016/17:

Bundesliga Abschlusstabelle 2016/17
 

Bezogen auf den FCA und die 05er hängt dies wohl damit zusammen, dass beide Vereine bereits in der Vorsaison lange ums Überleben zittern mussten und obendrein in ihren finanziellen Möglichkeiten ziemlich begrenzt sind.

Zweiteres trifft definitiv auch auf den SC Freiburg zu. Nichtsdestotrotz landeten die Breisgauer 2016/17 auf einem hervorragenden 7. Platz, der – dem Dortmunder Pokalsieg sei Dank – sogar zur Teilnahme an der Europa League Qualifikation berechtigt.

Dass sich die Truppe von Trainer Christian Streich laut Buchmachern dennoch auf dünnem Eis bewegt, führen die Bookies daher womöglich auf Erfahrungen aus der Vergangenheit zurück.

 
Bet365 Info
 

Qualfizierten sich die Freiburger doch bereits im Jahr 2014 für das internationale Geschäft, ehe ihnen die Dreifachbelastung so große Probleme bereitete, dass nach dem 34. Spieltag 2014/15 tatsächlich der vierte Abstieg der Vereinsgeschichte zu Buche stand.

Allerdings: Der Überraschungs-7. aus dem Schwarzwald ist nicht der einzige Europacup-Teilnehmer, der laut Buchmachern in Abstiegsnöte geraten könnte. Ein solches Schicksal droht ihrer Meinung nach nämlich auch den weiteren Euro League-Startern 1. FC Köln und Hertha BSC.

 

„Am liebsten würde ich nächstes Jahr nach Glasgow reisen und gegen Celtic spielen. Das gilt allerdings nur, wenn wir dafür nicht absteigen.“

Christian streich weiß um die Gefahren, die der internationale Wettbewerb für den SC Freiburg birgt

 

Ganz zu schweigen vom Hamburger SV, Eintracht Frankfurt und Werder Bremen. Drei Klubs, die zwar über jede Menge Tradition verfügen, in diesem Jahrzehnt mit einigen wenigen Ausnahmen jedoch Dauergäste im Tabellenkeller waren.

Doch wer weiß, vielleicht rutscht 2017/18 ja sogar wieder ein vermeintliches Topteam ganz unten rein? Vor allem in Bezug auf Hoffenheim, Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach sollten Tipper ein derartiges Horrorszenario zumindest nicht kategorisch ausschließen.

 

icon thumb up 64x64Folglich bleiben mit den Bayern, dem BVB und RB Leipzig nur noch drei Teams übrig, die ihren Blick bis auf weiteres ausschließlich nach oben richten dürfen. Ob diese Annahme schlussendlich auch eintrifft, muss sich aber erst noch zeigen …

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Bundesliga Wetten
Bundesliga Quoten
Bundesliga Tipps
Bundesliga Spielplan

 

Bundesliga Absteiger Wetten wurden zusammengestellt von: Martin

Martin

Martin entdeckte seine Liebe zum Sport bereits im Grundschulalter. Schon damals entstand der Wunsch, auch beruflich in diesem Bereich Fuß zu fassen. Um sich journalistische Grundkenntnisse anzueignen, absolvierte er ein Studium der Kommunikationswissenschaften. Es folgten mehrmonatige Presse-Praktika im Sportressort einer großen deutschen Tageszeitung und bei einer bekannten Hilfsorganisation, bevor er sich als Freier Redakteur dem Amateurfußball widmete. Auf diesem Wege gelangte Martin zu sportwettentest.net, wo er schon seit geraumer Zeit über aktuelle Sport-Highlights und neueste Trends in Sachen Sportwette berichtet.

Top

Pin It on Pinterest