Sportwetten News

Bundesliga Wetten: Wer kommt in die Champions League?

Aktualisiert Okt 14

Thomas Haider

Von Thomas Haider

Sportwetten-Experte

wer kommt in die champions league
Bild: Wer kommt in die Champions League? Ein Trio gilt als fix, somit streiten sich die anderen Kandidaten um einen freien Platz in den Top-4. (© IMAGO / motivio)

 

Bundesliga Wetten & Prognose: Wer kommt in die Champions League?

 

Neben dem Rennen um den Meistertitel und dem Kampf gegen den Abstieg gibt es in jeder Bundesliga-Saison einen dritten Wettbewerb im Wettbewerb:

Wer kommt in die Champions League?

Das Erreichen der prestigeträchtigen und lukrativen „Königsklasse“ ist das große Ziel der meisten Bundesliga-Teams – aber nur vier von ihnen können dieses schaffen.

Zieht man den Abo-Meister Bayern München und dessen beiden größten und ewigen Verfolger und Rivalen – Borussia Dortmund und RB Leipzig – ab, bleibt überhaupt nur noch ein Platz für die europäischen Elite-Liga übrig.

Somit kämpft – wenn die Saison 2021/22 plangemäß verlaufen soll – wohl fast die halbe Bundesliga um dieses eine freie Champions League Ticket…


 

Wer kommt in die Champions League – Kandidaten, Saison-Prognose & Wettquoten

 

Bundesliga Wetten & Prognose: Wer kommt in die Top-4?

wer kommt in die champions league wer kommt in die champions league wer kommt in die champions league wer kommt in die champions league
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 10 € Gratiswette
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
FC Bayern 1.001
Dortmund 1.062 1.05 1.05 1.04
RB Leipzig 1.53 1.45 1.50 1.46
Leverkusen 1.66 1.55 1.70 1.59
VfL Wolfsburg 3.00 3.00 3.00 2.75
Gladbach 4.50 4.50 4.50 4.05
Union Berlin 7.00 10.0 17.0 9.00
Frankfurt 13.0 13.0 17.0 12.6
TSG Hoffenheim 15.0 17.0 17.0 13.8
SC Freiburg 17.0 13.0 17.0 15.0
Mainz 05 17.0 17.0 19.0 15.6
1. FC Köln 21.0 19.0 17.0 17.4
Hertha BSC 41.0 41.0 41.0 36.0
VfB Stuttgart 41.0 41.0 41.0 36.0
Bielefeld 151 751 151 130
FC Augsburg 201 301 151 160
VfL Bochum 501 501 501 450
Greuther Fürth 1001 501 1001 875

Quoten Stand vom 14.10.2021, 10:40 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!
 

Die Wettquoten zum Spieltag


 

Bundesliga Prognose: Bayern, BVB & Leipzig fix in der CL?

Mit Hoffnung auf einen Meisterkampf mit Bayern, Dormtund und Leipzig dürfte sich auch die Frage nach einer Teilnahme an der Champions League von selbst ergeben.

Die Bayern gehen sowieso als haushoher Titelfavorit in diese Saison und von da liegt es nahe, dass sie aufgrund ihrer sportlichen Qualität ohnehin einen Platz in den Top-4 sicher haben – selbst wenn es am Ende vielleicht doch nicht mit dem 10. Meisteritel in Folge klappen sollte.

Bei den Bundesliga Wetten für einen Top-4 Platz haben fast alle Sportwettenanbieter gar keine Quoten für die Bayern im Angebot. So klar ist die Sache.

Das letzte Mal, dass Bayern München NICHT in den Top-4 platziert war in der Saison 1995/96. Damals landeten die Bayern nur auf Rang 6.

 

Die Top-4 in der Bundesliga seit 2015

JahrErsterZweiterDritterVierter
2021BayernRB LeipzigDortmundWolfsburg
2020BayernDortmundRB LeipzigGladbach
2019BayernDortmundRB LeipzigLeverkusen
2018BayernSchalkeHoffenheimDortmund
2017BayernRB LeipzigDortmundHoffenheim
2016BayernDortmundLeverkusenGladbach
2015BayernWolfsburgGladbachLeverkusen

 

Aber auch Borussia Dortmund und RB Leipzig gelten bei den Saison Prognosen und Wettquoten der Buchmacher schon vor Bundesliga Start als Fix-Kandidaten für einen Platz unter den Top-4 und damit für die Teilnahme an der Champions League 2022.

Das dürfte vor allem an der Klasse der beiden Mannschaften liegen. Gemessen am Kader-Marktwert sind Dortmund und Leipzig die zwei wertvollsten Bundesliga-Mannschaften nach Liga-Priums Bayern München.

Dazu kommt die jüngere Vergangenheit: In den letzten drei Spielzeiten landeten die Rasenballer und der BVB immer in den Top-3. Borussia Dortmund war noch dazu seit 2016 immer in den Top-4 platziert.

Somit wird die Frage „Wer kommt in die Champions League“ wohl nicht nur mit Bayern München, sondern auch noch mit RB Leipzig und dem BVB beantwortet werden.

 

Wettquoten Deutscher Meister


 

Wer kommt in die Champions League – Wolfsburg, Leverkusen oder Gladbach?

Wenn drei der vier Champions League Plätze zum Bundesliga Start so gut wie belegt sind, bleibt – wenn alles planmäßig verläuft – nur noch ein Ticket für die Bundsliga-Qualifikation zur Champions League übrig.

