Paderborn – Magdeburg Tipp, Wettquoten | 2. Liga 2018/19

Wettquoten, Tipp & Prognose für SC Paderborn 07 – 1. FC Magdeburg ➔ 2. Bundesliga, Sonntag, 23.09.2018 um 13:30 Uhr

Während Paderborn seit fünf Pflichtspielen ungeschlagen ist, tut sich der 1. FC Magdeburg deutlich schwerer, sich in der 2. Liga zu akklimatisieren.

Dass der erste Magdeburger Sieg auch nach fünf Spieltagen noch immer auf sich warten lässt, schanzt den Ostwestfalen im Duell der Aufsteiger eine klare Favoritenstellung zu.

 

Die besten Wettquoten zu Paderborn – Magdeburg im Überblick:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Sky Bet Logo Betsafe Logo Bet3000 Logo Betfair Logo Betway Logo Bet-at-home Logo Tipico Sportwetten Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 200 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
Paderborn 2,00 1,90 1,90 1,89 1,95 1,85 1,91 1,87 1,85
Unentschieden 3,30 3,60 3,45 3,40 3,70 3,40 3,40 3,50 3,60
Magdeburg 3,60 3,75 3,95 3,85 4,00 3,80 4,00 3,83 4,30

* Quoten Stand vom 20.9.2018, 13:48 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Hinweis: Die Bonushöhe richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. 18+ | Nur Neukunden | AGB beachten!
 

Dabei hat Magdeburgs Coach Jens Härtel schon eine ganze Menge ausprobiert, um dem einstigen Europapokalsieger endlich den ersten Sieg in der 2. Bundesliga zu bescheren.

So wurden im jüngsten Heimspiel gegen Bielefeld mit dem gerade erst verpflichteten Keeper Jasmin Fejzic und Torjäger Philip Türpitz zwei vermeintliche Schlüsselspieler auf die Bank gesetzt.

 

Wettfreunde Tipp

Paderborn gewinnt gegen Magdeburg

zur besten Quote 2,00 bei Interwetten

 

Die resultierende Nullnummer gegen die Arminia lässt jedoch bereits erahnen, dass lediglich einem dieser Wechsel ein nachhaltiger Erfolg beschieden war.

Während der junge Alexander Brunst seinen Kasten mit einigen starken Paraden komplett sauber hielt, kam die Angriffsmaschinerie auch in Abwesenheit von Türpitz nicht nach Wunsch in Gang.

Zwar trugen am Montagabend auch die Magdeburger ihren Anteil zu einem munteren Spielchen bei; im Lauf der 90 Minuten hatten dennoch eher die Gäste ein leichtes Übergewicht für sich verbucht.

 

Mindestens 2 Tore Paderborn
1.84

Bei Bet-at-home

* Quoten Stand vom 20.09.2018, 14:09 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Mit der unter dem Strich sicherlich trotzdem leistungsgerechten Punkteteilung mochte der Liga-Neuling deshalb auch nicht hadern – und nahm den dritten Saison-Zähler dankend mit.

Zwar kann man der Feststellung von Härtel nur bedingt widersprechen, dass solch ein Punkt „trotzdem weiterhilft“; dennoch sollte sich sein Team schleunigst wieder auf die im Aufstiegsjahr gezeigte Siegermentalität besinnen.

Nachdem Magdeburg in der noch jungen Saison schon drei Mal die Punkte teilte, lässt die Tabelle kaum einen Zweifel daran, dass weitere Unentschieden keine große Hilfe sind.

 

jetzt 150 Euro 2. Liga Bonus bei Bet3000 sichern

 

Bet3000 WettbonusObwohl es bis dato gerade einmal zwei – zudem überaus unglückliche – Niederlagen gegen St. Pauli und Holstein Kiel setzte, steckt der Aufsteiger von Beginn an im Tabellenkeller fest.

Der vor dem Montagsspiel in Besitz genommene Relegationsplatz hat auch vor dem 6. Spieltag nach wie vor Bestand: Derzeit scheint das Team nur ein weiteres Remis vom Absturz auf die direkten Abstiegsplätze entfernt.

Bei einem Vergleich mit dem anderen Aufsteiger drängt sich dabei die Vermutung auf, dass es der 1. FCM für eine passable Rolle in der neuen sportlichen Heimat möglicherweise nur am erforderlichen Mut vermissen lässt.

Ist den erkennbar noch fremdelnden Ostdeutschen bislang vor allem an einer Begrenzung des Schadens gelegen, wird von den Paderbornern die konsequente Flucht nach vorne gesucht.

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Spiele:

 

Für das von Magdeburg nach fünf Spieltagen vermeldete Torverhältnis von 3:5 hatte der Sport-Club deshalb auch nur eine Partie gebraucht – nach der sich jene „5“ zudem auf der Habenseite befand.


Icon Thumbs upDabei zeugt es natürlich von ganz besonderer Größe, dass das besagte 5:3-Spektakel ausgerechnet beim als erster Aufstiegsanwärter gehandelten 1. FC Köln zu Stande kam.


