Bet-at-home
6.70
Quote 6.70 - wenn Dortmund jetzt die Europa League gewinnt!

Europa League Quoten | Wettquoten EL Sieger 2022

Aktualisiert Jan 13

Thomas Haider

Von Thomas Haider

Sportwetten-Experte

Wer wird Europa League Sieger 2022? Vergleich der Wettanbieter Quoten für den Sieger und Wett Tipps zu Europa League Wetten.

 

150% Bonus bei HappyBet
Anbieter: HappyBet | 18+ | AGB beachten

 

Wettquoten: Wer gewinnt die Europa League 2022?

europa league quoten europa league quoten europa league quoten europa league quoten europa conference league quoten europa league quoten
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Joker Wette
zum Anbieter
+ 5 € Gratiswette
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150% Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
Borussia Dortmund 6.50 6.50 6.50 6.70 6.50 6.50
FC Sevilla 8.00 7.50 9.00 8.25 10.0 8.00
FC Barcelona 9.00 8.50 8.00 9.25 8.00 8.50
Atalanta 9.00 10.0 10.0 9.25 8.00 10.0
West Ham 13.0 11.0 11.0 13.2 12.0 11.0
RB Leipzig 15.0 13.0 16.0 15.5 12.0 15.0
Lyon 15.0 19.0 18.0 15.5 20.0 21.0
SSC Neapel 17.0 17.0 15.0 17.5 12.0 17.0
Leverkusen 21.0 21.0 16.0 21.7 20.0 21.0
Monaco 21.0 29.0 31.0 21.7 25.0 34.0
Lazio Rom 26.0 26.0 36.0 26.8 20.0 34.0
Real Sociedad 26.0 21.0 26.0 28.4 25.0 26.0
Betis Sevilla 26.0 26.0 36.0 26.8 25.0 26.0
FC Porto 26.0 21.0 24.0 26.8 20.0 21.0
Zenit 34.0 36.0 41.0 35.0 33.0 67.0
Frankfurt 34.0 29.0 36.0 35.0 33.0 34.0
Galatasaray 67.0 67.0 46.0 69.0 50.0 67.0
Spartak Moskau 67.0 101 151 69.0 75.0 151
Olympiakos 81.0 67.0 71.0 83.0 75.0 67.0
Glasgow Rangers 81.0 81.0 71.0 87.0 50.0 101
RS Belgrad 81.0 126 151 84.0 75.0 101
Sheriff Tiraspol 81.0 126 301 87.0 75.0 151
Braga 81.0 81.0 151 84.0 75.0 101
Dinamo Zagreb 151 126 101 155 100 151

Quoten Stand vom 13.1.2022, 14:45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!


Europa League Quoten & Wetten auf einen Blick:

 

Statistik & Historie zur Europa League

 
Anders als in den Jahren zuvor ziehen die acht Gruppensieger der Europa League direkt ins Achtelfinale ein.

Die Gruppenzweiten müssen indes vorher noch eine zusätzliche Hürde überwinden. Sie spielen in den neuen Playoffs gegen die acht Gruppendritten der Champions League um ihren Platz im Achtelfinale.

Die EL-Gruppensieger sind gesetzt und treffen dabei auf die ungesetzten „Champions League Absteiger“.

 

Europa League Quoten: Playoff – wer kommt weiter?

Dortmund - Rangers1.165.00europa league quoten
Leipzig - Real Sociedad1.702.15europa league quoten
FC Barcelona - SSC Neapel1.752.05europa league quoten
Sevilla - Dinamo Zagreb1.224.25europa league quoten
Atalanta - Olympiakos1.253.85europa league quoten
FC Porto - Lazio Rom1.851.92europa league quoten
Zenit - Betis Sevilla2.001.80europa league quoten
Tiraspol - Braga3.001.37europa league quoten
Quoten Stand vom 13.1.2022, 14:45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

 
Die 8 Mannschaften im Europa League Achtelfinale:

Roter Stern Belgrad (SRB), Eintracht Frankfurt (GER), Galatasaray (TUR), Bayer Leverkusen (GER), Olympique Lyon (FRA), Monaco (FRA), Spartak Moskau (RUS), West Ham (ENG)

 

Alle Infos zur EL-Übertragung 2021/22

 

Europa League Quoten – die deutschen Playoff Hinspiele:

europa  league quoten europa league europa league wettquoten
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100€ Joker Wette
zum Anbieter
+ 5€ Gratiswette
zum Anbieter
Dortmund 1.40 1.40 1.37
Unentschieden 4.50 4.60 4.80
Rangers 7.00 8.00 8.25

* Quoten Stand vom 13.1.2022, 14:45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten!

