Bundesliga

SC Freiburg – VfL Wolfsburg Tipp, Wettquoten | Bundesliga 2018/19

Updated Feb 14 450 views

Marco Stein

By Marco

Sportwetten-Experte

Wettquoten, Tipp & Prognose für SC Freiburg – VfL Wolfsburg ➔ Bundesliga, Samstag, 09.02.2019 um 15:30 Uhr


Wout Weghorst (Wolfsburg) & Robin Koch (Freiburg) – (© Peter Steffen / dpa / picturedesk.com)


Der SC Freiburg ist im Kalenderjahr 2019 weiterhin sieglos.

Nach zwei Niederlagen in Folge gegen Eintracht Frankfurt (1:3) und die TSG Hoffenheim (2:4) gelang auch im Baden-Württemberg-Derby gegen den abstiegsgefährdeten VfB Stuttgart nicht das erhoffte Ergebnis.

Die besten Wettquoten zu Freiburg – Wolfsburg im Überblick:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo wetten.com Sportwetten Logo LeoVegas Logo Betfair Logo Unibet Logo Betway Logo Bet3000 Logo Tipico Sportwetten Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 130 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
SC Freiburg 2,85 2,80 2,90 2,90 2,70 2,90 2,80 2,90 2,80
Unentschieden 3,20 3,40 3,35 3,35 3,30 3,35 3,20 3,40 3,40
VfL Wolfsburg 2,55 2,50 2,60 2,60 2,50 2,60 2,60 2,50 2,50

* Quoten Stand vom 08.02.2019, 10:04 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Hinweis: Die Bonushöhe richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. 18+ | Nur Neukunden | AGB beachten!


 
Obwohl die Freiburger bereits nach vier Minuten in Führung gingen und viele gute Torchancen hatten, wären sie kurz vor Schluss sogar fast noch leer ausgegangen.

In der 75. Minute gelang den Schwaben aus dem Nichts der Ausgleich, sieben Minuten vor Schluss sogar noch für die Führung.

 

Wettfreunde Tipp

Freiburg – Wolfsburg: Unentschieden

zur besten Quote 3,40 bei Bet365

 

Aber ein Last-Minute-Tor von Florian Niederlechner rettete der Mannschaft von Christian Streich zumindest einen Punkt.

„Eine Niederlage wäre heute unverdient gewesen. Das wir dann das Spiel aus der Hand geben, darf uns nicht passieren. Hochverdient war dann der Ausgleich“, so Torschütze Niederlechner nach dem Spiel.

 

Doppelte Chance Wolfsburg
1.44

Jetzt wetten

* Quoten Stand vom 08.02.2019, 11:23 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Das Unentschieden gegen Stuttgart war bereits das siebte Remis für die Freiburger in dieser Saison – nur die TSG Hoffenheim erlebte noch mehr Punkteteilungen (8).

Dank des späten Ausgleichtreffers gegen Stuttgart bleibt der „Sport-Club“ in der Tabelle auf Platz 13, punktegleich mit Aufsteiger Fortuna Düsseldorf (Platz 14) und Schalke 04 (Platz 12).

 

Wer steigt aus der Bundesliga ab? Zu den Quoten!

 

Im Falle einer Niederlage im kommenden Spiel könnte der Abstand auf den Relegationsplatz aber auf gerade mal vier Zähler schrumpfen.

Um dies zu verhindern müssen die Breisgauer langsam in die Gänge kommen.

In den letzten zehn Bundesliga-Spielen gelangen der Mannschaft von Christian Streich lediglich zwei Siege und drei Unentschieden – die restlichen fünf Begegnungen wurden verloren.
 

JETZT mit 100 Euro Bonus
für Neukunden

Jetzt wetten

 
Geht es nach den Wettanbietern, dann dürfte sich demnächst die sechste Niederlage anbahnen, denn der VfL Wolfsburg gilt trotz Doppelbelastung im DFB-Pokal leicht als Favorit.

Der Grund dafür, weswegen die „Wölfe“ nur leicht favorisiert in das Duell gegen den SC Freiburg gehen, dürfte der eher mäßige Rückrundenstart der Wolfsburger sein.
 

Statistik & Fakten: Freiburg – Wolfsburg

  • Wolfsburg hat 7 der letzten 10 Begegnungen gegen Freiburg für sich entscheiden können.
  • Freiburg feierte in den letzten 10 Bundesliga-Spielen nur 2 Siege.
  • Wolfsburg ist mit 6 Siegen und einem Unentschieden aktuell die dritterfolgreichste Auswärtsmannschaft der Liga.

 
Der VfL blieb sechs Spiele in Folge vor der Winterpause ungeschlagen – fünf dieser Matches konnte das VW-Team sogar für sich entscheiden.

Zum Rückrundenstart kassierte die Mannschaft von Bruno Labbadia gegen Schalke (1:2) und Leverkusen (0:3) gleich zwei Pleiten in Serie.

Erst am vergangenen Spieltag feierten die „Wölfe“ ihren ersten Saisonsieg im Kalenderjahr 2019. Gegen die Hertha legte der VfL einen guten Start hin und hätte bereits früh in Führung gehen können.
 

Alle Quoten & Tipps
zum 21. Bundesliga-Spieltag

jetzt ansehen

 
Im Laufe des Spiels übernahm der Gastgeber jedoch mehr und mehr das Spiel, während der VfL Wolfsburg ein Schatten seiner selbst war.

Die Berliner sorgten mittels Konter immer wieder für Gefahr, aber ein herausragender Koen Casteels verhinderte mehrmals eine Führung der Hauptstädter.


 

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Liga-Spiele:

 

 

 


Entgegen des Spielverlaufs erzielte Wout Weghorst, der bis dahin völlig unauffällig blieb, den 1:0-Siegtreffer für die „Wölfe“.

„Wir wussten, dass es ein Abreibungskampf wird und Kleinigkeiten entscheiden können. Alles in allem ist es ein sehr verdienter Sieg für uns“, meinte VfL-Trainer Bruno Labbadia nach dem Schlusspfiff.

Dank des knappen 1:0-Erfolgs kletterte das VW-Team in der Tabelle auf Platz sechs – einem Rang für die Europa League.


Das könnte Dich auch interessieren:

Bundesliga Quoten – der Wettquoten Vergleich
Bundesliga Spielplan – alle Spiele auf einem Blick
Bundesliga Tipps – Prognosen & Statistik
Bundesliga Meister Wetten
Bundesliga Absteiger Wetten
Bundesliga Torschützenkönig Wetten


Dies gelang ihnen insbesondere aufgrund ihrer Auswärtsstärke. Sechs Siege feierte die Mannschaft von Bruno Labbadia in den bisherigen zehn Gastspielen in der Liga, lediglich drei wurden verloren.

Mit 19 Punkten aus zehn Spielen ist der VfL damit die drittbeste Auswärtsmannschaft der Bundesliga – nur der Bayern München (24) und Borussia Dortmund (21) waren in der Ferne noch erfolgreicher.


Torwetten zu Freiburg – Wolfsburg:

Anbieter Wettmarkt über 2,5 unter 2,5
Interwetten Sportwetten Logo Freiburg über/unter 2,5 Tore im Spiel 6,10 1,11

* Quoten Stand vom 08.02.2019, 11:27 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.


Trotz dieser Auswärtsstärke sind die Online Buchmacher jedoch skeptisch.

Der Sieg gegen Hertha BSC am vorigen Spieltag gelang nur äußerst glücklich, die Leistungen gegen Schalke (1:2) und Leverkusen (0:3) waren nicht gut genug. Gegen Freiburg müssen sich die „Wölfe“ nun erneut beweisen.

Sollten die Wolfsburger nicht bald wieder in die Spur finden, so könnte sie demnächst ein tiefer Sturz erwarten.

 

die besten Wettanbieter zur Bundesliga im Überblick

 

Im Falle einer Niederlage gegen Freiburg könnte der VfL bis auf Rang 9 zurückfallen, in der darauffolgenden Woche im direkten Duell mit Mainz sogar auf Platz 11.

Ein Blick auf den direkten Vergleich dürfte jedoch für Optimismus bei den Wölfen sorgen: Sieben der letzten 10 Duelle mit dem SC Freiburg gingen an die „Wölfe“!

Nur zwei Mal – darunter in der letzten Begegnung (1:2) – gab es eine Niederlage.

 

Wettfreunde TippFür beide Mannschaften steht viel auf dem Spiel. Während der SC Freiburg die Abstiegszone weiter auf Abstand halten will, möchte der VfL mit einem erneuten Sieg seinen Europa League-Platz verteidigen.

Aufgrund dessen erwarten wir Wettfreunde ein Spiel mit viel Kampf und Leidenschaft sowie ein ausgeglichenes Match. Daher könnten sich auch eine Doppelte Chance Wette anbieten.

Wir tippen auf ein Unentschieden!

 


Das könnte Dich auch interessieren:

2. Bundesliga Wetten
2. Bundesliga Quoten
2. Bundesliga Spielplan
2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Meisterwetten
2. Bundesliga Aufstiegsquoten

3. Liga Quoten
3. Liga Wetten – der aktuelle Spieltag
3. Liga Meisterwetten
3. Liga Aufstiegsquoten