WM 2018: Wie weit kommt Argentinien? Quoten & Wetten

Wie weit kommt Argentinien bei der WM 2018? Quoten, Wetten & Prognose

Zwei Mal war Argentinien bereits Weltmeister – 1978 und 1986. Doch seit damals hecheln die „Gauchos“ erfolglos dem Goldpokal hinterher.

1990 und 2014 hatten die Südamerikaner die große Chance, ein weiteres Mal zu Weltmeister-Ehren zu kommen, doch beide Male verhinderte Deutschland den finalen Coup.
 

tipp Deutschland wird Weltmeister – zur besten Quote bei Interwetten!

 
Ob die Argentinier bei der WM 2018 in Russland den dritten WM-Titel einfahren können?Die Wettanbieter geben der Albiceleste (dt. Die Himmelblauen) recht gute Chancen wie die Wettquoten auf den Weltmeister zeigen.

Zwar wird Argentinien nicht zum engsten Favoritenkreis gezählt, aber hinter dem amtierenden Titelträger Deutschland, Erzrivale Brasilien sowie Frankreich und Spanien wird schon Argentinien gereiht.

 

WM 2018 Wettquoten: Wie weit kommt Argentinien?

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Tipico Sportwetten Logo Betsson Sportwetten Logo Bet3000 Sportwetten
icon arrow right + 150 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 80 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
Weltmeister 11,0 12,0 12,0 13,0 12,00 11,0
Finale 6,50 6,00 6,00 6,00 5,00 6,00
Halbfinale 3,50 3,40 3,30 3,40 3,20 2,85
Viertelfinale 1,85 1,83 1,80 1,83 1,70 1,80
Achtelfinale 1,25 1,28 1,27 1,25 1,15 1,25
Gruppensieg 2,10 2,25 2,20 2,30 1,60 2,30
Aus Vorrunde 3,60 3,50 3,40 3,50 3,40 3,75

* Quoten Stand vom 17.6.2018, 09:32 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Hinweis: Die Bonushöhe richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. 18+ | Nur Neukunden | AGB beachten! Text: Vor Turnierbeginn.

 

Alle Quoten zur WM 2018!

 
Dabei quälten sich die Argentinier regelrecht durch die WM-Aussscheidung. Zwischenzeitlich lag die Mannschaft um Superstar Lionel Messi nur auf Rang 6 der Südamerika-Qualifikation und hätte beinahe die WM-Teilnahme verpasst.

Erst am letzten Spieltag konnte mit einem 3:1-Auswärtssieg in Ekuador der vierte Platz erreicht und damit ein Fix-Ticket für die WM 2018 gelöst werden.

Zu diesem Zeitpunkt war bereits Jorge Sampaoli der Cheftrainer. Der Argentinier löste im Laufe der WM-Quali den glück- und erfolglosen Edgardo Bauza ab und führte die Gauchos doch noch zur WM nach Russland.


Wettfreunde Tipp

Erreicht Argentinien das Halbfinale?

zur besten Quote 3,50 bei Interwetten

 

Mit Sampaoli soll nun auch der Erfolg nach Argentinien zurückkehren. Schließlich weiß er wie man Titel gewinnt. Von 2012 bis 2016 betreute er die chilenische Nationalmannschaft und gewann 2015 sogar die Copa America – im Finale justament gegen Argentinien. Nach Elfmeterschießen.

„Nächstes Finale, nächster Frust“, schrieb die argentinische Zeitung „La Nacion“ nach der Copa-Pleite 2015. Für die Argentinier war diese Pleite eine bittere Fortsetzung ihrer jahrelangen Erfolglosigkeit in Endspielen.

2004 und 2007 verloren die „Gauchos“ jeweils im Copa-Endspiel gegen Brasilien, 2014 gab es die Niederlage im WM-Finale gegen Deutschland. Danach folgte jene von 2015 und dann sogar noch eine weitere.

 

Argentinien wird Weltmeister &
Messi wird Torschützenkönig
21.00

Bei Bet365

* Quoten Stand vom 12.06.2018, 17:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

2016, bei der Copa America Centenario – einer Sonderausgabe der Südamerika-Meisterschaft – wurde es abermals nichts mit einem Titelgewinn. Wieder ging das Finale verloren. Wieder gegen Chile. Wieder nach Elfmeterschießen.

