Sportwetten mit Klarna – Die besten Wettanbieter mit Sofortüberweisung

Aktualisiert Mai 16

Dennis Kösters

Von Dennis Kösters

Sportwetten-Experte

Klarna Sportwetten

*AGB gelten | 18+ | Nur Neukunden
 

Die besten Klarna Sportwetten Anbieter – SOFORT einzahlen und auszahlen, Klarna Gebühren & Limits

 

Alles rund um Klarna Sportwetten!

Die besten Wettanbieter mit Sofortüberweisung – unsere Experten haben die Klarna Sportwetten Anbieter getestet und bewertet.

Erfahrungen mit den Klarna Auszahlungen und Einzahlungen, Gebühren und der Seriosität von Klarna Wetten:

 

Die besten Sportwetten Klarna Anbieter


Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

 

Wie funktionieren Sportwetten mit Klarna?

Den meisten Usern aus dem Sportwetten Bereich dürfte Klarna bekannt sein. Der Großteil verbindet den schwedischen Zahlungsdienstleister jedoch mit der Sofortüberweisung, weil Klarna Sofortüberweisung 2014 übernommen hat.

Einige Wettanbieter bieten das Direktbuchungssystem unter dem Namen Klarna oder Klarna Sofort an, bei anderen ist diese Art der Zahlungsmethode noch unter Sofort aufgeführt. Die Funktionsweise bei den Sportwetten mit Klarna ist jedoch identisch und denkbar einfach gehalten.

Der Zahlungsdienstleister ermöglicht die Einzahlung auf das Konto in Echtzeit, womit Nutzer direkt mit dem Platzieren der Wetten fortfahren können. Ein Vorteil für User: Ein Klarna Konto ist nicht erforderlich, womit die Zeit für die Registrierung entfällt.

Wettfreunde brauchen einfach nur bei dem jeweiligen Klarna Wettanbieter die Einzahlung anzusteuern und dort die Zahlungsart anzuklicken. Selbst die weitere Abwicklung ist von Klarna benutzerfreundlich gehalten und alles andere als kompliziert.

Zu beachten ist jedoch, dass Nutzer bei allen Klarna Einzahlungen das jeweilige Bankinstitut auswählen müssen. In Deutschland schaut die Lage so aus, dass der Großteil der Anbieter inzwischen mit dem schwedischen Zahlungsdienstleister zusammenarbeitet.

Dennoch gibt es immer noch einige wenige Anbieter, wo keine Kooperation besteht. In dem Fall ist es nicht möglich, Klarna als Zahlungsmethode zu nutzen.

Die Eingabe der BIC (Bankleitzahl), der IBAN oder des Banknamens im Klarna Formular genügt aus, um Gewissheit zu erhalten, ob Klarna Sofortzahlungen bei dieser Bank möglich sind. Sofern die Bank in der Liste auftaucht und ein Girokonto mit Zugang zum Online Banking vorliegt, steht der Nutzung nichts mehr im Wege.

Das gilt jedoch nur für die Einzahlung, denn die Abwicklung der Gewinne ist über Klarna nicht möglich. Um die erspielten Beträge auszuzahlen, müssen User eine andere Zahlungsmethode nutzen.

 

Schritt für Schritt Anleitung

1. Schritt: Zunächst einmal ist es wichtig, ein Konto beim Bookie zu registrieren und sich zu verifizieren oder den Login zu absolvieren. Ist dieser Schritt erfolgreich gemeistert, so gilt es zum Einzahlungsbereich zu navigieren.

2. Schritt: Hier gilt es anschließend Klarna respektive Sofort anzuklicken und den Einzahlungsbetrag zu definieren.

3. Schritt: Danach gelangen User zur Klarna Zahlseite. Hier müssen Tipper die BIC, die Bankleitzahl, oder die IBAN eingeben und das Bankinstitut auswählen.

4. Schritt Ist dieser Schritt erledigt, gilt es die Daten des Online Bankings anzugeben und die Zahlung zu bestätigen. Die Verbuchung der Einzahlung erfolgt in Echtzeit, womit das Geld direkt zur Verfügung steht.

 

Gibt es Unterschiede zwischen Klarna und Sofortüberweisung?

