WM 2022 Achtelfinale: Termine, Uhrzeit, Spielplan, Teilnehmer, Spielorte + Wetten

Aktualisiert Mai 18

Thomas Haider

Von Thomas Haider

Sportwetten-Experte

Termine und Spielplan für das Achtelfinale bei der WM 2022. Wer kommt ins Viertelfinale der Winter-WM in Katar?

 

wm achtelfinale 2022 wetten quoten
 

Das Achtelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 findet vom Samstag, 3. Dezember 2022, bis zum Dienstag, 6. Dezember 2022, statt.

An jedem Achtelfinal-Spieltag finden zwei Spiele statt – das erste um 16:00 Uhr deutscher Zeit, das zweite um 20:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit.

 

Spielplan & Termine für das Achtelfinale der WM 2022

 

Samstag, 3. Dezember 2022

  • 1A – 2B (16:00 Uhr, al-Rayyan)
  • 1C – 2D (20:00 Uhr, al-Rayyan)

 

Sonntag, 4. Dezember 2022

  • 1D – 2C (16:00 Uhr, Doha)
  • 1B – 2A (20:00 Uhr, al-Chaur)

 

Montag, 5. Dezember 2022

  • 1G – 2H (16:00 Uhr, Doha)
  • 1E – 2F (20:00 Uhr, al-Wakra)

 

Dienstag, 6. Dezember 2022

  • 1F – 2E (16:00 Uhr, al-Rayyan)
  • 1H – 2G (20:00 Uhr, Lusail)

 

WM 2022 Übertragung in TV & Livestream

 

Wer kommt ins WM 2022 Achtelfinale?

Wer ist im Achtelfinale der WM 2022 dabei? Diese Frage wird in der drei Spieltage andauernden Gruppenphase, die bei der WM 2022 vom 21. November bis 2. Dezember 2022 dauert, ermittelt.

Mit dabei sind im WM 2022 Achtelfinale sind 16 Mannschaften: Die Sieger der acht Vorrunden-Gruppen und die jeweiligen Gruppenzweiten.

Anders als bei der EM 2021 haben Gruppendritte keine Chance aufs Weiterkommen, denn die FIFA bleibt auch bei der WM 2022 in Katar ihrem klassischen WM-Modus treu.

Die eine spannende Frage wird sein, ob sich die Mannschaft von WM-Veranstalter Katar in der K.o.-Phase dabei ist. Bislang ist in der WM-Historie erst einmal ein Gastgeber nicht aus der Gruppenphase weitergekommen – das war Südafrika 2010.

Auch, ob das Team des amtierenden Weltmeisters Frankreich im Achtelfinale dabei ist, wird Thema sein. Denn: Bei den lezten drei Fußball-Weltmeisterschaften ist der Titelverteidiger nie im Achtelfinale dabei gewesen und jeweils in der Vorrunde ausgeschieden – wie Deutschland 2018, Spanien 2014 und Italien 2010.

Unibet
Wettbonus
40€

Spielorte für das WM 2022 Achtelfinale

  • Khalifa International Stadium in al-Rayyan (3.12.)
  • al-Rayyan Stadium in al-Rayyan (3.12.)
  • al-Thumama Stadium in Doha (4.12.)
  • al-Bayt Stadium in al-Chaur (4.12.)
  • Ras Abu Aboud Stadium in Doha (5.12.)
  • al-Janoub Stadium in al-Wakra (5.12.)
  • Education City Stadium in al-Rayyan (6.12.)
  • Lusail Stadium in Lusail (6.12.)
  •  

    Das sind die 8 WM-Stadien

     

    Die Achtelfinal-Partien finden in allen WM 2022 Stadien statt – wobei in jedem der acht WM-Stadien eines der acht Achtelfinalspiele ausgetragen wird.

    Da einige WM-Stadien sehr knapp beisammen liegen, ist es sogar theoretisch möglich, das Nachmittagsspiel und die Abend-Begegnung an zwei unterschiedlichen Spielorten live vor Ort zu verfolgen.

     

    Der Modus für die K.o.-Runde ab dem Achtelfinale

    Ab dem Achtelfinale geht es bei der Weltmeisterschaft 2022 im K.o.-System weiter.

    Das bedeutet, dass es muss einen Sieger geben muss. Entweder nach der regulären Spielzeit, nach der Verlängerung oder spätestens im Elfemterschießen.

