Tschechien – Slowakei Tipp, Wettquoten | Nations League 2018/19

Wettquoten, Tipp & Prognose für Tschechien gegen die Slowakei ➔ UEFA Nations League, Liga B/Gruppe 1, 19.11.2018, 20:45 Uhr

“Entscheidung Platz drei! In der Gruppe 1 der B-Liga in der Nations League kämpfen am Montag (20:45 Uhr) in Prag Tschechien und die Slowakei gegen den Abstieg.

Während den Tschechen bereits ein Remis zum Verbleib in der Liga B reichen würde, braucht die Slowakei unbedingt drei Punkte.

 

Die besten Wettquoten zu Tschechien – Slowakei:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Sky Bet Sportwetten Logo LeoVegas Logo Betfair Logo Unibet Logo Betway Logo Bet3000 Logo Tipico Sportwetten Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
Tschechien 2,40 2,37 2,35 2,38 2,37 2,45 2,30 2,40 2,35
Unentschieden 3,15 3,40 3,15 3,20 3,10 3,25 3,20 3,20 3,20
Slowakei 3,10 3,25 3,00 3,10 3,00 3,10 3,20 3,20 3,10

* Quoten Stand vom 19.11.2018, 10:57 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Hinweis: Die Bonushöhe richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. 18+ | Nur Neukunden | AGB beachten!
 

Die Ausgangslage ist klar: Sowohl Tschechien als auch die Slowakei haben vor ihrem finalen Aufeinandertreffen drei Zähler. Die Ukraine steht bereits als Gruppensieger und damit als Aufsteiger fest.

Den Tschechen genügt ein Unentschieden, um den Verbleib in der Liga B zu schaffen, da das erste Duell gegen die Slowakei mit 2:1 gewonnen werden konnte.


Wettfreunde Tipp

Tschechien gewinnt gegen die Slowakei

zur besten Quote 2,40 bei Bet3000

 

Die Elf von Teamchef Jaroslav Silhavy kann damit ein wenig abwartend in das “Bruderduell” in der Prager Eden Arena gehen, da die Gäste unbedingt einen Sieg einfahren müssen, wollen sie nicht in die C-Klasse absteigen.

Ein Duell mit dem “Bruderstaat” ist immer etwas Besonderes. Das stellte auch Tschechiens Neo-Teamchef Jaroslav Silhavy vor der Partie klar.

 

Trifft in beiden Halbzeiten
Tschechien4,00
Slowakei5,00

Bei Betfair

* Quoten Stand vom 19.11.2018, 10:57 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Silhavy wurde im September als Nachfolger des glücklosen Karel Jarolim geholt und soll die Mannschaft nach einer langen Durststrecke wieder an die europäische Spitze heranführen.

Am Montag feiert der 56-Jährige sein Heimdebüt und will dieses naturgemäß mit einem Erfolg krönen.

Angesichts der Bedeutung des Duells für die Setzung in der EM-Quali, aber vor allem wegen des Gegners wird keine zusätzliche Motivation nötig sein.

 

So funktioniert die Nations League – Erklärung & Quoten!

 

“Die Spieler selbst wissen sehr genau, worum es geht. Dieses Duell ist das wichtigste, das wir seit Oktober gespielt haben”, betonte der vierfache tschechische Nationalspieler.

Der Trainerwechsel war bislang erfolgreich. Die Bilanz unter Silhavy ist positiv. Die Premiere gab es in der Slowakei, Tschechien setzte sich 2:1 durch. Danach gab es eine 0:1-Niederlage in der Ukraine.

 

jetzt 110 Euro Bonus bei Interwetten sichern

 
Interwetten WettbonusAm Freitag besiegten die Tschechen in einer Testpartie Polen mit 1:0. Jakub Jankto sorgte für den entscheidenden Treffer und erzielte sein erstes Länderspieltor.

Nun soll in der Nations League nachgelegt und Platz zwei verteidigt werden.

Die Chancen dafür stehen recht gut. Der Direktvergleich spricht für die Tschechische Republik, die von den bisherigen elf Aufeinandertreffen sechs für sich entscheiden konnte. Drei Mal setzte sich die Slowakei durch.

Die Slowaken haben nach einem Niederlagenreigen zu Beginn der Nations League seit vergangenem Freitag wieder eine Chance auf den Klassenerhalt.

