DFB Pokal

Darmstadt – Hertha | DFB Pokal 2. Runde 2018/19 Tipp, Quoten

Updated Okt 29 107 views

Marco Stein

By Marco

Sportwetten-Experte

Wettquoten, Tipp & Prognose für SV Darmstadt 98 – Hertha BSC Berlin ➔ DFB-Pokal, 2. Hauptrunde, Dienstag, 30.10.2018 um 18:30 Uhr

Im Vorjahr entging der SV Darmstadt erst in allerletzter Sekunde dem Abstieg aus der 2. Bundesliga. Auch in dieser Saison läuft es für die „Lilien“ nicht so rosig.

Erst durch einen überraschenden 2:0-Erfolg gegen das zweitplatzierte Greuther Fürth gelang der Mannschaft von Dirk Schuster am vorigen Spieltag ein Befreiungsschlag, die damit auf den 12. Platz vorgestoßen ist.

Die besten Wettquoten zu Darmstadt – Hertha im Überblick:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Skybet Sportwetten Logo Betsafe Logo Betfair Logo Unibet Logo Betway Logo Bet3000 Logo Tipico Sportwetten Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
Darmstadt 98 5,00 5,25 5,00 5,15 5,00 4,85 5,00 5,50 5,30
Unentschieden 3,80 4,20 4,10 4,05 4,20 4,00 4,20 4,50 4,20
Hertha BSC 1,70 1,57 1,58 1,60 1,57 1,65 1,60 1,60 1,60

* Quoten Stand vom 29.10.2018, 10:45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Hinweis: Die Bonushöhe richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. 18+ | Nur Neukunden | AGB beachten!
 

Mit dem Sieg gegen die „Kleeblätter“ beendete die Hessen eine Sieglos-Serie von sechs Partien in Folge. Vier dieser sechs Spiele wurden sogar verloren.

Der Erfolg gegen Greuther Fürth war jedoch keineswegs ein mühsam erkämpfter oder gar durchwegs verdienter Sieg.

 

Wettfreunde Tipp

Hertha gewinnt gegen Darmstadt

zur besten Quote 1,70 bei Interwetten

 

Ohne sich nennenswerte Chancen erspielt zu haben, ging die Mannschaft von Dirk Schuster nach einem eigentlich ungefährlichen Schuss in Führung.

Torwart Sascha Burchert machte beim Schuss von Tobias Kempe keine gute Figur und ließ in Kahn-Manier den Ball zwischen seinen Beinen ins Tor rollen.

 

Beide Teams treffen im Spiel?
Ja1.75
Nein1.95

Bei Betway

* Quoten Stand vom 29.10.2018, 10:45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Die Mittelfranken waren daraufhin gebrochen und wussten sich nicht mehr aufzurappeln. Die Darmstädter dominierten zwar das Match, erspielten sich jedoch nur wenige Chancen und erhöhten erst in der zweiten Halbzeit auf 2:0.

Trotz einer wenig rühmlichen Leistung war Trainer Dirk Schuster zufrieden mit der Performance seiner Mannschaft.

 

Wer gewinnt den DFB Pokal? Zu den Sieger-Quoten!

 

„Wir haben wenig zugelassen, waren aggressiv in den Zweikämpfen und sind kompakt aufgetreten. So haben wir es den Fürthern sehr schwer gemacht“, so der 98-Trainer nach dem Spiel.

Für die Hessen war es der vierte Liga-Sieg in dieser Saison, wettbewerbsübergreifend sogar schon der fünfte – und bei keinem einzigen davon kassierte die Mannschaft von Dirk Schuster ein Gegentor.

 

Statistik & Fakten: Darmstadt 98 – Hertha BSC

  • Darmstadt beendete am vorigen Spieltag eine Serie von sechs Spielen ohne Sieg.
  •  

  • Hertha konnte in dieser Saison von 7 Pflichtspielen in der Ferne nur zwei gewinnen – gegen das kriselnde Schalke (2:0) und Drittligist Eintracht Braunschweig (2:1).
  •  

  • Die Hertha wartet seit drei Spieltagen auf einen vollen Erfolg.

 
Nach dem glücklichen Sieg empfängt der Zweitligist im DFB-Pokal mit Hertha BSC ein Team, das gerade in hervorragender Form ist.

Die Berliner sind zwar seit drei Spieltagen sieglos, konnten jedoch am vergangenen Spieltag abermals einem Top-Team Punkte abknöpfen.

 

jetzt 100 Euro Bonus bei Betsafe sichern

 
Betsafe WettbonusGegen Tabellenführer Borussia Dortmund erkämpfte sich die Mannschaft von Pal Dardai ein 2:2.

Der BVB dominierte von Beginn an das Spiel und sorgte bereits früh für Torgefahr im Strafraum der Hauptstädter.

