SkyBet Testbericht und Erfahrungen

Skybet Testbericht Gesamtwertung

Wer beim Namen Sky Bet zunächst einmal an den Bezahl-TV-Sender Sky denkt, ist nicht auf dem falschen Dampfer, sondern genau richtig.

Denn der Online-Bookie und der Pay-TV-Medienkonzern, der mit weit über 20 Millionen TV-Abonnenten zu den Größten Europas gehört, waren bis Anfang 2018 ein Teil des Sky-Sports-Konzerns.

Der Beginn von Sky Bet datiert vom Juli 2002 als der Konzern seinen zwei Jahre zuvor erworbenen Online-Bookie Surrey Sports einem Facelifting inklusive neuem Namen unterzog. Der Wettanbieter wuchs stetig weiter und erhielt durch den Kauf der 365 Media Group weiteren Zuwachs.

 

zum Wettanbieter Sky Bet

Dank des gemeinsamen Besitzers und der räumlichen Nähe (sowohl Sky Sports als auch Sky Bet operieren zum großen Teil vom Raum Leeds aus, Anm.) konnte der Bookie mit dem TV-Angebot perfekt verknüpft werden und war so erfolgreich, dass Sky sein Engagement im Sportwetten-Business noch erweiterte.

Der Buchmacher zählt um die zwei Millionen Kunden und ist damit einer der größten Online-Bookies Großbritanniens.

 

Icon Sprechblase“Deutschland ist eine großartige Chance für uns. Der Markt wächst von Jahr zu Jahr und es gibt hier jede Menge leidenschaftliche Sportfans, von denen wir glauben, dass sie Spaß mit unserem Produkt haben werden.”
Richard Flint, CEO von Sky Betting & Gaming, anlässlich des Markteintritts in Deutschland.

 
Hinter Sky Bet steht die “Sky Betting & Gaming” mit Hauptsitz in Leeds und Büros in Sheffield, London auf Guernsey, Rom und München. Seit April 2018 ist das Unternehmen im Besitz der kanadischen “Stars Group”.

Am Erscheinungsbild des Bookies hat dieser Verkauf nicht geändert. Sky hat mit Skybet eine langfristige Marken-Lizenz-Vereinbarung getroffen. Seit November 2017 ist Sky Bet auch in Deutschland vertreten und wickelt sein Geschäft hierzulande mit einer Lizenz der Malta Gaming Authority ab.

 

Sky Bet im Test – Die Stärken & Schwächen

Testergebnis Punkte Angebot Quoten Service Wetten Sicherheit
Platz 3 45 (von 50) 9 (10) 8 (10) 8 (10) 10 (10) 10 (10)

zur Wettanbieter Rangliste

 
Screenshot der Sky Bet Wettseite

 

Damit kann uns Sky Bet überzeugen

 
Icon Vorteileüberaus großes Wettangebot mit regelmäßig über 30 Sportarten und vielen Spezialwetten zu den einzelnen Wettereignissen
 
Icon Vorteilejahrelange Erfahrung des Buchmacher, sehr großes Renommee durch die frühere Zugehörigkeit zum Sky-Medienkonzern
 
Icon Vorteiledie Diskrepanz der Wettquoten zwischen Top-Events und weniger populären Ereignissen ist relativ gering
 
Icon Vorteiledeutschsprachiger Livechat reagiert sehr schnell, in englischer Sprache lässt sich der Support auch per Telefon erreichen
 
Icon Vorteiledas Angebot und die Darstellung der Livewetten sind top – inklusive Livestreams für deutsche Kunden
 
Icon Vorteile maltesische und britische Wettlizenzen sprechen für größtmögliche Seriosität

 

Das gefällt uns bei Sky Bet nicht so gut

 
Icon Nachteiledie Zahlungsmöglichkeiten könnten etwas umfassender ausgestaltet sein, so fehlt beispielsweise der beliebte Online-Zahlungsdienstleister PayPal
 
Icon Nachteiledie deutsche Wettsteuer in der Höhe von 5 Prozent wird nicht komplett übernommen, sondern vom Gewinn abgezogen

 

Sky Bet jetzt mit 200 Euro Wettbonus für Neukunden

 

Der SkyBet Testbericht – die einzelnen Kategorien

Wie gut schneidet Sky Bet in den einzelnen Testkategorien ab? Hier sind die ausführlichen Bewertungen von Sky Bet. An der in jeder Kategorie maximal erreichbaren Punktzahl (10) schrammt der Wettanbieter mehrfach nur haarscharf vorbei, in der Kategorie “Wettabgabe” punktet der Bookie aufgrund seines Neukundenbonus voll auch bei der Sicherheit ist Sky Bet top.

 
Skybet Wettangebot Test

Das Wettangebot gehört zu den Stärken von Sky Bet. Mehr als 30 Sportarten werden vom Bookie regelmäßig abgedeckt, darunter hierzulande nicht gerade als Straßenfeger erfolgreiche Exoten-Sportarten wie Surfen oder Schach.

Sky-Bet-Sportarten-AuswahlDen Löwenanteil macht wie üblich der Fußball aus, doch auch Fans anderer überaus populärer Sportarten wie beispielsweise Tennis, Eishockey kommen bei Sky Bet auf ihre Kosten.

Die Darstellung des umfassenden Programms, das Sky Bet seinen Kunden zur Verfügung stellt, folgt der klassischen Menüführung. Obwohl der Buchmacher seine Wurzeln in England hat, wird beim (deutschen) Webauftritt deutlich, dass auf die Befindlichkeiten des Zielmarktes Rücksicht genommen wird.

Während britische Wett-Urgesteine wie Ladbrokes oder William Hill am auf der Insel weit verbreiteten Design festhalten, hat sich Skybet für die “europäische Menüführung” entschieden.

Das bedeutet: Im Header der Website ist die große Unterteilung in Sportwetten, Livewetten und Aktionen zu finden. Die Hauptnavigation erfolgt über die linke Seite (siehe Screenshot), auf der die Sportarten und die jeweiligen Länder bzw. Bewerbe aufgelistet sind.

Die Tipp-Möglichkeiten beherrschen die Mitte der Website, rechts daneben bewirbt der Bookie unterschiedliche Angebote wie zum Beispiel der Sky Bet-Neukundenbonus, die Cash-Out-Funktion oder die gerade aktuelle Auswahl an Livestreams.

Das Sky Bet-Wettprogramm braucht den Vergleich mit der Konkurrenz nicht zu scheuen. Der Bookie hat sich insbesondere auf Wetten aus der Welt des Sports spezialisiert.

Während Wettmärkte aus dem Bereich Entertainment und Politik für deutsche Kunden leider nicht angeboten werden, stehen Tipp-Möglichkeiten auf die immer beliebter werdenden eSports-Events bereit.

Das Hauptaugenmerk liegt naturgemäß auf den Fußball-Wetten. Die Erklärung ist denkbar einfach: Da der Fußball die mit größtem Abstand wichtigste Wett-Sportart darstellt, tun Sportwettenanbieter gut daran, diese Nachfrage mit einem dementsprechenden Angebot auch zu stillen.

Skybet Fussball Ligen EnglandSky Bet gelingt das sehr gut, die Auswahl an Fußballwetten ist riesig und lässt kaum Wünsche offen. So sind beim Buchmacher, je nach aktuellem Stand der Bewerbe, Partien aus über 40 Länder zu finden: von Australien über Japan bis hin zu den USA, Bolivien oder Ägypten.

Die großen und kleinen Ligen Europas (von der Bundesliga bis hin zur zweithöchsten dänischen Spielklasse) werden ebenso in den Fokus gerückt wie die internationalen bewerbe für Klub- und Nationalmannschaften.

Vor allem bei der Champions League macht der Bookie mit britischem Hintergrund eine sehr gute Figur.

Die Wurzeln von Sky Bet werden insbesondere mit einem Klick auf den englischen Fußball deutlich. Die Auswahl für Spiele aus dem “Mutterland” des Fußballs ist riesig. So stehen auch unmittelbar vor einer Länderspielpause 15 Ligen und Bewerbe aus England zum Tippen bereit (siehe Screenshot rechts).

Dem deutschen Fußballgeschehen wird besondere Aufmerksamkeit zuteil. Tipps auf die drei Profiligen sind nahezu immer möglich, auch wenn gerade eine Länderspielpause vor der Tür steht.

