FC Barcelona – PSV Eindhoven Tipp & Wettquoten | CL Gruppe B 2018

Wettquoten, Tipp & Prognose für FC Barcelona – PSV Eindhoven ➔ Champions League Gruppe B, Dienstag, 18.09.2018 um 18:55 Uhr

Mit dem Heimspiel gegen PSV Eindhoven startet der FC Barcelona in die neue Saison der Champions League.

Damit trifft der Topfavorit auf Platz 1 in der Gruppe B auf jene Mannschaft, die von allen Wettanbietern als größter Außenseiter auf den Gruppensieg gehandelt wird → zu den Wettquoten für die Gruppenphase

 

Die besten Wettquoten zu Barcelona- Eindhoven:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Sky Bet Sportwetten Logo Betsafe Logo Betfair Logo Unibet Logo Betway Logo Bet3000 Logo Tipico Sportwetten Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 200 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
FC Barcelona 1,11 1,11 1,10 1,12 1,11 1,12 1,12 1,12 1,10
Unentschieden 8,70 11,0 10,75 11,0 12,0 11,5 10,0 12,0 10,0
PSV Eindhoven 27,0 26,0 23,0 25,0 26,0 22,0 21,0 20,0 25,0

* Quoten Stand vom 18.9.2018, 10:21 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Hinweis: Die Bonushöhe richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. 18+ | Nur Neukunden | AGB beachten!
 

Alles andere als ein Auftaktsieg des katalanischen Star-Ensembles gegen den niederländischen Traditions-Klub wäre auch eine riesige Überraschung.

Während Barca fast schon zum Inventar der „Königsklasse“ zu zählen ist, ist PSV Eindhoven nicht regelmäßig dabei.

 

Wettfreunde Tipp

FC Barelona gewinnt gegen Eindhoven

zur besten Quote 1,12 bei Betsafe

 

Letzte Saison war der „Philips“-Klub nicht einmal in der Europa League vertreten, die letzte CL-Teilnahme stammt von 2016/17.

Umso größer war bei PSV die Freude, als in der vergangenen Saison wieder mit dem Meistertitel klappte – dem 24. insgesamt, den ersten seit 2016 – und sich so die Chance auf die Teilnahme an der europäischen Elite-Liga ergab.

Diese wurde auch genützt: Im Play-Off wurde BATE Borisow mit einem Gesamt-Score von 6:2 aus dem Weg geräumt und das Ticket für die „Königsklasse“ gelöst.

 

Barca führt nach 25 Min.
1.97

Bei Betsafe

* Quoten Stand vom 18.9.2018, 11:04 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Nach der Gruppen-Auslosung wusste man in Eindhoven nicht, ob man lachen oder weinen sollte. Mit dem FC Barcelona, Tottenham und Inter Mailand wurde der „Philips“-Klub in eine ganz schwere Gruppe gelost.

Hier kann der neue Cheftrainer Mark von Bommel zeigen, was er taktisch in seiner Zeit als Co-Trainer in Saudi-Arabien, Australien bzw. als Cheftrainer von Eindhovens U19-Mannschaft schon gelernt hat.


Icon SternVier Vorrunden-Spiele werden für van Bommel sicherlich etwas ganz Besonderes – jene gegen den FC Barcelona und Inter Mailand.

Er spielte von 2005 bis 2006 bei Barca und 2011 bis 2012 beim AC Mailand, dem Stadt-Rivalen von Inter.


Wer gewinnt die Champions League 2018/19? Zu den Quoten!

 
Allerdings werden die Trauben für van Bommel und seiner Mannschaft in allen sechs Gruppenspielen sehr hoch hängen…

… allein hinsichtlich des Kader-Marktwertes kann Eindhoven mit den drei Gruppengegner nicht einmal ansatzweise mithalten:

Auf 130 Mio. Euro wird die PSV-Mannschaft taxiert, Inter kommt auf 550 Mio. Euro, Tottenham auf 850 Mio. Euro und der FC Barcelona gar auf über 1 Milliarde…

Trotzdem will van Bommel nicht schon vor der Reise nach Barcelona die weiße Fahne hissen: „Wir sind natürlich der klare Außenseiter in dieser Gruppe, aber in einem Spiel hat man immer eine Chance.“

Zumindest reisen sie mit Selbstvertrauen nach Barcelona: Am Samstag gab es einen 7:0-Auswärtssieg bei Den Haag.
 

