Tipico Mobile Sportwetten App – Test und Erfahrungen

Testbericht und Erfahrungen mit dem mobilen Wettangebot von Tipico: Wie gut ist die Tipico App im Vergleich der Sportwetten Anbieter im Internet?

 

Tipico Mobile App im Test: 9/10 Punkte

 
Bewertung Mobile Wetten bei Tipico

Tipico zählt zwar nicht zu den Pionieren des mobilen Wettgeschäfts – diesen Titel kann Interwetten für sich beanspruchen – hat aber seit der Präsentation der ersten Ausgabe der eigenen mobilen Website im Jahr 2011 rasant aufgeholt.

Heute können Nutzer nicht nur über den Browser ihres Handys auf eine für mobile Endgeräte optimierte Wettseite zugreifen, sondern auch wahlweise eine eigene App auf ihrem Gerät installieren.

Optisch und hinsichtlich ihrer Funktionen gleichen sich App und mobile Website wie eineiige Zwillinge. Beide zählen, was Leistungsfähigkeit und Usability anbelangt, zum Besten, was die Branche im mobilen Sektor zu bieten hat.

Zu den mobilen Wetten
von Tipico

Zu Tipico

Tipico mobile Wetten – Stärken und Schwächen
TOP Stärken mobiles Tipico Angebot FLOP Schwächen mobiles Tipico Angebot
Plus Wahlmöglichkeit zwischen mobiler Website und App Minus Reaktionszeit der Touchbuttons
Plus Alle Sportwetten Webangebote auch mobil nutzbar Minus Kein eigener „Unterwegs“-Wettbonus
Plus Integrierter Livescore und Ergebnisarchiv
Plus Zahlungsverkehr auch mobil abwickelbar
Plus Intuitive Userführung
Plus Wettkonto enthält viele Funktionen

→ Wie schneidet Tipico in der Gesamtwertung ab? Zum Testbericht!

 

Tipico mobile Wetten im Detail – alle Testbereiche

Wie gut schneidet das mobile Wettangebot von Tipico in den einzelnen Testrubriken der Wettfreunde ab?

 

Tipico Wettangebot für unterwegs

Das in App wie mobile Website präsentierte Wettangebot deckt sich 1:1 mit den Angeboten, auf welche die Nutzer der Desktopversion zurückgreifen können.

Tipico bringt also das komplette Wettprogramm auch ins mobile Netz. Dies ist, wie der Branchenvergleich zeigt, durchaus keine Selbstverständlichkeit.


icon infoKeine Abstriche für mobile Sporttipper: Tipico bringt das komplette online Sportsbook ins mobile Netz!


So weißt also auch das mobile Angebot jene Schwächen und Stärken auf, welche auch das online Angebot hat: Die Konzentration auf den deutschen Markt und die Fußballwette geht teilweise zu lasten von Vielfalt und Tiefe.

Alle populären Wettereignisse sind aber vertreten, weshalb das Prädikat „klein aber fein“ für das Tipico Sportsbook durchaus angebracht ist.


Tipico mobile App Tippn
Mit “tippn” verfügt Tipico seit Mai 2015 über eine zusätzliche Sportwettenapp, welche ausschließlich dem Fußball gewidmet ist und das Tippen auf die Spiele noch weiter vereinfacht.


Besonders zu empfehlen ist das Livewetten-Programm im Bereich der Fußballwette – dies gilt nicht nur, sondern insbesondere auch für mobile Nutzer.

Die zusätzlich ins Menü integrierten Selektionspunkte „Last Minute“ oder „Wett Highlights“ strukturieren den Zugriff auf das Livewettprogramm sinnvoll.

 

Tipico mobile Verfügbarkeit

Zur Verfügbarkeit des mobilen Angebots wurde eingangs bereits das wichtigste gesagt: beide Wege, ein mobiles Angebot zu präsentieren – nämlich über eine App oder eine mobile Website – werden von Tipico beschritten.

