Betsson Erfahrungsbericht – wie seriös ist Betsson?

Updated Mrz 26 967 views

Daniela

By Daniela

Sportwetten-Expertin

Erfahrungsbericht zum Wettanbieter Betsson: Wie seriös ist Betsson?

 

Wir haben Betsson über einen längeren Zeitraum getestet und wollen in diesem Erfahrungsbericht die Stärken und die Schwächen dieses Online Wettanbieters aufzeigen.


 

Punkt 1 – Allgemeine Infos zu Betsson

Bevor wir uns mit Inhalt und funktionalen Aspekten des Betsson-Angebots befassen, interessiert uns zunächst der Blick hinter die Fassade des Wettanbieters:

Hinter der Glücksspielmarke Betsson steht eine ganze Unternehmensgruppe, der mit Betsafe und NordicBet noch zwei weitere bekannte Sportwettenanbieter angehören.

Die Konzernmutter, die unter demselben Namen (Betsson AB) firmiert, ist an der Stockholmer Börse notiert.

Allein diese Tatsache kann bei uns schon Vertrauen in Geschäftsgebaren und wirtschaftlichen Fortbestand wecken.

 

Betsson besuchen

 

Die Offenlegung, welche von einem börsennotierten Unternehmen gefordert ist, tut ihr Übriges:

Sie ermöglicht nicht nur Anlegern, sondern auch Wettkunden jederzeit Einblick in wichtigen Firmendaten zu nehmen und sich so der stabilen Entwicklung des Unternehmens zu versichern.

Der zweite Aspekt, der uns von Betsson überzeugt, ist die Lizensierung seiner Angebote in einem EU-Land, genauer gesagt auf Malta.

Die strengen Auflagen und Kontrollen der Landesbehörden tragen Sorge, dass alles „mit rechten Dingen zugeht“.

 

Hier die wichtigsten Fakten zum Wettanbieter Betsson auf einen Blick:
Wann wurde das Unternehmen gegründet 2001
 Seit wann können online Wetten abgegeben werden 2002
 Wie viele Kunden haben bereits ein Wettkonto eröffnet ca. 5,5 Millionen
 Wie viele Mitarbeiter beschäftigt das Unternehmen ca. 1.000
 Welche Unternehmens-Standorte gibt es u. a. Malta (Hauptstandort), Schweden, Ukraine, Philippinen
 Über welche Lizenzen verfügt der Anbieter Malta

 

Neben der Ist-Situation interessieren uns selbstverständlich auch die Vergangenheit und die Wurzeln des Wettanbieters:

Die Marke Betsson geht auf drei Schweden zurück, die 2002 unter englischer Lizenz (Inhaber ist die Betsson Ltd.) eine online Wettbörse launchen (zum Unterschied zur Buchmacherwette vgl. unseren Beitrag über Wettbörsen).

Wie sich zeigt, ist Betsson also eine relativ junge Marke, die zudem erst über Umwege mit der Buchmacherwette in Verbindung kommt.

 

betsson
94
/100
score
Sicherheit
Unser Testurteil: Exzellent !

 

Die Betsson Wettbörse wird relativ rasch zu einem wirtschaftlichen Erfolg und erregt daher auch schnell das Interesse anderer Marktteilnehmer.

Bereits wenige Jahre später wird Betsson Ltd. vom schwedischen Glücksspielkonzern Cherry aufgekauft und bald zum Aushängeschild der Gruppe, die mittlerweile unter dem Namen Betsson operiert.

 

Die Wettbörse existiert inzwischen nicht mehr, dafür aber ein traditionelles Buchmacherangebot, dem zahlreiche andere online Glücksspielprodukte wie Poker*, Games, Bingo und Casino* zur Seite gestellt sind.

