Uruguay – Frankreich Wettquoten & Tipp | WM 2018 Wetten

Wettquoten, Tipp & Prognose für Uruguay – Frankreich ➔ WM 2018 Viertelfinale, 06.07.2018, 16:00

Mit einem 7-Tore-Spektakel gegen Argentinien stürmte Frankreich im wahrsten Sinne des Wortes ins Viertelfinale der WM 2018.

Dort bekommen es Les Bleus mit der nächsten hellblauen Mannschaft aus Südamerika zu tun – mit Uruguay. Die „Celeste“ stieß mit einem 2:1-Sieg gegen Portugal in die Runde der letzten Acht vor und träumt weiter vom dritten Weltmeister-Titel nach 1930 und 1950.

 

Die besten Wettquoten zu Uruguay – Frankreich:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Tipico Sportwetten Logo Betsafe Logo Sunmaker Logo Bet3000 Logo Bet-at-home Logo Bethard Logo
icon arrow right + 150 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 215 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
Uruguay 4,30 4,60 4,40 4,70 4,50 4,50 4,60 4,45
Unentschieden 3,20 3,10 3,10 3,15 3,05 3,10 3,10 3,10
Frankreich 2,00 2,05 2,00 2,04 2,00 2,05 2,00 2,10

* Nach regulärer Spielzeit. Quoten Stand vom 06.07.2018, 09:49 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Hinweis: Die Bonushöhe richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. 18+ | Nur Neukunden | AGB beachten!
 

Bis dahin ist es für Uruguay noch ein weiter Weg. Aber vier Siege in vier WM-Spielen sind schon einmal eine klare Ansage. Zuletzt musste im Achtelfinale der amtierende Europameister aus Portugal dran glauben.

Matchwinner beim 2:1-Erfolg war Edinson Cavani, der beide Treffer erzielte.

„Ich bin unendlich glücklich und sehr zufrieden mit dem, was wir heute erreicht haben. Wir müssen diesen Traum nun weiterleben, denn es läuft. Wir glauben daran, dass wir bis zum Schluss durchhalten können“, sagte der Stürmer-Star nach dem Spiel.

 

Wettfreunde Tipp

Frankreich gewinnt gegen Uruguay

zur besten Quote 2,10 bei Bethard

 

Dafür wird es jedoch eine weitere Leistungssteigerung brauchen.

Aus dem Schongang, mit dem die ersten beiden Spiele in der Vorrunde abgespult wurden (1:0 gegen Ägypten, 1:0 gegen Saudi-Arabien), wurde mittlerweile Vollgas – dennoch werden Cavani, Suarez & Co. eine weitere Schippe drauflegen müssen, wenn sie ins Halbfinale wollen.

Das Defensiv-Bollwerk, das bis zu dem Portugal-Spiel das ganze Jahr 2018 standgehalten hatte, kam gegen die europäische Selecao mehrere Male bedrohlich ins Wanken – und so war es nur eine Frage der Zeit bis es auch im Gehäuse der Urus einschlug.

 

Frankreich gewinnt zu Null
2.75

Bei Sunmaker

* Quoten Stand vom 06.07.2018, 09:53 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Doch das erste Gegentor in diesem Kalender-Jahr und somit auch bei dieser WM – bis dahin war Uruguay das einzige WM-Team mit „weißer Weste“ – war nur ein kurzes Störfeuer. Kurze Zeit später stellte Cavani auf 2:1 und der Aufstieg ins Viertelfinale war fixiert.

„Es war schwierig, Portugal hatte mehr Ballbesitz, sie waren in der zweiten Hälfte ständig in unserer Hälfte. Beim Ausgleich haben wir einen Fehler gemacht, doch meine Spieler sind mental stark“, analysierte Uruguays Nationaltrainer Oscar Taberez.

Diese mentale Stärke sollen nun auch die Franzosen zu spüren bekommen.
 

Die 7 besten Wetten für
Uruguay – Frankreich

jetzt ansehen

 

Wer kommt weiter – Uruguay oder Frankreich?

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Tipico Sportwetten Logo Betfair Logo Bet3000 Logo Betway Sportwetten Logo Sunmaker Logo Bethard Logo
icon arrow right + 150 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 215 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
Uruguay 2,75 2,75 2,70 2,80 2,70 2,75 2,80 2,80
Frankreich 1,45 1,44 1,45 1,44 1,45 1,40 1,41 1,41

* Quoten Stand vom 06.07.2018, 09:49 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben

Icon InformationWettfreunde-Wetthilfe:
Bei Siegertipps in der K.o.-Phase sollte darauf geachtet werden, dass es nun auch Verlängerung und Elfmeterschießen geben kann.

Ein Siegertipp in einer Drei-Weg-Wette bezieht sich nur auf die reguläre Spielzeit!

Wer davon überzeugt ist, dass eine Mannschaft die nächste Runde erreichen wird, sollte die Option „Wer kommt weiter“ auswählen. In dieser zählt auch das Ergebnis nach Verlängerung bzw. Elfmeterschießen.