Zudem kann auch auf die Regionalligen getippt werden, je nach Aktualität kommen weitere Bewerbe hinzu.

 
Screenshot Sky Bet Fussball Deutschland

Abbildung: Die Auswahl an Fußballwetten aus Deutschland ist bei Sky Bet sehr groß. Bis hin in den Amateur- und Nachwuchsbereich hat der Bookie Wettmärkte parat.

 

Bei den Langzeitwetten liefert Sky Bet eine sehr gute Vorstellung ab und punktet mit den gängigsten Tipps auf längerfristige Events.

Deutscher Meister, Sieger von Premier League oder Tipps auf Absteiger oder Torschützenkönige: wer seinen Wetteinsatz länger binden will, findet zahlreiche Auswahlmöglichkeiten, die allerdings nicht von allzu großer Kreativität strotzen.

Umso bemerkenswerter sind die Sky Bet Livewetten, die sich schnell und einfach über das Header-Menü anwählen lassen. Das Angebot ist sehr groß und die Darstellung sehr gelungen und übersichtlich.

Rund um die Uhr stehen unterschiedliche Wettmärkte in Echtzeit bereit, eine Übersicht liefert der dementsprechend gut bestückte Livewetten-Kalender. Dort ist das Programm für die kommende Woche ersichtlich. Zur Verbesserung der Übersicht können die Wetten in Echtzeit auch nach Sportart gefiltert werden.

 
Screenshot Sky-Bet-Livestreaming

Abbildung: Sky Bet hat Live-Streams zu bieten. Einzige Voraussetzung: Das Wettkonto muss 1 Euro Echtgeld als Guthaben aufweisen.

 
Besonders hervorzuheben ist der Umstand, dass auch deutsche Kunden eine Vielzahl an Livestreams zu sehen bekommen. Leider kann dieses Angebot nicht mit dem Live-Programm, das britischen Wettkunden zur Verfügung steht, mithalten.

Die Livewetten können auch danach gefiltert werden, ob bewegte Bilder dazu angeboten werden oder nicht. Dies ist beispielsweise bei den US Open der Fall.

 
Skybet Wettquoten Test

Auf dem ersten Blick scheinen die Skybet-Wettquoten vor allem eins zu sein: grundsolide. Das bedeutet, dass dieser Bookie auf der einen Seite ein durchwegs akzeptables Wettquotenniveau erreicht, auf der anderen Seite aber auch nicht unbedingt mit vielen Bestquoten heraussticht.

So erreicht der Auszahlungsgrad im Durchschnitt um die 92, 93 Prozent. Das ist insgesamt betrachtet beachtlich, kommt aber im großen Wettanbietervergleich nicht an die absolute Spitze heran.

Dennoch schneidet der Bookie mit britischen Wurzeln recht gut ab, da sich die Wettquoten erhöhen, je näher der Beginn des jeweiligen Events rückt. Positiv zu bewerten ist der Umstand, dass Skybet die seit 2012 in Deutschland abzuliefernde Wettsteuer nicht zur Gänze auf seine Kunden abwälzt.

Der Buchmacher zieht den 5-prozentigen Obolus an den deutschen Fiskus, der auf alle Wetteinsätze zu bezahlen ist, nämlich lediglich im Erfolgsfall ab. Der jeweilige Einsatz bleibt also unberührt.

 
Bundesliga Wettquoten Sky Bet

Bild: Die Bundesliga-Quoten von Sky Bet starten von einem relativ geringen Niveau (hier um die 93 Prozent), steigern sich aber bis zum Spieltag noch deutlich.

 

Die Wettmärkte eröffnen bei Sky Bet recht bescheiden, ziehen aber immer weiter an, bis am Spieltag bzw. am Tag davor in der Regel der Höhepunkt des Wettquotenniveaus erreicht ist. Dieses bewegt sich bei Top-Partien aus Bundesliga, Premier League oder Champions League bei über 96 Prozent.

Je geringer die Popularität der Sportart bzw. des Bewerbs, umso niedriger fällt auch der Auszahlungsschlüssel aus, der dabei allerdings nur vereinzelt unter die 90 Prozent-Marke rauscht.

