Nürnberg – Dortmund Tipp, Wettquoten | Bundesliga 2018/19

Wettquoten, Tipp & Prognose für 1. FC Nürnberg – Borussia Dortmund ➔ Bundesliga, Montag, 18.02.2019 um 20:30 Uhr


Lukasz Piszczek ist frustriert (© Elmar Kremser / dpa Picture Alliance / picturedesk.com)


Mit dem BVB schaut der amtierende Spitzenreiter der Bundesliga zum Abschluss des 22. Spieltages am entgegengesetzten Ende der Tabelle vorbei.

Nach der Papierform sind am Montag somit deutlichste Verhältnisse in Nürnberg zu erwarten.
 

Die besten Wettquoten zu Nürnberg – Dortmund im Überblick:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo wetten.com Sportwetten Logo LeoVegas Logo Betfair Logo Unibet Logo Betway Logo Bet3000 Logo Tipico Sportwetten Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 130 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
1. FC Nürnberg 6,50 8,00 8,00 8,00 8,00 8,00 8,00 8,00 8,00
Unentschieden 4,80 4,75 4,75 4,85 4,75 4,85 4,75 5,00 4,80
Dortmund 1,45 1,40 1,42 1,43 1,40 1,43 1,40 1,45 1,40

* Quoten Stand vom 18.02.2019, 11:01 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Hinweis: Die Bonushöhe richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. 18+ | Nur Neukunden | AGB beachten!
 

Der bedauerliche Zustand der Gastgeber lässt es vorab nahezu als ein Ding der Unmöglichkeit erscheinen, spannende Entwicklungen in Franken zu prognostizieren.

Nachdem zuletzt auch noch das “Endspiel” in Hannover mit 0:2 verloren ging, wartet der Club nunmehr schon seit 15 Bundesliga-Runden auf einen Sieg.

 

Wettfreunde Tipp

Dortmund gewinnt in Nürnberg

zur besten Quote 1,45 bei Interwetten

* Quoten Stand vom 18.02.2019, 11:01 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Hinweis: 18+ | AGB beachten!
 

Ein weiterer Tiefschlag wurde dem Aufsteiger zudem unmittelbar zuvor im DFB-Pokal zuteil:

Bei der im Volkspark erlittenen 0:1-Niederlage stellte sich mit dem HSV selbst ein ambitionierter Zweitligist als deutlich zu große Hausnummer heraus.

Gegen überlegene Rothosen durften sich die Nürnberger am Ende sogar noch glücklich schätzen, dass es wenigstens bis zum irgendwie dennoch erlösenden Abpfiff halbwegs spannend blieb.

 

BVB gewinnt & Unter 2,5 Tore
3,60

Jetzt wetten

* Quoten Stand vom 18.02.2019, 11:06 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Angesichts der sich aneinanderreihenden Fehlschläge musste es zuletzt zunehmend verwundern, dass Coach Michael Köllner bis vor wenigen Tagen trotzdem gänzlich unantastbar schien.

Obwohl den jüngsten neun Pflichtspielen gerade einmal ein Punkt entsprang, wurde dem Trainer selbst nach dem verschenkten Big-Point in Hannover erneut das Vertrauen ausgesprochen.
 

Wer wird deutscher Meister? Zu den Quoten!

 
Eine sich über mehrere Tage erstreckende Aufsichtsratssitzung hat die Verhältnisse nun aber endlich doch zum Tanzen gebracht.

Weil Sportvorstand Andres Bornemann bis zuletzt in Nibelungentreue zu “seinem” Trainer hielt, wurde überraschenderweise erst einmal dieser von sämtlichen Aufgaben freigestellt.
 

Statistik & Fakten: Nürnberg – Dortmund

  • Nürnberg hat es seit dem Aufsteig erst auf zwei Saison-Dreier gebracht – an den letzten 15 Spieltagen gelang dabei kein einziger Sieg.
  • Auch in den jüngsten 12 Vergleichen mit der Borussia war dem Club kein einziger Dreier geglückt. (0S/3U/9N).
  • Dem BVB macht derweil eine seit drei Pflichtspielen währende Remis-Serie zu schaffen; unter Favre wartete das Team zuvor noch nie derart lange auf einen Sieg.

 
Mit der Entmachtung des letzten Fürsprechers waren dann auch die Tage von Köllner gezählt:

Im Zuge der überfälligen Entlassung des einstigen Aufstiegstrainers wurde eine sich zunehmend unwürdig entwickelnde Hängepartie zum Abschluss gebracht.

Der Interimstrainer Boris Schommers sieht sich nun ausgerechnet gegen den BVB mit der Aufgabe betraut, die sportlichen Wogen wieder etwas zu glätten.

 

jetzt 110 Euro Bundesliga Bonus bei Interwetten sichern

 
Interwetten WettbonusDamit schlug der Club die Fußstapfen der 96er aus Hannover aus, wo man André Breitenreiter kürzlich erst nach einer Schlappe gegen die Westfalen den Laufpass gab.

Die von den 96ern zum Abschluss erstolperte 1:5-Packung könnten die Franken nun dennoch nochmals toppen – schließlich sah das Team bereits im Hinspiel nicht den kleinsten Stich.

Der von den Schwarz-Gelben Ende September im Zauber-Modus herausgeschossene 7:0-Triumph bekam den bislang höchsten Erfolg der laufenden Bundesliga-Saison zu sehen.

Obwohl sich die Nürnberger daheim (15 Gegentreffer) bis dato mehr als doppelt so stabil wie in der Fremde präsentierten (31), dürfte nun auch am Montag mit gehörigen Problemen zu rechnen sein.

