Cash Out – was steckt hinter der neuen Sportwetten Funktion?

Was versteht man unter dem Begriff Cash Out? Erklärungen und Beispiele zur beliebten Wettanbieter Funktion. Welche Wettanbieter bieten Cash Out an?

Die „Cash Out“-Funktion ist ein relativ junges Feature der online Sportwettenanbieter, das dem Tipper ermöglicht, seine Wette, noch bevor ihr Schicksal besiegelt ist, zur Auswertung zu bringen.

Was genau damit gemeint ist und wie das Angebot funktioniert wird im nachfolgenden Beitrag detailliert erläutert.

Cash Out – wie funktioniert es, wer bietet es an?

  1. Drei Beispiele, wie Cash out angewendet wird
  2. Welche Wettanbieter bieten Cash Out an?
  3.  

  4. Der Cash Out bei Bet365
  5. Der Ticketrückkauf bei Tipico
  6. Der Cash-Out bei Interwetten
  7. Das Cash Out Angebot von BetVictor
  8. Das Ca$h-In Feature bei Unibet
  9. Die Early Payout Funktion bei Bwin
  10.  

  11. Allgemeine Vor- und Nachteile der Cash Out Funktion

 

Drei Beispiele, wie Cash out angewendet wird



Konzipiert wurde die Cash-Out-Funktion für Szenarien, wie folgende:

 
Icon 1Man stelle sich vor, man hat vor Spielbeginn eine Siegwette auf den eigentlichen Favoriten für diese Partie platziert, weil man davon überzeugt war, dass dieser an diesem Spieltag auch gewinnen wird.

Der Favorit liegt auch plangemäß in Führung, doch mit fortlaufender Spieldauer könnte sich das Blatt wenden. Es sieht danach aus, als könnte dem Gegner kurz vor Schluss doch noch der Ausgleich gelingen. An diesem Punkt setzt die Cash-Out-Funktion an.

Es bietet sich die Möglichkeit, die Wette vorzeitig, also noch bevor der eigentliche Abrechnungszeitpunkt gekommen ist, auszuwerten bzw., den Wettschein, das „Ticket“, zu einem vom Wettanbieter festgesetzten Preis an den Buchmacher zurück zu verkaufen.

 
Icon 2Ein zweites Szenario ist jenes, wenn der eigentliche Tipp nicht auf Kurs liegt, sondern die Mannschaft, die als Gewinner vorgesehen war, auf der Verlierer-Straße liegt. Auch hier kann Cash Out angewendet werden.

Zu diesem Zeitpunkt kann mit der Betätigung der Cash Out-Funktion der komplette Verlust des Einsatzes verhindert werden.

Denn sollte die Mannschaft nur mit einem Tor zurück ligen, kann man sich zumindest noch einen Bruchteil des Wetteinsatzes vom Buchmacher zurückholen.

 
Icon 3Ein drittes Cash Out-Beispiel Beispiel liefern Kombiwetten: Nachdem bereits ein Tipp aus beispielsweise einer 2er Kombiwette aufgegangen ist, könnten Sie einen Cash Out beantragen.

Der erfolgreiche Tipp wird in diesem Fall wie eine Einzelwette abgerechnet, der zweite Tipp, der noch offen war, wird storniert.

Grund für diese Vorgehensweise könnte sein, dass sich vor dem Spiel, auf das sich der zweite Tipp bezieht, die Bedingungen entscheidend geändert haben. Oder es gibt andere Gründe, warum die Kombiwette vorzeitig abgebrochen wurde.

Vor allem jene Tipper, die Kombiwetten mit 5, 6 oder noch mehr Tipps spielen, ziehen oft vor dem letzten Spiel die Cash Out-Funktion in Betracht, um sich den Gewinn, der aus den vorangegangenen Tipps zusammensetzt, zu sichern.

zum Inhaltsverzeichnis


Welche Wettanbieter bieten Cash Out an?