Statistik & Fakten: Barca – Eindhoven

  • Barca hat die letzten 15 CL-Heimspiele in der Gruppenphase allesamt gewonnen und dabei 56 Tore geschossen.
  •  

  • Das letzte Mal, dass Barca in der Vorrunde ein Heimspiel nicht gewonnen hat, war 2012 (6. Spieltag, 0:0 gegen Benfica)
  •  

  • Eindhoven hat in der Gruppenphase keines der letzten sechs Auswärtsspiele gewinnen können (vier Niederlagen, 2 Remis).

 

jetzt 110 Euro CL Bonus bei Interwetten sichern

 
Interwetten WettbonusDas wird der 24-fache niederländische Meister auch müssen – ansonsten droht eine herbe Klatsche.

Nicht nur beim Gastspiel in Barcelona, sondern generell.

Eindhoven-Fans werden sich mit Schaudern an die Saison 2016/17 erinnern, als ihr Klub in der CL-Vorrunde sieglos und mit nur zwei Punkten sowie einer Tordifferenz von 4:11 als Gruppen-Letzter ausgeschieden ist.

Die Gegner waren Atletico Madrid, Bayern München und FK Rostow.

Die beiden Remis holte Eindhoven gegen Rostow: 2:2 auswärts, 0:0 zu Hause. Die anderen vier Partien wurden verloren – in diesen gelangen nur zwei Tore…

Dass es Eindhoven besser kann, war in der Saison davor zu sehen, als der Einzug ins Achtelfinale gelang und dabei in der Gruppenphase Manchester United distanziert wurde.
 

Quoten & Tipps zum 1. Spieltag
der Champions League

jetzt ansehen

 
Damals startete Eindhoven mit einem etwas überraschenden 2:1-Heimsieg über die „Red Devils“ in die „Königsklasse“.

Diesmal müssen die Niederländer ihren Auftakt wieder gegen den Gruppen-Favoriten bestreiten, diesmal aber auswärts beim FC Barcelona.

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Spiele:

 

Im altehrwürdigen Camp Nou zu Bestehen, ist ein brutal schweres Unterfangen…


Icon PlusIn den letzten fünf CL-Saisonen hat der FC Barcelona alle Heimspiele in der Gruppenphase gewonnen – das macht 15 Vorrunden-Siege vor heimischer Kulisse am Stück!

Dabei hat Barca in Summe 56 Tore geschossen – und nur sechs Gegentreffer wurden kassiert!


Unter anderem konnten die Katalanen in diesem Zeitraum ein paar Kantersiege feiern: 6:1 gegen AS Roma (2015), 7:0 gegen Celtic bzw. zwei Mal 4:0 gegen Man City und Gladbach (2016) oder 3:0 gegen Juventus in der vergangenen Saison.

Für das Barca Star-Ensemble sollte unter dieser Prämisse das Spiel gegen Eindhoven eigentlich ein recht problemloser Aufgalopp in die monatelange Jagd nach dem „Henkelpott“ werden.


Das könnte Dich auch interessieren:

CL Gruppenphase 1. Spieltag – Alle Quoten
Champions League Gruppenphase – Quoten & Wetten

Champions League Wetten – beste Wettanbieter für CL & Wett Tipps
Champions League Quoten – wer wird CL-Sieger?
Champions League Tipps


Für diese haben die Katalanen im Sommer kräftig aufgerüstet: Mit Arturo Vidal und Jungstar Artur wurde das Mittelfeld verstärkt, zudem wurde Malcom für die Offensive verpflichtet.

Vor allem Barcas Mittelfeld ist nun mit Sergio Busquets, Ivan Rakitic, Philippe Coutinho sowie Kampfmaschine Vidal und Super-Talent Artur hochkarätig besetzt.

Und vorne wirbeln wie gewohnt Lionel Messi und Luis Suarez.