 

Insgesamt lassen uns die Fakten hinter dem mittlerweile recht großen Namen Betsson keine Zweifel daran aufkommen, dass es sich um einen vertrauenswürdigen Wettanbieter handelt.

zum Seitenanfang


 

Punkt 2 – der erste Blick auf die Betsson Webseite

Betsson ist eine Glücksspielmarke – und daran lässt das gleichnamige Portal betsson.com keine Zweifel aufkommen.

Das auf der Startseite noch bunte und fröhliche Design, ist aber wandelbar.

So präsentiert sich beim Surfen durch das Portal jedes Glücksspielsegment im thematisch passenden Outfit, ohne dabei ein übergeordnetes Gesamtkonzept aus den Augen zu verlieren.

 
Betsson Website

Abbildung oben: Die Website von Betsson mit den Hauptkategorien aus den Bereichen Casino* und Sportwetten.
 

Auf den Angebotsseiten zur Sportwette wird daher naturgemäß ein etwas nüchternerer Ton angeschlagen.

Insgesamt stößt das schlüssige und moderne Webdesign des Portals bei uns auf Zuspruch. Auch die Organisation der Wettangebote von Betsson gefällt uns.

Die Strukturierung ist schlüssig und die Menüs führen ohne Umwege ans Ziel.

Der erste, rein auf Optik und Usability fokussierte, Blick auf das Sportwettenportal stimmt uns folglich schon einmal positiv…

Wie aber der Prozess der Wettabgabe verläuft und der Aufbau und die Funktionalität des Wettkontos sich gestalten, damit setzen wir uns in weiterer Folge auseinander:

zum Seitenanfang


 

Punkt 3 – bei Betsson registrieren bzw. ein Wettkonto eröffnen

Wie bei anderen Glücksspielportalen auch, ist bei Betsson der Header jener Platz, an welchen der Hinweis und die Zugriffsmöglichkeit auf das Wettkonto örtlich verwiesen sind.

Der Wettschein hingegen prangt an oberster Stelle in der rechten Seitenspalte und verschiebt, sobald er mit einem Wetttipp versehen, d. h. befüllt ist, andere Inhalte der Spalte nach unten.

So ist sicher gestellt, dass er den Kunden bei seiner Navigation durch das Sportwettenangebot immer begleitet und sich stets im Sichtbereich der Seite (above the fold) befindet.

 

betsson
84
/100
score
Sportwetten Bonus
Unser Testurteil: Gut !

 

Der Klick auf den Hinweis „Konto eröffnen“ ruft ein Overlay auf, in welches alle notwendigen Angaben zur eigenen Person zu machen sind.

Dazu zählen Vor- und Nachname, Geschlecht, Postanschrift, Spielwährung, Geburtsdatum, Telefonnummer und Email-Adresse.

 
Icon Dokument CheckZudem kann ein Passwort, mit dem künftig der Zugriff auf das Wettkonto erfolgen soll, festgelegt werden. Nachdem aktiv per Häkchen Volljährigkeit und Zustimmung zu den AGBs bestätigt wurden, kann das Registrierungsformular abgeschickt werden.
 

Eine Email informiert kurz darauf über den Erfolg des Vorgangs und die Möglichkeit, mit der ersten Einzahlung auch gleich den Betsson Neukundenbonus in Anspruch zu nehmen.

Insgesamt handelt es sich um ein unkompliziertes Verfahren, das innerhalb von wenigen Minuten abgeschlossen ist. Danach kann sogleich die erste Einzahlung vorgenommen werden:

zum Seitenanfang


 

Punkt 4 – die erste Einzahlung auf das neu eröffnete Wettkonto

Ist das Registrierungsverfahren abgeschlossen, so erfolgt sogleich die Aufforderung, eine Einzahlung auf das Betsson Wettkonto vorzunehmen.

Hierfür werden uns (in Deutschland) insgesamt 10 Zahlungsarten zur Auswahl gestellt.