Mag das Cash Out-Feature erst seit ein paar Jahren dabei sein, Fuß zu fassen, so bewirkt die rasch steigende Popularität, dass der Kreis der Wettanbieter, der es im Programm führt, stetig wächst.

Bereits relativ früh verfügbar war es unter anderem bei Bet365, Interwetten, Sky Bet, Tipico, BetVictor, Unibet und Bwin.

Außerdem stellt sich innerhalb der Branche langsam ein Konsens bezüglich der Handhabung der Sportwetten Funktion ein. So scheint sich allmählich “Cashout” (firmierte vormals auch unter “Early Payout” oder “Ticketrückkauf”) als einheitliche Bezeichnung durchzusetzen.

Unterschiede gibt es aber jedenfalls noch insichtlich der Anwendbarkeit. Am Vielseitigsten einsetzbar ist der Cahs Out des britischen Buchmacher-Giganten Bet365.

 

Trägt die Bezeichnung … Verfügbar seit … Verfügbar für …
Bet365 Cash-Out-Option Dezember 2013 Live- und Pre-Match-, Einzel- und Kombiwetten
Interwetten Cash-Out April 2015 Live- und Pre-Match-, Einzel- und Kombiwetten
Tipico Cashout Jahr 2014 Live- und Pre-Match-Wetten
Betvictor Cash Out August 2015 Einzel- und Kombiwetten, live und pre-match
William Hill Cash in My Bet Dezember 2012 Einzel- und Kombiwetten, live und pre-match
Unibet Cash Out Mai 2013 Live-Einzelwetten
Sky Bet Cash-Out Dezember 2015 Live- und Pre-Match-, Einzel- und Kombiwetten
Bet3000 Cashout Juli 2017 Live- und Pre-match-Kombiwetten
ComeOn Cash Out März 2016 Einzel- und Kombiwetten
Bet-at-home Cash Out Dezember 2016 Live- und Pre-Match-, Einzel- und Kombiwetten
Bwin Cash Out Dezember 2013 Live- und Pre-Match-, Einzel- und Kombiwetten
Sportingbet Cash Out August 2015 Live- und Pre-Match-, Einzel- und Kombiwetten
Mobilebet Cash Out März 2016 Einzelwetten
Expekt Cashout Dezember 2016 Live- und Pre-Match-, Einzel- und Kombiwetten

zum Inhaltsverzeichnis


Die Cash-Out-Option bei Bet365

Bet365 stellt seine Cash-Out-Option sowohl für Livewetten, als auch für pre-match abgeschlossene Wetten, für Einzel- und Kombiwetten bereit.

Außerdem lassen sich mit dem Feature auch nur Teile der Wette bzw. des Wetteinsatzesvorzeitig auswerten, während der Rest aktiv bleibt (= partieller Cash Out).

 

Bet365 Cash Out

Bet365-Screenshot vom 23.10.2017

 
Auch wenn Bet365 also ganz offensichtlich mit dieser Funktion recht weit geht, bleibt dennoch zu beachten, dass sie nicht für jede Wette zur Verfügung steht, sondern noch viele Ausnahmen definiert sind.

Ob die Möglichkeit zur frühzeitigen Auswertung besteht, oder ob nicht, lässt sich im Einzelfall im Wettkonto unter „Meine Wetten“ prüfen, wo die noch offenen d. h. nicht ausgewerteten Tipps gelistet sind.

Dort kann der Cash Out bei Bedarf auch gleich zur Anwendung gebracht werden.
 

Eine Besonderheit des Bet365 Cash Out ist die Auto-Funktion die im März 2017 implementiert wurde. Diese ermöglicht es, den Cash Out zu automatisieren, indem der Tipper eine Regel erstellt. Er kann festlegen, bei welchem Betrag er die Wette zurückverkaufen möchte.

Erreicht der Cashout-Preis den festgelegten Wert, leitet Bet365 den Rückkauf automatisch in die Wege.

So müssen Tipper den Verlauf ihrer Wette nicht aktiv verfolgen. Gekennzeichnet ist die Funktion mit einem eigenen Symbol, dem Zahnrad.

zum Inhaltsverzeichnis


Der “Ticketrückkauf” bei Tipico

Stand das einst als “Ticketrückkauf” bekannte Feature beim deutschen Buchmacher Tipico ursprünglich nur für Wetten zur Verfügung, die vor Beginn des betreffenden Sportevents abgeschlossen wurden, so wurde diese Funktion mittlerweile erweitert.
 
Live Wetten Cash Out bei Tipico
 
Im Zuge dessen wurde auch die, bei den meisten Bookies bereits etablierte Bezeichnung “Cashout” übernommen.

Seither können Tipps bei Tipico nicht nur vor Spielbeginn, sondern auch in-play an den Buchmacher “zurückverkauft” werden. Außerem ist die Funktion nicht mehr ausschließlich auf Kombiwetten beschränkt.

zum Inhaltsverzeichnis


Der Cash-Out bei Interwetten

Über seine Cash-Out Funktion verlautbart der Wettanbieter Interwetten nicht allzu viel.

Mit Implementierung im April 2015 handelt es sich auch noch um ein recht junges Feature. Der Buchmacher weist es, sofern es verfügbar ist, direkt im Wettschein aus.
 
interwetten-partieller-cash-out
 
Im Gegensatz zu Tipico kann bei Interwetten auch darauf zurückgegriffen werden, wenn der Cash-Out-Betrag den Wetteinsatz unterschreitet.

In diesem Fall macht der Tipper zwar einen Verlust, sollte er aber tatsächlich berechtigte Zweifel über die Richtigkeit seiner Prognose hegen, so fällt dieser immer noch geringer aus, als im Falle einer negativen Auswertung der Wette.

icon arrow rightBei Interwetten ist seit April 2016 ein partieller Cash Out möglich. Tipper können sich einen Teilbetrag ihrer Wette vorab ausbezahlen lassen, während der Restbetrag als offene Wette verbleibt, um die Chance auf einen weiteren Gewinn zu wahren.

zum Inhaltsverzeichnis


Das Cash Out Angebot von BetVictor

Seit Spätsommer 2015 können auch deutsche BetVictor-Kunden auf ein „Cash Out“ Angebot zurückgreifen.

Der englische Bookie stellt dieses für ausgewählte Fußball- und Tennis-Wettmärkte (u. a. Siegwetten, Halbzeitwetten, Über/Unter-Torwetten, Richtiges Ergebnis), sowohl vor Spielanpfiff, als auch in-play zur Verfügung.

Besonders vorbildlich ist dabei die Bekanntmachung der Verfügbarkeit gelöst.

Bei BetVictor erfahren Wettkunden bereits vor der Wettabgabe, ob sie später auf den Cash Out zurückgreifen können. Zu diesem Zweck gibt es ein eigenes Symbol (das „Münzsymbol“), das bei all jenen Wettangeboten aufscheint, für welche das Cash Out Feature angeboten wird.

 
betvictor-cash-out-funktion-symboleAbbildung oben: Beispiel für den Einsatz von Münz- und Uhrensymbolen im BetVictor Sportsbook.
 

Ein weiteres Symbol (das „Uhrensymbol“) soll kommunizieren, dass der entsprechende Wettmarkt später auch live zur Verfügung stehen wird – folglich der Cash Out also auch während dem Match beantragt werden kann.

zum Inhaltsverzeichnis


Das Ca$h-In Feature bei Unibet

Unibet stellt seine „Ca$h-In“ Funktion bereits seit Mai 2013 zur Verfügung und gehört damit zu den Vorreitern der Branche.

Allerdings ist das Feature nur sehr eingeschränkt einsetzbar.

Ausschließlich Einzelwetten im Livewettencenter können auf Wunsch des Tippers frühzeitig ausgewertet werden. Auch beim skandinavischen Buchmacher gilt, dass das Angebot nur für ausgewählte Events und auch nicht über die gesamte Spielzeit hinweg bereitgestellt wird.

zum Inhaltsverzeichnis


Die Early Payout Funktion bei Bwin

„Early Payout“ lautete bis Februar 2016 das Schlagwort, nach dem Bwin-Kunden Ausschau halten mussten, sofern sie an einer frühzeitigen Wettabrechnung interessiert waren.

