Wer steigt in die 2. Bundesliga auf? 3. Liga Aufstieg Wetten

Wer steigt in die 2. Bundesliga auf? 3. Liga Aufstieg Wetten & Aufsteiger Quoten Vergleich 2018/19

Wer schafft in der Saison den Aufstieg in die 2. Liga?

Die Wettquoten für die Aufsteiger in der 3. Liga 2018/19 im Vergleich der Sportwetten-Anbieter.

Jetzt sichern:
100€ Bonus für 3. Liga Wetten!

bei Tipico

3. Liga Aufstieg Wetten – aktuelle Quoten

Bet365 Logo Interwetten Sportwetten Logo Tipico Sportwetten Logo Betway Logo Bwin Logo Bet3000 Logo Bet-at-home Logo
icon arrow right + Wettbonus
zum Anbieter
+ 110 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
3. Liga 2018/19 – Aufstieg in die 2. Liga
Uerdingen 1,35 2,10
Karlsruher SC 2,65 2,10
Würzburg 3,50 4,00
Osnabrück 3,10 3,25
Wiesbaden 4,50 6,50
Hallescher FC 5,50 10,0
Unterhaching 5,50 6,50
Münster 6,50 4,50
Kaiserslautern 9,00 4,50
1860 München 11,0 13,0
Rostock 11,0 5,50
Braunschweig 35,0 21,0
Cottbus 35,0 19,0
VfR Aalen 90,0 34,0
FSV Zwickau 90,0 19,0
Fortuna Köln 25,0 15,0
SV Meppen 90,0 26,0
Jena 35,0 26,0
SF Lotte 90,0 41,0
Großaspach 130 41,0

* Quoten Stand vom 19.10.2018, 12:35 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Text: Stand 23.07.2018. Hinweis: Die Bonushöhe richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. 18+ | Nur Neukunden | AGB beachten!
 

Icon Wettkonto Registrierung

Weitere 3. Liga Wetten & Quoten

 

Favoriten für den Aufstieg in Liga 2: Tradition verbindet!

Die 3. Liga-Saison 2018/2019 weckt große Erwartungen!

Zum einen, weil sich mit Kaiserslautern, Braunschweig, 1860 München und Co. einige traditionsreiche Vereine die Ehre geben, zum anderen, weil sich ein enger Schlagabtausch um die Aufstiegsränge ankündigt.

Nicht umsonst wird von den Buchmachern fast schon eine Heerschar an Vereinen angeführt, denen der Aufstieg in die 2. Bundesliga per se zugetraut wird.

 

9.00
Bundesliga-Aufsteiger
K’lautern

Bei Tipico

* Quoten Stand vom 19.10.2018, 12:35 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Darunter befinden sich natürlich auch die beiden Zweitliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern und Eintracht Braunschweig. Für die Lauterer, der Bundesliga-Meister von 1998 ist es überhaupt die Premiere in Liga drei.

Wenngleich die Roten Teufel einen massiven Umbruch hinter sich haben, wird Trainer Michael Frontzeck offenbar zugetraut, rasch eine funktionierende Mannschaft zu formen.

Der Druck ist aber enorm – der direkte Wiederaufstieg ist für die Lauterer Pflicht, auch in Anbetracht der wirtschaftlichen Turbulenzen, die im Falle einer weiteren 3.Liga-Saison drohen.

 

Quoten, Tipps & die besten Wettanbieter
für die 3. Liga

jetzt ansehen

 

Hatte sich Kaiserslautern wegen der schlechten Lage aber immerhin lange auf die 3.-Liga-Saison einstellen können, traf es Co.-Absteiger Braunschweig, dessen Abstieg erst am letzten Spieltag besiegelt war, dagegen aus heiterem Himmel.

Alles andere als optimal, vor allem mit Blick auf die Kaderplanung. Nichtsdestotrotz haben die Bookies die Braunschweiger auf der Rechnung.

Wohl auch deshalb, weil seit der Saison 2013/2014 stets ein 2-Liga-Absteiger den direkten Wiederaufstieg fixieren konnte!

Mit einer Ausnahme: Die vergangene Spielzeit. Damals war der KSC als einziger Vertreter der Zweitliga-Absteiger im Relegationsspiel an Aue gescheitert.

 

Schafft der KSC den sofortigen Wiederaufstieg?

Nun versuchen es die Badener erneut – und geht es nach den Quoten der Wettanbieter, stehen die Chancen auch heuer wieder gut.

Einziger Wermutstropfen: Die Konkurrenz ist enorm.

