Sportwetten News

1860 München Aufstieg Wetten & Quoten: Kehren die Löwen zurück in die 2. Bundesliga?

Aktualisiert Mai 22

Philipp Stottan

By Philipp

Sportwetten-Experte

1860 Aufstieg Bild: Schießt Sascha Mölders den 1860 Aufstieg in die 2. Bundesliga herbei? (© Frank Hoermann / dpa Picture Alliance / picturedesk.com)

 

1860 München Aufstieg: Darum können es die Löwen schaffen

 

Lange, lange ist es her, seit der einstige deutsche Meister TSV 1860 München in der Bundesliga vertreten war.

Auch die Zeit in der 2. Bundesliga, in der sie ebenfalls einmal Meister wurden, liegt erst vier Jahre zurück. Zwischenzeitlich war der Verein sogar in der Regionalliga Bayern zu finden.

Aber jetzt, nach drei Jahren in der 3. Liga kann wieder vom 1860 Aufstieg in die 2. Bundesliga geträumt werden.

Nach 36 von 38 Spieltagen befindet sich 1860 punktgleich am Relegationsplatz, aber mit der besseren Tordifferenz. Deshalb haben die Löwen bei den 3. Liga Aufsteiger Quoten auch ganz gute Chancen. Steigen die Löwen in die 2. Bundesliga auf?

 

1860 München Aufstieg Quote bei Bwin:

Bwin
2.50
1860 München
Bwin besuchen
Bwin
4.50
FC Ingosltadt
Bwin besuchen

Quoten Stand vom 21.5.2021, 9:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!


 

Das 1860 München Restprogramm:

  • 38. Spieltag: Ingolstadt (A) am 22.5.

 

Darum kann der 1860 Aufstieg gelingen

Zwei Runden vor Schluss liegt der TSV 1860 München mit zwei Zählern Rückstand auf dem Relegationsplatz.

Vier Siege am Stück – unter anderem gegen den damaligen Tabellenführer und Aufstiegskonkurrent Dresden – sorgte für eine hoffnungsvolle Ausgangslage vor den letzten vier Partien.

Zudem verfügen die Löwen über die stärkste Offensive der 3. Liga (66 Tore nach 36 Spielen) und obendrein die zweitstärkste Defensive. Wie sie dann trotzdem nur auf Rang drei liegen können?

Wenn 1860 siegt, dann richtig. Sechsmal gewannen sie mit drei Toren Vorsprung oder höher! Doch nur bei einem einzigen Punktverlust diese Saison erzielten sie mehr als einen Treffer.

 

3. Liga: Quoten zum Spieltag

 

Mehr als zwei Siege am Stück gab es bis zur Serie Mitte März nie. Es hat den Anschein, dass 1860 München, umso länger die Saison dauert, immer besser in Form kommt.

Das Restprogramm hält für keinen der aktuellen Aufstiegsaspiranten einen echten Vorteil bereit, so auch nicht für den 1860 München Aufstieg.

Es warten noch einige knifflige Aufgaben. Allerdings kommt es am letzten Spieltag zum direkten Duell mit dem FC Ingolstadt. Hält ihr Erfolgslauf weiter an, haben sie es sogar noch selbst in der Hand, über den 1860 Aufstieg zu entscheiden.

Aktuell ist es sogar noch möglich, dass die „Sech’zger“ Drittliga-Meister werden – obwohl sie bei den 3. Liga Meister Wetten der Buchmacher nur als Außenseiter gelten

 

3. Liga Wetten: Wird 1860 München noch Meister?

Wettquoten für:

3. Liga Meister

Bwin
1.17
Dynamo Dresden
Bwin besuchen
Bwin
4.50
Hansa Rostock
Bwin besuchen
Bwin
23.0
1860 München
Bwin besuchen
Bwin
34.0
FC Ingolstadt
Bwin besuchen

Quoten Stand vom 14.5.2021, 09:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!


 

Die Hoffnungen ruhen vor allem auf Sascha Mölders. Der 36-Jährige führt die Torschützenliste der 3. Liga an und bewies sich zuletzt immer wieder als Mann für die wichtigen Tore.

Mehr noch: Mölders hat bereits nach 31 Spieltagen seinen eigenen Torrekord gebrochen! Nach den Saisontoren Nummer 19 und 20 hat Mölders seinen Tor-Rekord im Sechzger-Trikot aus der Regionalliga-Saison (19 Treffer) übertroffen – und das sogar eine Liga höher.

Um die 1860 München Aufstieg Wetten zu befeuern, werden die Löwen noch ein paar Tore mehr von Mölders brauchen.

Darauf hofft auch 1860-Coach Michael Köllner: „Es freut mich für ihn, dass er Woche für Woche konstant trifft. Ich hoffe, dass der Lauf anhält.“

 

3. Liga: Tipps & Wetten zum Spieltag

 

Mölders will alles tun, um den 1860 Aufstieg in die 2. Bundesliga möglich zu machen. Es ist selbst sein größtes Ziel: „Ich habe nicht mehr ewig Zeit. Wenn wir nach dem 30. Spieltag oben dran sind, wollen wir hoch“, sagte Mölders vor einigen Wochen in der Sport Bild.

Dem will er alles unterordnen. Deshalb geht er der Ober-Löwe nun auch als Mahner voran.

„Es wird auch für uns in den nächsten Wochen brutal schwer. Wir müssen Woche für Woche über 100 Prozent geben. Es ist eine Wahnsinns-Liga, in der kein Spiel einfach ist.“

 

Prognose: Klappt der 1860 München Aufstieg?

Die Aufgabe ist schwer, aber nicht unlösbar. Bringen die Münchener ihre Möglichkeiten konstant aufs Spielfeld, wird der 1860 Aufstieg schwer zu verhindern sein.

Ihr Vorteil zudem: In Sachen Tordifferenz macht ihnen keiner etwas vor, bei Punktgleichheit sollten sie also die besseren Karten haben. Vier Punkte auf Tabellenplatz eins mit zwei Runden zu spielen, scheint möglich.

Sie sind zwar auf Umfaller der Konkurrenz angewiesen, mit einem möglichen Finale am letzten Spieltag könnte aber zumindest Ingolstadt eingeholt werden. Das erste Duell am 20. Spieltag konnte mit 1:0 gewonnen werden.

Nach dem Kollaps rund um Investor Hasan Ismaik und dem daraus resultierenden Abstieg in die 4. Liga (Regionalliga Bayern), könnte nun endlich die Rückkehr in die 2. Bundesliga realisiert werden.

 

Die Top-5 Wettanbieter für Fußball Wetten | Juni 2021

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

 

Das könnte Dich auch interessieren: