Sportwetten

Wird Habeck Kanzler? Wettquoten & Prognose zur Bundestagswahl

Updated Jan 8 1080 views

Thomas Haider

By Thomas

Sportwetten-Experte

Wird Habeck Bundeskanzler
Bild: Wird Grünen-Chef Robert Habeck Kanzler? Laut den Umfragen stehen die Chancen sehr gut, bei den Bundestag Wettquoten liegen die Grünen auch sehr gut im Rennen. (© Elmar Kremser / dpa Picture Alliance / picturedesk.com)

 

Buchmacher Wetten & Quoten zur Bundestagswahl: Wird Grünen-Chef Robert Habeck Kanzler?

 

Es war Anfang Juni eigentlich nur eine Umfrage – doch das Ergebnis löste in Deutschlands Politik ein mittleres Beben aus.

Im „Deutschlandtrend“ der ARD kamen die Grünen in der damaligen Sonntagsfrage auf unglaubliche 26 Prozent!

Ein Plus von fast 6 Prozent zu Vormonat bringt sie sogar auf Platz 1 – knapp vor der Union mit 25 Prozent…


Auf den neuen Kanzler wetten
18+ | AGB gelten

Wird Habeck Kanzler? Wettquoten bei STSbet:

Wird Habeck Bundeskanzler

* Quoten Stand vom 7.1.2020, 7:45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten


Auch in der jüngsten Forsa-Umfrage hatten die Grünen die CDU/CSU zwischenzeitlich bereits überholt.

Wenig verwunderlich, dass in der GroKo nicht nur aufgrund der heißen Sommertemperaturen alle ins Schwitzen kamen…


Icon SprechblaseDer frühere Union-Fraktionschef Friedrich Merz rechnete im Sommer sogar schon mit einem vorzeitigen Ende der Großen Koalition – sogar noch 2019.

„Die Große Koalition hält nicht über den Jahreswechsel 2019/2020 hinaus“, sagte Merz Anfang Juni dem „Handelsblatt“.


Ein gefundenes Fressen für so manchen Wettanbieter, der seine Politik-Rubrik schon jetzt mit Wetten auf die kommende Bundestagswahl, die eigentlich erst 2021 stattfinden soll, ausgestattet hat!

Wie beispielsweise der polnische Wettanbieter-Riese STSbet, der mit weiser Voraussicht bereits Wetten auf den Kanzler in sein Wettprogramm aufgenommen hat!

Bei den Kanzlerwetten von STSbet liegen die Protagonisten der CDU – Annegret Kramp-Karrenbauer und Friedrich Merz – zwar noch in Front, aber gleich hinter ihnen lauert Robert Habeck.

Kann der grüne Parteichef tatsächlich Kanzler werden?