Sportwetten

Handball EM Quoten, Wetten & Favoriten | Wer gewinnt die EHF EM 2020?

Updated Jan 25 379 views

Thomas Haider

By Thomas

Sportwetten-Experte

handball em quoten
Bild: Im Vorfeld der Handball EM 2020 gehörte Deutschland mit Kapitän Uwe Gensheimer laut Buchmacher Prognosen zum erweiterten Favoritenkreis. (© imago images / Sven Simon)

 

Wer gewinnt die Handball EM 2020? Wettquoten & Prognose der Buchmacher

 

Die Handball EM 2020 findet zwar in drei Ländern statt – in Schweden, Norwegen und Österreich – aber die deutsche Nationalmannschaft hat nur EIN Ziel: Eine Medaille!

Diese soll wenn möglich in Gold glänzen – wie zuletzt 2016.

Aber wird dies auch gelingen?

Bei den Wettquoten und Prognosen der Sportwettenanbieter gehört Deutschland vor Turnierbeginn jedenfalls nicht zum engsten Favoritenkreis. Aber das kann sich im Turnierverlauf durchaus noch ändern…


 

Auf den EHF Europameister wetten
Anbieter: Unibet | 18+ | AGB gelten

 

Handball EM Wettquoten: Wer wird Europameister 2020?

Handball EM Wetten Bet365 Handball EM Quoten Unibet Handball EM Quoten Interwetten Handball EM Quoten STS Handball EM Quoten Bet-at-home
icon arrow right + Wettbonus
zum Anbieter
+ 400% EM Bonus
zum Anbieter
+ 110 € Bonus
zum Anbieter
+ 120 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
Spanien 1,55 1,53 1,70 1,53 1,70
Kroatien 2,40 2,45 2,90 2,45 2,87

Quoten Stand vom 25.1.2020, 7:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Hinweis: Die Bonushöhe richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. 18+ | Nur Neukunden | AGB beachten!
 

10€ einzahlen, mit 50€ auf die EM wetten!

Mit dem exklusiven Handball EM Bonus von EHF Premium Partner Unibet !

handball em wetten
400% VIP-Bonus bei EM Sponsor Unibet | 18+ | AGB gelten

400% Bonus sichern


 

Handball EM 2020 | Wetten, Quoten, Favoriten, Spielplan:


 

Handball EM 2020 Finalrunde

Die Finalrunde der Handball EM 2020 wird in Stockhol ausgetragen.

Mit dabei sind die sechs besten Teams der Hauptrunde.

Die Top-2 aus jeder Gruppe spielen das Halbfinale (Erster Grupp A gegen Zweiter Gruppe B und umgekehrt), die beiden Drittplatzierten spielen um Platz 5.

 

Spielplan Finalrunde:

FinalspieleDatum / ZeitPaarung
Halbfinale 124.01.2020 / 18:00 UhrSpanien - Slowenien
Halbfinale 224.01.2020 / 20:30 UhrNorwegen - Kroatien
Spiel um Platz 525.01.2020 / 16:00 UhrDeutschland - Portugal
Spiel um Platz 3:25.01.2020 / 20:30 UhrSlowenien - Norwegen
Finale:26.01.2020 / 16:30 UhrSpanien - Kroatien

 

Spezial Handball Bonus bei Unibet
Anbieter: Unibet | 18+ | AGB gelten


 

Handball EM Hauptrunde | Gruppen, Spielplan, Modus

Die besten zwei Mannschaften der sechs Vorrunden-Gruppen qualifizieren sich für die sogenannte Hauptrunde der Handball EM 2020.

In der Hauptrundengruppe I treten die qualifizierten Nationen aus den Gruppen A, B und C an, in der Hauptrundengruppe II die Nationen aus den Gruppen D, E und F.

Die besten zwei aus den beiden Hauptrunden-Gruppen kommen ins Halbfinale.

 

Hauptrunde EM 2020 Gruppen

Gruppe IGruppe II
KroatienNorwegen
SpanienUngarn
ÖsterreichSlowenien
TschechienSchweden
DeutschlandPortugal
WeißrusslandIsland

 

Wichtig: Die für die Hauptrunde qualifizierten Teams nehmen die erspielten Punkte gegen jene Nation, die ebenfalls weitergekommen ist, mit.

In der Hauptrunde haben die Teams jeweils vier Spiele gegen die Gruppenersten und -zweiten aus den anderen Gruppen.

Nach allen Begegnungen wird ein Klassement gebildet. Der Erste und der Zweite qualifizieren sich für das Halbfinale. Der Drittplatzierte darf im Spiel um Platz 5 antreten.

Ab der Hauptrunde wird nicht mehr im Co-Gastgeber-Land Norwegen gespielt. Stattdessen finden die Partie dann in Wien (Hauptrundengruppe I) und in Malmö (Hauptrunden II) statt.

