Man United – Arsenal Tipp, Wettquoten | Premier League 2018/19

Wettquoten, Tipp & Prognose für Manchester United – Arsenal ➔ Premier League, Mittwoch, 5.12.2018 um 21:00 Uhr

20%
Geld-zurück* für ALLE
➔ bis 21.12.2018!

bei Bet3000

* 18+ | alle Online-Kunden | AGB beachten!

Mit Manchester United und dem FC Arsenal treffen zwei Teams aufeinander, deren Formkurve derzeit höchst unterschiedlich verläuft.

Während die unter Wenger-Nachfolger Unai Emery betreuten Gunners momentan einen regelrechten Höhenflug erleben, torkelt Jose Mourinho mit Manchester United durch die Meisterschaft.

 

Die besten Wettquoten zu Man United – Arsenal im Überblick:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo wetten.com Sportwetten Logo LeoVegas Logo Betfair Logo Unibet Logo Betway Logo Bet3000 Logo Tipico Sportwetten Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 130 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
Man United 2,40 2,45 2,40 2,45 2,45 2,48 2,45 2,50 2,40
Unentschieden 3,30 3,50 3,45 3,50 3,50 3,55 3,50 3,50 3,60
Arsenal 2,95 3,00 2,85 2,90 2,90 2,95 2,90 2,90 2,80

* Quoten Stand vom 05.12.2018, 12:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Hinweis: Die Bonushöhe richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. 18+ | Nur Neukunden | AGB beachten!
 

X-Mas
Bonus & Preise im
➔ Interwetten Adventskalender

bei Interwetten

* 18+ | alle Online-Kunden | AGB beachten!
 

Für viele ist ein bevorstehender Abschied des Portugiesen bereits beschlossene Sache. Und auch er selbst scheint es kaum noch abwarten zu können.

Zumindest lassen dies seine jüngsten Aussagen vermuten, in denen der „Ehrgeizler“ vor der momentanen Situation förmlich kapituliert.


Wettfreunde Tipp

Arsenal gewinnt gegen Man United

zur besten Quote 3,00 bei Bet365

 

So hatte er das Erreichen von Platz vier, der am Ende zur Champions League-Teilnahme qualifiziert, nach dem Southampton-Spiel bereits als „Wunder“ bezeichnet.

Zugegeben, ein Acht-Punkte-Rückstand sind ein schwerer Rucksack, dennoch erklärt es nicht alleine, weshalb „The Special One“ bereits nach 14 Spielen verbal die Flinte ins Korn wirft.

1.83
Jose Mourinho wird
vor dem 25.12. entlassen

bei Betfair

Genau das tat er, als er sagte: „Ich bin mir sicher, dass wir am Ende vor Everton stehen.“

Worte wie diese lassen nun nicht unbedingt auf eine baldige Trendwende schließen. Schon gar nicht gegen das formstarke Arsenal.

Zu allem Überfluss kommt auch noch die Privatfehde zwischen Mourinho und Paul Pogba dazu, die am vergangenen Wochenende laut diversen britischen Medien wieder an Fahrt aufgenommen hat.


 

Halbzeit/Endstand: Remis/Arsenal
7.00

Bei Betfair

* Quoten Stand vom 05.12.2018, 12:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Auslöser dafür war unter anderem der äußerst schwache Auftritt des Franzosen beim 2:2 gegen Southampton.

Dass es an jenem Spieltag überhaupt zu einem Punktgewinn gereicht hat, ist schon bemerkenswert. Schließlich war United nach nur 20 Minuten bereits mit 0:2 im Hintertreffen.

 

Wer wird englischer Meister? Zu den Sieger-Quoten!

 

Zwar gelang den Red Devils noch vor der Pause der Ausgleich, zu mehr sollte es dann aber nicht mehr reichen.

Damit blieb die Mourinho-Elf auch im dritten Liga-Spiel in Folge ohne vollen Erfolg. Heißt unterm Strich: Englands Rekordmeister ist seit über einen Monat (3. November) sieglos.

 

Statistik & Fakten: Manchester United – Arsenal

  • Das letzte Mal, dass Arsenal im Old Trafford erfolgreich war, war am 17.09.2006.
  •  

  • Arsenal hat in der Vorsaison beide Duelle gegen United verloren. Rückblickend auf die jüngsten fünf Begegenungen setzte es aus Sicht der Gunners drei Niederlagen, nur einmal gab’s einen 2:0-Heimsieg.
  •  

  • Die Red Devils warten seit drei Ligaspielen auf einen Sieg. Und das, obwohl dabei zwei Begegnungen mit Crystal Palace und Southampton auf dem Prorgamm gestanden waren.

 

Mourinhos Plan, um einen Weg aus der Misere zu finden: „Weniger Pech haben mit den Problemen, die wir haben. Und einige Spieler müssen performen.”

Klingt simpel, hat aber schon bislang nicht geklappt. Dass es nun ausgerechnet gegen einen formstarken „Big-Six“-Vertreter mit dem Siegen funktionieren könnte, scheint aufgrund all dessen nur schwer vorstellbar.

Noch dazu, weil Uniteds bisherige Saisonbilanz gegen die Top-Premier-League-Teams nicht gerade berauschend ist (0-1-2).

 

jetzt 100 Euro Bonus bei Betfair sichern

 
Betfair WettbonusJene der Gunners ist zwar ähnlich bescheiden (1-1-2).