Darunter befinden sich Transferdienstleister, die mit der Systematik der elektronischen Geldbörse (Skrill oder Neteller) arbeiten, Kreditkarteninstitute (VISA, Mastercard) aber auch die klassische Banküberweisung.

 
Betsson Einzahlung

Abbildung oben: Einzahlungsoptionen bei Betsson.

 

Alle Transaktionen werden von Betsson umgehend freigegeben, der individuell gewählte Transferweg kann aber einige Zeit in Anspruch nehmen.

So ist die Überweisung von der Hausbank üblicherweise innerhalb von 2-3 Werktagen umgesetzt, wohingegen beispielsweise Skrill das angeforderte Geld unmittelbar ins Wettkonto transferiert.


Icon GeldscheineDer Geldsumme, die wir einzahlen möchten, sind von Betsson Ober- und Untergrenze gesetzt.

Zumindest 10 Euro muss angewiesen werden – und dies gilt unabhängig von der gewählten Zahlungsart. Das Limit variiert hingegen zwischen 1.000 Euro (beispielsweise VISA und Banküberweisung) und 37.500 Euro (Neteller).


Als Wermutstropfen rund um das Einzahlungsservice sticht nur der Umstand ins Auge, dass die beliebte Zahlungsoption Kreditkarte allen VISA-Cardinhabern nur gegen 2,5% Servicepauschale zur Verfügung steht.

Die lange Zeit vermisste Zahlungsoption PayPal steht dagegen inzwischen zur Verfügung.

Scheint das angewiesene Geld erst einmal im Wettkonto auf, so können wir unsere erste Wette bei Betsson platzieren:

zum Seitenanfang


 

Punkt 5 – die erste Wette bei Betsson

Beim Stöbern durch das Wettprogramm – auf der Suche nach unserem ersten Tipp – fällt sogleich auf: Betsson setzt auf Varianz.

Statt sich nur auf populäre Wettangebote zu konzentrieren, sind auch weniger nachgefragte Sportarten und Wettgegenstände (Stichwort: Gesellschaftswette) in das Programm aufgenommen.

Auch an Wettmärkten ist, insbesondere bei Spielen großer Fußballligen, ausreichend Auswahl gegeben (Sieg, Handicap, Korrektes Ergebnis, Head-to-Head, Über/Unter Wetten, usw.), lediglich bei den Langzeitwetten besteht eindeutig noch Luft nach oben.

Ein besonderer Schwerpunkt stellen wir fest, liegt auf den Wettangeboten zu Veranstaltungen aus Tennis, Fußball und Eishockey.

Während der Fokus auf den Fußballsport auch dem deutschen Wettpublikum entgegenkommt, sind die anderen beiden Schwerpunkte der Herkunft des Bookies, Skandinavien, geschuldet.

Dort erfreuen sich Tennis und Eishockey Wetten nämlich großer Beliebtheit.

Schließlich, nachdem wir den Umfang des Wettangebots ermessen haben, entscheiden wir uns für zwei Wetttipps.

Die Wettquoten, der in den Wettschein verschobenen Auswahlen, entsprechen im Wesentlichen dem Durchschnitt der Wettbranche.

 

betsson
89
/100
score
Wettquoten
Unser Testurteil: Hervorragend !

 

Damit aber lässt sich das Quotenniveau nicht als besonders attraktiv bezeichnen – zumindest auf den ersten Blick:

Zu beachten ist dabei, dass zur Begleichung der Wettsteuer von deutschen Kunden eine Gebühr eingehoben wird.

Dies hat selbstverständlich Einfluss auf den potentiellen Wettgewinn.

Diese Betrachtung angestellt, schließen wir nun auch unsere Tippabgabe ab, indem wir im Wettschein die Wetteinsätze ergänzen und auf „Senden“ drücken.

