FC Barcelona – Inter Mailand Tipp & Wettquoten | CL Gruppe B 2018

Wettquoten, Tipp & Prognose für FC Barcelona – Inter Mailand ➔ Champions League Gruppe B, Mittwoch, 24.10.2018 um 21:00 Uhr

Es kommt wenig überraschend, dass der FC Barcelona nach zwei Spieltagen mit zwei Siegen die Gruppe B in der Champions League anführt.

Etwas unvorhergesehener kommt hingegen der 2. Tabellenplatz von Inter Mailand – und das ebenfalls mit sechs Punkten.

 

Die besten Wettquoten zu Barcelona – Inter:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Sky Bet Sportwetten Logo Betsafe Logo Betfair Logo Unibet Logo Betway Logo Bet3000 Logo Tipico Sportwetten Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
FC Barcelona 1,50 1,50 1,46 1,50 1,50 1,48 1,47 1,50 1,50
Unentschieden 4,30 4,75 4,70 4,80 4,60 4,75 4,75 4,80 4,70
Inter 6,50 7,00 6,60 6,75 6,50 6,45 6,00 6,50 6,00

* Quoten Stand vom 22.10.2018, 11:18 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Hinweis: Die Bonushöhe richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. 18+ | Nur Neukunden | AGB beachten!
 

Somit geht es in dem spanisch-italienischen Aufeinandertreffen am Mittwochabend wohl schon um den Gruppensieg. → zu den Wettquoten für die Gruppenphase

Der Sieger dieses Duells darf jedenfalls schon für das Achtelfinale planen – das sollte mit 9 Punkten nicht mehr zu verfehlen sein.

Geht es nach der Meinung der Wettanbieter, dann wird das Barca sein. Die Quoten-Jongleure schicken die Mannschaft von Ernesto Valverde als recht deutlichen Favoriten in das Duell mit Inter Mailand.

 

Wettfreunde Tipp

Barcelona gewinnt gegen Inter

zur besten Quote 1,50 bei Interwetten

 

Doch Vorsicht sollte bei den Katalanen auf jeden Fall geboten sein, schließlich haben die Mailänder ebenfalls die ersten beiden CL-Partien gewonnen.

Nach einem glücklichen Last Minute-Heimsieg gegen Tottenham folgte am vergangenen Spieltag ein 2:1 bei PSV Eindhoven.

Dabei konnte Inter sogar einen 0:1-Pausenrückstand noch in einen Sieg verwandeln. Verantwortlich für diesen „Dreier“ war wieder einmal Mauro Icardi, der den entscheidenden Treffer markierte.

 

Barcelona – kein Gegentor
2.50

Bei Sky Bet

* Quoten Stand vom 22.10.2018, 16:24 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Schon beim CL-Auftakt zu Hause gegen Tottenham schoss der Argentinier den wichtigen 1:1-Ausgleich und war damit maßgeblich verantwortlich, dass Inter beim Comeback in der „Königsklasse“ keinen Fehlstart hinlegte.

Nun haben die Nerazzurri nicht nur eine sehr gute Chance, das Achtelfinale zu erreichen, sondern können sogar ein ernstes Wort um den Gruppensieg mitreden.

Um am Ende Platz 1 in der Gruppe zu erreichen, sollte aber am Mittwoch in Barcelona nicht verloren werden. Mit einem Punktgewinn wären die Chancen weiterhin intakt.

Unibet Champions League Aktion

Unibet CL Aktion

Zur CL Aktion von Unibet

Hoffnung und Mut machen dem Klub aus der Mode-Metropole nicht nur die zwei bisherigen Auftritte in der europäischen Elite-Liga, sondern auch in der heimischen Serie A.

Von den bisherigen vier Liga-Auswärtspartien in dieser Saison hat Inter die letzten drei gewonnen!

Die Nerazurri scheinen sich bislang in der nationalen Meisterschaft in der Fremde leichter zu tun als vor heimischer Kulisse – aus den ersten vier Auswärtspartien gab es 9 Punkte, aus den ersten vier Heimspielen dagegen nur 7.
 

Wer gewinnt die Champions League 2018/19? Zu den Quoten!

 

Statistik & Fakten: Barca – Inter

  • Der FC Barcelona hat in den letzten fünf CL-Spielzeiten alle Heimspiele in der Gruppenphase gewonnen. Dazu kommt nun noch der Heimsieg am 1. Spieltag dieser Saison gegen Eindhoven.
  •  

  • Barca hat in der CL bislang drei Heimspiele gegen Inter gehabt – alle drei wurden gewonnen, alle sogar ohne Gegentor.
  •  

  • Inter konnte von den bisherigen sechs Duellen in diesem Wettbewerb nur eines gewinnen (3:1 zu Hause im Halbfinale 2010).

 

Zudem blieb Inter in diesen vier Liga-Auswärtsspielen zwei Mal ohne Gegentor – in Summe gab es in der Fremde erst zwei Gegentore. Nur Sampdoria ist in diesem Bereich noch besser.

Ob sich diese Auswärtsstärke, die auf nationale Ebene jedoch nur gegen Teams wie etwa Bologna oder SPAL unter Beweis gestellt wurde, auch im altehrwürdigen Camp Nou zeigen wird?

 

jetzt 150 Euro Bonus bei Betway sichern

 
Betway WettbonusDort sollten die Lombarden jedenfalls aufmerksamer sein als in Eindhoven.