Die Niederlagen resultierten jedoch vom Saisonauftakt, als es an den beiden ersten Spieltagen Niederlagen gegen City (0:2) und Chelsea (3:2) gesetzt hatte.

Den beiden jüngsten Duellen mit „Big-Six“- Teams entsprangen dann immerhin vier Punkte:

Dem 1:1 gegen Liverpool folgte am vergangenen Spieltag ein eindrucksvoller 4:2-Erfolg im Derby mit Tottenham.

Mann des Spiels war Ex-Dortmunder Pierre-Emerick Aubameyang mit einem Doppelpack sowie einer weiteren Vorlage.

Der Gabuner blüht unter Emery regelrecht auf und führt mit insgesamt zehn Saisontoren die Schützenliste der Premier League an.

 

Alles zur Premier League
beste Wettanbieter, Wetthilfe, usw.

jetzt ansehen

 

Doch nicht nur er, sondern die ganze Mannschaft scheint mit dem Spanier bestens zurechtzukommen.

Nicht umsonst sind die Gunners seit nunmehr 19 Pflichtspielen in Serie ohne Niederlage.

Heruntergebrochen auf die Liga hält man bei 12 ungeschlagenen Partien en suite, wobei neun davon mit einem Sieg endeten.

 

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Spiele:

 

 

Vor diesem Hintergrund kommt es dann doch sehr überraschend, dass die Bookies United in puncto Siegquoten sogar vorne sehen.

Womöglich deshalb, weil die Red Devils in den letzten 38 Begegnungen daheim 35-mal ungeschlagen geblieben sind.

Wie schwer es im Old Trafford mitunter sein kann, darüber wissen die Londoner bestens Bescheid. Schließlich haben sie dort seit 2006 kein Premier-League-Duell mehr für sich entschieden.

Darunter sind natürlich auch einige Unentschieden; in der jüngeren Vergangenheit gelang Arsenal aber oft noch nicht mal ein Punktgewinn.

In der Vorsaison etwa unterlagen die Gunners in beiden Spielen.


Torwetten zu Man United- Arsenal:

Anbieter Wettmarkt Über Unter
Bet3000 Sportwetten Logo Über/Unter 2,5 Tore im Spiel? 1,60 2,40

* Quoten Stand vom 05.12.2018, 12:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.


Damals saß aber auch noch nicht Emery auf der Trainerbank. Sein Geschick, zusammen mit dem Momentum, könnten der langen Sieglosigkeit im Old Trafford ein Ende setzen.

Vier Siege aus den letzten fünf Liga-Auswärtsspielen stellen diesbezüglich schon mal eine vernünftige Basis dar.

Dazu kommt, dass die Red Devils mit erheblichen Verletzungsproblemen zu kämpfen haben – vor allem in der Defensive.

Gegen Southampton hatten Nemanja Matic und Scott McTominay das Innenverteidiger-Duo bilden müssen, nachdem ansonsten keine fitten Alternativen zur Verfügung gestanden waren.


 

Wie viele Tore erzielt Arsenal?
mehr als 1,52.15
mehr als 2,54.90

Bei Interwetten

* Quoten Stand vom 05.12.2018, 12:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Ein Umstand, den sich die offensivstarken Gunners natürlich zunutze machen wollen.

Dies sollte bei Tippern die Torwetten in den Fokus rücken lassen.

Immerhin haben die Gunners in 11 ihrer letzten 13 Premier-League-Partien mindestens zwei Tore erzielt.→Zu den Quoten

2,5 Treffer im Spiel waren es bei den vergangenen sechs Auswärts-Auftritten von Arsenal und bei sieben der letzten acht Liga-Begegnungen von United. →Zu den Quoten

 

die besten Fussballwetten Anbieter im Überblick

 

Abgesehen davon sind die Londoner dafür bekannt, Partien gerne mal in der zweiten Hälfte zu entscheiden. Bei 14 Spielen war die Spielhälften-Konstellation ganze acht Mal Remis/Sieg gewesen.→Zu den Quoten

 

Wettfreunde TippDreiweg-Tipper sollten unserer Meinung nach von der „Doppelte Chance“ Gebrauch machen.

Gerade ein Remis ist United trotz Arsenals momentaner Überform daheim immer zuzutrauen.

Wir Wettfreunden fassen sich aber ein Herz und tippen auf den ersten Triumph von Arsenal im Old Trafford seit über 12 Jahren.

Unser Tipp: Arsenal gewinnt gegen Manchester United!


Das könnte Dich auch interessieren:

Wett Tipps internationaler Fußball
Deutscher Meister Wetten
Schweizer Meister Wetten
Österreichischer Meister Wetten
Premier League Meister Wetten
Serie A Meister Wetten
Primera Division Meister Wetten
 

Über den Autor

Matthias
Matthias setzte seinen ersten Schritt in den Sportjournalismus bereits wenige Monate nach bestandenem Abitur und sammelte als Praktikant bei einem renommierten Sportportal wertvolle Erfahrungen. Nach einem kurzen Abstecher in die Radio-Branche kehrte er schließlich in den Online-Journalismus zurück und arbeitete fortan als freier Redakteur mit Vorliebe zum Fußballsport, ehe es ihn anschließend zu den Sportfreunden verschlug. Seither beschäftigt er sich auch mit dem Thema Sportwetten intensiv und hat in seinen Testberichten bereits einige Wettanbieter auf Herz und Nieren überprüft.
Top

Pin It on Pinterest