Die Sofortüberweisung kennen User gerade im deutschsprachigen Raum – und bis zum Jahr 2014 war es auch ein eigenständiges Unternehmen.

Der Anbieter war bis dato im Besitz der Sofort GmbH und Reimann Investors. Seitdem ist dies jedoch nicht mehr der Fall, denn die schwedische Firma Klarna hat die Sofort GmbH zu diesem Zeitpunkt gekauft.

Die Höhe der Zahlung soll sich laut diversen Berichten der Medien auf 150 Millionen US-Dollar eingependelt haben.

Seitdem gehört Sofortüberweisung also zum Zahlungsdienstleister Klarna. Das ursprünglische Sofortüberweisung Logo findet man daher auch kaum mehr bei Wettanbietern, denn die Sofortüberweisung Lösung ist in Klarna Sofort bezahlen aufgegangen.

Man sieht bei manchen Wettanbietern Klarna und bei anderen ein Sofort Logo auf dem Klarna-typischen rosa Hintergrund. In beiden Fällen handelt es sich um die Sofortüberweisung Lösung von Klarna.

Der Unterschied ist also einzig in dem anderen Namen auszumachen – die Konditionen, Funktionalität oder die Abwicklungsdetails sind identisch. Hinter den Bezeichnungen „Klarna“ und „Sofort“ steckt die gleiche Anwendung im Zahlungsportfolio der Wettanbieter.

 

Was sind die Vor- und Nachteile von Sportwetten mit Klarna?

Dennis Kösters

Bei den meisten Wettanbietern gebührenfreie Einzahlung

Dennis Kösters

Seriöse Zahlungsmethode, die vom TÜV Saarland verifiziert ist

Dennis Kösters

Einzahlung erfolgt in Echtzeit

Dennis Kösters

Kein Klarna Benutzerkonto erforderlich

Dennis Kösters

Die meisten deutschen Bankinstitute akzeptieren Klarna

 

Dennis Kösters

Auszahlung sind nur über die klassische Banküberweisung möglich

Dennis Kösters

Girokonto mit Verknüpfung zum Online Banking erforderlich

Dennis Kösters

Die Klarna Auszahlung ist nicht möglich

 

Klarna Gebühren bei Sportwetten

In den meisten Fällen ist die Abwicklung der Klarna Zahlung gebührenfrei möglich. Sofern die beliebte Zahlungsmethode zur Verfügung steht, verlangt der überwiegende Teil der Buchmacher keine Spesen.

Somit steht der gesamte Einzahlungsbetrag zur Verfügung und die Verbuchung der erspielten Gewinne erfolgt ohne Abzüge. Da kein Benutzerkonto erforderlich ist, erfolgt die Abwicklung der Zahlungen schnell, was ein weiterer wichtiger Vorzug des Zahlungsdienstleisters ist.

Die Integration von Klarna respektive Sofort bringt einzig und allein Kosten für den Wettanbieter mit sich. Nutzer dagegen profitieren von einer gebührenfreien Abwicklung.

Folglich ist es ein Vorteil für Wettanbieter, diese Zahlungsmethode im Portfolio zu haben.

 

Klarna App für Sportwetten

Nicht nur bei den Sportwetten, sondern auch bei Zahlungen setzen immer mehr Menschen auf mobile Lösungen. Daher ist es natürlich geradezu unverzichtbar, dass auch Klarna eine moderne Applikation bereithält. Nutzer können die Klarna App bequem auf jedes Google- oder iOS-Gerät installieren.

Zum Platzieren der Klarna Sportwetten bedarf es jedoch keiner Klarna App. Stattdessen genügt es aus, die URL des Wettanbieters in den Browser einzugeben.

Alternativ können Wettfreunde die Applikation des favorisierten Buchmachers installieren – damit ist eine bequeme Abwicklung der Zahlungen über das Smartphone jederzeit möglich.

Die mobile Ansicht des Wettanbieters reicht folglich aus, um ein unterhaltsames Sportwetten Erlebnis zu genießen und Klarna Zahlungen schnell abzuwickeln.