So kann der Kunde je nach seiner persönlichen Vorliebe ein Programm, mit Schnellzugriff über ein Symbol auf dem Smartphone- bzw. Tablet-Screen, installieren, oder auch über den Browser (m.tipico.com bzw. tablet.tipico.com) zugreifen.

Die App steht für alle Geräte, die mit iOS oder Android betrieben werden zum gratis-Download zur Verfügung.

Positiv fällt auf, dass, wer die Tipico Homepage über ein mobiles Endgerät ansteuert, automatisch auf die mobile Webversion umgeleitet wird sowie einen Hinweis auf die App erhält.

 
Tipico Mobile Sportwetten

Bild oben: Werbung auf tipico.com für die mobilen Angebote.

 

Dies ist eine kundenfreundliche Lösung – sie erspart die Suche nach dem mobilen Link bzw. den Link zur Seite, wo die App downgeloaded werden kann –, die angesichts der technischen Möglichkeit eigentlich selbstverständlich und insofern nicht erwähnenswert sein sollte.

Da es aber noch nicht alle Anbieter geschafft haben, ihre mobilen Angebote so gut anzubinden, soll dieser Aspekt hier als positiv betont werden.

 

Tipico Bedienbarkeit & mobiler Service

Das Menü der Tipico App (und der mobilen Website) ist logisch aufgebaut und ermöglicht dem Nutzer so eine unkomplizierte und intuitive Navigation durch die Angebote.

Auch der Servicegedanke kommt im App nicht zu kurz.

 
Icon VorteileDas mobile Wettkonto kann mobil eingerichtet (betrifft Neukunden), personalisiert und mit Guthaben aufgeladen werden – drei weitere Aspekte, die nicht jede App der Konkurrenz zulässt.
 

Vielfach wird für diverse Funktionen nach wie vor an die Desktop-Version verwiesen. Was die Personalisierung anbelangt, so können beispielsweise persönliche Wett- und Einzahlungslimits festgelegt werden.

 

Fazit zum mobilen Angebot von Tipico:

Die große Stärke der mobilen Lösungen von Tipico ist, dass sie für alle Endgeräte gleichermaßen verfügbar sind und diese gegenüber der Desktop-Ausgabe der Website kaum Nachteile bergen.

Deshalb können kleine Mankos, wie beispielsweise das Fehlen eines eigenen Bonusprogrammes für mobile Nutzer, nicht angekreidet werden.

Denn das wichtigste ist, dass Funktionalität und Leistungsfähigkeit bei einfacher Handhabung gegeben sind – und dies unabhängig vom normalen Webportal.

All das realisiert Tipico beispielhaft. Insofern kann das mobile Angebot von Tipico getrost in das Spitzenfeld der Wettanbieter eingereiht werden.
 

Interesse an Tipico?
Hier gleich anmelden!

Zu Tipico


Das könnte Dich auch interessieren:

Tipico Testbericht
Tipico Bonus

Tipico Wettangebot
Tipico Wettquoten
Tipico Livewetten
Tipico Kundenservice
Tipico Einzahlung
Tipico Auszahlung
Tipico Webseite
Tipico Info

Tipico Bewertung – wie gut und sicher ist Tipico?
Tipico Erfahrungsbericht – wie seriös ist Tipico?
Die 7 größten Vorteile von Tipico

alle Wettanbieter im Vergleich

 

Die mobilen Sportwetten von Tipico wurden getestet von: Daniela

Daniela

Daniela ist eine Spätberufene. Nach dem Studium arbeitete sie zunächst für eine Full-Service-Medienagentur, bevor sie im Jahr 2012 den Sport und die Sportwette durch Zufall für sich entdeckte. Ihre besondere Vorliebe gilt der Auseinandersetzung mit neuen Themen, weshalb sie sich bevorzugt mit Strategien, sonstigem Sportwetten Know-How und neuen Wettanbietern befasst.

Top

Pin It on Pinterest