 

jetzt 110 Euro 3. Liga Bonus bei Interwetten sichern

 

Interwetten Wettbonus Erschwerend kommt hinzu, dass Karlsruhe für den Aufstieg wohl eine Top-2-Platzierung benötigt, nachdem sich die Relegation für die Badener bislang als unüberwindbare Hürde erwiesen hat.

Die Pleite gegen Aue war jedenfalls die dritte in der Relegation seit 2009.

Ebenfalls dem engeren Anwärter-Kreis gehören der SV Wehen und KFC Uerdingen an.

Während sich die Wiesbadener “Nominierung” als Mitfavorit um den Aufstieg mit der überaus starken Vorsaison begründen lässt (68 Punkte, Platz vier), so scheint jene Uerdingens auf den ersten Blick doch ein wenig überraschend.

Schließlich handelt es sich dabei um den Regionalliga-Aufsteiger; allerdings um keinen normalen.

Mithilfe des russischen Investors Mikhail Ponomarev schaffte der in Krefeld beheimatete Klub den Durchmarsch aus der fünften Spielklasse.

 

Icon HandshakeNun soll es direkt weiter in Liga zwei gehen. Für dieses ambitionierte Ziel rüstete der KFC kräftig auf und holte mit Stefan Aigner und Weltmeister Kevin Großkreutz namhafte Akteure ins Team.

 

Mit 1860 München und Energie Cottbus befindet sich auch noch die beiden anderen Liga-Neulinge im (erweiterten) Favoritenkreis um den Aufstieg.

Vor allem den Löwen ist in Anbetracht der enormen Fan-Unterstützung, die sie bei jedem Spiel genießen, einiges zuzutrauen.

 
Icon EditÜbrigens: Der letzte Aufsteiger, der den Durchmarsch in die 2. Bundesliga geschafft hat, war Regensburg, das sich im Relegationsspiel gegen 1860 durchsetzen konnte.
 

Die Underdogs im Rennen um den Zweitliga-Aufstieg

Je nach Buchmacher werden auch noch einigen anderen Teams Chancen im Aufstiegskampf ausgerechnet.

Darunter befinden sich insbesondere jene Mannschaften, die schon in der abgelaufenen Saison lange um die vorderen Plätze mitgespielt hatten – etwa die Würzburger Kickers oder Hansa Rostock.

 

die besten Wettanbieter zur 3. Liga im Überblick

 

Im Gegenzug wurden jene Vereine, die in der Vorsaison schon ums Überleben kämpfen mussten, auch in dieser Saison weit unten gereiht, was den Aufstieg betrifft.

Besonders Lotte und Großaspach haben bei den Buchmachern keinen allzu großen Stand, aber auch Meppen, das im Mai die Saison als 7. beschlossen hatte, rangiert im Aufstiegsrennen unter Ferner liefen.
 

Hinweis: Die Wettquoten – vor allem Langzeitwetten wie etwa auf den Absteiger – unterliegen laufenden Schwankungen und daher sind Änderungen bei den Quoten, insbesondere nach den Bundesliga Spieltagen, selbstverständlich.


Das könnte Dich auch interessieren:

Bundesliga Wetten
Bundesliga Quoten
Bundesliga Spielplan
Bundesliga Tipps
Bundesliga Meisterquoten – wer wird Meister
Bundesliga Abstiegsquoten – wer steigt ab?
Die Quoten für den Bundesliga-Torschützenkönig

DFB-Pokal Quoten – wer gewinnt den Pokal?

2. Bundesliga Wetten
2. Bundesliga Quoten
2. Bundesliga Spielplan
2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Meisterquoten – wer wird Meister
2. Bundesliga Aufstiegsquoten – wer steigt auf?

3. Liga Quoten
3. Liga Wetten – der aktuelle Spieltag
3. Liga Meisterquoten – wer wird Meister?

Regionalliga Wetten

 

Die Wettquoten zur 3. Liga wurden zusammengestellt von: Matthias

Matthias

Matthias setzte seine ersten Schritte in den Sportjournalismus bereits wenige Monate nach bestandenem Abitur und sammelte als Praktikant bei einem renommierten Sportportal wertvolle Erfahrungen. Nach einem kurzen Abstecher in die Radio-Branche kehrte er schließlich in den Online-Journalismus zurück und arbeitet fortan als Freier Redakteur mit Vorliebe zum Fußballsport, ehe es ihn anschließend zu den Wettfreunden verschlug. Seither beschäftigt er sich auch mit dem Thema Sportwetten intensiv und hat in seinen Testberichten bereits einige Wettanbieter auf Herz und Nieren überprüft.

Top

Pin It on Pinterest