 

Wer gewinnt die Nations League?
Zu den Quoten

jetzt ansehen

 

Nach den beiden Niederlagen gegen Ukraine (0:1 auswärts im September, Anm.) und Tschechien (1:2-Heimpleite) feierte die Truppe von Neo-Teamchef Pavel Hapal einen etwas überraschenden 4:1-Heimerfolg über die Ukraine.

Allerdings war der EM-Gastgeber von 2012 bereits zuvor sicherer Gruppenerster und nahm seinen letzten Nations League-Auftritt dementsprechend ernst.

Aber dennoch zeigten die Slowaken beim Debüt ihres neuen Trainers eine sehr gute Leistung, die Premiere von Hapal hätte kaum besser laufen können.

 

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Spiele:

 

Albert Rusnak, Juraj Kucka, der später verletzt vom Feld musste, Adam Zrelak und Robert Mak sorgten für die slowakischen Tore.

Der Anschlusstreffer zum 1:2 durch Yevhen Konoplyanka brachte nur kurz neue Spannung hinein.

Zwar waren einige Spieler nach dem Sieg in der Ukraine angeschlagen, doch mit Ausfällen rechnet Hapal nicht:

“Ich glaube, dass in Prag alle Spieler mit dabei sein werden. Juraj (Kucka, Anm.) wird das Training auslassen, aber ich bin zuversichtlich.”

 

Über/Unterwetten zu Tschechien – Slowakei:

Quote Über Quote Unter Anbieter
Über/Unter 1,5 Tore 1,40 2,87 Betway Logo
Über/Unter 2,5 Tore 2,20 1,65
Über/Unter 3,5 Tore 4,20 1,22

* Quoten Stand vom 19.11.2018, 10:57 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Er erwarte sich eine offensive Partie. Vor allem, das Heimpublikum werden die Tschechen nach vorne treiben.

Trotz des klaren Auswärtserfolges gegen die Ukraine schob der neue Slowakei-Teamchef die Favoritenrolle von seiner Mannschaft weg.

“Es wäre eine Anmaßung, zu behaupten, dass wir Favoriten sind”, stellte Hapal klar.

 

die besten Wettanbieter im Überblick

 

Die Wettanbieter sehen das ähnlich wie der slowakische Teamchef.

Laut den Wettquoten befindet sich Tschechien in der Rolle des Favoriten, während die Slowakei als Underdog in die frühere gemeinsame Hauptstadt reist.

 

Tschechien gewinnt 1:0
7,00

Bei Bet365

* Quoten Stand vom 19.11.2018, 10:57 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Für die Slowaken gab es in der Vergangenheit vor allem auswärts gegen die Tschechen nichts zu holen.

Nur ein einziges Mal behielten die Slowaken in Tschechien die Oberhand. In der WM-Quali 2009 setzten sich die Gäste mit 2:1 durch.

Ein ähnliches Ergebnis würde am Montag für einen erklecklichen Gewinn sorgen, denn die Slowakei reist als Außenseiter nach Prag.

 

Wettfreunde TippZwar ist ein Auswärtserfolg der Hapal-Elf alles andere als unmöglich, doch wir Wettfreunde sind derselben Ansicht wie die Buchmacher.

Auch wir sehen die größeren Siegeschancen auf Seiten der Gastgeber. Zum einem ging bereits das Auswärtsspiel an die Tschechen und zum anderen kann die Silhavy-Elf auf den Heimvorteil bauen.

Unser Tipp: Tschechien gewinnt gegen die Slowakei!

 


Das könnte Dich auch interessieren:

Nations League Quoten
Nations League Wetthilfe

Wett Tipps Fußball International
Wett Tipps Bundesliga
Wett Tipps 2. Bundesliga
Wett Tipps Champions League
Wett Tipps Europa League

Deutscher Meister Wetten
Schweizer Meister Wetten
Österreichischer Meister Wetten
Premier League Meister Wetten
Serie A Meister Wetten
Primera Divisiòn Meister Wetten
 

Über den Autor

Markus
Seit der Jahrtausendwende befasst sich Markus mit dem nationalen und internationalen Sportgeschehen und kann auf eine umfassende Erfahrung in der Berichterstattung speziell über Fußball zurückblicken. Nachdem er bei zahlreichen Top-Ereignissen wie WM und Euro vor Ort war, hat er sich dem Thema der Sportwetten zugewandt und klopft sie regelmäßig aus Sicht des Fußballexperten auf ihre Stärken und Schwächen ab.
Top

Pin It on Pinterest