Paypal Wetten ohne Gebühren – gebührenfrei mit Paypal einzahlen

Updated Mrz 25 507 views

Heinz

By Heinz

Sportwetten-Experte

Viele Wettfreunde fragen sich, ob bei Einzahlungen mittels Paypal Gebühren oder Spesen fällig werden. Wir haben die Wettanbieter, bei denen dies der Fall ist aufgelistet.

 
siehe auch: → Bei welchen Wettanbietern gibt es PayPal?
 

PayPal gehört zu den beliebtesten e-Wallets. Vor allem in Deutschland nutzen bereits Millionen von Kunden diese sichere, schnelle und bequeme Art, Online-Einkäufe zu tätigen.

Dieser Bezahldienst wurde vor allem dank eBay überaus bekannt und hat hierzulande mehr als 15 Millionen Kunden.

Kein Wunder, dass auch immer mehr Online-Bookies ihren Kunden den Online-Bezahldienst für Einzahlungen auf ihr Wettkonto zur Verfügung stellen.

Die Vorteile liegen auf der Hand:
Paypal ist eine besonders sichere Möglichkeit, Zahlungen im Internet vorzunehmen, da eine Mailadresse und ein Passwort genügen, um Zahlungsvorgänge abzuwickeln.

Eine Eingabe von Kredit- oder Kontodaten ist nicht notwendig.


 

Wir Wettfreunde haben uns jene Bookies angesehen, um herauszufinden, welche Wettanbieter Einzahlungen mittels Paypal ohne zusätzliche Spesen und Gebühren ermöglichen.

Schließlich liegt es im Interesse eines jeden Sportwetten-Freaks, dass der eingezahlte Betrag zu 100 Prozent auf dem Wettkonto landet.

Welche Wettanbieter verlangen für Paypal-Einzahlungen KEINE SPESEN* – ein Überblick

Anbieter Einzahlung Anfallende Gebühren Test und Erfahrungen
Mind. Max.
Betvictor Test 10 EURO 7.000 EURO keine Gebühren oder Spesen Betvictor Testbericht
Tipico Test 10 EURO 5.000 EURO keine Gebühren oder Spesen Tipico Testbericht
Sportingbet Test 10 EURO 8.000 EURO keine Gebühren oder Spesen Sportingbet Testbericht
Bwin Test 10 EURO 500 EURO keine Gebühren oder Spesen Bwin Testbericht
Betway Test 20 EURO 5.000 EURO keine Gebühren oder Spesen Betway Testbericht
Bet3000 Test 10 EURO keine Gebühren oder Spesen Bet3000 Testbericht
Betsafe Test 10 EURO keine Gebühren oder Spesen Betsafe Testbericht

*Nicht berücksichtigt wurde die Wettsteuer für Kunden aus Deutschland. Mehr Infos dazu hier

 

Wie gehen Einzahlungen via Paypal vor sich?

Paypal ist seit 2002 eine Tochtergesellschaft von eBay und gehört mit 230 Millionen Kundenkonten zu den mit Abstand beliebtesten Online-Bezahlsystemen.

In Deutschland sind es ca. 15 Millionen.

Die Bankdaten werden bei der Erstellung eines Paypal-Kontos beim Bezahldienst bekannt gegeben, danach genügt die Eingabe der Mail-Adresse und das Passwort.

Zunächst hatten nur wenige Online-Bookies Paypal in ihrem Einzahlungsrepertoire, da die Bestimmungen beim E-Wallet-Anbieter sehr restriktiv waren.

Dies hat sich allerdings geändert, denn immer mehr Wettanbieter bieten ihren Kunden PayPal als Zahlungsart an.

 

Alle Wettanbieter im Vergleich

 


Das könnte dich auch interessieren:

Bei welchen Wettanbietern gibt es PayPal?
Wie kann man beim Wettanbieter einzahlen?
Sportwetten Einzahlung ohne Kreditkarte
Bei welchen Wettanbietern gibt es PayPal?

Wie werden Wettgewinne ausbezahlt?
Wie schnell zahlen Wettanbieter aus?

Gibt es ein Gewinnlimit bei Sportwetten?
Gibt es ein Einsatzlimit bei Sportwetten?

7 Goldene Wett Regeln
Fußballwetten Strategie – Tipps & Tricks
Live Wetten Strategie – Tipps & Tricks

Alle Wettarten im Überblick
Alle Wettbegriffe im Überblick
Spezial- und Sonderwetten im Überblick

Erfolgreich Wetten – Fragen & Antworten

Beste Wettanbieter im Test
Wettanbieter Bewertung
Wettbonus Vergleich

 

Dieser Beitrag wurde erstellt von: Heinz

Heinz

Heinz ist seit mehr als 25 Jahren im Geschäft mit Sportwetten tätig. Vom einfachen Kassenpersonal im Wettshop bis zum CEO eines großen internationalen Wettanbieters hat er dabei alle Stationen in diesem Business durchlaufen. Seit 2008 ist Heinz als Berater in der Wettbranche aktiv und widmet sich in erster Linie dem Testen und Vergleichen der verschiedenen Wettanbieter im Internet.