Ludogorets – FC Zürich Tipp & Wettquoten | EL Gruppe A 2018

Wettquoten, Tipp & Prognose für Ludogorets Razgrad – FC Zürich ➔ Europa League Gruppe A, Donnerstag, 13.12.2018 um 21:00 Uhr

Wenn am Donnerstag der letzte Spieltag der Gruppe A auf dem Programm steht, dann geht es für den FC Zürich in Bulgarien noch um den Gruppensieg.

Dafür benötigen die Schweizer einen Auswärtserfolg, um im Fernduell Bayer Leverkusen noch abzufangen. Die Werkself dürfte dann auf Zypern gegen AEK Larnaka nicht gewinnen.

 

Die besten Wettquoten zu Ludogorets – FC Zürich:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo wetten.com Sportwetten Logo Sky Bet Sportwetten Logo Betfair Logo Unibet Logo Betway Logo Bet3000 Logo Tipico Sportwetten Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 130 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
Ludogorets 2,05 2,00 2,05 2,05 2,05 2,05 2,00 2,10 2,05
Unentschieden 3,50 3,30 3,45 3,40 3,40 3,60 3,50 3,60 3,50
FC Zürich 3,55 3,80 3,45 3,45 3,60 3,50 3,60 3,60 3,50

* Quoten Stand vom 11.12.2018, 13:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Hinweis: Die Bonushöhe richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. 18+ | Nur Neukunden | AGB beachten!
 

Alles in allem ist es aber eine recht komfortable Position für den FCZ, denn den Aufstieg hat der Schweizer Traditionsklub (1886 gegründet) bereits vorzeitig fixieren können.

Daran konnte auch die überraschende 1:2-Heimniederlage am 29. November gegen Larnaka nichts ändern.

 

Wettfreunde Tipp

Ludogorets gewinnt gegen FC Zürich

zur besten Quote 2,10 bei Bet3000

* Quoten Stand vom 11.12.2018, 13:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Den Grundstein hat die Mannschaft von Ludovic Magnin bereits an den ersten drei Spieltagen gelegt. Denn da feierten die Schweizer in Larnaka (1:0), gegen Razgrad (1:0) und Bayer Leverkusen (3:2) drei Siege.

Zwar mussten sich die Zürcher in der Folge in der BayArena knapp mit 0:1 geschlagen geben, der Vorsprung auf die übrige Konkurrenz war aber bereits entsprechend groß, sodass der Aufstieg nicht mehr in Gefahr geriet.

 

Ludogorets erzielt das 1. Tor
1,70

Bei Interwetten

* Quoten Stand vom 11.12.2018, 13:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Der internationale Höhenflug des FC Zürich kommt durchaus etwas überraschend, denn erst in der Saison 2015/16 stieg der Traditionsklub in die 2. Schweizer Liga ab.

Bemerkenswerterweise gewann der FCZ in der gleichen Saison den Schweizer Pokal und nahm daher in der Saison 2016/17 als Zweitligist an der Europa League teil.

 

Wer gewinnt die Europa League 2018/19? Zu den Quoten!

 

Gleichzeitig gelang der sofortige Wiederaufstieg und in der vergangenen Saison schafften es die Stadtzürcher hinter den überlegenen Berner Young Boys und dem FC Basel sowie dem FC Luzern auf Platz 4.

Damit war die Teilnahme an der Europa League fixiert, aber da die Zürcher erneut Pokalsieger wurden, waren sie abermals direkt für die Gruppenphase qualifiziert.

 

Statistik & Fakten: Ludogorets – FC Zürich

  • Der FC Zürich hat von den letzten sechs Pflichtspielen nur eines gewonnen (2:0 im Stadtderby gegen den Grasshopper Club). Hingegen gingen vier Spiele verloren.
  •  

  • Ludogorets Razgrad hat die letzten 13 Pflichtspiele nicht verloren. Die letzte Niederlage kassierten die Bulgaren im ersten Duell mit dem FC Zürich, das die Schweizer mit 1:0 für sich entschieden.
  •  

  • Der FC Zürich hat in den letzten sechs Auswärtsspielen in der Europa League nie mehr als ein Tor erzielt.

 

Das Erreichen der K.o.-Phase ist der größte internationale Erfolg des Klubs seit vielen Jahren.

Das letzte Mal, dass die Schweizer im Europacup überwinterten, war in der Saison 1976/77, als der FCZ bis ins Halbfinale des Europacups der Meister vordrang und dort erst am späteren Sieger Liverpool scheiterte.

