Iran – Spanien Wettquoten & Tipp | WM 2018 Wetten

Wettquoten, Tipp & Prognose für Iran – Spanien ➔ WM 2018 Gruppe B, 20.06.2018, 20:00

Von den Spaniern wird die Vorrunde nach dem Hammer-Auftakt gegen den portugiesischen Nachbarn fortan gegen deutlich kleinere Brötchen backende Mannschaften fortgesetzt.

Bevor es zum Gruppenabschluss gegen Marokko geht, sollte zunächst auch der Pflichttermin gegen den Iran dafür bürgen, dass der Aufstieg – im Gegensatz zur früh beendeten WM 2014 – in Russland zu einem problemlosen Selbstläufer gerät.

 

Die besten Wettquoten zu Iran – Spanien:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Tipico Sportwetten Logo Betsafe Logo Sunmaker Logo Bet3000 Logo Bet-at-home Logo Bethard Logo
icon arrow right + 150 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 215 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
Iran 16,5 19,0 17,0 13,5 15,25 15,0 15,0 15,75
Unentschieden 7,30 6,50 6,00 6,15 5,95 6,50 5,90 5,95
Spanien 1,17 1,22 1,22 1,27 1,23 1,25 1,24 1,25

* Quoten Stand vom 20.6.2018, 11:33 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Hinweis: Die Bonushöhe richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. 18+ | Nur Neukunden | AGB beachten!
 

Den ersten Schritt Richtung Achtelfinale hat die Furie Roja schon einmal gemacht – und damit ist Spanien schon einmal besser in ein WM-Turnier gestartet, als 2014 und 2010.

Dort hatten die Iberer beide Auftaktspiele verbockt – 2010 gegen die Schweiz mit 0:1, vor vier Jahren gar mit 1:5 gegen die Niederlande.

 

Wettfreunde Tipp

Spanien gewinnt gegen Iran

zur besten Quote 1,27 bei Betsafe

 

Dabei bahnte sich auch gegen die Portugiesen die nächste WM-Auftaktpleite an. Schon nach vier Minuten lagen die Spanier durch ein Elfertor von Cristiano Ronaldo mit 0:1 zurück.

Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich von Diego Costa, war des Torhüter de Gea der patzte und einen eigentlich ungefährlichen Ronaldo-Schuss passieren ließ.

Doch die Spanier ließen sich nicht aus der Ruhe bringen und schlugen zurück – zuerst zum 2:2, dann zum 3:2.

 

Wieviele Tore schießt Spanien bei der WM?
Über 11.51.90
Unter 11.51.80

Bei Betway

* Quoten Stand vom 20.06.2018, 11:09 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Am Ende schaffte es Ronaldo, einen seiner unzähligen Freistoß-Versuche zur Abwechslung einmal nicht über das Tor oder in die Mauer zu setzen – sondern perfekt in den Winkel.

Unabhängig von dem packenden 3:3, in dem die Spanier nur nicht zum Sieg kamen, weil den Portugiesen mit einem Elferfoul und einen Torhüter-Patzer de facto zwei Tore schenkten, sollte gegen den Iran ein standesgemäßer Dreier von vornherein gesetzt zu sein.
 

Alle Spiele & die besten Quoten zur Gruppe B

 
Trotz des achtbaren und glücklichen 1:0-Auftaktsieges gegen Marokko, droht den Asiaten in der Gruppe nur die Rolle des Punktelieferanten.

Angesichts der geballten europäischen Konkurrenz spricht trotz ihres Sieges sehr vieles dafür, dass das Tor zum Achtelfinale für den Iran auch bei dessen fünfter WM-Teilnahme verschlossen bleibt.


Tipps, Tricks & Teamcheck zu Iran – Spanien im Video:


 

jetzt 100 Euro WM Bonus bei Bet-at-home sichern

 

Bet-at-home WettbonusUngeachtet der insgesamt mauen Perspektiven könnte man der Truppe von Carlos Queiroz aber dennoch Unrecht tun…

Schließlich waren die Iraner schon bei der WM 2014 an einer großen Überraschung nur um wenige Sekunden vorbeigeschrammt, als es in der Vorrunde gegen den späteren Finalisten aus Argentinien bis in die Nachspielzeit verbissen ein torloses Unentschieden verteidigte.

In diesem Sommer dürfte nun tendenziell sogar noch einmal mit einer gewachsenen Widerstandskraft des Iran zu rechnen sein.

Der mittlerweile seit sieben Jahren für die Nationalelf tätige Queiroz hat schließlich für die hierfür erforderliche Konstanz gesorgt.
 

Portugal – Marokko ➔ das zweite Spiel am 2. Spieltag der Gruppe B

 
Dank des längst aus dem Effeff beherrschten 4-2-3-1-Systems sollte das Team Melli namentlich von Ballbesitz predigenden Mannschaften nur schwerlich zu knacken sein – auch die Spanier werden es mit einem mit mindestes sechs Spielern bestückten Abwehrriegel zu tun bekommen.