Seither läuft auch bei Bwin das Feature unter dem etablierteren Begriff “Cash Out”.

So wie Unibet, bestand auch beim österreichischen Sportwettenriesen ursprünglich nur bei ausgewählten Livewetten, und da mit Einschränkung auf Einzelwetten, die Möglichkeit, sich auf diese Weise Gewinne vorzeitig zu sichern bzw. Verluste zu minimieren.
 
Early Payout bei Bwin
 
Mitterweile wurden die Einsatzbereiche des Cash out-Features aber ausgebaut und es können auch Pre-Match- und Kombiwetten vorzeitig zur Abrechnung gebracht werden.

Wie bei allen andern Buchmachern auch, steht die Funktion im Wettkonto bei der Liste der offenen Wetten (für gewöhnlich unter dem Schlagwort „meine Wetten“) zur Verfügung.

Ebenfalls anbieterübergreifend gilt, dass das Angebot nicht für Wetten, die mit Bonusguthaben platziert wurden, gilt.

zum Inhaltsverzeichnis


Allgemeine Vor- und Nachteile der Cash Out Funktion

Der Vorteil der Cash-Out-Funktion liegt auf der Hand: Kommt zunehmend Sorge über die Richtigkeit der Prognose auf, können die Wetten zu einem beliebigen Zeitpunkt im Spielverlauf ausgewertet werden.

Dies um (a) einen Gewinn zu sichern oder auch (b) den Verlust zu minimieren.

  1. In diesem Fall erfolgt die Auswertung der Wette zu einem Zeitpunkt, zu welchem der Spielverlauf noch mit der abgegebenen Prognose übereinstimmt, so, wie etwa in unserem Eingangsbeispiel. Um seine Wette vor den „Gefahren“ einer ungünstigen Wende im Spiel zu sichern, kann sich der Tipper den vom Buchmacher angebotenen „Cash-Out“-Gewinn auszahlen lassen.
  2.  

  3. Hat sich der Spielstand bereits gegensätzlich zur Prognose entwickelt und deuten alle Zeichen darauf hin, dass sich daran nichts mehr ändert, so bietet die „Cash-Out“-Funktion die Möglichkeit, sich einen kleinen Betrag aus der Wette auszahlen zu lassen, statt bei Endabrechnung den kompletten Wetteinsatz zu verlieren.

Freilich bleibt immer noch die Gefahr, dass sich der Tipper verkalkuliert und ihm, indem er die Reißleine zu früh zieht, ein höherer Gewinn entgeht. Dieses Risiko liegt aber in der Natur der Sportwette.

zum Inhaltsverzeichnis


Das könnte dich ebenfalls interessieren:

Alle Wettbegriffe im Überblick
Alle Wettarten im Überblick
Spezial- und Sonderwetten im Überblick

Einzelwetten – die einfachste Form der Sportwetten
Kombiwetten – mehr Chancen, mehr Risiko
Systemwetten – die Weiterentwicklung der Kombiwetten

“Klassische” Handicapwetten – Erklärung und Beispiele
Asian Handicap – Spezialform der Handicapwetten

7 Goldene Wett Regeln – mit Strategie zum Erfolg
Erfolgreich Wetten – Häufige Fragen & die Antworten dazu

 

Dieser Beitrag wurde erstellt von: Daniela

Daniela

Daniela ist eine Spätberufene. Nach dem Studium arbeitete sie zunächst für eine Full-Service-Medienagentur, bevor sie im Jahr 2012 den Sport und die Sportwette durch Zufall für sich entdeckte. Ihre besondere Vorliebe gilt der Auseinandersetzung mit neuen Themen, weshalb sie sich bevorzugt mit Strategien, sonstigem Sportwetten Know-How und neuen Wettanbietern befasst.

Top

Pin It on Pinterest