FC Bayern – Nürnberg Tipp, Wettquoten | Bundesliga 2018/19

Wettquoten, Tipp & Prognose für FC Bayern München – 1. FC Nürnberg ➔ Bundesliga, Samstag, 08.12.2018 um 15:30 Uhr

Bayern-Jubel (© David Hecker / dpa Picture Alliance / picturedesk.com)
Bayern-Jubel © David Hecker / dpa Picture Alliance / picturedesk.com)


Dass der FC Bayern im Derby gegen Nürnberg als haushoher Favorit gehandelt wird, überrascht wohl niemanden so wirklich.

Dabei taten sich die Münchner zuletzt gegen eben jene „Kleinen“ verdammt schwer, wie auch FCB-Trainer Niko Kovac bestätigen kann.

 

Die besten Wettquoten zu Bayern – Nürnberg im Überblick:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo wetten.com Sportwetten Logo LeoVegas Logo Betfair Logo Unibet Logo Betway Logo Bet3000 Logo Tipico Sportwetten Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 130 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
FC Bayern 1,10 1,083 1,08 1,09 1,08 1,09 1,08 1,07 1,08
Unentschieden 9,50 11,0 10,5 12,0 13,0 12,0 12,0 13,0 11,0
1. FC Nürnberg 25,0 34,0 28,0 33,5 41,0 33,5 29,0 35,0 23,0

* Quoten Stand vom 07.12.2018, 08:41 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Hinweis: Die Bonushöhe richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. 18+ | Nur Neukunden | AGB beachten!


Vorher 1,07… jetzt 7,00
“Bayern gewinnt gegen Nürnberg!”

zur Betfair Mega-Quote

* Nur für Neukunden. Einsatz max. 5 €. Gewinn wird in Gratiswetten ausgezahlt. Bitte AGB beachten! | 18+


 

Es gibt für uns keine leichten Spiele. Die sogenannten leichten Spiele haben wir zu Hause alle unentschieden gespielt. Deshalb fehlen uns sechs Punkte“, rechnete der Kroate vor. Gemeint waren die Remis gegen Augsburg, Freiburg und Düsseldorf.

 

Wettfreunde Tipp

Bayern gewinnt gegen Nürnberg

zur besten Quote 1,10 bei Interwetten

 

Dies wiederum hat zur Folge, dass die Münchener nun schon seit vier (!) Spielen in der Allianz Arena auf einen vollen Erfolg warten.

Von einer Festung kann also nur noch bedingt die Rede sein.

Wobei: Verlieren tun die Münchener daheim für gewöhnlich nach wie vor nicht: 36 der letzten 38 Heimspiele in der Bundesliga blieben die Bayern im heimischen Rund ungeschlagen.

Das erklärt auch, weshalb sich die Nürnberger Sieg-Quote in astronomischer Höhe befindet – trotz des nur mäßigen Abschneidens der Bayern in den jüngsten Heimspielen.


 

Beide treffen?
Ja2.35
Nein1.55

Bei Wetten.com

* Quoten Stand vom 07.12.2018, 09:32 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Doch selbst ein Punkt wird den Franken im Derby nicht wirklich zugetraut – noch weniger nach dem bayerischen Triumph in Bremen am abgelaufenen Spieltag.

Das 2:1 in der Hansestadt war der erste Liga-Dreier nach zuvor drei sieglosen Spielen am Stück.

Zusammen mit der Champions League hat die Kovac-Elf nun zwei Siege in Folge gefeiert.

Es war eine gute Woche für uns“, konstatierte Sportdirektor Hasan Salihamidzic, der nun auf einen nachhaltigen Trend hoffe.

So wollen wir weitermachen. Man hat gesehen, dass der Trainer und die Mannschaft gut harmoniert haben.“

 

Holen die Bayern noch auf? Zu den Meister-Quoten!

 

Vorerst scheint Kovac als Bayern-Trainer also gerettet.

Als Heilsbringer für den Kroaten hat sich die taktische Umstellung von einem 4-3-3 zu einem 4-2-3-1 mit Doppelsechs, bestehend aus Joshua Kimmich und Leon Goretzka, erwiesen.

Dank Letzterem wirkten die Bayern deutlich sattelfester, wenngleich sie es auch in Lissabon und Bremen verabsäumt hatten, hinten die Null zu halten.

 

Statistik & Fakten: Bayern – Nürnberg

  • Zuletzt standen sich Bayern und Nürnberg in der Saison 2013/2014 gegenüber.
  •  

  • Nürnberg hat in seinen letzten vier Auswärtsspielen immer mindestens zwei Gegentore erhalten.
  •  

  • In neun der letzten elf Liga-Heimspiele der Münchener waren mehr als 2,5 Tore im Spiel gefallen. Bei Nürnberg war dies in den jüngsten vier Liga-Auswärtsspielen der Fall gewesen.

 

Ein weitere wichtige Veränderung neben der Systemumstellung: “Wir haben in den letzten Minuten auf unser schönes Spiel verzichtet“, erklärte Müller, der in den vergangenen drei Spielen vier Scorerpunkte beisteuerte.

Dadurch hat man – anders als davor – den Sieg über die Zeit gebracht.

 

Alle Quoten & Tipps
zum 14. Bundesliga-Spieltag

jetzt ansehen

 

Ob die Maßnahmen auch langfristig greifen, werden aber erst die nächsten Spiele zeigen.

