2. Liga Tipps - Experten-Prognosen zum 34. Spieltag

MSV Duisburg – 1. FC Magdeburg Tipp, Wettquoten | 2. Liga 2018/19

Aktualisiert Feb 28

Von Daniel

MMA Expert

Wettquoten, Tipp & Prognose für MSV Duisburg – 1. FC Magdeburg ➔ 2. Bundesliga, Freitag, 01.03.2019 um 18:30 Uhr

Am 24. Spieltag kommt es zwischen dem MSV Duisburg und dem 1. FC Magdeburg im Tabellenkeller zu einer für beide Mannschaften richtungsweisenden Partie.

Während sich die Magdeburger mit einem Auswärtserfolg weiter von der Abstiegszone distanzieren könnten, benötigt der MSV unbedingt einen Dreier, um den ersten Nichtabstiegsplatz nicht endgültig aus den Augen zu verlieren.

 

Die besten Wettquoten zu Duisburg – Magdeburg im Überblick:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Wetten.com Logo LeoVegas Logo Bet3000 Logo Betfair Logo Betway Logo Bet-at-home Logo Tipico Sportwetten Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 130 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
MSV Duisburg 2,65 2,75 2,70 2,70 2,80 2,70 2,75 2,66 2,75
Unentschieden 3,15 3,10 3,05 3,10 3,30 3,10 3,10 3,13 3,10
1. FC Magdeburg 2,60 2,62 2,55 2,70 2,70 2,60 2,60 2,60 2,65

* Quoten Stand vom 26.02.2019, 18:45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Hinweis: Die Bonushöhe richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. 18+ | Nur Neukunden | AGB beachten!
 

Beim MSV Duisburg bleibt die Situation nach dem 0:0 am vergangenen Spieltag gegen Erzgebirge Aue prekär.

Mit nun 17 Zählern rangiert das Team von Torsten Lieberknecht unverändert am Tabellenende und ist bei fünf Punkten Rückstand auf das rettende Ufer auf jeden Zähler angewiesen.

 

Wettfreunde Tipp

Magdeburg gewinnt gegen Duisburg

zur besten Quote 2,70 bei LeoVegas

 

Dabei spricht derzeit allerdings nicht allzu viel für den Duisburger Klassenerhalt.

Mit 22 erzielten Treffern und 41 kassierten Toren verfügt der MSV aktuell schließlich sowohl über die schlechteste Offensive als auch die schlechteste Defensive der gesamten Liga.

Da passt es ins Bild, dass auch die Duisburger Heimbilanz die Sprache eines klaren Absteigers spricht.

 

Beide Teams erzielen ein Tor
Ja1.80
Nein1.90

Jetzt wetten!

* Quoten Stand vom 26.02.2019, 18:45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Mit erst sechs vor heimischer Kulisse eingesammelten Zählern stellt der MSV die erfolgloseste Heimmannschaft der Saison und kommt dabei in elf Partien gerade einmal auf elf Treffer.

Entsprechend skeptisch sehen auch die großen Wettanbieter die Duisburger Chancen auf einen Heimsieg gegen Magdeburg.

So weist etwa Bet3000 für einen Erfolg der Duisburger nur eine Außenseiterquote von 2,80 aus.

 

2. Liga: Wer wird Meister? Hier geht’s zu den Quoten!

 

jetzt 150 Euro 2. Liga Bonus bei Betway sichern

 
Betway WettbonusHatte es der 1. FC Magdeburg in der Hinrunde gerade einmal auf elf Zähler gebracht, haben die Sachsen in der Rückrunde nur sechs Partien benötigt, um ebenso viele Punkte einzufahren.

Damit gehört das Team von Michael Oenning seit der Winterpause fraglos zu den ganz großen Gewinnern, was sich nicht zuletzt auch in der Rückrundentabelle bemerkbar macht.

Dort rangiert der Aufsteiger aktuell auf einem sensationellen vierten Platz.

Die Auswärtsbilanz des FCM bleibt hingegen ausbaufähig.

Mit drei Siegen, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen müssen sich die Magdeburger aktuell mit dem 14. Platz der Auswärtstabelle zufriedengeben.

 

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Spiele:

 

Bei 23 kassierten Toren verfügen die Sachsen zudem über eine der löchrigsten Auswärtsdefensiven der Liga.

Aufgrund der Duisburger Misere sehen die Buchmacher den Ost-Klub am 24. Spieltag aber dennoch in der leichten Favoritenrolle.
 


Spezialwette zu Duisburg – Magdeburg:

Anbieter Wettmarkt Duisburg Magdeburg
Wetten.com Sportwetten Logo Unentschieden keine Wette 2,00 1,76

* Quoten Stand vom 26.02.2019, 18:45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.


 

In der Geschichte sind beide Teams erst vier Mal in Pflichtspielen aufeinandergetroffen.

Neben dem ersten Duell im Jahre 2003 in der ersten Runde des DFB-Pokals, das der MSV im Elfmeterschießen für sich entscheiden konnte, stehen darüber hinaus noch drei Liga-Begegnungen zu Buche.

 

die besten Wettanbieter im Überblick

 

In der Drittliga-Saison 2016/2017 gewannen die Duisburger die Hinrunden-Partie mit 2:1. In der Rückrunde kam es zu einem ereignislosen 0:0.

Das bis hierhin letzte Duell in der abgelaufenen Hinserie endete in Magdeburg mit einem 3:3.

Damit wartet der FCM bis hierhin immer noch auf den ersten Sieg gegen den MSV.

Auffällig: In den bisherigen vier Duellen kam es zu keinem einzigen Heimsieg.

 

Wettfreunde TippAuch wenn sich beide Teams mitten im Abstiegskampf befinden, halten sich die aktuellen Gemeinsamkeiten zwischen dem MSV Duisburg und dem 1. FC Magdeburg in Grenzen.

Denn während die Duisburger scheinbar hilflos dem Abstieg in die dritte Liga entgegentaumeln, haben sich die Magdeburger seit der Winterpause nicht mehr wie ein künftiger Absteiger präsentiert.

Die Wettfreunde gehen daher davon aus, dass die Sachsen mit großem Selbstvertrauen in die Partie gehen und verunsicherte Duisburger am Ende in die Knie zwingen.

Wir tippen auf einen Sieg des 1. FC Magdeburg!


Das könnte Dich auch interessieren:

Bundesliga Wetten
Bundesliga Quoten
Bundesliga Spielplan
Bundesliga Tipps
Bundesliga Meisterwetten – wer wird Meister
Bundesliga Absteigerwetten – wer steigt ab?
Die Quoten für den Bundesliga-Torschützenkönig

2. Bundesliga Wetten
2. Bundesliga Quoten
2. Bundesliga Spielplan
2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Meisterwetten – wer wird Meister
2. Bundesliga Aufstiegsquoten – wer steigt auf?

3. Liga Quoten
3. Liga Wetten – der aktuelle Spieltag
3. Liga Meisterwetten – wer wird Meister?
3. Liga Aufstiegsquoten – wer steigt auf?