Aber erst nach rund einer halben Stunde gelang den „Schwarz-Gelben“ die verdiente Führung.

Die Berliner brauchten etwas Zeit, um sich an den Druck der Gastgeber zu gewöhnen und wurden meist über Konter gefährlich.

Kurz vor Schluss der ersten Halbzeit gelang mit einem solchen sogar der Ausgleichstreffer.

Auch nach dem Seitenwechsel gaben die Dortmunder den Ton an und scheiterten gleich mehrmals knapp. Nach rund einer halben Stunde war es abermals Jadon Sancho, der für die Führung sorgte.

 

Wer wird DFB-Pokal-Sieger 2019?
Die besten Quoten im Vergleich

jetzt ansehen

 

Diese wurde jedoch in der 91. Minute egalisiert. Nach einem Foulelfmeter stellte Salomon Kalou den 2:2-Endstand her und sorgte für den letztendlich glücklichen Punktgewinn der Hertha.

„Wir hatten einen Plan, aber uns hat der Mut gefehlt, diesen Plan umzusetzen. Das 2:1 kannst du bei den Angreifern nicht verteidigen. Uns als Hertha BSC so zu präsentieren, hat mir insgesamt gut gefallen“, war Trainer Pal Dardai am Ende glücklich über den gewonnenen Punkt.

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Spiele:

 

Bereits vor rund einem Monat feierten die Berliner einen Achtungserfolg und schlugen den amtierenden Meister Bayern München zu Hause mit 2:0.

Daraufhin blieb das Glück jedoch aus und es reichte nur zu einem 0:0 gegen Mainz und einem 1:1 gegen den SC Freiburg.

 

Alle Tipps & Quoten zu
den Spielen im DFB-Pokal

jetzt ansehen

 

Nach diesem hervorragenden Saisonstart liegen die Hauptstädter in der Bundesliga-Tabelle aktuell auf Platz 6, nur einen Punkt von Platz drei entfernt.

Erst eine einzige Niederlage musste Hertha BSC in dieser Saison hinnehmen. Gegen Werder Bremen setzte es eine 1:3-Pleite.

 

Torwetten zu Darmstadt – Hertha:

unter 1,5 unter 2,5 unter 3,5 Anbieter
Anzahl der Tore? 4,00 2,05 1,40 Bet3000 Sportwetten Logo

* Quoten Stand vom 29.10.2018, 10:45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben
 

Schon früh in dieser Saison zeigt sich, dass die Berliner in dieser Spielzeit mit einer Auswärtsschwäche zu kämpfen haben.

Denn während den Hauptstädtern zu Hause drei Siege – darunter gegen Gladbach und Bayern München – sowie ein Remis gelangen, reichte es in der Ferne gerade mal für einen „Dreier“, drei Unentschieden sowie einer Niederlage.

 

die besten Wettanbieter im Überblick

 

Auch in der ersten Runde des DFB-Pokals hatte die Mannschaft von Pal Dardai in der Ferne so ihre Probleme. Bei Drittligist Eintracht Braunschweig gingen die Berliner zwar in Führung, doch nach dem Ausgleich des Absteigers gelang erst sieben Minuten vor Schluss der erlösende 2:1-Siegtreffer.

Bei Darmstadt 98 müssen die Hauptstädter also auf der Hut sein. Die Wettanbieter machen sich da schon weniger Sorgen. Bereits Remis-Quoten sind mit über 4,00 hoch angesiedelt, womit sie ein Unentschieden nur für sehr unwahrscheinlich halten.

Wettfreunde TippAuch wir Wettfreunde glauben nicht, dass der Zweitligist gegen den Hauptstadt-Verein gewinnen wird, erwarten jedoch, dass die Berliner Minimalisten nur einen Sieg mit wenigen Toren feiern werden.

Mit einem Torverhältnis von 15:10 zählen Hertha-Spiele zu den Partien mit den wenigsten Toren der Liga, womit sich selbst gegen Darmstadt Torwetten anbieten könnten.

Wir tippen auf einen Sieg der Hertha!


Das könnte Dich auch interessieren:

DFB Pokal Tipps
DFB Pokal Sieger 2018/19 – Quoten

Bundesliga Quoten – der Wettquoten Vergleich
Bundesliga Tipps – Prognosen & Statistik
Bundesliga Meister Wetten
Bundesliga Absteiger Wetten
Bundesliga Torschützenkönig Wetten

2. Bundesliga Wetten
2. Bundesliga Quoten
2. Bundesliga Spielplan
2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Meisterwetten
2. Bundesliga Aufstiegsquoten

3. Liga Quoten
3. Liga Wetten – der aktuelle Spieltag
3. Liga Meisterwetten
3. Liga Aufstiegsquoten