Hervorzuheben ist der Umstand, dass die Diskrepanz zwischen Top-Quoten und dem Wettquotenniveau weniger populären Events nicht allzu groß ausfällt.

Auf der einen Seite erreichen die Tenniswetten bei Grand Slam-Turnieren einen Auszahlungsgrad von teilweise über 95 Prozent, weitaus weniger bedeutsame Challenger-Turniere auf der anderen Seite immer noch ein beachtliches Wettquotenniveau von über 92 Prozent.

 
Sky Bet Cricket Wettquoten Screenshot

Screenshot: Auch bei besonders exotischen Sportarten schafft der Sky Bet-Auszahlungsschlüssel den Sprung über die 90-Prozent-Hürde.

 

Dasselbe gilt auch bei den Eishockeywetten. Sogar im hierzulande eher selten getippten Cricket zahlt Sky Bet um die 92 Prozent aller Wetteinsätze an die Gewinner aus.

Die Livewetten-Quoten geben zwar ein wenig nach, doch dieser Umstand ist bei allen Wettanbietern zu beobachten. Sobald ein Event begonnen hat, bewegt sich das Wettquotenniveau um in etwa zwei Prozentpunkte nach unten.

Icon SmileyAn dieser Stelle lassen wir auch zwei besondere Funktionen beim britischen Bookies in die Bewertung einfließen.

So macht Sky Bet seinen Quoten regelmäßig durch unterschiedliche Quotenboosts Beine. Wettmärkte, die “geboostet” werden, sind speziell gekennzeichnet.

Neben dem Quotenboost bietet Sky Bet auch die überaus beliebte Möglichkeit, seinen Gewinn vorzeitig zu sichern. Dank der Cash-Out-Funktion können Wetten vorzeitig zur Abrechnung gebracht werden.

Sollte ein Sportwetter das Gefühl bekommen, dass sein Tipp nicht aufgeht, kann er mittels Klick auf die Cash-Out-Funktion die drohenden Verluste in Grenzen halten bzw. auf Nummer sicher gehen und einen gewissen Gewinn vorzeitig einstreichen.

 
Skybet Kundenservice Test

Beim Kundenservice macht sich ein Merkmal von Sky Bet deutlich bemerkbar: Der Bookie bietet seinen deutschen Kunden nicht dasselbe Angebot wie auf der britischen “Mutterseite”. Das macht sich auch beim Kundendienst bemerkbar.

Der englischsprachige Support ist auf drei Arten zu erreichen: Telefon, Mail und Livechat. Die Hotline (aus England unter 0330 024 4777 zu erreichen) ist täglich von 8 Uhr morgens bis Mitternacht besetzt.

Per Mail ist der Bookie naturgemäß immer erreichbar, allerdings kann die Antwortzeit, abhängig von Zeitpunkt der Anfrage, variieren. Der Großteil der Fragen kann aber wohl mit dem sehr gut ausgebauten FAQ-Center beantwortet werden.

Screenshot Live Chat Sky BetWas uns besonders gefallen hat, ist der Aufbau des Kundendienstes. Je nach Art des Problems bzw. der Frage liefert Skybet die geeignetste Möglichkeit der Kontaktaufnahme. So ist beispielsweise bei einer Wiedereröffnung eines Accounts ein telefonischer Kontakt die beste Möglichkeit.

Beim deutschen Support sieht die Sache leider ein wenig anders aus. Für deutschsprachige Kunden steht beispielsweise kein telefonischer Support bereit. Fragen sind lediglich per Mail oder via Live-Chat möglich.

Der Kundendienst ist in der Regel täglich von 11:00 bis 22:00 Uhr (Montag und Freitag bis 21:00 Uhr) erreichbar. Die Öffnungszeiten des Live-Chats können davon abweichen. Ist der Live-Chat besetzt, dann erscheint ein spezieller Button, nachdem “E-Mail Senden” angeklickt wurde.

Den Weg zum Live-Chat hätten wir uns etwas unkomplizierter gewünscht. Der FAQ-Bereich ist aber auch auf Deutsch sehr gut ausgebaut und wird bei den gängigsten Fragen die gewünschte Hilfe bieten.

Vor allem die Geschwindigkeit beim Live-Chat hat uns beeindruckt und macht das Fehlen des telefonischen Supports (fast) vergessen.