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Spiele:

 

Dass ein solches Bollwerk ein insgesamt zähflüssiges Geschehen provoziert, hatte kürzlich bereits die von der Furie denkbar glanzlos absolvierte Generalprobe gegen das ähnlich destruktiv agierende Tunesien deutlich gemacht (1:0).

Einen gewissen Optimierungsbedarf ließ zudem auch schon das von den Spaniern Anfang des Monats gegen die Eidgenossen ausgehandelte 1:1 erkennen.
 

Wie weit kommt Spanien bei der WM? Prognose & Quoten

 
Trotz der hier allenfalls bedingt nachgewiesenen WM-Form muss es zugleich aber ein von vornherein zum Scheitern verurteiltes Unterfangen sein, die in der jüngeren Vergangenheit abgespulten Auftritte gegen den WM-Mitfavoriten zu verwenden.

Immerhin hat sich kein anderer Endrunden-Teilnehmer in den zurückliegenden anderthalb Jahren in einer derart konstant starken Verfassung wie die Spanier präsentiert, für die es letztmals im Achtelfinale der Europameisterschaft 2016 eine Niederlage setzte.

 

Über/Unter-Wetten zu Iran – Spanien:

Quote Über Quote Unter Anbieter
Über/Unter 1,5 Tore 1,21 4,20 Bethard Logo
Über/Unter 2,5 Tore 1,68 2,10

* Quoten Stand vom 16.6.2018, 17:33 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Der erst nach jener kontinentalen Nabelschau in die Verantwortung genommene Julen Lopetegui hat den Weg nach Russland entsprechend komplett ungeschlagen absolviert → Zu den Weltmeister-Quoten!

Fernando Hierro, der Lopetegui zwei Tage vor der WM als Nationaltrainer ablöste, weil dieser seinen Wechsel zu Real Madrid – der nach der WM stattfindet – bekannt gab, führte Lopeteguis Erfolgsserie mit dem 3:3 gegen Portugal weiter.

Bei allem gebotenen Respekt vor der positiven Entwicklung des Irans und dessen glücklichen 1:0-Auftaktsieges gegen Marokko (durch ein Eigentor in der Nachspielzeit) braucht es dann sogar fast schon aberwitzige gedankliche Verrenkungen, an eine Spanien-Pleite zu denken.


Das könnte Dich auch interessieren:

Weltmeister 2018 Quoten & Wetten

WM 2018 Spielplan mit Bestquoten
WM 2018 Gruppen – Quoten & Wetten
Die Quoten für die Spanien-Gruppe

WM 2018 Torschützenkönig – Prognose & Quoten
Wer gewinnt den “Goldenen Ball”?
Welche Mannschaft schießt die meisten WM-Tore?
Kuriose & Verrückte WM-Wetten
Überblick über die lukrativsten WM-Aktionen der Wettanbieter


Nach dem Beinahe-Remis gegen die Argentinier sollten die Asiaten zwar nun auch gegen den Titel-Anwärter zu ziemlich erfolgreicher Schadensbegrenzung in der Lage sein – früher oder später wird der permanente Ballbesitz des Gegners dann aber sicherlich doch seinen Tribut fordern.

Vor allem wenn dann vorne in der Mitte noch ein Stürmer vom Kaliber eines Diego Costa wartet, der schon gegen Portugal gezeigt hat, wie wichtig er für die Roja ist. Er sorgte beim 3:3 für die beiden Ausgleichstreffer.

Gut möglich, dass Costa gegen den Iran sein Torkonto weiter aufstocken kann, und damit auch weiterhin um den Titel des Torschützenkönigs mitreden kann.

 

die besten Fussballwetten Anbieter im Überblick

 

Wettfreunde TippWenngleich der Iran zwischenzeitlich auch in konditioneller Hinsicht nachgebessert hat, dürften infolge des stetigen Hinterherlaufens Abnutzungserscheinungen irgendwann unvermeidlich sein.

Ein allmählich müder werdender Außenseiter spielt den Spanier selbstredend direkt in die Karten: Mit der bereits vielfach nachgewiesenen Geduld wird es für die Furie dann ein Leichtes sein, dem Iran den vollen Dreier abzunehmen.

Die Wettfreunde tippen auf einen knappen Favoritensieg der Spanier!


Das könnte Dich auch interessieren:

WM 2018 Achtelfinale
WM 2018 Viertelfinale
WM 2018 Halbfinale
WM 2018 Finale
 

Über den Autor

Oliver
Oliver wurde schon frühzeitig als Co-Moderator einer TV-Sportsendung auf seine spätere Passion vorbereitet. Nach einer rasch gescheiterten Karriere als Fußballer und einem Abstecher in die Welt der Literaturwissenschaft hat er sich seit dem Jahr 2010 als Texter und Journalist sowohl dem Sport als auch den Sportwetten verschrieben.
Top

Pin It on Pinterest