Duisburg – Paderborn | DFB Pokal Achtelfinale 2018/19 Tipp, Quote

Wettquoten, Tipp & Prognose für MSV Duisburg – SC Paderborn 07 ➔ DFB-Pokal, Achtelfinale, Dienstag, 05.02.2019 um 20:45 Uhr

Beim Achtelfinalduell im DFB-Pokal zwischen dem MSV Duisburg und dem SC Paderborn 07 am Dienstag (20:45 Uhr) ist zumindest eines sicher: Am Ende des Tages wird ein Zweitligist im Viertelfinale stehen.

Welcher dies aber sein wird, dürfte laut Meinung der Bookies eine ganz enge Kiste werden.

 

Die besten Wettquoten zu Duisburg – Paderborn im Überblick:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Wetten.com Logo LeoVegas Logo Bet3000 Logo Betfair Logo Betway Logo Bet-at-home Logo Betano Sportwetten Logo Tipico Sportwetten Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 130 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
Duisburg 2,80 2,80 2,90 2,90 3,00 2,87 2,90 2,84 3,05 2,90
Unentschieden 3,40 3,50 3,45 3,40 3,70 3,50 3,40 3,37 3,25 3,50
Paderborn 2,50 2,37 2,30 2,35 2,40 2,30 2,37 2,28 2,35 2,40

+++ nach regulärer Spielzeit +++
* Quoten Stand vom 4.2.2019, 09:57 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Hinweis: Die Bonushöhe richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. 18+ | Nur Neukunden | AGB beachten!


Der MSV Duisburg tritt zum ersten Mal im Rahmen des aktuellen Pokal-Bewerbs zuhause an. Sowohl der 1:0-Erfolg über Oberligist Dassendorf als auch der 3:0-Sieg gegen Bielefeld gelang in der Fremde.

Ob nun im Achtelfinale gegen den Konkurrenten aus der 2. Liga der Heimvorteil tatsächlich ein Vorteil ist, darf aufgrund der bisherigen Leistungen in der Schauinsland-Reisen-Arena bezweifelt werden.

 

Wettfreunde Tipp

Paderborn gewinnt gegen Duisburg

zur besten Quote 2,50 bei Interwetten

 

In der Meisterschaft haben die Zebras mit einer eklatanten Heimschwäche zu kämpfen. In zehn Partien gab es lediglich zwei Siege vor eigenem Publikum.

Damit sind die Duisburger die schwächste Heimmannschaft der 2. Liga. Allerdings hat der Pokal eigene Gesetze und genau darauf hoffen die Gastgeber im Achtelfinale des DFB-Pokals.

 

Wer kommt weiter?
Duisburg2,12
Paderborn1,73

Bei Betano

* Quoten Stand vom 4.2.2019, 10:09 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Selbstvertrauen konnte am vergangenen Liga-Spieltag getankt werden. Duisburg feierte gegen Darmstadt einen 3:2-Erfolg – zuhause wohlgemerkt – und fuhr damit den zweiten Heimsieg in dieser Saison ein.

Das Duell mit den Hessen brachte schon einen kleinen Vorgeschmack, denn die Freitagspartie hatte schon sehr viel von einem Pokalfight.

 

Wer gewinnt den DFB Pokal? Zu den Sieger-Quoten!

 

Zunächst sah die Elf von Torsten Lieberknecht wie der sichere Sieger aus, denn die Führung betrug beruhigende drei Tore.

Doch dann kamen die Gäste noch einmal auf und bis auf 2:3 heran. Am Ende freuten sich aber die Zebras über einen knappen Sieg.

Eine ähnlich enge Entscheidung erwarten die Buchmacher auch für Dienstag. Allerdings spricht nicht nur der jüngste “Heimdreier” für den Gastgeber.

 

Statistik & Fakten: Duisburg – Paderborn

  • Der MSV Duisburg ist zwar heuer extrem heimschwach, aber einer der bisherigen beiden Liga-Siege gelang gegen Paderborn.
  • Schwache Abwehr gegen beste Offensive: Die Zebras haben 37 Gegentore kassiert und damit eine schwächsten Defensivreihen der Liga. Der SCP traf 48-mal und stellt die beste Offensive.
  • Der Direktvergleich (11 S, 4 U, 4 N) spricht für den MSV, Paderborn hat aber beide Pokalduelle gewonnen.

 

Denn mit den Gästen aus Ostwestfalen wartet die einzige Mannschaft, die bis zum vergangenen Freitag die Schauinsland-Reisen-Arena heuer als Verlierer verlassen musste.

Im November setzte sich der MSV mit 2:0 durch. “Wir wollen Vollgas geben und weiterkommen”, betonte Oliveira Souza, der den MSV in der Hinrunde mit seinem Traumtor in Führung gebracht hatte.

 

jetzt 100 Euro DFB-Pokal Bonus bei Betfair sichern

 
Betfair WettbonusEin Weiterkommen wäre natürlich nicht nur ein sportlicher Erfolg, sondern auch ein finanzieller.

Immerhin bringt der Viertelfinaleinzug knappe 1,3 Millionen Euro. Geld, das die klamme Klubkasse des MSV sehr gut gebrauchen kann.

Doch dasselbe gilt auch für den SC Paderborn, der die Aufstiegsprämie natürlich auch sehr gut brauchen könnte.

Von der Papierform her ist der Drittliga-Aufsteiger, der in der 2.Liga Platz sieben belegt, zu favorisieren.