 

Klarna Limits

Pauschal lässt sich die Frage nach den Limits nicht so leicht beantworten. Das liegt jedoch einzig und allein daran, dass die Höhe von Buchmacher zu Buchmacher unterscheidet. In den meisten Fällen liegt das Limit für die Sportwetten mit Klarna Einzahlung bei 10€.

Einige Plattformen setzen aber auch höhere oder niedrigere Limits an. Bei Plattformen wie Bet365 lässt sich die Transaktion bereits ab 5€ abwickeln.

Die maximalen Limits variieren indes und fallen komplett unterschiedlich aus. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, in die AGB zu schauen. Bei Buchmachern mit gut sortiertem FAQ könnten die Limits auch in diesen FAQ aufgeführt sein.

Alternativ empfiehlt es sich die Mitarbeiter des Supports zu kontaktieren und dort nachzufragen.

 

Klarna Account löschen

Wenn man bereits über ein Klarna Account verfügt und diesen deaktiveren oder löschen möchte, wendet man sich am besten direkt an den Kundensupport von Klarna, um das veranlassen zu lassen.

Es ist aber auch nicht erforderlich für Sportwettenfreunde den Klarna Account zu löschen, denn – wie bereits erwähnt – brauchen Wettfreunde zu keinem Zeitpunkt einen Klarna Account zu eröffnen. Klarna zählt zu den Zahlungsdienstleistern, wo du kein Konto eröffnen musst.

Nutzer müssen einzig und allein über ein Girokonto mit Online Banking verfügen. Anschließend erfolgt die Eingabe der Bankdaten und schon lässt sich die Zahlung final abschließen.

Wie also richtig zu erkennen ist, bedarf es keines Kontos – und dann entfällt auch die Frage nach dem Klarna Account löschen.

 

Ist Klarna seriös?

Ist Klarna seriös?

Eine Frage, die sich viele neue User stellen. Die Frage lässt sich unkompliziert beantworten, denn Klarna zählt zu den vertrauenswürdigen und zuverlässigen Anbietern im Online Bezahlbereich.

Über die Jahre hat sich der Dienstleister zu einer der Top Adressen entwickelt und ist nicht nur bei den Sportwetten Anbietern kaum mehr wegzudenken. Heutzutage kann es sich kaum ein Bookie leisten, auf Klarna respektive Sofort zu verzichten.

Dabei achtet der Wettanbieter auf höchste Sicherheit, Transparenz und Sensibilität. Durch die Zahlungsabwicklung über die gesicherte Plattform von Klarna vermeiden User, dass die Wettanbieter etwaige personenbezogene Daten erhalten.

Modernste SSL Verschlüsselungen gewähren eine sichere Abwicklung und vermeiden, dass unbefugte Zugriff erlangen.

Darüber hinaus handelt es sich bei der Klarna Bank AB um ein börsennotiertes Unternehmen, das damit den strengsten Anforderungen unterliegt.

Ein weiterer Beweis für die hohe Seriosität und die Vertrauenswürdigkeit ist das Siegel des TÜV Saarland. Der TÜV Saarland bescheinigt Klarna sofort die höchste Sicherheitsstufe mit dem Siegel ”Geprüfter Datenschutz” und dem Zertifikat “Geprüftes Zahlungssystem”.

Zudem werden die sicheren Zahlungen schnell und unkompliziert, in wenigen Augenblicken vollständig abgewickelt.

Folglich gibt es überhaupt keine Zweifel an der Zuverlässigkeit. Aus diesem Grund können wir die Frage „Ist Klarna seriös“ mit einem klaren Ja beantworten können.

 

Klarna: Historie und Fakten

Die Firmengründung des schwedischen Zahlungsdienstleisters Klarna datiert aus dem Jahr 2005. Zur damaligen Zeit gingen die drei Klarna Gründer mit der Vision hinein, die Online Zahlung im Netz zu revolutionieren und deutlich einfacher zu gestalten.

Von Beginn an konnte das Unternehmen dieses Vorhaben in die Tat umsetzen. Was folgte war ein konstantes Wachstum – weshalb das Unternehmen den damaligen Namen Kreditor ablegte.