Hatte Steffen Baumgart bereits im Vorfeld angekündigt, sich bei den Geißböcken nicht zu verstecken, wurde der Trainer dann wohl selbst ein bisschen von der entschlossenen Umsetzung dieser Vorgabe überrascht.

 

2. Liga: Wer wird Meister? Hier geht’s zu den Quoten!

 
In der Domstadt vermochte die Ostwestfalen auch ein zweimaliger Rückstand nicht aus der Fassung zu bringen – und nach den diversen Aufholjagden schien das Team noch immer über die größeren Kraftreserven zu verfügen.

Bei dem Coup in Köln kam den Paderbornern offensichtlich das schon zuvor getankte Selbstvertrauen zugute, welches zunehmend die anfängliche Aufstiegseuphorie ersetzt.

 

Ergebniswetten zu Paderborn – Magdeburg:

1:0 2:0 2:1 0:0 1:1 0:1 0:2 1:2 Anbieter
8,25 9,75 9,00 10,5 6,80 12,25 20,75 13,25 Sky Bet Logo

* Quoten Stand vom 20.09.2018, 14:14 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Zwar wurde das zweitklassige Abenteuer zunächst einmal mit einer knappen Niederlage in Darmstadt eröffnet; seither werden dafür aber umso konsequentere Nägel mit Köpfen gemacht.

Dank der mittlerweile schon eingesammelten acht Zähler reiht sich auch der SCP in die lange Schlange an bärenstarken Neulingen ein, die es in den vergangenen Jahren bisweilen sogar ganz nach oben trug.

 

die besten Wettanbieter im Überblick

 

Dabei hatte sich der regelrecht tollkühn wirkende Offensivstil bei den Geißböcken nicht zum ersten Mal als das den Unterschied besorgende Erfolgsrezept erwiesen.


In jedem ihrer jüngsten fünf Pflichtspiele haben die Paderborner mindestens zwei Treffer erzielt – weshalb sich selbst die Punkteteilungen gegen Bochum und Fürth überaus ereignisreich gestalteten.


Die jeweils mit 2:2 zu Ende gegangenen Partien strichen dann zugleich auch die Schattenseite der aktuellen Spielphilosophie heraus, die ihren Schwerpunkt nun einmal eben nicht auf das Verteidigen setzt.

 

SCP gewinnt mit Handicap 0:1
3.25

Bei Betsafe

* Quoten Stand vom 20.09.2018, 14:11 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Die insgesamt kassierten acht Gegentreffer weisen dieses Problem bis dato aber noch als beherrschbar aus – derweil die elf selbst gemachten Buden für die aktuell zweitbeste Performance der Liga verantwortlich sind.

Nach der Überzeugung der Wettfreunde spricht nun eine ganze Menge dafür, dass sich die Bilanz nach dem anstehenden Heimspiel sogar noch um einiges eindrucksvoller gestalten wird.

 

Wettfreunde TippErwies sich das Magdeburger Angriffsspiel bis dato als zu eindimensional, um allzu viel gegen die SCP-Abwehr ausrichten zu können, dürfte die Offensive der Hausherren auch am Sonntag wieder einmal nicht aufzuhalten sein.

Zwar hat sich der 1. FCM im bisherigen Saisonverlauf durchaus erfolgreich auf das Anrühren von Beton spezialisiert – das Feuerwerk des Sport-Clubs droht die Gäste dann aber doch zu überfordern.

Folgerichtig gehen wir davon aus, dass Paderborn den Mit-Aufsteiger im schon siebten Anlauf erstmals überhaupt in einem Meisterschaftsduell bezwingen kann.

Wir tippen auf einen Heimsieg des SC Paderborn!


Das könnte Dich auch interessieren:

Bundesliga Wetten
Bundesliga Quoten
Bundesliga Spielplan
Bundesliga Tipps
Bundesliga Meisterwetten – wer wird Meister
Bundesliga Absteigerwetten – wer steigt ab?
Die Quoten für den Bundesliga-Torschützenkönig

2. Bundesliga Wetten
2. Bundesliga Quoten
2. Bundesliga Spielplan
2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Meisterwetten – wer wird Meister
2. Bundesliga Aufstiegsquoten – wer steigt auf?

3. Liga Quoten
3. Liga Wetten – der aktuelle Spieltag
3. Liga Meisterwetten – wer wird Meister?
3. Liga Aufstiegsquoten – wer steigt auf?

Über den Autor

Oliver
Oliver wurde schon frühzeitig als Co-Moderator einer TV-Sportsendung auf seine spätere Passion vorbereitet. Nach einer rasch gescheiterten Karriere als Fußballer und einem Abstecher in die Welt der Literaturwissenschaft hat er sich seit dem Jahr 2010 als Texter und Journalist sowohl dem Sport als auch den Sportwetten verschrieben.
Top

Pin It on Pinterest