 

Alle Quoten & Tipps
zum 22. Bundesliga-Spieltag

jetzt ansehen

 

Gegen den BVB hatte es schließlich bereits in den jüngsten zwölf Vergleichen zu keinem Sieg gereicht – und der letzte Dreier in der eigenen Arena liegt sogar schon über elf Jahre zurück.

Als Mutmacher könnten aber zumindest die letzten beiden Begegnungen im Max-Morlock-Stadion dienen. Die hier jeweils eingespielten Punkte kämen gewiss auch am Montag ausgesprochen recht.

Für den Gast dürfte ein solches Remis derweil das so ziemlich ungemütlichste Szenario bedeuten:

Mit drei Remis (nach 90 Minuten) wurde die Elf von Lucien Favre bereits in der zurückliegenden Englischen Woche gehörig ausgebremst.

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Spiele:

Erwies sich dabei das 1:1 in Frankfurt noch als insgesamt passabel, hat sich die anfängliche Gelassenheit mittlerweile zunehmend verflüchtigt.

Wurde zunächst gegen Bremer trotz einer doppelten Führung der Aufstieg in das Viertelfinale des DFB-Pokals verpasst, hatte das 3:3 gegen Hoffenheim diese Enttäuschung abermals getoppt.


Das könnte Dich auch interessieren:

Bundesliga Quoten – der Wettquoten Vergleich
Bundesliga Spielplan – alle Spiele auf einem Blick
Bundesliga Tipps – Prognosen & Statistik
Bundesliga Meister Wetten
Bundesliga Absteiger Wetten
Bundesliga Torschützenkönig Wetten


Gegen die Kraichgauer wurde von den Borussen ein vermeintlich beruhigender 3:0-Vorsprung in den finalen 15 Spielminuten tatsächlich noch einmal weggeschenkt.

Die Aufholjagd der TSG rief Erinnerung an den vorjährigen Revier-Kracher gegen Schalke wach, als letztlich selbst ein 4:0-Polster nicht zum Einfahren des vollen Dreiers genügte.


Spezialwetten zu Nürnberg – Dortmund:

Anbieter Wettmarkt FCN BVB
Unibet Logo Head-to-Head 6,40 1,13
Anbieter Wettmarkt Ja Nein
Bet3000 Logo Beide Teams treffen 1,65 2,20
Anbieter Wettmarkt Ja Nein
LeoVegas Logo BVB gewinnt beide Halbzeiten 3,25 1,29
Anbieter Wettmarkt Ja Nein
Wetten.com Logo BVB: Über 2,5 Tore 2,15 1,62
Anbieter Wettmarkt FCN BVB
Bet365 Logo Bleibt ohne Gegentor 11,0 2,50
Anbieter Wettmarkt -2 -3
Tipico Sportwetten Logo BVB gewinnt mit Handicap… 3,20 5,70

* Quoten Stand vom 18.02.2019, 11:07 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.


Wenngleich das Dortmunder Personal weiterhin mit großem Aufwand Selbstvertrauen demonstriert, droht sich die Versagensangst fortan doch zu einem ständigen Begleiter zu entwickeln.

Angesichts der häufenden Rückschläge war dem Team schon zuletzt unübersehbar die Düse gegangen: Mit zunehmend wackeligen Knien wird die Schale in immer größere Gefahr gebracht.

 

die besten Wettanbieter zur Bundesliga im Überblick

 

Die Rolle des Gejagten scheint sich somit zu einer unerträglich schweren Last zu entwickeln, was unlängst auch den sich stets unerfreulich entwickelnden Spielverläufen zu entnehmen war.

So lagen die Westfalen in den jüngsten drei Partien zwischenzeitlich immer (teils sogar deutlich) in Front, ohne dass letztlich auch nur ein kümmerlicher Sieg gelang.

 

Doppelte Chance Nürnberg
2.87

Jetzt wetten

* Quoten Stand vom 18.02.2019, 11:06 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Da die Versagensangst die Dortmunder Seele allmählich aufzufressen droht, mutet derzeit nahezu jeder Herausforderer brandgefährlich an.

Insofern sollte es nun aber eine Gnade des Schicksals bedeuten, dass der Club nach unserer Überzeugung zum kleinen Rest an gänzlich harmlosen Gegnern zu zählen ist.

 

Wettfreunde TippIn den letzten Monaten haben sich die Nürnberger derart konsequent um jeden Hauch an Zuversicht gespielt, dass selbst gegen schwankende Borussen nicht an eine Überraschung zu denken ist.

Der Trip nach Franken bietet sich für die Schwarz-Gelben somit bestenfalls sogar für eine neuerliche Initialzündung an, die die bösen Geister der letzten Tage mit aller Entschlossenheit vertreibt.

Die Wettfreunde tippen auf einen Sieg des BVB!

 

Das könnte Dich auch interessieren:

2. Bundesliga Wetten
2. Bundesliga Quoten
2. Bundesliga Spielplan
2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Meisterwetten
2. Bundesliga Aufstiegsquoten

3. Liga Quoten
3. Liga Wetten – der aktuelle Spieltag
3. Liga Meisterwetten
3. Liga Aufstiegsquoten

Über den Autor

Oliver
Oliver wurde schon frühzeitig als Co-Moderator einer TV-Sportsendung auf seine spätere Passion vorbereitet. Nach einer rasch gescheiterten Karriere als Fußballer und einem Abstecher in die Welt der Literaturwissenschaft hat er sich seit dem Jahr 2010 als Texter und Journalist sowohl dem Sport als auch den Sportwetten verschrieben.
Top

Pin It on Pinterest