 

Skybet Wettabgabe Test

Die Wettabgabe bei Sky Bet stellt auch für weniger internetaffine Sporttipper keine Herausforderung dar. Die Website ist übersichtlich gestaltet, die Menüführung intuitiv und auch für Anfänger schnell zu durchschauen und gut zu nutzen.

Screenshot Wettschein Sky BetBei der Wettabgabe selbst gibt es keine Überraschungen: Ein Klick auf den gewünschten Tipp und schon scheint dieser auf dem Wettschein auf der rechten Seite auf. Danach die gewünschte Wettart (Einzel- Kombi- oder Systemwette) und den Wetteinsatz wählen und schon läuft die Wette.

Doch bevor ein Tipp platziert werden kann, ist es notwendig, sich bei Sky Bet zu registrieren. Dies geschieht sehr einfach und ist innerhalb von wenigen Minuten erledigt.

Das Anmelde-Formular ist über den Registrierungsbutton rechts oben zu erreichen oder mit einem Klick auf den Neukunden-Bonus-Banner.

Die Anmeldung selbst folgt dem üblichen Schema: Es werden die persönlichen Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer angefragt. Danach kann sich der Skybet-Kunde in spe seinen Benutzernamen und das Passwort aussuchen.

Nach einer Verifizierung per Mail ist das neue Wettkonto erstellt. Nun kann damit begonnen werden, das gewünschte Kapital auf das Wettkonto aufzuladen. Dafür ist aber bereits ein Identitätsnachweis notwendig.

Im Gegensatz zum Großteil der Konkurrenz, die Kopien von Ausweispapieren erst bei Auszahlungen anfordern, erfolgt bei Sky Bet die Identitätsüberprüfung bereits vor der Ersteinzahlung. Dazu im Upload-Center einfach eine Kopie des Reispasses bzw. Personalausweis hochladen.

 
Sky Bet Registrierung

Bild oben: Schritt Nummer eins auf dem schnellen Weg zum Sky Bet-Wettkonto.

 
Diese frühzeitige Identitätsüberprüfung, die aus Kulanzgründen auch später (aber innerhalb von 30 Tagen) vorgenommen werden kann, kostet zwar zunächst etwas Zeit, die man sich dann aber bei der Auszahlung spart.

Außerdem wird dadurch sichergestellt, dass auch Einzahlungen nur vom Besitzer des Wettkontos vorgenommen werden können. Das spricht für die sehr hohen Sicherheitsstandards beim britisch-stämmigen Bookie.

Nun trennt nur noch die Ersteinzahlung vom Wettvergnügen. Bei Sky Bet stehen die gängigsten Einzahlungsarten bereit. Für deutsche Kunden stehen die Sofortüberweisung, Giropay, Einzahlungen via VISA und Mastercard sowie die e-Wallet-Dienste Skrill und Neteller bereit.

Die Einzahlungsarten können, abhängig vom Hauptwohnsitzland, variieren.

 
Screnshot zu den Zahlungsarten bei Sky Bet

Abbildung: Ein Überblick über die Zahlungsarten bei Sky Bet.

 

Das erfreuliche Merkmal von allen Einzahlungswegen ist der Umstand, dass sie ohne zusätzliche Gebühren von Seiten des Buchmachers auskommen und der Betrag auf dem Wettkonto sofort verfügbar ist. Als Mindesteinzahlung hat Sky Bet 5 Euro festgelegt.

Bei den Sky Bet-Auszahlungen stehen in der Regel dieselben Dienste zur Verfügung wie bei der Einzahlung, dazu kann man sich das Geld auch auf sein Bankkonto überweisen lassen. Im Normalfall steht eine Auszahlungsart dann zur Verfügung, wenn sie bereits zur Einzahlung verwendet wurde.

Mit der Ersteinzahlung kann auch der Sky Bet Neukundenbonus in Anspruch genommen werden. Dieser ist eines der ganz großen Highlights beim britischen Bookie.

Sky Bet verdoppelt die Ersteinzahlung bis zu einem Höchstbonus von 200€, ein in dieser Höhe nur ganz selten zu findendes Willkommens-Paket.