 

Wer wird DFB-Pokal-Sieger 2019?
Die besten Quoten im Vergleich

jetzt ansehen

 

Allerdings schwebt die dunkle Erinnerung der jüngsten Niederlage in Duisburg über den Köpfen der Elf von Trainer Steffen Baumgart. Diese müssen die Ostwestfalen spätestens Dienstagabend verwunden haben.

Die Generalprobe ist perfekt geglückt. Gegen Angstgegner Greuther Fürth (elf Spiele in Serie ohne Sieg, Anm.) lieferten die Paderborner ein Schützenfest ab.

Die Kleeblätter wurden mit einer 6:0-Packung nach Hause geschickt.

Damit feierte der SCP den höchsten Zweitliga-Sieg seiner Vereinsgeschichte und will nun im DFB-Pokal zum zweiten Mal hintereinander in die Runde der besten Acht vorstoßen.

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Spiele:

 

Auf dem Weg ins Achtelfinale bezwang der SCP in der ersten Runde Zweit-Liga-Konkurrent FC Ingolstadt und in Runde 2 setzten sich die Ostwestfalen bei Chemie Leipzig mit 3:0 durch.

Die Paderborner wollen in Duisburg ihre Offensivstärke ausspielen. Mit 48 Toren hat die Baumgart-Elf die meisten Tore in der Liga erzielt. Lediglich der 1. FC Köln agiert offensiv in ähnlichen Sphären.

Zum Vergleich: Die Zebras trafen bisher 20-mal und erreichen nicht einmal die Hälfte dieses Wertes. Im Pokalbewerb ist der Unterschied nicht so krass: Paderborn hält bei fünf Toren, der MSV bei vier.

 

Alle Tipps & Quoten zu
den Spielen im DFB-Pokal

jetzt ansehen

 

Die Fans können sich auf einen spannenden Pokalabend freuen, denn die Wettanbieter gehen von einer knappen Angelegenheit aus.

Auf der einen Seite steht die Heimschwäche der Duisburger, die sich auf der anderen Seite allerdings im Direktvergleich weit vorne befinden.

Elf Siegen stehen jeweils vier Unentschieden und Niederlagen gegenüber. In den jüngsten elf Aufeinandertreffen gab es für die Zebras keine einzige Niederlage.

 

Über/Unterwetten zu Duisburg – Paderborn:

Wettanbieter Wettmarkt Über Unter
Bet3000 Sportwetten Logo Über/Unter 1,5 Tore 1,20 4,80
Über/Unter 2,5 Tore 1,65 2,25
Über/Unter 3,5 Tore 2,60 1,50

* Quoten Stand vom 04.02.2019, 10:22 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Sieht man sich aber die Bilanz im DFB-Pokal an, hat der SCP in zwei Duellen beide Male die Oberhand behalten, zuletzt 2013 mit einem 3:2-Auswärtserfolg.

Laut den Wettquoten bei den Torwetten sollten auch am Dienstag einige Treffer zu sehen sein. Im Pokal haben beide Kontrahenten zuletzt drei Treffer erzielen können.


Noch mehr Aufschluss über die Torhäufigkeit bietet die Statistik aus der Liga: Gleich ein Dutzend der 20 Spiele mit Duisburger Beteiligung endete mit über 2,5 Treffern. Bei Partien des SCP war es sogar noch um eine mehr.


 

die besten Wettanbieter im Überblick

 

Steht Paderborn auf dem Feld scheinen ohnehin Tore garantiert zu sein. Durchschnittlich gibt es für die Fans bei SCP-Spielen 3,9 Treffer zu sehen.

Was wird die Entscheidung bringen? Die Duisburger Heimschwäche oder doch der Direktvergleich? Nach ersterem müsste der MSV verlieren, nach zweiterem der SCP.

 

Wettfreunde TippAllerdings haben die Zebras ausgerechnet gegen die Ostwestfalen einen ihrer zwei Heimsiege feiern können, jedoch in der Liga.

Im DFB-Pokal hat sich bisher immer Paderborn durchsetzen können.

Wir Wettfreunde tendieren zum SCP, der uns bei seinem letzten Auftritt mehr überzeugen konnte als der MSV.

Unser Tipp: Der SC Paderborn gewinnt gegen Duisburg!


9,00*
… wenn Bayern München
Hertha BSC besiegt!

bei Betfair

* 18+ | nur Neukunden | AGB beachten!


Das könnte Dich auch interessieren:

DFB Pokal Tipps
DFB Pokal Sieger 2018/19 – Quoten

Bundesliga Quoten – der Wettquoten Vergleich
Bundesliga Tipps – Prognosen & Statistik
Bundesliga Meister Wetten
Bundesliga Absteiger Wetten
Bundesliga Torschützenkönig Wetten

2. Bundesliga Wetten
2. Bundesliga Quoten
2. Bundesliga Spielplan
2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Meisterwetten
2. Bundesliga Aufstiegsquoten

3. Liga Quoten
3. Liga Wetten – der aktuelle Spieltag
3. Liga Meisterwetten
3. Liga Aufstiegsquoten

Über den Autor

Markus
Seit der Jahrtausendwende befasst sich Markus mit dem nationalen und internationalen Sportgeschehen und kann auf eine umfassende Erfahrung in der Berichterstattung speziell über Fußball zurückblicken. Nachdem er bei zahlreichen Top-Ereignissen wie WM und Euro vor Ort war, hat er sich dem Thema der Sportwetten zugewandt und klopft sie regelmäßig aus Sicht des Fußballexperten auf ihre Stärken und Schwächen ab.
Top

Pin It on Pinterest