LoL WM 2018 Wettquoten | League of Legends Worlds Wetten

League of Legends WM Wettquoten

Alle Quoten & Wetten zur LoL WM 2018 ➔ Wettquoten Vergleich, Experten Prognosen und die besten eSports Wetten der Buchmacher.

 

LoL WM 2018: Quoten Analyse, Prognose & alle Sportwetten Infos

LoL Spezialmärkte und
100€* Neukundenbonus

bei Betfair

* AGB beachten | 18+

Von 1. Oktober bis 3. November messen sich in Südkorea die besten Zocker der Welt bei der LoL WM 2018 in Südkorea.

Das Video-Spiel League of Legends verzeichnet bereits über 100 Millionen User im Monat und zählt damit zu den weltweit beliebtesten Games.

Kein Wunder also, dass sich auch die Wettanbieter dieses eSports-Spektakel nicht entgehen lassen und mit einer Vielzahl an LoL Worlds Quoten und Wetten locken.
 

Wer gewinnt die LoL WM 2018 – Wettquoten Vergleich:

* Quoten Stand vom 30.10.2018, 08:45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Hinweis: Die Bonushöhe richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. 18+ | Nur Neukunden | AGB beachten!
 

Nur für Wettfreunde-Leser:
100€ Neukundenbonus + 10€ VIP Guthaben

bei Interwetten

Was ist League of Legends?

League of Legends ist eines der beliebtesten Videospiele der Welt und mittlerweile auch in den immer populärer werdenden eSports unter der Kategorie „MOBA“ („Multiplayer Online Battle Arena“) vertreten.

Bei LoL handelt es sich um ein „Freemium“-Spiel. Das Game ist kostenlos und finanziert sich durch „In-App“-Käufe. Erfolg ist jedoch keineswegs an diese Mikrotransaktionen geknüpft.

Im Spiel stehen sich im Regelfall zwei Teams bestehend aus jeweils fünf Mitglieder gegenüber. Die Spieler schlüpfen in dem kompetitiven Onlinespiel in verschiedene Rollen – sogenannte Champions.

 

Icon InformationDie 140 Champions sind in 7 Klassen unterteilt: Controller, Mage (Magier), Assassin, Tank, Fighter, Slayer und Specialist.

 
Die Charaktere sind für die Teilnehmer relativ frei wählbar und unterscheiden sich allesamt durch jeweils individuelle Spezialfähigkeiten.

Die Teams werden zudem durch KI-Einheiten, sogenannte Vasallen, unterstützt. Außerdem gibt es neutrale Charaktere, die ebenfalls in das Spielgeschehen eingreifen können. Das Hauptziel ist es, den gegnerischen Nexus (Hauptgebäude) zu zerstören.

 

Invictus Gaming gewinnt die WM
1.60

Bei Unibet

* Quoten Stand vom 30.10.2018, 08:45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.

 
Aufgrund der Intensität, der Geschwindigkeit und der vielen Möglichkeiten zählt League of Legends zu einem der beliebtesten Online-Spiele der Welt. Insbesondere in Südkorea erfreut sich das Spiel großer Beliebtheit.

Experten und Buchmacher erwarten daher bei der „Heim-WM“ großes mediales Interesse und mit dem Erfolg eines asiatischen Teams.

 

Experten & Wettanbieter Prognosen: Royal Never Give Up ist Topfavorit

Da Südkorea zu einer der Hochburgen der LoL-Zocker-Welt zählt sind die Erwartungen auch recht hoch.

So zählen mit KT Rolster, Afreecan Freecs und Gen.G gleich mehrere südkoreanischen Teams zum engeren Favoritenkreis. Als großer Favorit auf den Titel gilt jedoch das chinesische Team Royal Never Give Up, das es bei der vorigen WM bereits bis in Halbfinale geschafft hat.

Wie in allen Sportarten sind auch im eSports Überraschungen nicht ausgeschlossen.

So konnte sich mit SK Telecom T1 (2013, 2015, 2016 und Vize-Weltmeister 2017) der Rekord-Weltmeister überraschend nicht für die WM qualifizieren – damit fehlt mit dem Zocker „Faker“ einer der Stars der LoL Szene.

 

Fnatic gewinnt mit +1,5 Handicap
1.64

Bei Skybet

* Quoten Stand vom 30.10.2018, 08:45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.

 
Auch der Titelverteidiger Samsung Galaxy ist nicht mit dabei. Mit Fnatic hat es jedoch ein Veteran und der erste LoL-Weltmeister zurück auf die große Bühne geschafft und zählt zum größeren Favoritenkreis.

Nur Außenseiterchancen werden indes Teams aus Europa und Nordamerika ausgerechnet. Wenig überraschend, immerhin sind 54 Prozent der bei der WM vertretenen Zocker aus Asien, davon alleine 25 Prozent aus Südkorea.

Aus Deutschland ist übrigens kein Team oder Zocker vertreten. Das eSports-Team vom FC Schalke 04 scheiterte in der regionalen Ausscheidung an G2 Esports aus Spanien.
 

1.72
Invictus Gaming ist erstes Team,
dass auf Karte 1 10 Kills erzielt

Bei Bet365

* Quoten Stand vom 30.10.2018, 08:45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.

 
In Summe nehmen 24 Mannschaften an der League of Legends World Championship 2018 teil.

12 Teams sind bereits für die Gruppenphase qualifiziert. Die restlichen Teilnehmer müssen in der Play-In-Phase, einer zweistufigen Qualifikation, um vier weitere Gruppenplätze kämpfen.

In der Gruppenphase treten die Teams in einer Double Round Robin je zweimal gegeneinander im „Best of one“-Format an. Die besten zwei Teams jeder Gruppe steigen in die Playoffs auf, wo es dann im K.o.-System mit „Best of five“ weitergeht.

 

Die besten Wetten zur LoL WM 2018

Wie bei fast allen Turnieren gibt es auch bei eSports eine Vielzahl von Wettmöglichkeiten. So finden sich neben den beliebten Turniersieg-Wetten auch eine große Anzahl an Spezialwetten.

Außerdem gibt es auch die Möglichkeit auf vereinzelte Matches oder gar die Herkunft des Siegerteams zu wetten.
 

Die besten Wettanbieter
für eSports Wetten

zur Übersicht

 
Die Buchmacher favorisieren dabei recht klar die Teams aus Südkorea und China, mit weitem Abstand gefolgt von Europa, Nordamerika und dem Rest der Welt.

Für alle, die etwas tiefer in die Materie eintauchen wollen, gibt es zudem die Option auf Geschehen im Spiel zu wetten, wie beispielsweise wer die meisten Kills erzielt oder welches Teams den ersten Drachen tötet.

Ähnlich wie Wetten zum Fußball gibt es auch bei Kämpfen von League of Legends die Möglichkeit zu Handicapwetten.

 

Die Vorteile von Testsieger Interwetten auf einen Blick:

Interwetten Info


Das könnte Dich auch interessieren:

Bet365 Testbericht
Betway Testbericht
Skybet Testbericht

Lustige Wetten – die verücktesten Märkte

Über den Autor

marco
Angefangen als sportfanatischer Blogger arbeitete er später als EM-Korrespondent sowie als Sportjournalist für einige deutschsprachige Medien und widmet sich nun Texten zu Sportwetten.
Top

Pin It on Pinterest