Seit 2009 heißt der schwedische Zahlungsdienstleister Klarna. Anschließend vergrößerte sich der Zahlungsdienstleister konstant weiter, kaufte beispielsweise im Jahr 2014 die Sofort GmbH auf.

Anschließend folgten mit Billpay und anderen Marken weitere Firmenübernahmen, wodurch Klarna den Sprung zum weltweit agierenden Zahlungsdienstleister schaffte. Ein wichtiger Meilenstein gelang im Jahr 2019, als man mit Alipay und Apple Pay weitere Kooperationen einging.

Heute zählt der schwedische Zahlungsdienstleister zu den führenden Zahlungsdienstleistern und ist in über 20 Ländern aktiv.

Info: Die Wettanbieter Unibet, LeoVegas, Mobilebet, Mr Green und ComeOn befinden sich momentan im Bewerbungsprozess für die neue deutsche Wettlizenz.

Es ist davon auszugehen, dass die genannten Buchmacher bald die Bestätigung für die deutsche Sportwettenlizenz erhalten.

Hier findet ihr alle Wettanbieter mit deutscher Lizenz.

 

Wettanbieter mit Klarna im Detail

 

Bet365 Klarna

 

Bet365 Klarna
Der Klarna Wettanbieter Bet365 zählt zu den führenden Plattformen und punktet mit einer Vielzahl großartiger Stärken. Nicht umsonst ist der britische Traditionsanbieter Weltmarktführer und eine gute Wahl für Sportwetten mit Klarna.

Zahlungen können Nutzer bereits ab einem Betrag von 5€ abwickeln. Das Mindestlimit fällt also entsprechend gering aus, womit sich Bet365 in diesem Segment klar von den meisten Wettanbietern hervorhebt.

Zumeist ist eine Klarna Einzahlung erst ab einer Summe von 10 oder gar 20€ möglich. Das ist aber nicht alles, denn mit einem maximalen Limit von 2000€ pro Einlage eignet sich der Bookie selbst für ambitionierte Wetter.

Gebühren für die Zahlung fallen bei der Klarna Überweisung keine an, sodass Nutzer den gesamten Einzahlungsbetrag nutzen können. Zu den weiteren Vorzügen der Plattform zählen das reichhaltige Wettangebot sowie der Live Wetten Bereich.

Hinzu kommt: Bet365 bietet eines der größten Angebote an In Play Wetten bei denen Sportwetter das jeweilige Sportevent live verfolgen können. Nicht umsonst zählt der Klarna Wettanbieter Bet365 zu den führenden Anlaufstellen allgemein und speziell für Sportwetten mit Klarna.

 

Unibet Klarna

 

Unibet Klarna
Unibet Klarna Sportwetten sind ebenso möglich. Die beiden Marken passen aufgrund ihrer Ambitionen perfekt zueinander, zumal beide Unternehmen skandinavische Wurzeln haben.

Daher verwundert es nicht, dass Unibet eine der besten Adressen ist und zu den Top Buchmachern für Sportwetten mit Klarna zählt.

Der schwedische Bookie zählt sogar zu den wenigen Sportwetten Anlaufstellen, wo sich das Wettkonto über die beliebte Zahlungsmethode verifizieren lässt.

Dadurch fällt es einem Großteil der User leicht, den vielfach schwierigen Prozess binnen weniger Augenblicke zu meistern. Neben diesem Pluspunkt hebt sich der Klarna Wettanbieter Unibet durch die fairen Konditionen hervor.

So können Wettfreunde die Zahlungen über diese innovative Art bereits ab einem Guthabenbetrag von 10€ abwickeln. Dabei brauchen User keine Gebühren zu bezahlen, womit der gesamte Betrag zum Wetten zur Verfügung steht.

 

Bwin Klarna

 

Bwin Klarna
Auch Bwin zählt Klarna zum festen Bestandteil seines Zahlungsportfolios.

Bwin gewährt seinen Spieler für Einzahlungen via Klarna sogar eine besonders niedrige Mindesteinzahlungshöhe von nur 5 Euro. Auch auf Transaktionsgebühren verzichtet der Wettanbieter für die Sofortüberweisungen vollständig.

Stattdessen nennt Bwin Klarna konkret als eine der Zahlungsmethoden, die genutzt werden müssen, um sich für den bwin Willkommensbonus zu qualifizieren.

Zudem kann man auch bei bwin die erforderliche Verifizierung im Wettaccount direkt via Klarna Zahlung durchführen, was den Prozess besonders bequem und einfach macht.

Insgesamt begründen diese Konditionen warum bwin zu den besten Sportwettenanbietern mit Klarna zählt.


 

Betway Klarna

 

Betway Klarna

Der britische Traditionsbuchmacher Betway führt den schwedischen Zahlungsdienstleister ebenfalls und ermöglicht folglich Sportwetten mit Klarna.

Das ist jedoch nicht alles, denn dazu punktet der Bookie mit fairen Limits – so sind Transaktionen über Klarna bereits ab einer Höhe von 10€ möglich. Gebühren fallen keine an, weshalb es an Klarna Wettanbieter Betway kaum etwas zu bemängeln gibt.

Abseits der Zahlungsmethode punktet der Buchmacher mit einem 2 x 50€ Bonus und einem Sportwetten Angebot, das prall gefüllt mit Sonderwetten ist.

Nicht zuletzt punktet der Bookie mit erstklassigen Quoten bei Tipps auf Außenseitern und einer modernen Wettseite.

Weitere Vorzüge der Plattform sind der Kundendienst, an den Nutzer sich rund um die Uhr wenden können. Speziell bei den Fußballspielen zeigt sich, dass Betway eine der besten Adressen ist.

Nicht zuletzt begeistert der Bookie also mit einer großen Vielfalt verschiedener Wettmärkte und einem starken Live Wetten Angebot. Nicht umsonst zählt Betway zu den führenden online Buchmachern und ist einer der besten Klarna Sportwetten Anbieter.

 

888Sport Klarna

 

888Sport Klarna

Als feste Größe im Sportwetten Markt setzt auch 888Sport auf Klarna Zahlungen.

Wie bei den anderen Wettanbietern auch, stehen die Sofortüberweisungen nur für Einzahlungen, nicht aber für Auszahlungen zur Verfügung.

Die geforderte Mindesthöhe für Einzahlungen hat man bei 888Sport mit 10 Euro auf einem gängigem Niveau festgesetzt.

Wichtig für interessierte Neukunden ist außerdem, dass man auch seine erste Einzahlung mit Klarna tätigen kann und sich damit für den 888 Sportwetten Bonus qualifiziert, während andere Zahlungsmethoden vom Bonus ausgeschlossen sind.

Mit Klarna im Zahlungsangebot, einem qualitativen Wettangebot und dem verlockendem 888Sport Bonusprogramm ist 888Sport einer der attraktivsten Buchmacher mit Klarna.

 

Betano Klarna

 

Betano Klarna

Im Vergleich zu den Top-Wettanbietern bietet Betano weniger Zahlungsmethoden an – womit dieser Bereich nicht gerade die Paradedisziplin des Bookies darstellt.

Klarna ist als Zahlungsdienstleister aber dennoch fester Bestandteil des Sortiments – als wäre das jedoch nicht alles, punktet Betano darüber hinaus mit niedrigen Klarna Limits.

Zahlungen lassen sich bereits ab einer Höhe von 5€ abwickeln, womit der Bookie eine niedrigere Summe als viele Mitbewerber ansetzt.

Dazu verlangt Betano keine Gebühren, womit Wettfreunde die Einzahlung für die anstehen Wetten komplett nutzen können. Die Verbuchung der Gutschrift erfolgt zudem in Echtzeit, womit es kaum etwas zu bemängeln gibt.

Abseits der erstklassigen Klarna Einzahlung punktet der Bookie mit einer Reihe von weiteren Annehmlichkeiten. Dazu zählen vorwiegend das sehr hohe Quotenniveau sowie der starke Kundenservice.

Wettfreunde erhalten darüber hinaus eine exklusive Freebet und die Möglichkeit, Tipps auf einer modernen Wettseite zu platzieren.

 

Bet-at-home Klarna

 

Bet at home Klarna

Seit 1999 ist Bet-at-home fester Bestandteil der online Sportwetten. Jahrzehntelange Erfahrung gepaart mit fundiertem Fachwissen haben dafür gesorgt, dass der Bookie zu den führenden Anbietern zählt.

Da passt es, dass der Glücksspiel Anbieter Sofort als Zahlungsmethode anbietet. Zahlungen sind bereits ab einem Betrag von 10€ möglich. Positiv zu erwähnen ist aber nicht nur dies, denn die Transaktionen sind in Echtzeit verbucht und frei von etwaigen Spesen.

Somit behalten User den gesamten Zahlbetrag. Generell fallen bei der Abwicklung der Transaktionen keine Gebühren an. Dies sind aber längst nicht alle Vorzüge, die Bet-at-home als Buchmacher zu bieten hat.

So können Nutzer Einzahlungen alternativ über den beliebten Dienstleister PayPal abwickeln. Darüber hinaus wartet die Plattform mit einem facettenreichen Wettsortiment, ordentlichen Quoten und einem überwältigenden Spezialwetten Portfolio auf.

Dazu gesellt sich ein gut gefülltes Live Wetten Sortiment und eine intuitiv bedienbare Wettseite – womit Bet-at-home zu den besten Anbietern für Klarna Sportwetten zählt.

 

Neue Wettanbieter mit Klarna

Der schwedische Bezahldienst Klarna wächst seit Jahren und hat sich zu einer festen Größe auf dem deutschen Markt entwickelt.

Das zeigt sich auch am Sportwetten Markt, wo Klarna längst etabliert und nicht mehr wegzudenken ist. Durch aufwändige und kostspielige Marketingkampagnen ist es dem Unternehmen gelungen, seine Bekanntheit stetig zu vergrößern.

Das zeigt sich auch an den Transaktionsvolumina, die speziell in den letzten Jahren konstant angewachsen sind. Folglich verwundert es nicht, dass quasi jeder prestigereiche und seriöse Wettanbieter Klarna (Sofortüberweisung) als Zahlungsmethode akzeptiert.

Selbst Buchmacher – die ihren Firmensitz abseits der EU haben – haben sich für die Integration des schwedischen Zahlungsdienstleisters ins Potfolio entschieden.

Bleibt die Frage offen: Welche neuen Klarna Wettanbieter stehen zur Verfügung? Die Antwort: Sehr viele. Eine ganze Fülle an Neulingen akzeptiert Klarna respektive die Sofortüberweisung als Zahlungsmethode.

Namentlich meinen wir damit speziell Tipwin, Neobet, Bildbet oder Happybet – bei diesen jungen Wettanbietern steht die Zahlungsmethode zur Verfügung, sodass Sportwetten mit Klarna dort problemlos möglich sind.

Auch weitere neue Wettanbieter führen Klarna – sodass abseits der etablierten Marken genügend Auswahl geboten ist.

 

Sportwetten mit Klarna: Erfahrungen und Fazit

Die Erfahrungen mit Sportwetten und Klarna fallen insgesamt absolut positiv aus. Der schwedische Zahlungsdienstleister hat sich längst etabliert und ist im Glücksspielbereich nicht mehr wegzudenken.

Der Großteil der führenden Buchmacher akzeptiert die Zahlungen über Klarna respektive Sofort.

Gut für Wettfreunde, denn dies bringt einige Vorteile mit sich. So steht einem intuitiven Wetterlebnis nichts mehr im Wege, denn die Zahlung über das beliebte Zahlungsmittel erfolgt in Echtzeit – damit können User direkt mit dem Platzieren der Wetten fortfahren.

Beim Großteil der Wettanbieter ist die Einzahlung zudem frei von Spesen, womit User folglich den gesamten Einzahlungsbetrag nutzen können.

Tipper können die Transaktionen somit vollkommen unkompliziert abwickeln und binnen kürzester Zeit ins Wettabenteuer einsteigen.

Den einzig negativen Aspekt innerhalb der Klarna Erfahrung haben wir Experten bei der Auszahlung gemacht – was jedoch einzig und allein daran liegt, dass die Abwicklung der Gewinne über Klarna nicht möglich ist.

Dadurch bleibt nichts anderes übrig, als die Auszahlungen per Banktransfer anzusteuern. Dies kann Gebühren bedeuten, die Limits fallen zumeist niedriger aus und die Abwicklung nimmt mehr Zeit in Anspruch.

