Paderborn – Darmstadt 98 Tipp, Wettquoten | 2. Liga 2018/19

Wettquoten, Tipp & Prognose für SC Paderborn 07 – SV Darmstadt 98 ➔ 2. Bundesliga, Sonntag, 23.12.2018 um 13:30 Uhr

Zum Jahresabschluss will der SC Paderborn am Sonntag (13:30 Uhr), einen Tag vor dem Heiligen Abend, seine niederlagenlose Heimserie verteidigen.

Gegen Darmstadt 98 sollte ein weiterer Punktgewinn drinnen sein, denn der Aufsteiger geht als Favorit der Wettanbieter in das Duell mit den Südhessen.

 

Die besten Wettquoten zu Paderborn – Darmstadt im Überblick:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Wetten.com Logo LeoVegas Logo Bet3000 Logo Betfair Logo Betway Logo Bet-at-home Logo Tipico Sportwetten Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 130 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
SC Paderborn 1,80 1,75 1,80 1,80 1,80 1,75 1,77 1,74 1,75
Unentschieden 3,60 3,60 3,65 3,60 4,00 3,75 3,60 3,75 3,70
SV Darmstadt 4,10 4,60 4,30 4,35 4,50 4,40 4,33 4,19 4,50

* Quoten Stand vom 21.12.2018, 11:08 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Hinweis: Die Bonushöhe richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. 18+ | Nur Neukunden | AGB beachten!


Man kann also davon ausgehen, dass Paderborn trotz des nahenden Festes auch im letzten Heimspiel des Jahres keine Geschenke verteilen wird.

Die Ostwestfalen wollen auch beim zehnten Auftritt in der Benteler-Arena hintereinander punkten.

Zwar ist der SCP als einzige Mannschaft neben Union Berlin zuhause ungeschlagen, doch eine Vielzahl an Punkteteilungen verhindert eine bessere Ausbeute. Drei Siege bei gleich sechs Unentschieden ergeben 15 Zähler.

 

Wettfreunde Tipp

Paderborn gewinnt gegen Darmstadt

zur besten Quote 1,80 bei Wetten.com

 

Nach zwei Spielen ohne Dreier ist die Elf von Trainer Steffen Baumgart am vergangenen Spieltag wieder auf die Siegerstraße zurückgekehrt.

Paderborn bezwang dank Tore von Ben Zolinski, Sven Michel und Philipp Klement Dynamo Dresden klar mit 3:0.

 

Sieg Paderborn & beide treffen?
Ja2,50
Nein4,75

Bei Betway

* Quoten Stand vom 21.12.2018, 11:51 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Leistete sich der Gastgeber in der ersten Halbzeit noch zahlreiche Fehlversuche, lief es nach der Pause deutlich besser. Am Ende konnte nach vier Heim-Remis in Serie der Unentschieden-Fluch endlich beendet werden.

Nun soll zum Auftakt der Rückrunde am Sonntag nachgelegt werden. Mit den Darmstädtern haben die Paderborner ohnehin noch eine Rechnung offen.


Nur für Wettfreunde: 110€ VIP Bonus & 25€ Casback!

Nur für Wettfreunde-Leser:
110 € VIP Bonus + 25€ Cashback

bei Interwetten


Am 1. Spieltag der 2. Liga kassierte der SCP bei den Hessen nämlich eine 0:1-Niederlage. Doch seitdem hat sich einiges geändert.

Während die Ostwestfalen sich nahezu im oberen Tabellendrittel etabliert haben, wurde der SV Darmstadt 98 nach einem beachtlichen Saisonstart nach unten durchgereicht.

 

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Spiele:

 

Nach dem 4. Spieltag noch auf Platz drei wurde Anfang Oktober mit dem 14. Tabellenrang der Tiefpunkt erreicht. Seitdem ging es wieder bergauf, wenn auch nur quälend langsam.

Zum Abschluss der Hinrunde belegte Darmstadt nach dem 2:2 im Erzgebirge bei Aue Platz 13. Der Vorsprung auf die Gefahrenzone ist allerdings recht beruhigend. Die Elf von Dirk Schuster wird derzeit nicht von akuten Abstiegsängsten geplagt.

 

Wer steigt in die Bundesliga auf? Zu den Quoten!

 

Zwar konnten die “Lilien” zuletzt zwei Mal anschreiben, doch sieht man sich die Formkurve der letzten fünf Partien an, stellt man fest, dass SV98 gemeinsam mit Magdeburg in den letzten Wochen am erfolglosesten war.

Allerdings haben die Südhessen in Aue Moral gezeigt.

Die Schuster-Truppe lag bereits mit 0:2 im Hintertreffen, schaffte aber durch die Tore von Immanuel Höhn (76.) und des eingewechselten Marvin Mehlem (78.) ein Comeback.

 

Ergebniswetten zu Paderborn – Darmstadt:

Anbieter 1:0 2:0 2:1 0:0 1:1 0:1 0:2 1:2
Unibet Logo 8,50 9,50 8,00 13,0 7,00 14,0 23,0 12,5

* Quoten Stand vom 21.12.2018, 11:52 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.


“Wie aus dem Nichts kassieren wir zwei Gegentore, haben aber den Glauben nie verloren, dass hier was mitzunehmen ist. Das macht mich stolz auf meine Mannschaft, dass wir so viel Herz gezeigt haben”, so Schuster auf der Club-Website.

Das Unentschieden sei hochverdient gewesen, doch für einen Sieg “war aber der ein oder andere Pass am Ende zu ungenau”, bemängelte der Darmstadt-Coach.

Nun wartet auswärts an der Pader die nächste schwierige Aufgabe.

Die Zuschauer dürfen sich große Hoffnungen auf eine torreiche Schlussviertelstunde machen, denn sowohl Paderborn als auch Darmstadt zeichnen sich regelmäßig durch späte Tore aus.

 

Paderborn erzielt mindestens drei Tore
3,00

Bei Bet3000

* Quoten Stand vom 21.12.2018, 11:53 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

So erzielte der SCP genau ein Drittel seiner 36 Tore ab der 76. Minute, die Lilien waren im selben Zeitraum acht Mal (bei insgesamt 21 Treffern, Anm.) erfolgreich.

Mit ihren 36 Treffern in der Hinrunde stellt Paderborn die zweitbeste Offensive der Liga. Lediglich der 1. FC Köln hat eine noch beeindruckendere Tormaschinerie.

Dieser stellt sich eine Darmstädter Verteidigung entgegen, die bisher 27 Tore kassiert hat. Man darf gespannt sein, wie sich die Defensive der Schuster-Elf in der Benteler-Arena präsentieren wird.

 

die besten Wettanbieter im Überblick

 

Die Wettanbieter erwarten eine recht klare Angelegenheit zugunsten der Gastgeber, die vor eigenem Publikum bekanntlich noch ungeschlagen, allerdings auch ein halbes Dutzend Mal nicht als Sieger vom Feld gegangen sind.

Darmstadt ist hingegen alles andere als eine Auswärtsmacht. Die Lilien haben bei acht Auftritten in fremden Stadien lediglich einen einzigen Sieg und zwei Unentschieden erobern können.

 

Wettfreunde TippHeimstärke versus Auswärtsschwäche – bei dieser Konstellation gehen wir Wettfreunde von einer eindeutigen Sache zugunsten der gastgebenden Paderborner aus, die zuletzt außerdem Dresden mit einer 3:0-Packung nach Hause geschickt haben.

Darmstadt läuft hingegen seit fünf Ligaspielen einem Sieg hinterher. Allerdings haben die Lilien zum Saisonauftakt gegen die Paderborner mit 1:0 gewonnen.

Unser Tipp lautet dennoch: Paderborn besiegt Darmstadt!


Das könnte Dich auch interessieren:

Bundesliga Wetten
Bundesliga Quoten
Bundesliga Spielplan
Bundesliga Tipps
Bundesliga Meisterwetten – wer wird Meister
Bundesliga Absteigerwetten – wer steigt ab?
Die Quoten für den Bundesliga-Torschützenkönig

2. Bundesliga Wetten
2. Bundesliga Quoten
2. Bundesliga Spielplan
2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Meisterwetten – wer wird Meister
2. Bundesliga Aufstiegsquoten – wer steigt auf?

3. Liga Quoten
3. Liga Wetten – der aktuelle Spieltag
3. Liga Meisterwetten – wer wird Meister?
3. Liga Aufstiegsquoten – wer steigt auf?

Über den Autor

Markus
Seit der Jahrtausendwende befasst sich Markus mit dem nationalen und internationalen Sportgeschehen und kann auf eine umfassende Erfahrung in der Berichterstattung speziell über Fußball zurückblicken. Nachdem er bei zahlreichen Top-Ereignissen wie WM und Euro vor Ort war, hat er sich dem Thema der Sportwetten zugewandt und klopft sie regelmäßig aus Sicht des Fußballexperten auf ihre Stärken und Schwächen ab.
Top

Pin It on Pinterest