Dadurch muss das DHB-Team, das die Vorrunde in Trondheim absolviert hat, in Richtung Österreich reisen.

 

Die Hauptrunden-Spiele von Deutschland

  • Donnerstag, 16. Januar, 20:30 Uhr: Weißrussland – Deutschland
  • Samstag, 18. Januar, 20:30 Uhr: Kroatien – Deutschland
  • Montag, 20. Januar, 20:30 Uhr: Österreich – Deutschland
  • Mittwoch, 22. Januar, 20:30 Uhr: Tschechien – Deutschland


 

Was ist Deutschland bei der EM zuzutrauen?

Olympia 2016: Bronze
EM 2018: 9. Platz
WM 2019: Vierter

Ganz Handball-Deutschland träumt vom einem neuerlichen Winter-Märchen.

Zuletzt gab es ein solches vor vier Jahren als sich Deutschland etwas überraschend zum Europameister kürte.

Passte damals alles perfekt zusammen, so ist dies jetzt nicht der Fall.

Bundestrainer Christian Prokop fehlen verletzungsbedingt in Summe sechs Rückraumspieler. Deshalb steht hinter den deutschen EM-Ambitionen auch ein großes Fragezeichen.

Während die Offensive aus dem letzten Loch pfeift, verfügt die DHB-Auswahl andererseits aber über die vielleicht beste Defensive der Welt.

Und wie heißt es im Fußball oft so schön: Die Offensive gewinnt Spiele, die Defensive gewinnt Titel.

Wie gut sich diese zum Teil neu zusammengewürfelte Truppe schlägt, wird die Gruppenphase zeigen – hier warten mit Titel-Anwärter Spanien, den unbequemen Niederländern schon einmal zwei schwere Gegner.

Einzig Lettland sollte laut Papierform kein schwerer Prüfstein werden.

 

Die Vorrundenspiele von Deutschland

  • Donnerstag, 9. Januar, 18:15 Uhr: Deutschland – Niederlande 34:23
  • Samstag, 11. Januar, 18:15 Uhr: Spanien – Deutschland 33:26
  • Montag, 13. Januar, 18:15 Uhr: Lettland – Deutschland 27:28

zum Inhaltsverzeichnis


 

Die Favoriten der Handball EM 2020

Zum 14. Mal findet eine Handball-Europameisterschaft statt – und nur vier Mannschaften haben bisher an allen Endturnieren teilgenommen: Frankreich, Spanien, Dänemark und Kroatien.

Diese vier Teams gehör(t)en auch bei der EM 2020 wieder zum engsten Kreis der Favoriten.

Zur Überraschung aller schafften es Dänemakr, immerhin amtierender Weltmeister und Olympiasieger, sowie die Handball-Großmacht Frankreich NICHT in die Hauptrunde.

Hier werden die Karten nun neu gemischt…

 

Spanien – der Titelverteidiger

Olympia 2016: Viertelfinale
EM 2018: 1. Platz
WM 2019: Siebter
 

Die Spanier haben in der jüngeren Vergangenheit eher wankelmütige Auftritte bei Großereignissen gehabt – vom 7. Platz bei der WM 2019 bis hin zum EM-Triumph 2018 war alles dabei.

Nun wollen die Iberer das schaffen, was zuletzt 2002 den Schweden gelungen ist – den EM-Titel verteidigen.

Die Wettbüros geben den Spaniern, die mit Defensiv-Altmeister Julen Aguinagalde antreten, sogar recht gute Chancen bei ihren Handball EM Wetten.

 

Handball Europameister seit 2000:

JahrEuropameister
2018Spanien
2016Deutschland
2014Frankreich
2012Dänemark
2010Frankreich
2008Dänemark
2006Frankreich
2004Deutschland
2002Schweden
2000Schweden

 
Unser Testsieger: Bet365

 

Norwegen – mit Heimvorteil zum Titel?

Olympia 2016: nicht qualifiziert
EM 2018: 7. Platz
WM 2019: Zweiter
 

Norwegen gehört mit Sicherheit zu den positiven Überraschungen dieser Handball Europameisterschaft 2020.

Die „Wikinger“ galten vor Turnierbeginn als krasse Außenseiter, aber mit hervorragenden Leistungen in der Vorrunde spielten sie sich in den Kreis der Titelkandidaten.

Überragender Spieler in der ersten Gruppenphase war Sander Sagosen, der in den drei Gruppenspielen 27 Treffer erzielte – die zweitmeisten aller EM-Akteure!

Eines sollte nicht vergessen werden: Die Norweger wurden im Vorjahr immerhin Vize-Weltmeister – man sollte sie auf jeden Fall auf der Rechnung haben!

 

Schweden – mit Heimvorteil zum Titel?