 

jetzt 100 Euro Bonus bei Betfair sichern

 
Betfair WettbonusAktuell rangiert der FC Zürich in der Tabelle der Schweizer Liga ebenfalls auf Platz 4. Allerdings sind die Positionen hart umkämpft.

Noch am vergangenen Wochenende waren die Züricher Dritter, unterlagen aber am Samstag auswärts dem FC Basel mit 0:2 und fielen hinter den langjährigen Meisterklub zurück.

Zugleich beträgt auch der Vorsprung auf Platz sieben nur drei Zähler, sodass eine neuerliche internationale Teilnahme noch lange nicht fix ist.

 

Quoten & Tipps zum 6. Spieltag
der Europa League

jetzt ansehen

 

Für den Gastgeber aus Razgrad geht die Europa League Saison mit dem Heimspiel gegen den FC Zürich zu Ende.

In den bisherigen fünf Spielen blieben die Bulgaren sieglos und holten nur drei Punkte aus Unentschieden. In Larnaka und Leverkusen erreichte Ludogorets jeweils ein 1:1, das Heimspiel gegen die Zyprer endete torlos.

 

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Spiele:

 

 

Der erst im Jahr 2001 gegründete Klub wurde in den letzten sieben Jahren stets bulgarischer Meister und ist seit 2012 alljährlich im Europapokal vertreten.

In der Saison 2013/14 drang Razgrad bis ins Achtelfinale der Europa League vor, und in den Saisonen 2016/17 und 2017/18 standen die Bulgaren ebenfalls in der Ko.-Phase.


Das könnte Dich auch interessieren:

Europa League Gruppenphase – Quoten & Wetten

Europa League Wetten – beste Wettanbieter für EL & Wett Tipps
Europa League Quoten – wer wird EL-Sieger?
Europa League Tipps


Das geht diesmal nicht mehr, aber da Ludogorets in der bulgarischen Meisterschaft neuerlich mit sechs Punkten Vorsprung an der Spitze liegt, wird einer neuerlichen internationalen Teilnahme nichts im Wege stehen.


Doppelte Chance zu Razgrad – FC Zürich:

Anbieter Wettmarkt Razgrad oder Remis FC Zürich oder Remis
Bet365 Sportwetten Logo Doppelte Chance 1,28 1,83

* Quoten Stand vom 11.12.2018, 13:45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.


Als Meister nahm Razgrad seit 2012 stets an der Qualifikation zur Champions League teil. 2014/15 und 2016/17 schafften sie auch den Einzug in die Gruppenphase der Königsklasse.

 

die besten Wettanbieter zur Europa League im Überblick

 

Im letzten Spiel der diesjährigen Europa League wollen sich die Bulgarien mit einem Sieg aus dem Bewerb verabschieden.

Neben Punkten in der UEFA-Wertung könnten sie damit auch noch AEK Larnaka überholen und den Platz 3 in der Gruppe A belegen, so die Zyprer gegen Leverkusen nicht gewinnen.

 

Wettfreunde TippNach zwei Niederlagen in den ersten beiden Gruppenspielen erreichte Razgrad zuletzt drei Remis in Folge. In den letzten vier Spielen ließen sie nie mehr als einen Gegentreffer zu.

Umgekehrt ist die Tendenz beim FC Zürich. Nach drei Siegen folgten zuletzt zwei Niederlagen. Der Aufstieg ist dennoch fix, die Chance auf den Gruppensieg ist aber nicht allzu groß.

Die Wettanbieter sehen die Gastgeber in der Favoritenrolle und auch die Wettfreunde teilen diese Ansicht.

Wir tippen auf einen Sieg von Ludogorets Razgrad gegen den FC Zürich!


Das könnte Dich auch interessieren:

Champions League Wetten – beste Wettanbieter für CL & Wett Tipps
Champions League Gruppenphase – Quoten & Wetten
Champions League Quoten – wer wird CL-Sieger?
Champions League Tipps

Übersicht über Premier League Wetten
Übersicht über Primera Division Wetten
Übersicht über Serie A Wetten
 

Über den Autor

Gerald
Gerald begann seine Berufslaufbahn in der EDV-Branche, in der er in langjähriger Tätigkeit verschiedene Funktionen ausübte. Später wechselte er das Fach, um sich dem Sport zu widmen. Zunächst als Redakteur mit Vorliebe für Daten, Zahlen & Fakten, was ihn in weiterer Folge an das Thema Sportwetten heranführte. Auf diesem Gebiet lernte er die verschiedenen Online-Wettanbieter kennen und weiß um deren Stärken und Schwächen.
Top

Pin It on Pinterest