 

europa  league quoten europa league europa league wettquoten
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100€ Joker Wette
zum Anbieter
+ 5€ Gratiswette
zum Anbieter
Leipzig 1.85 1.85 1.88
Unentschieden 3.50 3.70 3.55
Sociedad 4.20 4.10 4.00

* Quoten Stand vom 13.1.2022, 14:45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten!

 

EL Tipps & Wettquoten


Die Favoriten im Check: Wer wird Europa League Sieger 2022?

Bei den Wettquoten für den Europa League Sieger 2022 hat sich seit Saisonbeginn alles geändert.

Denn nach der Gruppenphase kommen jetzt auch noch die acht Gruppendritten aus der Champions League in die Europa League – und damit gibt es es auch neue Europa League Favoriten. Das zeigen auch die EL Wettquoten der internationalen Buchmacher.

Zu den acht Mannschaften, die aus der Königsklasse in die zweitklassige Europa League abgestiegen sind, befinden sich unter anderem der FC Barcelona und Borussia Dortmund. Dieses Duo gehört zugleich zu den großen Favoritne bei den Europa League Quoten.

Aber auch RB Leipzig, der FC Porto, der FC Sevilla und auch Atalanta Bergamo zählen jetzt wohl zu den Titelanwärtern. Wie ebenfalls noch jene EL-Teams wie etwa der SSC Neapel oder West Ham, die bereits vor dem Turnierstart zu den Titelkandidaten gezählt und sich nun für die K.o.-Phase qualifiziert haben.

 
Wer gewinnt die Europa League?
 

Allerdings ist die Europa League seit jeher eine Angelegenheit für Mannschaften aus Spanien und England.

Geht es nach der Siegerbilanz der Europa League seit 2012, dann kann der Titel nur nach England oder Spanien gehen!

Seit damals ging der Pokal sieben Mal auf die iberische Halbinsel – in der Vorsaison zu Villarreal, dazu noch 2x zu Atletico Madrid und sogar 4x zum FC Sevilla. Drei Mal gewann die EL ein Klub von der Insel (2x Chelsea, 1x Manchester United).

Das Finale von 2021 unterstrich diese Zahlen noch einmal: Im Finale standen mit Manchester United und Villarreal ein englisches und ein spanisches Team…

Und in dieser Saison?

Spanien ist in der Europa League noch mit Barca, Real Sociedad und eben Europa League Spezialist FC Sevilla vertreten.

England hat, weil alle vier Champions League Teams die Qualifikation für das Achtelfinale geschafft haben und Leicester in der EL-Gruppenphase ausgeschieden ist, jetzt nur noch mit West Ham dabei.

Dafür hat Italien mit Neapel, Lazio und Atalanta gleich drei heißen Feuer im EL-Feuer…

 

100€ EL Wettbonus bei Betway
Anbieter: Betway | 18+ | AGB gelten

 

Wie stehen die deutschen Chancen bei den Europa League Quoten?

Ob die Frage „Wer gewinnt die Europa League 2022“ mit einer deutschen Mannschaft beantwortet wird, lässt sich schwer vorhersagen. Bei den Europa League Wettquoten hinsichtlich Titelgewinn gehört der BVB jetzt allerdings zu den Topfavoriten.

Gemessen am Marktwert aller noch im Wettbewerb befindlichen Mannschaften, ist Dortmund hinter dem FC Barcelona die Nummer 2. Und mit Erling Haaland hat man den besten und wertvollsten Spieler im Kader.

Die deutschen Chancen für den Europa League Sieg sind auch mit der Teilnahme von RB Leipzig intakt. Bei den Europa League Quoten sind die Rasenballer in der Verfolgergruppe zu finden. Beim Marktwert sind die Bullen allerdings die Nummer 4.

