Speedy Bet
85
/100
score
App
Unser Testurteil: Gut !

SpeedyBet Sportwetten App – Test und Erfahrungen

Updated Apr 23 256 views

Matthias Niederkorn

By Matthias

Sportwetten-Experte

Testbericht und Erfahrungen mit dem mobilen Wettangebot von SpeedyBet: Wie gut ist die SpeedyBet App im Vergleich der Sportwetten Anbieter im Internet?

 

Beim Buchmacher SpeedyBet dreht sich alles um Geschwindigkeit: keine Anmeldung, kein Wettkonto, keine Bindung. Einfach nur nach Herzenslust drauflos wetten.

Möglichst einfach sollte es sein. Damit trifft der Online Buchmacher wohl einen gesellschaftlichen Nerv in Zeiten, wo alles schnell, bequem und unkompliziert sein muss.

Umso überraschender, dass SpeedyBet bei den mobilen Wetten offenbar einen Trend verschlafen hat.

 

Speedy Bet
85
/100
score
App
Unser Testurteil: Gut !

 

SpeedyBet App für Android und iOS

Gemeint ist damit eine eigene Wett-App. Diese lässt sich nämlich in keinem Store auffinden.

Auch auf der SpeedyBet Homepage gibt es diesbezüglich keine näheren Informationen.

Android und iOS-Nutzer, aber auch alle anderen, müssen den Wettanbieter daher über den Browser am Smartphone aufrufen.

Dann wird allerdings klar: SpeedyBet weiß sehr wohl um die Bedürfnisse seiner mobilen Wettkundschaft Bescheid.

Über den Browser öffnet sich nämlich eine mobil-optimierte Wettseite, die sich von jener auf dem Stand-PC kaum unterscheidet.

Dies wiederum lässt vermuten, dass der Bookie über keine eigene Desktop-Version verfügt, sondern kurzerhand die Mobil-Ansicht für alle Endgeräte aufbietet.

Smartphone oder Tablet-Nutzer haben folglich keinerlei Nachteile, trotz fehlender App.

 

alle Wettanbieter im Vergleich

 

Dass es eine solche bislang nicht gibt, liegt wohl vermutlich am juvenilen Alter des Buchmachers, der sich zunächst einmal darum kümmert, im Wettgeschäft ordentlich Fuß zu fassen. Gut möglich daher, dass eine Applikation irgendwann folgt.

Mobile Wetten im Detail

Vielleicht verzichtet SpeedyBet mangels Wettkonto aber generell auf eine eigene App und belässt es einfach bei seiner mobil-optimierten Standard-Webseite.

Wie bereits erwähnt, unterscheidet sich diese nicht sonderlich von jener am Stand-PC oder Laptop.

Bedienung und Navigation

Und das ist gut so, denn die Bedienung und Navigation ist bereits am Desktop spielend einfach.

Die einzige kleinere Hürde ist, das Betbook aufzufinden.

Speedybet App Ansicht

Zunächst landen Interessierte bei SpeedyBet nämlich auf einer Art Landing Page, auf der das Konzept des Buchmachers kurz erklärt wird – und auch direkt einbezahlt werden kann.

Über ein am rechten oberen Bildschirmrand platziertes Icon bzw. Symbol gelangt man ins Betbook von SpeedyBet.

Dort lassen sich auch der Reiter für den Kunden-Support sowie die Spracheinstellungen auswählen.

Im Sportsbook selbst gibt es keine großen Überraschungen. Oben, in der Kopfleiste, befindet sich das Sportwetten-Menü, direkt darunter sogleich die Ligen-Auswahl.

Um auf die Ligen und Bewerbe anderer Sportarten zugreifen zu können, muss oben nur die Sportart in der „slide bar“ geändert werden.

Grundsätzlich sollten der Aufbau und die Navigationswege in der mobilen Version selbsterklärend sein; auch für Neulinge.

Bonus und Aktionen

Da SpeedyBet-Nutzer kein Wettkonto benötigen, gibt es auch keinen Sportwetten-Bonus vom Buchmacher.

Das ist in der mobilen Version nicht anders. Auch sonstige Promos werden bei SpeedyBet vergebens gesucht, egal, über welches Engerät die Webseite genutzt wird.

Es ist schlicht der Preis dafür, ein schnelles und unkompliziertestes Wetterlebnis zu erhalten, den man unserer Meinung nach aber in Kauf nehmen sollte…

 

SpeedyBet besuchen

Einzahlungen und Auszahlungen

…allein schon wegen der Zahlungsmethoden. Davon gibt es zwar nur eine einzige; jene über Trustly.

SpeedyBet Zahlungen

Allerdings ist der Zahlungsdienstleister wie SpeedyBet darauf bedacht, alles möglichst schnell und ohne Anmeldung durchzuführen.

Tipper müssen für eine Einzahlung bei SpeedyBet lediglich Betrag und Bankdaten eingeben – das war’s.

Mindesteinzahlung sind 10 Euro, dafür erfolgt der Zahlungsverkehr komplett spesenfrei.

Und das Beste: Da es kein Wettkonto gibt, gibt es auch keinerlei Limits für eine Auszahlung.

Selbst, wenn nach der Wette nur noch wenige Cents übrigbleiben oder wenn mal eingezahlt wurde, aber später kein Event gefunden wird, kann der volle Betrag wieder rücküberwiesen werden.

Unsere Erfahrungen mit der SpeedyBet App

SpeedyBet mag zwar keine eigene App haben, trotzdem wird mobilen Usern ein optimales Wetterlebnis geboten – auch, wenn am Display weniger Platz ist.

Dass SpeedyBet auf einen großflächigen Einsatz von Promos und Werbebanner sowie aufwendige Grafiken verzichtet, kommt der Übersicht sehr zugute.

Das Wettprogramm ist in vollem Ausmaß vertreten, mobile Nutzer müssen somit auf nichts verzichten. Auch die Ladezeiten waren grundsätzlich in Ordnung; nur ab und an lässt sich SpeedyBet etwas mehr Zeit.

 

Zum Wettanbieter SpeedyBet

 

Das könnte Dich auch interessieren:

SpeedyBet Testbericht
SpeedyBet Bonus

SpeedyBet Wettprogramm
SpeedyBet Wettquoten
SpeedyBet Livewetten
SpeedyBet Kundenservice
SpeedyBet Einzahlung
SpeedyBet Auszahlung
SpeedyBet Webseite
SpeedyBet Info

SpeedyBet Fussball Wetten

→ SpeedyBet Erfahrungen unserer Experten (folgt)
→ Die 7 größten Vorteile von SpeedyBet (folgt)
Speedybet Bewertung – wie gut und sicher ist SpeedyBet?

alle Wettanbieter im Vergleich

 

Matthias Niederkorn

Sportwetten-Experte

Matthias Niederkorn

Matthias setzte seinen ersten Schritt in den Sportjournalismus bereits wenige Monate nach bestandenem Abitur und sammelte als Praktikant bei einem renommierten Sportportal wertvolle Erfahrungen. Nach einem kurzen Abstecher in die Radio-Branche kehrte er schließlich in den Online-Journalismus zurück und arbeitete fortan als freier Redakteur mit Vorliebe zum Fußballsport, ehe es ihn anschließend zu den Sportfreunden verschlug. Seither beschäftigt er sich auch mit dem Thema Sportwetten intensiv und hat in seinen Testberichten bereits einige Wettanbieter auf Herz und Nieren überprüft.