Ein 0:1-Rückstand lässt sich bei Barca nur sehr schwer in einen Sieg verwandeln…

In den letzten fünf CL-Saisonen hat Barca in der Gruppenphase alle 15 (!) Heimspiele gewonnen! In der Vorsaison wurden die drei Heimsiege mit einem Torverhältnis von 8:1 eingefahren.

In dieser Spielzeit haben die Katalanen den Auftakt zu Hause mit 4:0 gegen Eindhoven problemlos für sich entscheiden können.

Hauptverantwortlicher für diesen „Dreier“ war Lionel Messi mit drei Toren. Messi spielte auch am 2. Spieltag bei Tottenham groß auf, wo Barca einen 4:2-Sieg einfuhr.

 

Quoten & Tipps zum 3. Spieltag
der Champions League

jetzt ansehen

 

Acht Tore nach zwei CL-Spieltagen sind Spitze – einzig PSG hat von allen 32 Mannschaften ebenso viele Treffer erzielen können.

 
Icon FußballDer FC Barcelona ist auch in der spanischen Primera Division die Torfabrik: 23 Treffer wurden an den ersten acht Spieltagen erzielt – keine andere LaLiga-Mannschaft kommt an diese Marke heran. 18 davon schoss Barca zu Hause…
 

Allerdings war bei den Katalanen auf nationaler Ebene zuletzt etwas der Wurm drinnen: Von Spieltag 5 bis 8 gab es keinen Sieg und lediglich drei Remis und eine Niederlage.

Zwei Punkteteilungen gab es in diesem Zeitraum überraschenderweise auf heimischem Geläuf – ein 1:1 gegen Bilbao und davor ein 2:2 gegen Girona.

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Spiele:

 

In der „Königsklasse“ ließ man sich von dieser zwischenzeitlichen Schwächephase jedoch nichts anmerken, wie der fulminante 4:2-Erfolg bei den Spurs zeigte.

Gegen Inter soll an diese Leistung angeknüpft werden, um mit 9 Punkten nach drei Spielen eine beruhigte Ausgangssituation für den zweiten Teil der Gruppenphase zu haben.

Allerdings wird man auf Tor-Garant und Kapitän Lionel Messi verzichten müssen. Er zog sich am vergangenen Wochenende gegen Sevilla eine Armverletzung zu und fällt für das Schlagerspiel gegen Inter aus…


Das könnte Dich auch interessieren:

CL Gruppenphase 3. Spieltag – Alle Quoten
Champions League Gruppenphase – Quoten & Wetten

Champions League Wetten – beste Wettanbieter für CL & Wett Tipps
Champions League Quoten – wer wird CL-Sieger?
Champions League Tipps


Die Online Buchmacher sind jedenfalls der Meinung, dass dies dennoch gelingen wird. Laut den Siegquoten geht Barca als klarer Favorit in das Duell mit den Italienern.

Auch die Statistik spricht in diesem Fall für Barca:

Drei Heimspiele gab es gegen Inter bislang in der „Königsklasse“, alle drei wurden gewonnen – und alle drei auch ohne Gegentor!

 

Handicapwetten zu Barcelona – Inter:

Quote 1 Quote X Quote 2 Anbieter
Handicap 0:1 1,10 4,50 3,60 Bet3000 Logo
Handicap 0:2 2,90 4,50 2,05 Bet3000 Logo

 

Der letzte Sieg war jedoch keiner, der zum Feiern anregte. Dieser gelang im Halbfinale der Saison 2009/10 und war im Grunde wertlos – denn Barca hatte das Hinspiel mit 1:3 verloren und verpasste somit den Einzug ins Finale…

Somit bietet sich jetzt eine ideale Gelegenheit um sich für diese Pleite zumindest ein klein wenig zu revanchieren.

 

die besten Wettanbieter zur Champions League im Überblick

 

Wettfreunde TippWir Wettfreunde gehen davon aus, dass dies auch klappen wird – denn Barca in der Champions League ist vor allem zu Hause nur sehr schwer zu besiegen.

16 Heimsiege am Stück sind eindeutig – da wird sich Inter ganz ordentlich nach der Decke strecken müssen, um etwas Zählbares aus der katalanischen Metropole mitnehmen zu können.

Da die normale Siegquote für Barca sehr niedrig ist, bieten sich in diesem Fall Handicapwetten an, um die Quote etwas zu „pushen“.

Allerdings wird sich die Frage stellen: Wie gut ist Barca ohne Lionel Messi?

Wir tippen dennoch auf einen Barca-Heimsieg gegen Inter!


Das könnte Dich auch interessieren:

Europa League Gruppenphase – Quoten & Wetten
Europa League Wetten
Europa League Tipps

Übersicht über Premier League Wetten
Übersicht über Primera Division Wetten
Übersicht über Serie A Wetten
 

Über den Autor

thomas
Seit über 10 Jahren ist Thomas journalistisch im Sportbereich tätig, zunächst als Praktikant bei einem Online-Portal, danach bei einem großen österreichischen Sportverlag als fixer Redakteur. Er kann somit auf eine große Erfahrung zurückgreifen. Neben seinen absoluten Fachgebieten Tennis, Rad und Ski Alpin verfügt er – aufgrund seiner Begeisterung für die Sportart - über ein fundiertes Wissen zum Thema Fußball. Abgerundet wird das Ganze durch sein bereits lange vorhandenes Interesse an Sportwetten – kurz: die Kombination passt perfekt!
Top

Pin It on Pinterest