Mit dem Beginn der K.o.-Runde bieten sich mit Verlängerung und Elfmeterschießen noch weitere Wettoptionen an: So kann nun darauf getippt werden, ob es einen Sieger in der Verlängerung gibt oder ob es zu einem Elfmeterschießen kommt bzw. wer dieses gewinnt.

 
Gegen die variabel agierende Offensive von Les Bleus wird die fast unüberwindbare Abwehrmauer der Urus unter der Leitung der beiden Baumeister Diego Godin und Jose Maria Gimenez noch einem rigorosem Härtetest unterzogen.

Die einfältig agierenden Portugiesen, wo sich alles auf Cristiano Ronaldo fokussierte, konnten die Urus nämlich nur recht selten in Verlegenheit bringen. Das wird gegen Frankreich wohl anders laufen.

Frankreich verfügt über eine Vielzahl an unterschiedlichen Offensivkräften – neben Stoßstürmer Olivier Giroud gibt es beispielsweise den spielstarken Antoine Griezmann sowie Supersprinter Kylian Mbappe.


Tipps, Tricks & Teamcheck zu Uruguay – Frankreich im Video:


Vor allem Letzterer zog gegen Argentinien eine Show der Superlative ab.

Zunächst sein spektakulärer Sprint mit einer Spitzengeschwindigkeit von 38 km/h (!) über das ganze Spielfeld. Gestoppt werden konnte erst vom hilflosen Marco Rojo. Der musste seinen ganzen Körper dafür verwenden – die Arme, die Hände, die Beine.

In der zweiten Halbzeit glänzte Mbappe dann als zweifacher Torschütze und schrieb damit sogar WM-Geschichte.

 

Weniger als 2 Tore im Spiel?
2.45

Bei XTiP

* Quoten Stand vom 06.07.2018, 09:57 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Icon SternMit 19 Jahren und sechs Monaten ist nun der jüngste WM-Doppeltorschütze seit 60 Jahren – seit einem gewissen Pele, der im Finale 1958 gegen Schweden mit 17 Jahren und acht Monaten als letzter Teenager zweimal in einem WM-Spiel getroffen hatte.
 

„Dies ist die Gelegenheit, zu zeigen, was man kann und was die eigenen Fähigkeiten sind. Dafür gibt es keinen besseren Ort als eine Fußball-Weltmeisterschaft“, so Mbappe nach seiner Gala.

 

jetzt 100 Euro WM Bonus bei Tipico sichern

 
Tipico WettbonusNun könnte er auch ein ernsthafter Kandidat für den Titel des Torschützenkönigs sein – auf drei Tore kommt er bislang im Verlauf dieser Titelkämpfe → zu den Quoten für den Torschützenkönig

Aber nicht nur der Youngster glänzte gegen die Gauchos, sondern die gesamte französische Mannschaft lieferte eine Top-Vorstellung ab.

Nichts war von den müden, lahmen, uninspirierten Auftritten aus der Gruppenphase zu sehen.

 
Icon EditFrankreich überzeugte als Kontermannschaft und nutzte die Schwächen in der behäbigen Defensive der Argentinier gnadenlos aus.
 

„Es war ein großes Match mit zwei großen Teams, und wir hätten noch mehr Tore schießen können“, so Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschamps.


➔ Alle Viertelfinal-Spiele im Überblick – mit Bestquoten

Selbst das zwischenzeitliche 1:2 brachte die Franzosen nicht aus der Ruhe. Innerhalb von 12 Minuten wurde aus einem 1:2 ein 4:2. Durch den Doppelpack von Mbappe – es waren übrigens seine einzigen beiden Torschüsse in diesem Spiel – und dem Traumtor von Benjamin Pavard.

Mit diesem Achtelfinal-Auftritt zeigten Les Bleus, dass mit ihnen im weiteren Turnierverlauf zu rechnen sein wird – oder wie Torhüter Hugo Lloris vor dem Argentinien-Spiel sagte: „Jetzt beginnt das Turnier ganz neu.“ → zu den Weltmeister Quoten für Frankreich

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der bisherigen WM-Spiele:

 

Und natürlich soll es mit dem Viertelfinale gegen Uruguay nicht zu Ende sein.

 
Icon Zwinker-SmileyIm Gegenteil: Frankreich will den zweiten WM-Titel nach 1998. Deschamps war damals der Kapitän der siegreichen Mannschaft und Mbappe zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht geboren…
 

Doch dafür muss erst einmal die Mannschaft aus Uruguay besiegt werden. Eine knifflige Aufgabe, schließlich haben die Südamerikaner alle bisherigen vier WM-Spiele gewonnen.

Und dabei nur ein Gegentor bekommen. Zum Vergleich: Im französischen Tor schlug es bei dieser WM bislang vier Mal ein.