 

Klarna Sportwetten FAQ

 

» Steht ein Klarna Kundenservice zur Verfügung?

Ja, bei Fragen oder einem Problem steht der zuvorkommende Support zur Seite. Die innovative und benutzerfreundliche Zahlungsmethode stellt einen an sieben Tagen erreichbaren Kundenservice bereit.

Neben der umfangreichen FAQ Sektion können User die Mitarbeiter per Mail, über die telefonische Hotline oder den Live Chat kontaktieren. Der Service punktet mit Kompetenz und schneller Erreichbarkeit.

Sollten bei den Sportwetten mit Klarna Probleme auftreten, so empfiehlt sich die Kontaktaufnahme des Service.

 

» Mit Klarna Sportwetten Bonus erhalten?

Wenn du Klarna nutzen möchtest, kannst du damit in der Regel sogar die Boni aktivieren. Spezifische Boni, die nur bei der Abwicklung von Klarna zur Verfügung stehen, gibt es bei den Wettanbietern bislang allerdings nicht.

Ob der präferierte Anbieter Klarna respektive die Sofortüberweisung für sein Bonusangebot akzeptiert, das können Nutzer in den AGB des Wettanbieters nachlesen. Alternativ kann es helfen, den Kundenservice zu kontaktieren.

Die Mitarbeiter wissen, wie es um die Details aussieht und können verraten, ob Klarna für den Sportwetten Bonus akzeptiert wird.

 

» Gibt es eine Klarna Kreditkarte?

Ja, seit dem Jahr 2019 bietet der Zahlungsdienstleister Klarna eine Kreditkarte an – im Gegensatz zu manch anderen Plattformen handelt es sich jedoch nicht um eine Mastercard, sondern eine Visa Kreditkarte.

Beziehungsweise kannst du die Klarna Card überall dort einsetzen, wo Visa Karten akzeptiert werden.

Zum Erhalt der Klarna Kreditkarte ist zunächst die Ertsellung eines Klarna Kontos erforderlich. Im Klarna Account kann man dann die Klarna Card beantragen.

Bei Fragen empfiehlt sich die Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice. Die Mitarbeiter nehmen sich gerne jeder Angelegenheit an und helfen bei der Beantragung der Klarna Kreditkarte.

 

» Steht bei einer Bet365 Einzahlung Klarna zur Verfügung?

Ja, der beliebte schwedische Dienstleister steht bei Bet365 Einzahlungen zur Verfügung. Folglich kannst du dir ein Konto beim britischen Traditionsbuchmacher anlegen und binnen kürzester Zeit deine Einzahlung leisten.

Die Bet365 Einzahlung per Klarna ist gebührenfrei möglich, sodass der gesamte Einzahlungsbetrag zur Verfügung steht. Die Transaktionen lassen sich bereits ab 5€ abwickeln – Nutzer können also schnell mit dem Platzieren der Wetten fortfahren.

 

» Klarna Konto: Muss ich einen Account eröffnen?

Nein, zur Abwicklung von Klarna Einzahlungen bedarf es keines Kontos. Nutzer können die Transaktionen bequem über das Online Banking abwickeln. Einfach über den Wettanbieter bei Klarna anmelden, BIC oder IBAN eingeben und schon steht der Zahlung nichts mehr im Wege.

 

» Ist die Sportwetten Gewinn Auszahlung über Klarna möglich?

Im Gegensatz zu anderen Dienstleistern steht die Klarna Auszahlung bei Sportwetten nicht zur Verfügung. Folglich müssen User eine andere Methode zur Auszahlung der erspielten Gewinne nutzen.

Wer Einzahlungen per Sofort leistet, kann sich die Gewinne per Banküberweisung auszahlen lassen. Vor der ersten Auszahlung empfiehlt sich ein Blick in die Bedingungen des jeweiligen Anbieters.

Da die Gebühren und Limits innerhalb der Bookies abweichen, ist eine Auszahlung via Überweisung ggf. an andere Bedingungen geknüpft. Außerdem müssen User das Konto vor der ersten Auszahlung verifizieren.