Fussball International

Tottenham – Man United Wettquoten, Tipp | Premier League 2018/19

Updated Feb 15 26 views

Matthias

By Matthias

Sportwetten-Experte

Wettquoten, Tipp & Prognose für Tottenham – Manchester United ➔ Premier League, Sonntag, 13.1.2019 um 17:30 Uhr

Obwohl es sich beim Aufeinandertreffen von Tottenham und Manchester United „nur“ um das Duell Dritter gegen Sechster handelt, dürfen sich Fans und neutrale Beobachter auf eine höchst interessante Begegnung freuen.

Dafür sorgt vor allem Uniteds steiler Aufschwung in der Post-Mourinho-Ära. Seit der portugiesische Exzentriker von Übergangstrainer Ole Gunnar Solskjær abgelöst wurde, läuft es bei den Red Devils wieder richtig gut.

Die besten Wettquoten zu Tottenham – Man United im Überblick:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Wetten.com Sportwetten Logo LeoVegas Logo Betfair Logo Unibet Logo Betway Logo Bet3000 Logo Tipico Sportwetten Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 130 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
Tottenham 2,15 2,00 2,10 2,10 2,10 2,12 2,10 2,10 2,10
Unentschieden 3,40 3,60 3,60 3,55 3,60 3,60 3,50 3,70 3,60
Man United 3,40 3,50 3,55 3,60 3,50 3,60 3,50 3,50 3,40

* Quoten Stand vom 10.01.2019, 12:10 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Hinweis: Die Bonushöhe richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. 18+ | Nur Neukunden | AGB beachten!


Angebot für Neukunden:
Fällt ein Tor, gibt es 7-fache Gewinne!

bei Betfair

* Bitte AGB beachten! | 18+ | Nur Neukunden


Vier Siege in vier Liga-Spielen lautet die eindrucksvolle Bilanz des Norwegers, der zwischen 1996 und 2007 insgesamt 235 Pflichtspiele für den Klub absolvierte.

Diese Ausbeute nährt nun auch die Hoffnungen auf ein starkes Frühjahr und eine etwaige Rückkehr in die Top-4. Ein Sieg bei den Spurs brächte die Solskjær-Elf diesem Ziel einen riesigen Schritt näher.


Wettfreunde Tipp

Tottenham – Man United: Unentschieden

zur besten Quote 3,70 bei Bet3000

 

Fragt sich nur, ob United seinen Erfolgsrun auch gegen ein „Big Six“-Team fortsetzen kann. Bislang hatten es die Red Devils unter ihrem neuen Trainer ja ausschließlich mit Teams zu tun bekommen, die in der unteren Tabellenhälfte beheimatet sind.

Auf Solskjær wartet mit den Spurs folglich die erste echte Bewährungsprobe.

 

Tottenham gewinnt beide Halbzeiten
5.50

Bei Betway

* Quoten Stand vom 10.01.2019, 12:15 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Auch der wieder erstarkte Paul Pogba weiß, dass mit der jüngsten Siegessträhne noch nichts erreicht ist. „Es gibt noch viel zu verbessern, es ist also noch ein langer Weg zu gehen„, sagte der französische Teamspieler, der aber optimistisch bleibt:

Wir haben zwar auch mit dem alten Trainer Spiele gewonnen, aber das war eine ganz andere Art von Fußball. Vielleicht haben wir jetzt alle begriffen, dass wir Manchester United sind und dass wir an die Spitze der Liga gehören.“

Das Erfolgsrezept: „Wir spielen viel offensiver, wir kreieren viel mehr Chancen und stehen viel höher. Wir wollen immer voll auf Angriff spielen und der Trainer will das auch. Und genau das machen wir da draußen auf dem Feld“, so Pogba, der unter neuer Führung richtig aufgeblüht ist.

 

Statistik & Fakten: Tottenham – Man United

  • Mit 46 Toren wird Tottenham offensiv aktuell nur von Liverpool und City überboten.
  •  

  • Die Spurs haben daheim 4 ihrer letzten 5 Liga-Partien gewonnen; die Pleite setzte es aber im vergangenen Heimspiel gegen Wolverhampton (1:3)
  •  

  • Man United hat in den jüngsten acht Meisterschaftsspielen immer getroffen.

 

Vier Treffer und drei Vorlagen steuerte der Franzose in den vier Spielen unter Solskjær bei.

Zum Vergleich: Mit Mourinho auf der Trainerbank waren es in dieser Saison drei Treffer und drei Torvorlagen.

Ein Problem, dass aber auch der Norweger noch nicht so ganz in den Griff bekommen hat, ist die Defensive.

Zwar gelang es beim letzten Liga-Spiel gegen Newcastle (2:0) hinten die Null zu halten, in den ersten drei Spielen von Solskjær kassierte United aber stets ein Gegentor.

Insgesamt halten die Red Devils bei 32 Gegentoren, womit nur sechs Teams schlechter abschneiden.

Besonders bitter: fünf davon belegen im Klassement die Plätze 16 bis 20.

 

jetzt 100 Euro Bonus bei Betfair sichern

 
Betfair WettbonusWerte, die einen ganz besonders freuen werden: Harry Kane!

Der Stürmer-Star der Spurs ist mit 14 Ligatoren aktuell der erfolgreichste Schütze der Premier League.

In acht der vergangenen elf Meisterschaftsspielen von Tottenham war er mindestens mit einem Treffer beteiligt, zuletzt traf Kane sogar vier Premier League-Partien in Folge.

Doch nicht nur beim WM-Torschützenkönig 2018 läuft es hervorragend, sondern auch bei den Spurs im Allgemeinen.

Sechs Siege verbuchten die Londoner in den jüngsten sieben Ligaspielen.

Lediglich Wolverhampton sorgten Ende Dezember mit dem überraschenden 3:1-Auswärtserfolg für einen kleinen Dämpfer bei den Spurs, die aber prompt mit einem 3:0 in Cardiff am letzten Spieltag die richtige Antwort gaben.

 

Alles zur Premier League
beste Wettanbieter, Wetthilfe, usw.

jetzt ansehen

 

Durch Citys Erfolg im Spitzenduell gegen Liverpool ist die Elf von Mauricio Pochettino wieder näher an Platz eins gerückt. Sechs Zähler fehlen den Hauptstädter nur noch auf die Reds.

Nicht zuletzt deshalb muss das Ziel im Schlager gegen United ein voller Erfolg sein.

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Spiele:

 

 

 

 
Statistisch gesehen sollte das durchaus machbar sein. Der klare 3:0-Sieg im Hinspiel vergangenen Sommer war der zweite Liga-Sieg gegen United en suite.

Noch besser ist die Bilanz daheim: Vor heimischen Publikum blieb Tottenham gegen den Rekordmeister die letzten sechs Duelle ungeschlagen.

In den jüngsten drei Vergleichen, die auf heimischem Geläuf ausgetragen wurden, behielten die Spurs jeweils die Oberhand – und das bei einem eindrucksvollen 7:1-Torverhältnis.

 

Wer wird englischer Meister?
Zu den Quoten

jetzt ansehen

 

Allerdings war all das noch bevor Solskjær das Ruder bei United übernahm. Unter dem Norweger reisen die Red Devils mit zwei Auswärtssiegen im Gepäck nach London.

In Newcastle hatte United zuletzt jedoch etwas Mühe – das erste Mal seit Mourinhos Abgang.

Will man gegen heimstarke Spurs den Erfolgslauf prolongieren, bedarf es in jedem Fall einer deutlichen Leistungssteigerung.


Spezial Wetten zu Tottenham – Man United:

Anbieter Wettmarkt Ja Nein
Unibet Sportwetten Logo Beide Teams treffen? 1,50 2,50
Anbieter Wettmarkt Über 4,5 Unter 4,5
LeoVegas Sportwetten Logo Karten im Spiel 1,86 1,86
Anbieter Wettmarkt 1.-29. 30. oder mehr
Interwetten Sportwetten Logo Wann 1. Tor? 1,65 2,20
Anbieter Wettmarkt 1X X2
Bet3000 Logo Doppelte Chance 1,32 1,80
Anbieter Wettmarkt Erster Belieb. Zeitp.
Bet365 Logo Harry Kane Torschütze 4,00 1,80
Anbieter Wettmarkt Ja Nein
wetten.com Logo Eigentor 7,00 1,05

* Quoten Stand vom 10.01.2019, 12:15 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.


Zuzutrauen ist dies den Red Devils zwar schon, das am Ende der fünfte Liga-Sieg in Serie herausspringt, diesbezüglich geben sich die Bookies aber eher misstrauisch.

Ein Tipp auf die Gäste ist bei den meisten Wettanbietern um 3,50 wert, wohingegen ein voller Erfolg der Spurs die Einsätze „nur“ verdoppeln würde, was für einen Favoriten immer noch viel ist.

Wer auf Nummer sicher gehen möchte, der sollte eine Over/Under Wette in Betracht ziehen.

 

die besten Wettanbieter im Überblick

 

Zumindest aus statistischer Sicht ist es sehr wahrscheinlich, dass in dieser Begegnung drei oder mehr Treffer fallen.

So fielen während Tottenhams letzten vier Liga-Spielen immer mindestens drei Tore. Bei United waren es sogar mehr als 3,5 in vier der jüngsten fünf Premier League-Partien.

Halbzeitwetten könnten ebenfalls lohnend zu Buche schlagen, nachdem die Spurs in 21 Spielen ganze 13-mal beide Hälften für sich entschieden haben.

 

Wettfreunde TippDie Wettfreunde gehen jedenfalls davon aus, dass die Spurs vor heimischer Kulisse sogar einem formstarken United Punkte abluchsen können.

Möglicherweise hat sich in Newcastle ohnehin bereits ein leichtes Abflauen des Trainereffekts bei den Red Devils angedeutet, die nun erstmals in der Post-Mourinho-Ära ein „Big Six“-Team vor der Brust haben.

Es ist allerdings schwer zu sagen, welches Gesicht United in London an den Tag legen wird und ob der Formanstieg nun lediglich auf einen vorteilhaften Spielplan zurückzuführen war oder tatsächlich nachhaltiger Natur ist.

Unser Tipp: Unentschieden!


Das könnte Dich auch interessieren:

Wett Tipps internationaler Fußball
Deutscher Meister Wetten
Schweizer Meister Wetten
Österreichischer Meister Wetten
Premier League Meister Wetten
Serie A Meister Wetten
Primera Divisiòn Meister Wetten