Insgesamt macht das Welcome-Package bei Sky Bet damit im Höchstfall beachtliche 200€ aus, die als Bonusguthaben gutgeschrieben werden. Die Bonusbedingungen (dreimaliges Umsetzen von Einzahlung- und Bonusbetrag mit einer Mindestquote von 2,00) sind fair ausgestaltet.

Zur Erfüllung der Bedingungen hat der Kunde 30 Tage Zeit.
 

Sky Bet jetzt mit 200 Euro Wettbonus für Neukunden

 
Zu beachten ist die allgemein gültige Mindesteinzahlung von 5€ und dass Einzahlungen mit Skrill und Neteller nicht für den Neukundenbonus gelten.

 
Skybet Seriosität Test

Sicherheit wird bei Sky Bet ganz groß geschrieben und dementsprechend erreicht der Bookie in dieser Kategorie einen Top-Wert. Genauere Infos gibt es unter → Sky Bet Info

Das deutsche Sportwettengeschäft wird über eine Lizenz der Malta Gaming Authority abgewickelt, zusätzlich hat der Buchmacher Lizenzen in Großbritannien und Alderney.

Das größte Zeichen für Sicherheit und Seriosität von Skybet ist sein guter Name.

Der Buchmacher gehört seit Jahren zu den größten Sportwettenanbietern in England und hat sich durch seine Wurzeln im Sky-Medienkonzern einen hervorragenden Ruf erarbeitet.

Auch nach dem Verkauf an die “Stars Group” 2018 hat sich sowohl am Erscheinungsbild als auch an der Top-Performance des Bookies nichts geändert.

 

Icon Sprechblase“Wir freuen uns, diesen neuen Vertrag mit der EFL zu unterzeichnen und glauben, dass der damit einhergehende zusätzliche Fokus, den wir und die Liga damit auf verantwortungsvolles Glücksspiel legen, zeigen wird, das gut geführte Wettanbieter eine aktive Rolle bei der Sensibilisierung für Spielsucht spielen können.”
Richard Flint, CEO von Sky Betting & Gaming, zur Verlängerung des Sponsorendeals mit der EFL.

 
Seinen Ursprung hatte Sky Bet in der Jahrtausendwende, ab 2002 trat der Buchmacher unter dem Namen seines Mutterkonzerns in Erscheinung.

Ein weiteres Zeichen für die große Seriosität und Sicherheit ist die rege Sponsorentätigkeit des Buchmachers.

So agiert Skybet seit 2013 als Namensgeber der drei englischen Profiligen unter der Premier League. Als Aushängeschild konnte Ex-Liverpool-Star Jamie Redknapp gewonnen werden, der auch bei Sky-Sports als Experte tätig ist.

Auf der technischen Seite wird die Sicherheit mittels SSL-Verschlüsselung gewährleistet.

Lizenzen in mehreren Ländern, technische Sicherheitsmaßnahmen, eine Identitätsüberprüfung bereits bei der Einzahlung, ein breites Auftreten in der Öffentlichkeit und ein sehr guter Ruf, der in mehr als einem Jahrzehnt kontinuierlich aufgebaut und gehalten wurde.

Hinsichtlich Seriosität und Sicherheit erreicht Sky Bet Topwerte.

 

jetzt den Wettanbieter Sky Bet besuchen


Das könnte Dich auch interessieren:

Sky Bet Bonus
Sky Bet Wettangebot
Sky Bet Wettquoten
Sky Bet Livewetten
Sky Bet Kundenservice
Sky Bet Einzahlung
Sky Bet Auszahlung
Sky Bet Webseite
Sky Bet Info

alle Wettanbieter im Vergleich

 

Sky Bet wurde getestet von: Markus

MarkusSeit der Jahrtausendwende befasst sich Markus mit dem nationalen und internationalen Sportgeschehen und kann auf eine umfassende Erfahrung in der Berichterstattung speziell über Fußball zurückblicken. Nachdem er bei zahlreichen Top-Ereignissen wie WM und Euro vor Ort war, hat er sich dem Thema der Sportwetten zugewandt und klopft sie regelmäßig aus Sicht des Fußballexperten auf ihre Stärken und Schwächen ab.

Zuletzt aktualisiert: 18-09-2018
Top

Pin It on Pinterest