Dazu kommen noch Bayer Leverkusen und Eintracht Frankfurt. Somit hat Deutschland mit Beginn der EL Playoffs nun vier Teams dabei.

Europa League Wetten hinsichtlich Gesamtsieg auf deutsche Teams sind aber dennoch mit Vorsicht zu genießen. Das letzte Mal, dass ein deutsche Mannschaft diesen Wettbewerb gewinnen konnte, war 1997 durch den FC Schalke 04.

 

Die Europa League Favoriten 2022 – die Top-15 nach Marktwert

  1. FC Barcelona: 659,00 Mio. €
  2. Borussia Dortmund: 603,80 Mio. €
  3. SSC Neapel: 518,90 Mio. €
  4. RB Leipzig: 497,55 Mio. €
  5. FC Sevilla: 415,90 Mio. €
  6. Atalanta: 415,35 Mio. €
  7. Bayer Leverkusen: 387,45 Mio. €
  8. Real Sociedad: 387,00 Mio. €
  9. AS Monaco: 368,30 Mio. €
  10. West Ham: 354,25 Mio. €
  11. Olympique Lyon: 335,35 Mio. €
  12. Lazio Rom: 311,30 Mio. €
  13. FC Porto: 265,85 Mio. €
  14. Betis: 220,70 Mio. €
  15. Frankfurt: 200,45 Mio. €

 
Europa League Quoten
Bild: Das Objekt der Begierde: Der Europa League Pokal. (© HACHE / AFP / picturedesk.com)


 

Spielplan & Termine für die Europa League 2021/22

  • 1. Spieltag, Gruppenphase: 16. September 2021
  • 2. Spieltag, Gruppenphase: 30. September 2021
  • 3. Spieltag, Gruppenphase: 21. Oktober 2021
  • 4. Spieltag, Gruppenphase: 4. November 2021
  • 5. Spieltag, Gruppenphase: 25. November 2021
  • 6. Spieltag, Gruppenphase: 9. Dezember 2021
  • Play-Off: 17. und 24. Februar 2022
  • Achtelfinale: 10. und 17. März 2022
  • Viertelfinale: 7. und 14. April 2022
  • Halbfinale: 28. April 2022 und 5. Mai 2022
  • Finale: 18. Mai 2022
  •  

    Tipps & Quoten zum aktuellen EL-Spieltag

     

    Wann und wo ist das Europa League Finale 2022?

    Das Europa League Finale 2022 findet am 18. Mai statt. Spielort für das Endspiel ist das Estadio Ramón Sánchez-Pizjuán von Sevilla.

    Ursprünglich sollte das Endspiel in der Puskás Aréna in Budapest stattfinden, allerdings wurden die Endspiel-Austragungsorte ab 2020 aufgrund der Pandemie um ein Jahr nach hinten verschoben.

    Das Estadio Ramón Sánchez-Pizjuán wurde 1958 eröffnet und ist die Heimat von Sevilla, dem sechsmaligen Sieger des UEFA-Pokals, bzw. der UEFA Europa League.

     

    europa league wetten

    Der Modus für die Europa League Saison 2021/22

  • 32 Mannschaften sind in der Gruppenphase dabei – diese werden in 8 Gruppen zu je 4 Teams gelost. In der Gruppenphase spielt jeder 1x gegen jeden (Hin- und Rückspiel).
  • Die 8 Gruppensieger qualifizieren sich fix für das Achtelfinale.
  • Die 8 Gruppenzweiten spielen gegen die Gruppendritten aus der Champions League Gruppenphase in einem Playoff die restlichen acht Achtelfinalplätze aus.
  • Die 8 Gruppendritten spielen in der neuen Conference League weiter – dort geht es zuerst in die Play-offs gegen die acht Zweiten der ECL-Gruppenphase. Bei einem Sieg geht es in der K.o.-Phase der UEFA Conference League weiter.
  • Die K.o.-Phase (Achtelfinale, Viertelfinale, Halbfinale) verläuft mit Hin- und Rückspiel. Die Auswärtstorregel gibt es ab der Saison 2021/22 nicht mehr.

  •  

    Unsere Top-7 Wettanbieter für Europa League Wetten | Januar 2022

    Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

    zum Inhaltsverzeichnis


     

    Welcher Wettanbieter hat die besten Europa League Wettquoten?

    Jeder Sportwettenanbieter hat für die Europa League Quoten und Wetten unterschiedliche Stärken in seinem Wettprogramm vorzuweisen.

    Deshalb präsentieren wir hier kurz und bündig die besten Buchmacher für Europa League Wetten & Quoten.

     
    europa league quoten
     
    → Der englische Wettanbieter Bet365 ist mittlerweile der größte und erfolgreichste Online-Buchmacher der Welt – und auch in unserem Test-Ranking im Spitzenfeld!

    Hier ist generell bei den Fussball Wetten, aber speziell auch bei den EL Wetten einfach alles top:

    Ein sehr umfangreiches Wettprogramm (inklusive Langzeitwetten), ein hohes Quoten-Niveau und eine Livewetten-Konsole die ihresgleichen sucht.


    europa league quoten
     
    → Ein ganz starker Anbieter für Europa League Wetten ist Bwin.

    Der weltbekannte Buchmacher-Riese aus Österreich punktet in allen wichtigen Bereichen!

    Hier gibt es ein sehr umfangreiches Wettprogramm, ein Quoten-Niveau, das in den letzten Jahren besser wurde, viel Qualität bei Livewetten und eine schnelle Auszahlung.


    europa league quoten
     
    Unibet ist einer der ältesten und zugleich auch besten Online-Wettanbieter der Sportwetten-Branche.

    Diese Qualität ist beispielweise bei den Fussball Livewetten zu spüren – und das gilt auch für die Europa League.

    Unibet überzeut sowohl mit einem breitgefächerten Wettprogramm, sehr guten Wettquoten und auch selbstverständlich auch bei den Livewetten.


    europa league quoten
     
    Betway punktet bei den Europa League Quoten vor allem mit dem Gesamtpakt. Hier ist alles – Wettprogramm, Wettquoten, Livewetten – auf einem sehr hohen Level.

    Deshalb ist Betway für Wetten auf die Spiele im „kleinen Europapokal“ eine attraktive Option.


    wer gewinnt die europa league
     
    → Mit 888sport muss natürlich auch ein starker Online-Bookie aus dem Vereinigten Königreich in den Kreis der besten Wettanbieter für Europa League Wetten hinzugefügt werden.

    Die generellen Fußball-Vorzüge machen sich auch in diesem Wettbewerb mehr als nur bemerkbar:

    Eine Hundertschaft an Zusatzwetten pro EL-Partie gepaart mit vielen verschiedenen Langzeitwetten – von Gruppensieger-Wetten bis natürlich hin zum Gesamtsieger!


    wer gewinnt die europa league
     
    → In einer Übersicht der besten Wetten zur Europa League gehört auch MyBet. Der deutsche Wettanbieter überzeugt nämlich auch auf der zweiten Europapokal-Ebene mit Qualität.

    Diese ist bei Wetten für Europa League-Partien eigentlich unverzichtbar – sei es in Einzel- als auch in Kombi- und Systemwetten.

    Und auch im Bereich der Langzeitwetten kann MyBet mit den Großen der Branche durchaus mithalten.

     

    Welcher Anbieter hat den besten Bonus?

     

    Abseits der besten Wettanbieter für Europa League Quoten und Wetten haben auch neue Wettanbieter ihre Qualitäten und wären somit für EL Tipps mehr als nur eine Überlegung wert.

    Hervorzuheben sind hier zum Beispiel Tipwin (sogar ohne Wettsteuer!), Neobet (starker Neukundenbonus) oder Happybet (150% Bonus und deutsche Wett-Lizenz).

    zum Inhaltsverzeichnis

     

    Europa League Quoten-Politik der Buchmacher

    Nach den insgesamt drei Qualifikationsrunden sowie einem Playoff nehmen 32 Mannschaften an der Europa League Gruppenphase teil.

    Die Online Wettanbieter berechnen anhand der jeweiligen Spielergebnisse die Quoten für Europa League Wetten neu und nehmen daher Quotenänderungen für den Europa League Sieger vor – die Änderungen werden in dieser Übersicht nach jedem Spieltag berücksichtigt.

    Nach Abschluss der Gruppenphase der Champions League steigen die jeweiligen Drittplatzierten der acht Vorrunden-Gruppen im Frühjahr in das Playoff der Europa League ein.

