Bundesliga

VfB Stuttgart – Hertha BSC Tipp, Wettquoten | Bundesliga 2018/19

Updated Dez 10 32 views

Markus

By Markus

Sportwetten-Experte

Wettquoten, Tipp & Prognose für VfB Stuttgart – Hertha BSC ➔ Bundesliga, Samstag, 15.12.2018 um 15:30 Uhr

Bild zeigt Benjamin Pavard VfB Stutgart © Federico Gambarini / dpa / picturedesk.comEnttäuschung nach der Niederlage: Benjamin Pavard vom VfB Stuttgart. (© Federico Gambarini / dpa / picturedesk.com)


Spannendes Duell in Stuttgart! Der VfB trifft zuhause auf Hertha BSC und will mit einem Heimsieg den Relegationsplatz verlassen. Die Gäste aus der Hauptstadt kämpfen hingegen um einen internationalen Startplatz.

Auch wenn die beiden Kontrahenten in der Tabelle durch zehn Ränge getrennt sind, erwarten die Wettanbieter eine extrem enge Kiste – Spannung sollte garantiert sein.

 

Die besten Wettquoten zu Stuttgart – Hertha BSC im Überblick:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo wetten.com Sportwetten Logo LeoVegas Logo Betfair Logo Unibet Logo Betway Logo Bet3000 Logo Tipico Sportwetten Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 130 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
VfB Stuttgart 2,60 2,70 2,75 2,80 2,75 2,80 2,75 2,80 2,65
Unentschieden 3,35 3,40 3,35 3,40 3,40 3,40 3,30 3,50 3,40
Hertha BSC 2,70 2,62 2,60 2,65 2,55 2,65 2,62 2,60 2,55

* Quoten Stand vom 14.12.2018, 08:04 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Hinweis: Die Bonushöhe richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. 18+ | Nur Neukunden | AGB beachten!

 
Der VfB Stuttgart erlebt ein Wechselbad der Gefühle und kann sich daher aus dem Abstiegssumpf nicht befreien. Seit Anfang November wechseln sich Siege und Niederlagen ab. Das ist allerdings ein Fortschritt, denn zuvor gab es fast ausschließlich Pleiten.

 

Wettfreunde Tipp

Hertha gewinnt gegen Stuttgart

zur besten Quote 2,70 bei Interwetten

 

Zwei Siege aus den letzten vier Partien sind zu wenig, um sich von den untersten Tabellenrängen zu entfernen und den Trainerjob von Markus Weinzierl zu sichern.

Die Bilanz des Neo-Coaches, der erst Anfang Oktober Tayfun Korkut ersetzt hat, ist alles andere als berauschend. In fünf Spielen gab es drei Pleiten und nur zwei Erfolge.

 

Halbzeit/Endstand: Remis/Hertha
6.40

Bei Unibet

* Quoten Stand vom 14.12.2018, 09:18 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Die beiden Dreipunkter gelangen gegen Nürnberg und Augsburg, zwei direkte Konkurrenten um den Klassenerhalt. So wichtig diese Erfolge auch waren, der VfB muss anfangen, regelmäßig und auch gegen besser positionierte Rivalen zu punkten.

Am vergangenen Wochenende musste sich die Weinzierl-Truppe Borussia Mönchengladbach am Ende klar mit 0:3 geschlagen geben. Das Ergebnis war allerdings deutlicher als der Spielverlauf.

 

Wer steigt aus der Bundesliga ab? Zu den Quoten!

 

Die Schwaben hielten mit dem Tabellenzweiten über weite Strecken mit, kassierten aber nach etwas über einer Stunde in kurzer Zeit die Gegentreffer.

Zwischen dem 0:1-Rückstand durch Raffael (69.) und dem Pavard-Eigentor zum 0:3-Endstand vergingen gerade einmal 15 Minuten.

 

Statistik & Fakten: Stuttgart – Hertha BSC

  • Der VfB Stuttgart hat ein großes Tore-Problem: neun Treffer sind die mit Abstand wenigsten erzielten Tore, nur zwei Teams haben mehr Gegentreffer als der VfB kassiert.
  •  

  • Hertha BSC hat im bisherigen Saisonverlauf auswärts mehr Punkte geholt (9) als Stuttgart zuhause (7).
  •  

  • Die BL-Heimbilanz spricht für den VfB: 32 Spiele, 18 Siege, 9 Remis, 5 Niederlagen.

 
Als wäre das nicht genug gewesen, zog sich der Franzose einen Muskelbündelriss zu und fällt für mehrere Wochen aus. Zudem flog Erik Thommy mit Gelb-Rot vom Platz und ist für die Partie gegen die Hertha gesperrt.

 

jetzt 150 Euro Bundesliga Bonus bei Bet3000 sichern

 
Bet3000 WettbonusDennis Aogo, der in Gladbach, genauso wie Andreas Beck verletzt ausgewechselt werden musste, droht ebenfalls auszufallen. Für Weinzierl ein gebrauchter Abend.