    Womit es für jede der 16 Mannschaften ab diesem Zeitpunkt der Winter-Weltmeisterschaft heißt: Siegen oder fliegen! Weiter die Chance auf den WM-Pokal haben oder die Heimreise antreten.

     

    WM 2022 Achtelfinale

    Der Modus im WM Achtelfinale:

    Ab dem Achtelfinale und somit mit Beginn der K.o.-Phase der Weltmeisterschaft greift der bekannte Modus bei Fußball-Turnieren.

    Wenn ein Spiel nach der regulären Spielzeit (90 Minuten plus Nachspielzeit) unentschieden endet, folgt eine Verlängerung mit zwei Mal 30 Minuten. Sollte es danach noch immer keinen Sieger geben und noch immer unentschieden stehen, gibt es die Entscheidung im Elfmeterschießen.

    Für Achtelfinale Wetten bedeutet das: Die klassische Dreiweg-Wette (1×2) bezieht sich auf den Spielstand nach der regulären Spielzeit.

     

    Wetten und Quoten für das WM Achtelfinale 2022

    Sobald die Paarungen für das WM Achtelfinale 2022 feststehen, werden die führenden Sportwetten Anbieter binnen kürzester Zeit Wetten und Quoten zu den Partien offerieren.

    Aber: Bereits vor Beginn der K.o.-Phase haben Wettfreunde die Gelegenheit, Tipps auf das WM 2022 Achtelfinale zu platzieren.

    Die besten WM-Buchmacher warten bereits vor dem Start der Weltmeisterschaft und während der Vorrunde mit zahlreichen Wettoptionen in Bezug auf das Achtelfinale auf.

    Ein Wettmarkt ist schon vor Beginn bzw. im Laufe der Gruppenphase: Wer kommt ins Achtelfinale? Und dafür gibt es mehrere Wettoptionen: Entweder Wetten auf die jeweiligen Gruppensieger und auch die Top-2 in jeder Gruppe (auch als genaue Reihenfolge).

     

    Wettquoten: Wer wird Weltmeister?

     

    Rückblick: So lief das Achtelfinale von 2018

    • Frankreich – Argentinien: 4:3
    • Uruguay – Portugal: 2:1
    • Spanien – Russland: 4:5 n. E. (1:1)
    • Kroatien – Dänemark: 4:3 n. E. (1:1)
    • Brasilien – Mexiko: 2:0
    • Belgien – Japan: 3:2
    • Schweden – Schweiz: 1:0
    • Kolumbien – England: 4:5 n. E.

     

    Die Favoriten wie England und Belgien taten sich im Achtelfinale der Weltmeisterschaft 2018 sehr schwer, Spanien ist gegen Russland – alles andere als ein Titelkandidat – im Elfmeterschießen sogar ausgeschieden.

    Der spätere Finalist Kroatien besiegte Dänemark mit 4:3 nach Elfmeterschießen – während der amtierende Weltmeister Frankreich mit einem 4:3 über Argentinien ins Viertelfinale eingezogen ist.

    Mit dem Aus von Argentinien waren somit beide WM-Finalisten von 2014 bereits draußen – zuvor scheiterte 2014-Weltmeister Deutschland bereits in der Vorrunde.

     

    Die besten Wettanbieter für WM Wetten | Bewertung & Vergleich

    Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

     

    Das könnte Dich auch interessieren:

     

    Thomas Haider

    Sportwetten-Experte

    Thomas Haider

    Seit rund 15 Jahren ist Thomas journalistisch im Sportbereich tätig, zunächst als Praktikant bei einem Online-Portal, danach bei einem großen österreichischen Sportverlag - der Sport-Woche - als fixer Redakteur. Dank der hier verdienten Sporen kann Thomas mittlerweile mit einem Erfahrungsschatz jonglieren, der selbst im Team der Wettfreunde seinesgleichen sucht. Neben dem obligatorischen Insider-Wissen in Sachen Fußball kennt er sich vor allem mit Tennis, Radsport und dem alpinen Skisport aus: Insbesondere mittels dieser Disziplinen hatte sich Thomas bereits bei seinen früheren publizistischen Stationen einen Namen gemacht. Bei den Wettfreunden als Herr des News-Geschehens tätig, wurde das Portfolio mittlerweile unter anderem um beachtliche Kenntnisse der Kampfkünste (Boxen, MMA) ergänzt. Da es bei den News allerdings nicht nur sportlich zur Sache geht, hat Thomas sein Ohr auch bei den Politik- und Showbiz-Wetten am Puls der Zeit.