Olympia 2016: Viertelfinale
EM 2018: 2. Platz
WM 2019: Fünfter
 

Die Schweden gehören zwar nicht zu den ganz heißen Titelfavoriten wie etwa Dänemark oder Frankreich, sie haben dafür den Heimvorteil auf ihrer Seite.

Das Drei-Kronen-Team hätte während der gesamten Europameisterschaft – also über Vorrunde, Hauptrunde und Finalspiele – das Heimrecht.

Das dürften auch die Quoten-Jongleure bei ihren EM-Wettquoten in Betracht ziehen.

Da die Skandinavier zudem aber auch noch über eine recht starke Mannschaft verfügen, könnte einiges möglich sein. Immerhin war Schweden bei der letzen Europameisterschaft knapp am EM-Titel dran, unterlag im Finale aber Spanien.

Ob es dafür jetzt vor heimischer Kulisse den ersten EM-Triumph seit 2002 gibt?

 

Handball Wetten: Tipps & Wettanbieter

zum Inhaltsverzeichnis


 

Handball EM 2020: Gruppen im Überblick

GruppeSpielortTeams
AÖsterreichKroatien, Weißrussland, Montenegro, Serbien
BÖsterreichTschechien, Österreich, Nordmazedonien, Ukraine
CNorwegenSpanien, Deutschland, Lettland, Niederlande
DNorwegenFrankreich, Norwegen, Portugal, Bosnien-Herzegowina,
ESchwedenDänemark, Ungarn, Island, Russland
FSchwedenSchweden, Slowenien, Schweiz, Polen

 

zum Inhaltsverzeichnis


 

EM Spielplan – wann spielt wer?

Die Handball-Europameisterschaft 2020 findet in drei Ländern statt – in Schweden, Norwegen und Österreich.

Wie kam es dazu?

Ursprünglich hatten sich alle drei Länder einzeln um die Handball-EM 2020 beworben. Aus organisatorischen Gründen entschieden sich die nationalen Handballverbände dann jedoch dazu, eine gemeinsame Bewerbung einzureichen.

 

Handball EM 2020 | Spielplan & Termine

DatumRunde
9.1. - 15.1.2020Vorrunde/Gruppenspiele
16.1. - 22.1.2020Zwischenrunde
24.1.2020Halbfinale
25.1.2020Spiel um Platz 5/Spiel um Platz 3
26.1.2020Finale

 

Demensprechend komplex ist auch der Handball EM 2020 Spielplan – denn die Endrunde wird nun in insgesamt sechs Spielorten ausgetragen.

Die Vorrundenspiele werden in Graz (Gruppe A), Wien (Gruppe B), Trondheim (Gruppe C mit Deutschland und Gruppe D), Malmö (Gruppe E) und Göteborg (Gruppe F) ausgetragen.

Die Spiele der Hauptrunde finden in Wien und Malmö statt.

Die zwei Halbfinal-Partien, die Platzierungsspiele sowie das Endspiel steigen in Stockholm.

 

Der Modus der Handball EM 2020

Bei der 14. Auflage der Handball Europameisterschaft sind erstmals 24 Nationen – statt bisher 16 – dabei.

Diese treten in sechs Gruppen zu je vier Mannschaften gegeneinander an. Die besten zwei Mannschaften jeder Gruppe qualifizieren sich für die Hauptrunde, in die sie die Ergebnisse aus den direkten Duellen mitnehmen.

Die Teams aus den Gruppen A, B und C spielen in der Hauptrundengruppe I, die Mannschaften aus den Gruppen D, E und F bilden die Hauptrundengruppe II.

Die beiden besten Teams aus jeder Gruppe erreichen das Halbfinale, die Drittplatzierten das Spiel um Platz 5.

zum Inhaltsverzeichnis


 

Die Handball EM 2020 live im Fernsehen

ARD und ZDF werden alle EM-Spiele der deutschen Mannschaft live übertragen.

Das ZDF zeigt beispielsweise das Auftaktspiel der DHB-Auswahl am 9. Januar gegen die Niederlande und würde im Falle der Qualifikation auch das Halbfinale mit Deutschland übertragen.

Ein etwaiges Finale oder das Spiel um Platz 3 mit deutscher Beteiligung wäre in der ARD zu sehen.

Zudem zeigt Handball-Deutschland.TV alle Begegnungen der Handball-Europameisterschaft ohne deutsche Beteiligung live im Stream im Internet und in der entsprechenden App.

Ferner stehen hier alle Partien, auch die deutschen Spiele, sofort nach Abpfiff in ganzer Länge sowie als Zusammenfassung auf Abruf bereit.