Wer wird Vierter und kommt in die Champions League?

Es wird wohl ein Dreikampf zwischen Bayer Leverkusen, dem VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach werden. Das sind jene drei Klubs, die in den letzten drei Saisonen den vierten Platz erobert und damit die Teilnahme an der „Königsklasse“ geschafft haben.

In der Vorsaison war Wolfsburg der „Best of the Rest“, in der Saison davor war es Gladbach und Leverkusen war zuletzt 2019 für die CL qualifiziert.

Gemäß aktuellen Bundesliga Wetten und Prognosen vor dem Auftakt dürfte Leverkusen der Favorit für Rang 4 sein. Wolfsburg und Gladbach werden erst (knapp) hinter der Wekrself gesehen, die in der Voraison nur Sechster wurde.

 

Bundesliga Wetten bei MyBet

wer kommt in die champions league wetten
Anbieter: Mybet | 18+ | AGB gelten

zum Inhaltsverzeichnis


 

Bundesliga Wetten: Schafft es Frankfurt diesmal?

In der vergangenen Saison war Eintracht Frankfurt lange Zeit auf Kurs Richtung Champions League und lag zwischenzeitlich sogar auf Rang 3.

Durch interne Querelen nach Bekanntgabe des Abgangs von Trainer Adi Hüter kam dermaßen viel Unruhe in die Mannschaft, dass es am Ende nur zu Platz 5 reichte. Ein Punkt fehlte auf das Erreichen der Champions League.

Schafft es Frankfurt diesmal in die Top-4?

Die Voraussetzungen dafür sind sicherlich nicht besser geworden. Die Eintracht hat Stürmer Andre Silva an RB Leipzig verloren, der in der vergangenen Saison insgesamt 28 Liga-Tore erzielte hatte. Diese werden den Frankfurtern in dieser Saison fehlen.

Ob die Mannschaft stark genug aufgestellt ist, um abermals ein Kandidat für die Top-4 zu sein? Experten bezweifeln es. Und vor dem Saisonstart sehen auch die Frankfurt Bundesliga Wetten für „Wer kommt in die Champions League“ nicht gerade vielversprechend aus.


JackOne – ein neuer deutscher Wettanbieter aus dem Hause ProsiebenSat1

wetten wer kommt in die champions league
Anbieter: JackOne | 18+ | AGB gelten

Mehr Infos zu JackOne


Die Eintracht wird hinter dem Top-Trio Bayern, Dortmund, Leipzig und dem Verfolger-Trio Leverkusen, Wolfsburg, Gladbach eingeschätzt.

Aber: Auch in der vergangenen Saison waren die Hessen vor Bundesliga Saisonstart kein echter Anwärter für die europäische Elite-Liga – das hat sich erst im Laufe der Saison entwickelt.

Und: mit Oliver Glasner haben die Frankfurter einen Trainer geholt, der weiß, wie man die Top-4 in der Bundesliga erreicht – in der Vorsaison hat er das mit dem VfL Wolfsburg geschafft. Und auch die Wölfe waren damals nur bestenfalls Außenseiter…

zum Inhaltsverzeichnis


 

Hertha, Stuttgart, Hoffenheim – Außenseiter & Träumer

Neben dem Septett, das hoffnungsvoll in die Bundesliga startet und Ambitionen auf einen Champions League Platz hegt, gibt es noch eine Reihe an Mannschaften, die sich insgeheim ebenfalls Chancen auf eine Teilnahme an der Königsklasse ausrechnen – auch wenn sie es öffentlich nie zugeben würden.

Wie etwa der selbsternannte Big City Club Hertha BSC. Die „Alte Dame“, die sich mit vielen Investoren-Millionen einem teuren Facelifting unterzogen hat, wollte schon in der vergangenen Saison oben mitspielen – doch das klappte nicht wirklich.

Nun kam mit Sportvorstand Fredi Bobic ein neuer starker Mann, der mit klugen Transfers die Hertha ins obere Tabellendrittel bringen soll. Im Idealfall in die Top-4.

 

Bundesliga Absteiger Wettquoten Vergleich

 

Von einer tabellarischen Verbesserung träumt man auch im Schwabenland. Der VfB Stuttgart war in der Vorsaison als Neunter über die Ziellinie gekommen, was für einen Aufsteiger mehr als in Ordnung ist. Doch nun will man mehr. Mit einem idealen Saisonverlauf soll dies klappen.

Auf selbiges hofft auch TSG Hoffenheim. Die Kraichgauer belegten nach einer komplizierten Saison nur Rang 11 – dennoch richtet sich der Blick nach oben. Zurecht?

Immerhin war die TSG in der Saison 2017/18 auf Platz drei gelandet, ein Jahr davor auf Rang 4. Auch damals hatte Hoffenheim vor Bundesliga Start hinsichtlich „Wer kommt in die Champions League“ niemand wirklich auf der Rechnung.

Allerdings sollte dieses Trio bei allen ambitionierten Zielen nicht auch den Blick nach unten vergessen. Es kann sehr schnell passieren, dass man im Tabellenkeller landet…

zum Inhaltsverzeichnis

 

Die Top-7 Wettanbieter für Bundesliga Wetten | Oktober 2021

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

 

Das könnte Dich auch interessieren: