Interwetten App Download und Test + Bewertung

Aktualisiert Mai 6

Peter Lengauer

By Peter

Sportwetten-Experte

Für alle Top-Buchmacher ist eine zusätzliche Sportwetten App natürlich ein Must-have. Wir haben uns die App von Österreichs Traditionsbookie Interwetten zu Gemüte geführt.

Erfahrt in unserem Test alles zur Interwetten Sport App, dem Download, die Vorzüge und wie sie in unserer Bewertung abschneidet.
 
interwetten app
 

Interwetten App Download

Die App ist für User der Betriebssysteme iOS und Android konzipiert. Jemand, dessen Gerät weder das eine noch das andere System unterstützt, kann stattdessen auf der mobilen Webseite von Interwetten tippen. Dafür muss der User einfach interwetten.de aufrufen.
 

Jetzt App von Interwetten downloaden

*AGB gelten | 18+ |

 

Wie installiere ich die Interwetten App Deutschland?

Für jedes Betriebssystem gibt es einen eigenen Installationsprozess. iOS-Nutzer laden die App im App Store von Apple einfach auf iPhone oder iPad. Zu beachten ist, dass es für jeden Device eine eigens angepasste App gibt.

Besitzer eines Android-Device können sich die App über die Interwetten-Seite holen. Über die Menü-Rubrik gelangt man auf eine Subseite, auf der der Download gestartet werden kann.
 
Müsst ihr aufgrund eines anderen Systems auf die mobile optimierte Webseite ausweichen, genügt es einfach, interwetten.de aufzurufen. Die Seite passt sich automatisch dem Bildschirm des jeweiligen mobilen Gerät an.
 

Wie kann ich mit der mobilen App einzahlen?

Das ist ganz einfach, eine Einzahlung läuft genauso ab, so als wenn du es auf deinem PC machen würdest.

  • Melde dich in deinem Wettkonto ein
  • Such dir ein Zahlungsmittel aus
  • Gib deinen Betrag ein und schließe die Einzahlung ab.

 

Wie schließe ich eine Wette ab?

Beim Abgeben einer Wette gilt dasselbe wie für die Einzahlung – so wie am Desktop. Auch Wettneulinge werden damit so gut wie keine Schwierigkeiten haben.

  • 1. App starten
  • 2. Login ins Wettkonto
  • 3. Sportart, Liga oder Wettbewerb ausssuchen
  • 4. Begegnung wählen und gewünschte Quote antippen
  • 5. Quote landet im Wettschein
  • 6. Wettschein öffnen, Betrag eintippen und Wette abschließen


 
Interwetten Wettschein

Der Wettschein in der mobilen Ansicht

 

Interwetten Android App

Android-Nutzer finden den App Download direkt auf interwetten.com.

Im Google Play Store ist noch keine Interwetten App verfügbar.

Seit dem 01. März 2021 sind allerdings Sportwetten Apps offiziell im Play Store zugelassen, wenn sie ein strenges Prüfverfahren bestehen. Daher können wir für die Zukunft auf eine eigene Interwetten App auch im Play Store hoffen.

Bisher ist die Android App nur über einen APK-Download nutzbar.

Die APK Datei ist wie folgt zu installieren: Zuerst muss der User mit seinem mobilen Endgerät die Interwetten Seite öffnen. Im Menü links gibt es die Rubrik „Mobile Apps“.

Dort startet man schließlich den Download. Dazu muss der Nutzer überprüfen, dass er in seinen Sicherheitseinstellungen die Option „Unbekannte Quellen“ aktiviert hat.
 

Interwetten Android App herunterladen

*AGB gelten | 18+ | Nur Neukunden

 

Interwetten iOS App

Wer ein iPhone oder iPad hat, muss keinen „Umweg“ über Interwetten nehmen, sondern kann die Interwetten Handy App ganz bequem im App Store von Apple herunterladen. Zu beachten ist jedoch dabei, dass es jeweils eine eigene Version für iPhone und iPad gibt. Einfach nach „Interwetten“ suchen und schon kriegt der User die Apps präsentiert. Dann einfach downloaden.
 

Interwetten iOS App

Download der App für iPhones

 

App Kompatibilität

  • Android App: Samsung, HTC, Sony, Huawei, etc. sowie verschiedene Tablet-Typen
  • iOS App: iPhone, iPad
  • Microsoft Windows: keine App vorhanden, mobile Webseite benutzen

 

Interwetten App funktioniert nicht

Solltest du mit der Sportwetten App Probleme haben, empfehlen wir dir einen Neustart oder eine Neuinstallation der Applikation. Sollte die Interwetten Sports App im Anschluss weiterhin nicht funktionieren, solltest du den Kundenservice des Buchmachers kontaktieren.

Dieser kann dir in der Regel weiterhelfen. In den meisten Fällen bewirkt aber eine Neuinstallation wahre Wunder.

 

Interwetten App steht in Ihrem Land nicht zur Verfügung

Dieser Meldung scheint im Google PlayStore auf, wenn man nach Interwetten sucht. Es gibt nämlich keine Sportwetten App im PlayStore in Deutschland, Österreich und der Schweiz, weil Echtgeld-Spiele von Google in diesen Ländern als App von Google nicht erlaubt sind.

Mittlerweile sind aber die Richtlinien etwas lockerer. Wir erwarten in den nächsten Monaten vermehrt Sportwetten Apps im Google PlayStore. Sollte die Interwetten Anwendung im PlayStore zu finden sein, erfährt ihr es hier.

 

Vorteile der Interwetten App

Peter Lengauer

Komplettes Sportwettenangebot vorhanden

Peter Lengauer

Schnelle Ladezeiten

Peter Lengauer

Sportwettenbonus freispielbar

Peter Lengauer

Aktionen und Specials verfügbar

 

Nachteile der Interwetten App

Peter Lengauer

Kundensupport: kein Live-Chat

 

Interwetten App Alternativen

Im folgenden Teil des Tests stellen wir Alternativen zu der Applikation des österreichischen Buchmachers vor.

 

Interwetten mobile Webseite

Um mobil wetten zu können, ist der Download der App – egal ob für iOs oder Android – kein Muss. Der Interwetten-Kunde hat die Möglichkeit, auch die mobile optimierte Webseite interwetten.de zu nutzen.

Beim Aufrufen der Webpage passt sich diese automatisch der Bildschirmgröße des jeweiligen Endgerätes an. Das Betriebssystem spielt dabei keine Rolle. Und die Vorteile, die der Kunde durch die App bekommt, hat er auch bei der Verwendung dieser Web App.
 
 

Mobil tippen bei Interwetten

*AGB gelten | 18+ |

 

Andere Sportwettenanbieter Apps

Nicht jeder Bookie hat eine eigene App entwickelt, aber wir können sagen, dass die Top-Wettanbieter ihren Kunden welche zur Verfügung stellen. Die Wahl der App ist natürlich daran gebunden, bei welchem Wettanbieter der User ein Konto hat. Der Download der vermeintlich besten App macht wenig Sinn, wenn man sich bei diesem Bookie nicht neu angemeldet hat.
 
Unsere Top Sportwetten Apps:


 

Interwetten App Erfahrung

Sowohl beim Gebrauch der klassischen App oder Web App des österreichischen Buchmachers wird der Tipper seine Freude haben. Er bekommt jeweils eine klare Struktur mit einfachen Navigationsschritten serviert. Optisch weiß der User sofort, wo er sich befindet, ist die App wie die Desktop-Seite in Schwarz-Gelb gehalten.

Alle Funktionen, die am Desktop laufen, können auch via Sport App ausgeführt werden: Der Login ins Wettkonto, das Einzahlen von Beträgen, die Wettsuche und -abgabe oder das Verfolgen von Live-Wetten – all diese Vorgänge sind einfach zu bewerkstelligen.

 

Fazit

Die Applikation von Interwetten ist unserer Meinung nach sehr gut gelungen. Der Nutzer findet alles vor, was er für ein optimales Wettvergnügen benötigt und es gibt im Vergleich zum Desktop keine Abstriche.

 

Interwetten
92/100
  • Beste Wettquoten für Favoritensiege
Testurteil: Interwetten ist die Nr.1 !
Die Nummer 1 und unser Testsieger! Interwetten überzeugt mit hausgemachten Top Quoten für Favoriten Wetten. Obendrauf kommt ein attraktiver 100€ Bonus.

 

FAQ

 

» Unterstützt die App von Interwetten iOS Devices?

Ja. Mindestanforderung ist die iOS-Version 12.0. Für iPads reicht die Version 8.0. Die App läuft dazu noch auf iPod Touch.

 

» Wo kann ich die Interwetten-App herunterladen?

Die App gibt es für Android-Nutzer auf der Interwetten-Seite oder für IOS-User im App Store von Apple.

 

» Ist die App auch auf iTunes erhältlich?

Die iTunes sind nicht der richtige Ort. Die optimale Anlaufstelle für die iOS-App ist der App Store von Apple.

 

» Wie viele Speicherplatz benötigt die App?

Jene für iPhones benötigt laut Apple App Store 39,6 MB. Für die Android-App ist nur ein Speicherplatz von 4 MB nötig.

 

» Ist die Interwetten-App die beste am Markt?

Die App gehört auf jeden Fall zu den besten, die es aktuell gibt, und ist auf jeden Fall zum empfehlen. Hier findet ihr einen Überblick über die Top-Apps.

 

Peter Lengauer

Sportwetten-Experte

Peter Lengauer

Peter arbeitete als Sportjournalist, war danach Buchmacher und mehrere Jahre lang als Content Manager bei einem renommierten Wettanbieter tätig. Nach einem kurzen Abstecher in eine andere Branche kehrte er wieder in den Sportwettenbereich zurück.