 

Über/Unter-Wetten zu Barcelona – Eindhoven:

Quote Über Quote Unter Anbieter
Über/Unter 1,5 Tore 1,07 9,00 Bet365 Logo
Über/Unter 2,5 Tore 1,28 3,60
Über/Unter 3,5 Tore 1,66 2,10
Über/Unter 4,5 Tore 2,50 1,50
Über/Unter 5,5 Tore 4,33 1,20

* Quoten Stand: 13.9.2018, 13:15 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.

Für die aufgemotzte Barca-Truppe gilt es in diesem Jahr zu zeigen, dass sie noch immer ein ernsthafter Anwärter auf den CL-Pokal sind – der letzte Triumph im wichtigsten Klub-Wettbewerb der Welt datiert aus dem Jahr 2015.

In den letzten drei Saisonen scheiterte Barca immer im Viertelfinale…

 
Icon GeldscheineEin erstes Ausrufezeichen könnten die Katalanen schon beim Auftakt gegen Eindhoven setzen – die Wettanbieter sind davon auch sehr überzeugt, wie Siegquoten um etwa 1,10 zeigen.
 

Im Umkehrschluss würde eine Eindhoven-Überraschung teilsweise sogar mehr als das 20-Fache bringen. Allerdings hat PSV Eindhoven keines der letzten sechs CL-Auswärtsspiele gewonnen und dabei vier Niederlagen kassiert.

 

Barca gewinnt die 1. Halbzeit
1.40

Bei Bet3000

* Quoten Stand vom 13.9.2018, 13:20 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Angesichts dessen, verbunden mit der Barca-Heimstärke, werden Favoriten-Tipper wohl einen Blick auf die Handicap-Quoten werfen müssen, wollen sie einen (deutlich) höheren Gewinn erzielen.


Icon Zoom - LupeInteressant ist bei so einer Favoriten/Außenseiter-Konstellation auch die Wettoption Halbzeit/Endstand. Schließlich kann davon ausgegangen werden, dass Barca auch schon vor der Pause in Führung geht und das Spiel dann gewinnt.


In der Vergangenheit war dies bei Barca und Eindhoven aber nicht wirklich der Fall.

Die Resultate aus den bisherigen sechs Europapokal-Duellen zwischen 1978 und 1998 waren sehr knapp: Hier gab es nur zwei Barca-Erfolge, drei Remis und einen Eindhoven-Sieg.

 

die besten Wettanbieter zur Champions League im Überblick

 

Die einzigen zwei Duelle in der „Königsklasse“ – die gab es 1997 in der Gruppenphase – endeten jeweils mit einem 2:2.

Ein neuerliches Remis wäre für Eindhoven ein großartiger Erfolg, für Barca wohl eine große Enttäuschung und ein Fehlstart in die CL-Saison 2018/19.
 

Wettfreunde TippWir Wettfreunde gehen mit der Meinung der Wettanbieter konform und erwarten zum CL-Auftakt einen ungefährdeten Barca-Heimsieg.

In den letzten vier Saisonen wurde das erste Heimspiel in der Vorrunde jeweils gewonnen – davon drei Mal ohne Gegentor.

Wir tippen auf einen Barca-Heimsieg gegen Eindhoven!


Das könnte Dich auch interessieren:

Europa League Gruppenphase – Quoten & Wetten
Europa League Wetten
Europa League Tipps

Übersicht über Premier League Wetten
Übersicht über Primera Division Wetten
Übersicht über Serie A Wetten
 

Über den Autor

thomas
Seit über 10 Jahren ist Thomas journalistisch im Sportbereich tätig, zunächst als Praktikant bei einem Online-Portal, danach bei einem großen österreichischen Sportverlag als fixer Redakteur. Er kann somit auf eine große Erfahrung zurückgreifen. Neben seinen absoluten Fachgebieten Tennis, Rad und Ski Alpin verfügt er – aufgrund seiner Begeisterung für die Sportart - über ein fundiertes Wissen zum Thema Fußball. Abgerundet wird das Ganze durch sein bereits lange vorhandenes Interesse an Sportwetten – kurz: die Kombination passt perfekt!
Top

Pin It on Pinterest