 
Icon XSomit hat Argentinien vier Endspiele in Folge verloren. Da auch das WM-Finale von 2014 sowie auch jenes von 1990 nicht gewonnen wurde, haben die „Gauchos“ in den letzten 28 Jahren sechs (!) mögliche Titelchancen verpasst.
 

Einzig bei den Copa America-Turnieren 1991 und 1993 konnte sich Argentinien in diesem Zeitraum zum Champion küren. Doch seitdem wartet die “Albiceleste” auf einen großen Titel.

 

20171006_PD1263 (RM) Lionel Messi EITAN ABRAMOVICH / AFP / picturedesk.com

Foto: Lionel Messi war in der WM-Quali öfters der Verzweiflung nahe – nur mühsam schaffte er mit Argentinien die Teilnahme für die WM 2018. (Credit: EITAN ABRAMOVICH / AFP / picturedesk.com)

 

Und damit auch Superstar Lionel Messi. Seit 2007 war er bei jeder Final-Schlappe mit von der Partie. Auf Klubebene hat der Barca-Torjäger schon alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt – das sogar mehrmals – doch mit dem Nationalteam fehlt ihm ein ganz großer Titel noch.

Der Titel bei der U20-Weltmeisterschaft 2005 und Olympia-Gold 2008 waren seine größten Erfolge im hellblau-weiß-gestreiften Nationaltrikot. Ob er nun bei der WM 2018 endlich den großen Coup landen kann und damit seine einzigartige Karriere endgültig vollendet wird?

 

Icon EditDie Spiele von Argentinien in der Gruppe D:

 

Die Buchmacher trauen der argentinischen Nationalmannschaft jedenfalls einiges zu – obwohl die „Gauchos“ nicht zum ganz engen Favoritenkreis zählen.

 
Icon ListeDie Argentinier kamen bei vier der letzten fünf Weltmeisterschaften immer mindestens ins Viertelfinale – einzig bei der WM 2002 ist dies nicht gelungen. Damals scheiterte die „Albiceleste“ bereits in der Vorrunde.
 

Ein Horror-Szenario, das man sich diesmal gerne ersparen würde. Der Aufstieg ins Achtelfinale gilt für Messi & Co. nämlich als Pflichtprogramm. Allerdings warten auf die Argentinier in der Gruppe D mit Kroatien, Island und Nigeria gleich drei komplizierte Aufgaben.

Schon das Auftaktspiel könnte sich für die „Gauchos“ als tückisch erweisen – schließlich geht es dabei gegen Island, die Überraschungsmannschaft der Europameisterschaft 2016.

 

Wird Argentinien bei der WM 2018 Gruppensieger? Hier geht’s zu den Quoten!

 

Dass die „Wikinger“ nichts von ihrer Unbekümmertheit eingebüßt haben, zeigten sie in der WM-Qualifikation als sie in der Gruppe nicht nur Platz 1 geholten haben, sondern damit auch die höher eingeschätzten Kroaten hinter sich gelassen haben.

Somit sollten Messi & Co. jedenfalls vor dem furchtlosen Underdog gewarnt sein, der gegen Argentinien überhaupt sein allererstes WM-Spiel absolvieren wird.

Sollten die Südamerikaner dieses Duell auf die leichte Schulter nehmen, könnte es möglicherweise ein böses Erwachen geben. So eines hatte Argentinien beispielsweise bei der WM 1990 erlebt, als sie als amtierender Weltmeister das Eröffnungsspiel gegen Außenseiter Kamerun mit 0:1 verloren haben.

 

jetzt 100 Euro WM Bonus bei Tipico sichern

 
Tipico WettbonusIm zweiten Gruppenspiel treffen die Argentinier auf Kroatien – und darf man den Buchmachern Glauben schenken, dann geht es in diesem Duell um den Gruppensieg → Zu den Quoten für die Gruppensieger

Gegen die „Karo-Träger“ vom Balkan haben die „Gauchos“ bislang vier Mal gespielt – zuletzt 2014 in einem Freundschaftsspiel. Dieses ging mit 2:1 an Argentinien.

Das bislang einzige WM-Duell zwischen den beiden gab es 1998 in der Gruppenphase. Auch das gewannen die Südamerikaner (1:0).

 
Icon Statistik BalkenIm letzten Gruppenspiel bekommen es die Argentinier mit Nigeria zu tun. Vier Mal trafen die beiden Nationen bei WM-Endrunden bislang aufeinander – vier Mal siegte Argentinien: 1994 mit 2:1, 2002 mit 1:0, 2010 mit 1:0 und 2014 mit 3:2.
 

Sollte dies auch diesmal der Fall sein, dürfte Argentinien der Aufstieg ins Achtelfinale gelingen. Alles andere wäre eine riesige Überraschung.

Bei den letzten fünf WM-Endrunden schaffte Argentinien vier Mal den Aufstieg in die K.o.Phase – der einzige Patzer in diesem Zeitraum passierte 2002 als sie als Dritter scheiterten.

Bei den anderen vier WM-Endrunden kamen sie jeweils als Erster weiter.

Icon Rufzeichen

Argentiniens WM-Auftritte seit 1978:

  • WM 2014: Finale (Zweiter)
  • WM 2010: Viertelfinale
  • WM 2006: Viertelfinale
  • WM 2002: Vorrunde
  • WM 1998: Viertelfinale
  • WM 1994: Achtelfinale
  • WM 1990: Finale (Zweiter)
  • WM 1986: Weltmeister
  • WM 1982: zweite Finalrunde
  • WM 1978: Weltmeister

 
In der Runde der letzten 16 würden es Messi & Co. mit dem Ersten oder Zweiten der Gruppe C zu tun bekommen. Das bedeutet: Es könnte im Achtelfinale zum Duell mit Frankreich kommen! Nämlich dann, wenn einer der beiden Erster und der andere Zweiter in der Vorrunden-Gruppe wird.

Da die Argentinier dies vermeiden wollen, werden es die Titel-Anwärter aus Südamerika wohl auf den Gruppensieg anlegen – um es im weiteren Turnierverlauf etwas einfacher zu haben → Zum WM-Spielplan

Somit sollte Argentinien auch bei dieser WM durchaus das Viertelfinale zuzutrauen sein.

Die Runde der letzten Acht haben die „Gauchos“ bei den letzten drei Weltmeisterschaften erreicht – allerdings war bei zwei davon zu diesem Zeitpunkt des Turniers auch schon wieder Schluss: 2010 und 2006 folgte jeweils das Aus gegen Deutschland.


Unibet Info


Da auch das Finale 2014 gegen Deutschland verloren wurde, zogen die Argentinier bei den letzten drei Weltmeisterschaften jeweils gegen die Deutschen den Kürzeren.

 
Icon InfoÜberhaupt ist die Paarung Argentinien – Deutschland ist die häufigste Paarung in der WM-Geschichte – 7 Mal trafen diese beiden Schwergewichte des Weltfußballs bei einer WM-Endrunde aufeinander.
 

Auf die Deutschen können die Argentinier bei dieser WM frühestens im Halbfinale treffen – nämlich dann, wenn beide als Gruppensieger in die K.o.-Runde kommen und dann sowohl das Achtel- als auch das Viertelfinale überstehen.

 


Video: Lionel Messi wurde im Nationaltrikot bislang noch nicht so richtig glücklich – alle wichtigen Endspiele hat er verloren… (Quelle: YouTube/KID KOODI)

 

Icon Pfeil rechtsInteressant: Argentinien ist jene Nation, die in der WM-Geschichte am häufigsten zum Elferschießen angetreten ist – fünf Mal war dies schon der Fall. Vier davon wurden gewonnen, nur eines ging verloren: 2006 gegen WM-Angstgegner Deutschland.

 
Auch bei der vergangenen Weltmeisterschaften mussten die „Gauchos“ einmal ins Elferschießen – im Halbfinale gegen die Niederlande. Am Ende konnten sie sich mit 4:2 durchsetzen.

Einer, der in diesem Krimi die Nerven behielt, war Lionel Messi. Auf ihm liegen auch diesmal wieder die Hoffnungen einer ganzen Nation. Der hochdekorierte Superstar soll die „Albiceleste“ endlich zum Titel führen – und damit auch gleich seine einzigartige Karriere krönen.