Nachdem wir uns nun mit dem Angebot zu Langzeit- und Pre-Matchwetten ausgiebig auseinander gesetzt und einen Wetttipp platziert haben, nehmen wir uns als nächstes der Angebote im Livewetten-Center an, um den Vorgang dort zu wiederholen…

zum Seitenanfang


 

Punkt 6 – die Live Wetten von Betsson

Der erste Blick gilt dem Event Kalender – dem Äquivalent zum Sportsbook.

Der enthält eine Fülle an Veranstaltungen und verspricht zudem eines: Abwechslung. Damit zieht Betsson die Linie, die wir im klassischen Wettangebot ausgemacht haben, durch, bis in den Bereich der Livewette.

Zu dem Zeitpunkt, als wir unsere Erfahrungen mit Betsson sammeln, enthält der Kalender Events aus nicht weniger als 13 Sportarten.

Selektieren wir das Angebot nach Tagen, so scheint die Liste der enthaltenen Veranstaltungen immer noch schier unendlich lang.

 

zu den Betsson Live Wetten

 

Dies erscheint uns schon einmal vielversprechend, bevor wir uns nun den aktuell in Austragung befindlichen Sportevents zuwenden.

Aktuell können wir aus 12 Veranstaltungen aus Fußball, 3 aus Tennis und jeweils einer aus Eishockey und Baseball wählen.

Für den frühen Nachmittag eines Werktags erscheint uns diese Auswahl an Livewetten bei Betsson als durchaus respektabel.

 
Betsson Livewettencenter

Abbildung oben: Auszug aus dem Livewetten-Center bei Betsson.
 

Auch die gebotenen Wettmärkte können uns überzeugen: Der klassischen Siegwette sind Handicap-, Über/Unter-, Torwetten, um nur eine Auswahl zu nennen, zur Seite gestellt.

Ein Live-Scoreboard oberhalb der Wettangebote informiert über den aktuellen Spielstand.

Das einzige, was uns abgeht, ist die Möglichkeit die Veranstaltungen in einer Form der Liveübertragung (Video- oder Text-Stream) zu verfolgen.

Diese Option steht leider nur für ausgewählte Spiele zur Verfügung. Dafür kann Betsson aber mit einem Ergebnisarchiv aufwarten.

 
Icon SternDie Tippabgabe funktioniert auch im Livewetten-Center reibungslos. Nach der Auswahl des Tipps muss dieser nur noch mit einem Wetteinsatz im Wettschein versehen und per Mausklick auf „Senden“ abgegeben werden.
 

Danach warten wir das Ende der Wettveranstaltungen ab, zu denen wir im Sportsbook und im Livewetten-Center Tipps abgegeben haben, um das Verfahren der Auswertung der Wettgewinne bei Betsson einer Prüfung zu unterziehen…

zum Seitenanfang


 

Punkt 7 – die Auswertung der Wettgewinne

Prinzipiell wird der potentielle Wettgewinn schon vor der Tippabgabe im Wettschein angezeigt.

Ob dieser Gewinn dann auch de facto anfällt, darüber fällt die Entscheidung erst, nachdem die Sportveranstaltung zu Ende ist. Ab diesem Zeitpunkt erfolgt die Abwicklung komplett automatisiert:


Icon MünzenDer persönliche Wetttipp zur Veranstaltung wird einer Prüfung unterzogen und bei positivem Ausgang erfolgt die Gutschrift des Wettgewinns innerhalb kürzester Zeit auf dem Wettkonto.

Der Bruttowettgewinn ist dabei das Produkt aus dem Wetteinsatz und der Wettquote.


Über die Funktion „Kontoauszug“ im Wettkonto können übrigens alle Umsätze und Kontobewegungen, wie Einzahlungen, Auszahlungen, Wetteinsätze und Wettgewinne abgefragt werden.

Dafür stehen unterschiedliche Selektionsmechanismen zur Verfügung (bspw. nach Zeitraum oder nach Art der Transaktion).

zum Seitenanfang


 

Punkt 8 – die Auszahlung der Wettgewinne

Wer gewonnen hat, der kann dieses Geld selbstverständlich vom Wettkonto abziehen, um es als „Echtgeld“ zu verwenden.