 

Torwette zu Uruguay – Frankreich:

Über Unter Anbieter
Über/unter 2,5 Tore im Spiel 2,70 1,45 Bet3000 Logo

* Quoten Stand vom 06.07.2018, 09:58 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Zudem bekommt es die französische Defensive mit dem wohl besten Sturm-Duo er Welt zu tun – mit Edinson Cavani und Luis Suarez. Die zwei schickten schon Portugal nach Hause und waren auch in der Gruppenphase für mehr als die Hälfte aller Uruguay-Tore verantwortlich.

 
Icon StethoskopAllerdings musste Cavani gegen Portugal verletzt ausgewechselt werden. Ob er fit wird, ist wohl die Frage, die ganz Uruguay bis zum Spieltag beschäftigen wird.
 

Mit nur einem der beiden Superstars im Sturm gab es für Uruguay in der Vergangenheit kaum etwas zu holen.

Im WM-Auftaktspiel 2010 saß Cavani auf der Bank, am Ende stand ein 0:0. Im Halbfinale fehlte Suarez gesperrt, Uruguay verlor mit 2:3 gegen Holland. 2014 gegen Costa Rica und im Achtelfinale (Kolumbien) war Suarez jeweils nicht dabei (einmal verletzt, einmal gesperrt) – beide Spiele gingen verloren.


Das könnte Dich auch interessieren:

Weltmeister 2018 Quoten & Wetten
WM 2018 Spielplan mit Bestquoten
Alle Viertelfinal-Spiele auf einem Blick – mit Bestquoten

WM 2018 Torschützenkönig – Prognose & Quoten
Wer gewinnt den “Goldenen Ball”?
Welche Mannschaft schießt die meisten WM-Tore?

Kuriose & Verrückte WM-Wetten
Die besten WM-Sonderangebote der Wettanbieter


Für die Wettanbieter spielt der Gesundheitszustand von Uruguays Hoffnungsträger keine große Rolle…

Die Siegquoten sprechen ganz klar für einen französischen Sieg. Auch die Quoten für den Aufstieg – „wer kommt weiter“ – sind ganz eindeutig. Geht es danach, können Mbappe & Co. schon einmal für das Halbfinale planen.

 
Icon Zoom - LupeOb es so eine klare Angelegenheit wird, wie die Quoten zeigen? Uruguay hat in den letzten fünf Duellen mit Frankreich, die allesamt von 2002 bis 2013 stattgefunden haben, kein einziges Tor bekommen.
 

Andererseits konnte in diesen fünf Duellen auch nur ein Tor erzielt werden – von Uruguay im Juni 2013 beim 1:0-Sieg. Das war zugleich das bislang letzte Kräftemessen der beiden Nationen.

Im Umkehrschluss bedeuten diese Zahlen: Vier der letzten fünf Begegnungen zwischen den Urus und den Franzosen endeten torlos. Unter anderem auch zwei bei Weltmeisterschaften.

 

die besten Fussballwetten Anbieter im Überblick

 

Sowohl bei der WM 2002 als auch 2010 standen sich beiden früheren Weltmeister in der Gruppenphase gegenüber – beide Mal gab es ein 0:0. Interessant: Bei beiden Turnieren schied Frankreich in der Vorrunde aus…

Die Chancen, dass es auch diesmal ein 0:0 geben wird, sind nicht unbedingt kleiner, denn sowohl die Celeste als auch Les Bleus setzten im Grunde auf eine starke und kompakte Defensive.

 

Wettfreunde TippWir Wettfreunde erwarten kein neuerliches französisches Tor-Spektakel, sondern vielmehr ein Geduldsspiel bei dem viel Wert auf die Defensive gelegt wird.

Frankreich hat den Vorteil von zwei extrem starken Konterspielern – Griezmann und Mbappe – die der Uru-Defensive im Umschaltspiel schon große Probleme bereiten könnte.

Andererseits muss Frankreichs Defensiv-Kräfte gegen Cavani/Suarez deutlich konzentrierter agieren als gegen Argentinien.

Wir tippen dennoch auf einen Frankreich-Sieg gegen Uruguay!


Das könnte Dich auch interessieren:

WM 2018 Achtelfinale
WM 2018 Viertelfinale
WM 2018 Halbfinale
WM 2018 Finale
 

Über den Autor

thomas
Seit über 10 Jahren ist Thomas journalistisch im Sportbereich tätig, zunächst als Praktikant bei einem Online-Portal, danach bei einem großen österreichischen Sportverlag als fixer Redakteur. Er kann somit auf eine große Erfahrung zurückgreifen. Neben seinen absoluten Fachgebieten Tennis, Rad und Ski Alpin verfügt er – aufgrund seiner Begeisterung für die Sportart - über ein fundiertes Wissen zum Thema Fußball. Abgerundet wird das Ganze durch sein bereits lange vorhandenes Interesse an Sportwetten – kurz: die Kombination passt perfekt!
Top

Pin It on Pinterest