Diese müssen gewonnen werden, so Kovac: „Wir wollen jetzt bis Weihnachten alle Spiele gewinnen, das ist der Anspruch vom Klub und von mir. Aber mit Erzählen kommen wir nicht weit. Wir müssen kämpfen und hamstern, damit wir bis Weihnachten am besten alle Punkte einfahren.“


 

Bayern siegt ohne Gegentor
1.61

Bei LeoVegas

* Quoten Stand vom 07.12.2018, 09:32 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Aus Nürnberger Sicht kommt der bayerische Aufschwung freilich zur absolut falschen Zeit. Die Franken hängen im Tabellenkeller fest und benötigen Punkte so dringend wie einen Bissen Brot.

Besonders auswärts ist die Bilanz jedoch verheerend. Nach sechs Spielen stehen gerade mal zwei Pünktchen zu Buche. Auf einen Auswärtssieg wartet man bis heute.

 

jetzt 110 Euro Bundesliga Bonus bei Interwetten sichern

 
Interwetten WettbonusDieser scheint nach den jüngsten Darbietungen aber so fern wie nur möglich.

Allein in den letzten vier Auswärtsspielen kassierte Nürnberg sage und schreibe 20 Gegentore! Einen Punkt gab es innerhalb dieses Zeitraums nur in Augsburg.

Kein Wunder, dass Nürnberg aktuell das Schlusslicht in der Auswärts-Tabelle einnimmt.

Etwas Mut gibt da nur das Remis gegen Leverkusen (1:1) von letzten Montag.

Dabei blieb die Mannschaft von Michael Köllner zwar zum siebten Mal in Folge in der Bundesliga sieglos.

Die Tatsache, dass man sich trotz schwersten Witterungsbedingungen und eines zwischenzeitlichen Rückstands wieder zurückgekämpft hat, wurde in Nürnberg aber bereits als großer Erfolg gefeiert.

Wenn man bei diesen Platzverhältnissen 0:1 hinten ist, muss man erst einmal schauen, dass man noch etwas mitnimmt“, war Köllner, der vor dem Spiel eine uneingeschränkte Jobgarantie von Sportvorstand Andreas Bornemann ausgesprochen bekommen hatte, von der Leistung seiner Elf merkbar angetan.

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Spiele:

 

Mit diesem kleinen Teilerfolg im Rücken lässt es sich nun wesentlich besser nach München reisen, denn, so Köllner: “Die Mannschaft hat gesehen, dass sich das, was wir im Training machen, die ewige Schinderei auch auszahlt.”


Das könnte Dich auch interessieren:

Bundesliga Quoten – der Wettquoten Vergleich
Bundesliga Spielplan – alle Spiele auf einem Blick
Bundesliga Tipps – Prognosen & Statistik
Bundesliga Meister Wetten
Bundesliga Absteiger Wetten
Bundesliga Torschützenkönig Wetten


Ob sich die Trainingsmühe auch in München bezahlt machen wird? In den letzten Derbys waren die Nürnberger jedenfalls chancenlos.

Die jüngsten drei gingen allesamt verloren – zu Null wohlgemerkt! Ein Sieg gelang den Clubberern 2007 das letzte Mal.

Vor diesem Hintergrund scheint es nur logisch, dass die Buchmacher auf einen Sieg der Hausherren nur minimalste Quoten offerieren.

 

Über/Unter-Wetten zu Bayern – Nürnberg:

Quote Über Quote Unter Anbieter
Über/Unter 2,5 Tore 1,25 3,60 Betway Logo
Über/Unter 3,5 Tore 1,66 2,10
Über/Unter 4,5 Tore 2,40 1,50

* Quoten Stand: 04.12.2018, 11:50 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Etwas aufbessern lassen sich die Quoten mit Tor-Wetten: etwa, dass Bayern zu Null siegt. Das war immerhin in fünf der vergangenen sechs Derbys der Fall. →Zu den Quoten

Umgekehrt lassen sich jedoch auch dafür Argumente finden, dass beide Teams treffen. Die jüngsten neun Liga-Spiele kassierten die Bayern nämlich stets ein (oder mehrere) Gegentor(e). →Zu den Quoten

 

Wettfreunde TippBezüglich der Tendenzwette gibt es unserer Meinung eigentlich keine andere Wahl, als auf einen Heimerfolg der Bayern zu setzen – erst recht nach der erfolgreichen Vorwoche.

Unser zugegeben nicht sonderlich risikoreicher Tipp: Bayern bezwingt Nürnberg!

 

Das könnte Dich auch interessieren:

2. Bundesliga Wetten
2. Bundesliga Quoten
2. Bundesliga Spielplan
2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Meisterwetten
2. Bundesliga Aufstiegsquoten

3. Liga Quoten
3. Liga Wetten – der aktuelle Spieltag
3. Liga Meisterwetten
3. Liga Aufstiegsquoten

Über den Autor

Matthias
Matthias setzte seinen ersten Schritt in den Sportjournalismus bereits wenige Monate nach bestandenem Abitur und sammelte als Praktikant bei einem renommierten Sportportal wertvolle Erfahrungen. Nach einem kurzen Abstecher in die Radio-Branche kehrte er schließlich in den Online-Journalismus zurück und arbeitete fortan als freier Redakteur mit Vorliebe zum Fußballsport, ehe es ihn anschließend zu den Sportfreunden verschlug. Seither beschäftigt er sich auch mit dem Thema Sportwetten intensiv und hat in seinen Testberichten bereits einige Wettanbieter auf Herz und Nieren überprüft.
Top

Pin It on Pinterest