Einschränkungen gelten diesbezüglich bei Wettgewinnen, die über Bonusgelder erspielt wurden.

Üblicherweise müssen Wettboni nämlich mehrfach umgesetzt werden, bevor eine Auszahlung beantragt werden kann. Um sich hier aber abzusichern, sollten in jedem Fall die jeweiligen Bonusbedingungen studiert werden.

Bevor wir die erste Auszahlung beantragen können, verlangt Betsson eine Verifizierung des Wettkontos.

Damit soll sichergestellt werden, dass die Person, auf die das Konto lautet, auch wirklich existiert und die angegebene Adresse sowie die Bank- bzw. Kreditkartendetails richtig und vollständig sind.

Die Auszahlung von Wettgewinnen erfolgt dann üblicher Weise auf demselben Transferweg, über welchen auch die Einzahlung vorgenommen wurde.

Generell stehen für Auszahlungen bei Betsson Banktransfer, VISA, Visa Entropay, SpeedCard, Skrill, Neteller und Click2Pay zur Verfügung.

 
Betsson Auszahlungen

Abbildung oben: Auszahlungsmöglichkeiten bei Betsson.

 

Für die Abwicklung von Auszahlungen stellt Betsson keine Gebühren in Rechnung.

Je nach gewählter Transfermethode kann es wieder zu längeren Wartezeiten (bspw. bei der Banküberweisung bis zu 5 Tagen) kommen, bis das Geld an seinem Zielort aufscheint.

zum Seitenanfang


Die Erfahrungen der Wettfreunde mit Betsson

In diesem Erfahrungsbericht haben wir die Stärken und Schwächen von Betsson ausführlich beschrieben.

Die jeweiligen Erfahrungen haben wir über einen längeren Zeitraum, in dem wir bei Betsson aktiv waren und immer noch sind, gewinnen können.

 

Daniela
ansprechendes Webdesign

Daniela
Transparenz bei wichtigen Unternehmensdaten

Daniela
breites Wettangebot

Daniela
umfangreiches Tennis Wettangebot

Daniela
solides Angebot an Livewetten

Daniela
umfangreiche FAQ

 
 
Daniela
Live-Stream steht nur selten zur Verfügung

Daniela
deutscher Kundendienst eingeschränkte Servicezeiten

 
*Hinweis: Aufgrund der gesetzlichen Lage ist Casino (Poker) in einigen deutschen Bundesländern derzeit untersagt.
 
zu Betsson

 


Das könnte Dich auch interessieren:

Betsson Testbericht
Betsson Bonus

Betsson Wettangebot
Betsson Wettquoten
Betsson Livewetten
Betsson Kundenservice
Betsson Einzahlung
Betsson Auszahlung
Betsson Webseite
Betsson App
Betsson Info

Betsson Fussball Wetten

Betsson Bewertung – wie gut und sicher ist Betsson?
Die 7 größten Vorteile von Betsson

alle Wettanbieter im Vergleich

 

Betsson wurde getestet von: Veronika

Veronika

Das Interesse für Sport hat Veronika ab Beginn ihrer Berufslaufbahn geprägt: Bereits neben dem Doppelstudium der Sportwissenschaften, sowie Publizistik und Kommunikationswissenschaften, stand vor allem die Tätigkeit in der Sportredaktion eines TV-Senders in ihrem Fokus. Dabei konnte sie sich sowohl auf der Universität, wie auch im beruflichen Alltag nicht nur viel fachliches Wissen, sondern vor allem den Blick für Details aneignen. Nach Abschluss der Studien und über einem Jahrzehnt Berufserfahrung im Mediensektor kann diese Basis nun hilfreich hinsichtlich der Angebote und Strategien rund um das Thema der Sportwetten angewendet werden.