    Dadurch ändert sich in diesem Wettbewerb so einiges…

    Im Frühjahr sind somit gänzlich neue Europa League Quoten auf den Sieger zu erwarten und werden von uns auch dementsprechend veröffentlicht!

     

    Wie werden Wettquoten berechnet?

     

    Zudem stellt sich leider auch die Frage, wie ernst die Mannschaften aus den großen Fußball-Nationen, die aus ihrer Sicht eher unbeliebte Europa League nehmen.

    Bei einigen (Top-)Klubs genießt der „kleine Europapokal“ leider nicht den ganz großen Stellenwert. Mehr Infos und Tipps dazu gibt es hier: Europa League Wetten Ratgeber


    Icon AchtungSo kann es durchaus passieren, dass beispielsweise Klubs aus England oder Italien bei den Spielen des „kleinen Europapokals“ lieber die zweite Garnitur auf den Rasen schicken, um die Stammkräfte für den (härteren) Liga-Alltag zu schonen…

    … wo es ihrem Selbstverständnis nach dann um mehr geht – und zwar um die Qualifikation für die Champions League!


    Deshalb kommt es bei Europa League Wetten auch immer ein bisschen auf das Bauchgefühl an – und man sollte sich nicht immer von den großen Namen blenden lassen.

    Die Europa League kann deshalb auch die ideale Spielwiese für Underdogs oder Top-Klubs aus kleinen Nationen sein – so stürmte in der Saison 2017/18 Österreichs Red Bull-Ableger Salzburg bis ins Halbfinale.

    Eine Saison davor standen die Youngster von Ajax Amsterdam ganz überraschend im Endspiel…

    Andererseits gibt es in der jüngeren Vergangenenheit auch zwei löbliche Beispiele: Manchester United und Atletico Madrid. Die Spanier haben in der Saison 2017/18 die Europa League gewonnen, die Engländer ein Jahr zuvor.

     

    Die besten Anbieter im Bereich Wettquoten:

    Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

    zum Inhaltsverzeichnis


     

    Die beliebtesten Europa League Wetten

    In einer Europa League Saison stehen fast 200 Spiele auf dem Spielplan – von der Gruppenphase über die vier K.o.-Runden bis zum Finale.

    Hier können sich wettaffine Fußball-Fans nach Lust und Laune austoben – mehrere 100 Wettmärkte werden zu den einzelnen EL-Partien angeboten!

    Deshalb kommt es vor, dass im Rahmen der Europa League Quoten auch etwas mehr Zusatzwetten angeboten, als im „Liga-Alltag“.

     

    Die beliebtesten Wetten für die Europa League

    • Dreiwegwette 1×2
    • Doppelte Chance
    • Torwetten
    • Halbzeit Wetten
    • Handicap Wetten aller Art – bei Tore, Eckbälle, etc.
    • Siegvorsprung
    • Genaues Ergebnis
    • Eckballwetten
    • Wetten auf Torschützen
    • Wetten auf Ereignisse, z.B.: Efmeter im Spiel – ja/nein, Anzahl Karten, etc.

     

    Die wichtigsten Wettarten für die EL kurz erklärt:

    Kombiwette → Hier werden mehrere Tipps zu einer großen (Kombi-)Wette zusammengefasst. Gehen alle Tipps auf diesem Wettschein auf, ist die Wette gewonnen.
     
    Systemwette → Das ist die Weiterentwicklung der Kombiwette. Innerhalb dieser Kombinationswette darf es sogar falsche Tipps geben, damit gewonnen wird.
     
    Handicapwette → Bei dieser Wette geht der Favorit mit einem virtuellen Rückstand, z.B.: mit einem Tor Rückstand, ins Spiel (-1). Um die Wette „Sieg Handicap -1“ zu gewinnen, muss der Favorit mit zwei Toren Unterschied gewinnen.
     
    Asian Handicap → Das ist eine spezielle Form der Handicapwetten, bei der es de facto kein Unentschieden geben kann. Der Vorteil: Bei manchen AHC-Varianten gibt es sogar den Einsatz retour.
     
    Over Under Wetten → Diese Wettart kann bei Toren, Eckbällen, Fouls, Karten, etc. angewendet werden. Gewettet wird darauf, ob im Spiel beispielsweise über oder unter 2,5 Tore fallen. Das heißt in dem Fall weniger oder mehr als zwei Tore im Spiel.