„Heute ist sehr viel zusammengekommen, so etwas habe ich selten erlebt. 70 Minuten haben wir es ordentlich gemacht, standen defensiv stabil und haben gut verteidigt“, so ein sichtlich mitgenommener Stuttgart-Trainer nach der Partie.

Am Samstag wartet das Duell mit der wiedererstarkten Hertha.

Nach einer Durststrecke von sechs Spiele ohne Sieg, davon zwei Niederlagen in Serie hat die Elf von Pal Dardai zuletzt wieder in die Erfolgsspur gefunden.

 

Alle Quoten & Tipps
zum 15. Bundesliga-Spieltag

jetzt ansehen

 

Die „Alte Dame“ hat aus den jüngsten drei Bundesliga-Spielen sieben Punkte holen können und ist nach dem 1:0-Heimsieg über Eintracht Frankfurt vom Wochenende auf einen internationalen Startplatz vorgestoßen.

Der Sieg war Schwerstarbeit, doch dank einer konzentrierten Abwehrleistung und einem Debütanten-Treffer durch Marko Grujic gingen die Berliner als nicht unverdienter Sieger vom Feld.

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Liga-Spiele:

 

Doch das umkämpfte Duell mit den Hessen hat die ohnehin schon sehr angespannte Personalsituation noch weiter verschärft. So droht am Samstag gegen den VfB Salomon Kalou auszufallen.

Für Niklas Stark, Derrick Luckassen und Lukas Klünter ist die Hinrunde bereits beendet, auch Karim Rekik und Javairo Dilrosun dürften aller Voraussicht nach in diesem Jahr nicht mehr eingreifen können.

Pal Dardai wird sich für die Partie in der Mercedes-Benz-Arena etwas einfallen lassen müssen.


Das könnte Dich auch interessieren:

Bundesliga Quoten – der Wettquoten Vergleich
Bundesliga Spielplan – alle Spiele auf einem Blick
Bundesliga Tipps – Prognosen & Statistik
Bundesliga Meister Wetten
Bundesliga Absteiger Wetten
Bundesliga Torschützenkönig Wetten


Der Dreier, der zweite hintereinander nach dem 2:0 gegen Hannover, hat die Hauptstädter wieder auf die internationalen Plätze gebracht.

Der Negativlauf von sechs Spielen ohne Sieg hat die Berliner vom dritten auf den achten Tabellenrang gebracht.

Nun zeigt die Formkurve wieder nach oben. In Stuttgart soll am 15. Spieltag der Bundesliga nachgelegt werden, um die internationalen Plätze weiter zu behaupten.

 

Über/Unterwette zu Stuttgart – Hertha BSC:

Wettanbieter Wettmarkt Ja Nein
Betfair Sportwetten Logo Über/Unter 1,5 Tore 1,20 4,00
Über/Unter 2,5 Tore 1,72 2,00
Über/Unter 3,5 Tore 2,75 1,40

* Quoten Stand vom 10.12.2018, 15:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.

 
Die BL-Bilanz spricht mit 25:23 Siegen (16 Unentschieden, Anm.) knapp für die Hertha, doch Stuttgart ist in der Regel kein guter Boden für die „Alte Dame“.

Der VfB hat vor eigenem Publikum nur fünf Niederlagen gegen Hertha BSC einstecken müssen und 18 Siege einfahren können. In neun Aufeinandertreffen in der Mercedes-Benz-Arena wurden sich die Punkte geteilt.

 

Wann fällt das 1. Tor?
1.-29. Min.1.75
29. Min. oder +2.15

Bei Interwetten

* Quoten Stand vom 14.12.2018, 09:18 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Das letzte Berliner Erfolgserlebnis beim VfB war der 2:1-Sieg im Februar 2014. Das war auch das letzte Mal, dass die Hauptstädter einen Treffer erzielen konnten. In den jüngsten drei Auswärtspartien gab es kein Tor der Hertha.

Die Wettanbieter gehen von einer ganz knappen Angelegenheit aus und haben sowohl für einen Stuttgarter als auch für einen Berliner Sieg nahezu identische Wettquoten.

 

die besten Wettanbieter zur Bundesliga im Überblick

 

Wettfreunde TippAuch wir Wettfreunde erwarten eine spannende und überaus offene Partie.

Auf der einen Seite hat der VfB sein letztes Heimspiel gegen Augsburg gewonnen, doch auf der anderen Seite hat Hertha BSC ihre beiden letzten Spiele gewinnen können.

Zwar spricht die Heimbilanz des Direktvergleichs eindeutig für den VfB, doch in der aktuellen Saison ist Stuttgart weit von einer Heimmacht entfernt. Die Dardai-Elf hat auswärts mehr Punkte geholt als der VfB zuhause.

Unser Tipp: Hertha BSC feierte einen knappen Sieg über Hertha BSC!

 


Das könnte Dich auch interessieren:

2. Bundesliga Wetten
2. Bundesliga Quoten
2. Bundesliga Spielplan
2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Meisterwetten
2. Bundesliga Aufstiegsquoten

3. Liga Quoten
3. Liga Wetten – der aktuelle Spieltag
3. Liga Meisterwetten
3. Liga Aufstiegsquoten