Eurosport zeigt einzelne Spiele der Handball-EM: 18 Spiele ohne deutsche Teilnahme werden live bei Eurosport 1 frei zu sehen sein.

zum Inhaltsverzeichnis


 

Wett Tipps zur Handball EM

Die Handball Wettquoten der Buchmacher sind allgemeinen etwas niedriger als beim Fußball. Der Quotenschlüssel der Wettanbieter liegt durchschnittlich bei 92 bis 93 Prozent.

Mit steigender Nachfrage, die während der Handball-EM 2020 auf jeden Fall zu erwarten ist, wird das Wettquoten-Niveau aber sicherlich ansteigen.

Deshalb wäre es dahingehend ratsam die Wettquoten zu den jeweiligen Spielen zu vergleichen, damit auch ganz sicher mit der besten Quote getippt werden kann!

Handball ist eine Sportart, die sich besonders durch das Tempo und die Tore auszeichnet – schnelle Angriffe und körperbetontes Spiel gehören hier einfach dazu. Fast jeder Angriff kann zu einem Tor führen.

Das macht es besonders für Freunde von Livewetten so interessant! Weil immer etwas passieren kann.

Bei der klassischen Dreiweg-Wette (Sieg, Unentschieden, Sieg) gilt es zu bedenken, dass im Handball weitaus mehr Tore fallen als in etwa beim Fußball und es – auch deshalb – eher selten zu einem Unentschieden kommt.

Risikofreudige Tipper werden demnach mit hohen Unentschieden-Quoten belohnt!

zum Inhaltsverzeichnis


 

Überblick über die besten Handball Wetten

Sobald ein Großereignis wie die Handball EM beginnt, wächst auch das allgemeine Interesse an dieser Sportart – so auch bei den Freunden des Sportwettens.

Das kleine Problem daran: Man kennt sich vielleicht nicht ganz so gut aus, wie sonst im üblichen (Wett-)Metier.

Deshalb wollen wir Wettfreunde an dieser Stelle einen kompakten Überblick über die wichtigsten und beliebtesten Handballwetten geben.

 

1. Siegwette

Hier geht es logischerweise darum, wer das Spiel gewinnt.

Bedacht sollte hierbei werden, dass es ein Unentschieden im Handball eher selten gibt, weshalb die Remis-Quoten um einiges höher sind als im Fußball.

Deshalb rücken im Handball auch sehr gerne Handicapwetten in den Fokus der Tipper – besonders dann, wenn es ein „Großer“ mit einem „Kleinen“ zu tun bekommt.

Bei einer EM-Endrunde lassen sich solche Siegwetten sehr gerne zu Kombiwetten zusammenpacken, um die Gesamt-Quote zu erhöhen.

 

2. Torwetten

Im Handball fallen deutlich mehr Tore als im Fußball – aber trotzdem – oder gerade deshalb – sind Torwetten hier sehr beliebt.

Wie bei den Fussballwetten finden sich auch im Handball-Sektor die Torwetten in der bekannten Over-Under-Variante.

Bei einer EM gibt es die Torwetten beispielsweise in Bezug auf eine Mannschaft (z.B.: Deutschland erzielt über/unter 25,5 Tore im Spiel) oder auf das ganze Match.

 

3. Langzeitwetten

Eine Europameisterschaft ist wie gemacht für Langzeitwetten.

Neben Wetten auf den späteren Europameister gibt es bei den besten Handball Wettanbietern auch noch eine Vielzahl anderer Wettoptionen.
 
Beispiele für Langzeitwetten bei der EM 2020:

  • Wer gewinnt die Gruppe A?
  • Wer steigt aus der Gruppe B auf?
  • Scheidet Österreich in der Vorrunde aus?
  • Wer gewinnt die Hauptrunde I?
  • Kommt Deutschland ins Finale?
  • Wie lauten die Finalisten der EM 2020?
  • Wer wird Torschützenkönig?

zum Inhaltsverzeichnis


 

Die besten Wettanbieter für Handball im Test:

Handball EM Quoten Unibet
Max. 400% Bonus

Bonus abholen

Handball EM Quoten Interwetten
Max. 110€ Bonus

Bonus abholen

Handball EM Quoten Bet-at-home
Max. 100€ Bonus

Bonus abholen

Handball EM Quoten Betway
Max. 150€ Bonus

Bonus abholen

Handball EM Quoten STSbet
Max. 120€ Bonus

Bonus abholen

18+ | AGB und Bonusbedingungen gelten
 

Der große Wettanbieter Vergleich

zum Inhaltsverzeichnis

 

Das könnte Dich auch interessieren:


Wer wird neuer James Bond – wetten auf 007

Wetten & Quoten zum Trump Impeachment
Wetten auf den Rücktritt von Angela Merkel
Wettquoten: Wer wird nächster Bundeskanzler?

Lustige Wetten im Überblick

Beste Wettanbieter im Test
Wettbonus Vergleich
Wettanbieter im Wettquoten Vergleich