 
Icon PokalFür viele ist Messi aber auch ein heißer Anwärter auf den Titel des Torschützenkönigs → Zu den Quoten für den WM-Torschützenkönig
 

Bei der WM 2014 erzielte er vier Tore – alle vier jedoch in der Vorrunde. In den vier Spielen der K.o.-Phase (inklusvie Endspiel), ging er jeweils leer aus. In der Torjägerliste landete er damit am Ende nur auf Rang 4.

 

Wird Lionel Messi Torschützenkönig der WM 2018? Zum Quotenvergleich!

 

Argentinien ist aber nicht nur Messi. In der Offensive hat Nationaltrainer Jorge Sampaoli die Qual der Wahl – von Gonzalo Higuain, Paolo Dybala, Sergio Aguero bis hin zu Angel di Maria und Cristian Pavon.

 
Icon EditIn der WM-Quali hat diese aber nur relativ wenig zustande gebracht: In den 18 Quali-Spielen haben die „Gauchos“ nur 19 Treffer erzielt. Nur Bolivien hatte mit 16 Toren eine noch schlechtere Trefferausbeute.
 

Auch schon bei der letzten WM taten sich die Südamerikaner mit dem Tore schießen sehr schwer. Vom Achtelfinale bis zum Endspiel schossen sie nur 2 (!) Tore – je eines im Achtelfinale und im Viertelfinale.

Somit wird auf Sampaoli eine Menge Arbeit zukommen, will er Argentinien zum dritten WM-Triumph nach 1978 und 1986 führen. Sein Fußball-Credo passt jedenfalls dazu: Er ist ein Freund des Handelns. Dominanz in jeder Phase der Partie gibt er als Ziel aus.

Chile formte er damals zu einer „Pressing-Maschine“, die den Gegner zu jeder Zeit und überall auf dem Spielfeld unter Druck setzte – um dann durch schnelles Umschaltspiel zum Erfolg zu kommen.

 

die besten Wettanbieter zur WM 2018 im Überblick

 

Zu sehen war in den ersten vier Testspielen nach der geschafften WM-Qualifikation noch nicht viel davon: Zwei wurden gewonnen (jeweils 2:0 gegen Russland bzw. Italien), die anderen beiden gingen krachend verloren: 2:4 gegen Nigeria und 1:6 gegen Spanien.

Ob Sampaoli der große Coup gelingen wird, ist eine der spannendsten Fragen dieser Weltmeisterschaft. Viel wird davon abhängen, wie die Mannschaft sein System verinnerlicht und wie Superstar Lionel Messi zur Geltung kommen wird.

Wettfreunde Tipp

Prognose: Wie weit kommt Argentinien bei der WM?

Leicht wird es jedenfalls nicht – schon in der Gruppenphase warten drei Stolpersteine. Und da die „Gauchos“ auch in der WM-Quali sehr große Probleme hatten, könnte es passieren, dass diesmal vielleicht sogar schon früher Schluss ist, als allgemein erwartet wird.


Das könnte Dich auch interessieren:

WM 2018 Tipps & Prognosen
Weltmeister 2018 Quoten & Wetten
Die WM 2018 Favoriten der Buchmacher
WM 2018 Gruppen – Quoten & Wetten
Wie weit kommt Deutschland? Prognose & Quoten

WM 2018 Torschützenkönig – Prognose & Quoten
Wer gewinnt den “Goldenen Ball”?
Welche Mannschaft schießt die meisten WM-Tore?
Kuriose & Verrückte WM-Wetten
Überblick über die lukrativsten WM-Aktionen der Wettanbieter

WM 2018 Spielplan mit Bestquoten
WM 2018 Achtelfinale
WM 2018 Viertelfinale
WM 2018 Halbfinale
WM 2018 Finale
 

Über den Autor

thomas
Seit über 10 Jahren ist Thomas journalistisch im Sportbereich tätig, zunächst als Praktikant bei einem Online-Portal, danach bei einem großen österreichischen Sportverlag als fixer Redakteur. Er kann somit auf eine große Erfahrung zurückgreifen. Neben seinen absoluten Fachgebieten Tennis, Rad und Ski Alpin verfügt er – aufgrund seiner Begeisterung für die Sportart - über ein fundiertes Wissen zum Thema Fußball. Abgerundet wird das Ganze durch sein bereits lange vorhandenes Interesse an Sportwetten – kurz: die Kombination passt perfekt!
Top

Pin It on Pinterest