    Unibet
    Wettbonus
    40€

    zum Inhaltsverzeichnis


     

    Die Europa League Endspiele seit 2010

    JahrOrtEndspielErgebnis
    2022Sevilla
    2021GdanskVillarreal - Manchester United11:10 n. E.
    2020KölnFC Sevilla- Inter Mailand 3:2
    2019BakuChelsea - Arsenal4:1
    2018LyonAtletico Madrid- Marseille 3:0
    2017SolnaManchester United - Ajax 2:0
    2016BaselFC Sevilla - FC Liverpool 3:1
    2015WarschauFC Sevilla - Dnejpropetrowsk 3:2
    2014TurinFC Sevilla - Benfica 4:2 n.E.
    2013AmsterdamChelsea - Benfica 2:1
    2012BukarestAtletico Madrid - Athletic Bilbao3:0
    2011DublinFC Porto - Braga1:0
    2010HamburgAtletico Madrid - Fulham2:1 n.V.

     

    Die Europa League ist offenbar ein sehr beliebter Wettbewerb für die Klubs von der iberischen Halbinsel.

    9 der 12 Titel, seitdem dieser Wettbewerb zur Saison 2009/10 von UEFA-Pokal in Europa League umgewandelt wurde, gingen nach Spanien (8x) bzw. Portugal (1x).

    Die anderen drei Titel seit 2010 holten sich englische Klubs. Somit kommen die Europa League Sieger seit der Neugründung nur aus Spanien, England und Portugal.

    zum Inhaltsverzeichnis


     

    Die Rekordsieger der Europa Leauge

    EL-TitelKlubFinale
    6FC Sevilla6
    3Inter Mailand5
    3Juventus Turin4
    3FC Liverpool4
    3Atletico Madrid3
    2Borussia Mönchengladbach4
    2Tottenham3

     

    Rekordsieger der Europa Leauge ist der FC Sevilla mit 6 Titelgewinnen. Mehr noch: Der Klub stand sechs Mal im Finale und konnte demnach alle seine bisherigen Endspiele in diesem Wettbewerb gewinnen. Auf Platz 2 der ewigen Bestenliste steht Inter Mailand.

    Insgesamt sechs Mal konnte ein deutscher Klub die Europa League gewinnen – zuletzt Schalke 1997. Die weiteren deutschen EL-Sieger waren Gladbach (2x), Eintracht Frankfurt, Bayer Leverkusen, und Bayern München.

    Dank den sechs Titelgewinnen des FC Sevilla ist Spanien auch die Nation, die am häufigsten den Europa League Sieger stellte – 12 Mal bislang: Neben Sevilla ging der Pott auch noch zu Atletico Madrid, Real Madrid und den FC Valencia.

    Auf Rang zwei stehen Italien und England, die jeweils 9 Mal den EL-Champion stellten.

     

    Wettquoten für den Champions League Sieger

     

    Das könnte dich ebenfalls interessieren:

    Thomas Haider

    Sportwetten-Experte

    Thomas Haider

    Seit rund 15 Jahren ist Thomas journalistisch im Sportbereich tätig, zunächst als Praktikant bei einem Online-Portal, danach bei einem großen österreichischen Sportverlag - der Sport-Woche - als fixer Redakteur. Dank der hier verdienten Sporen kann Thomas mittlerweile mit einem Erfahrungsschatz jonglieren, der selbst im Team der Wettfreunde seinesgleichen sucht. Neben dem obligatorischen Insider-Wissen in Sachen Fußball kennt er sich vor allem mit Tennis, Radsport und dem alpinen Skisport aus: Insbesondere mittels dieser Disziplinen hatte sich Thomas bereits bei seinen früheren publizistischen Stationen einen Namen gemacht. Bei den Wettfreunden als Herr des News-Geschehens tätig, wurde das Portfolio mittlerweile unter anderem um beachtliche Kenntnisse der Kampfkünste (Boxen, MMA) ergänzt. Da es bei den News allerdings nicht nur sportlich zur Sache geht, hat Thomas sein Ohr auch bei den Politik- und Showbiz-Wetten am Puls der Zeit.