Betis Sevilla – Real Madrid Wettquoten, Tipp | Primera Division 2018/19

Wettquoten, Tipp & Prognose für Betis Sevilla – Real Madrid ➔ Primera Division, Sonntag, 13.1.2019 um 20:45 Uhr

„Real liegt in Trümmern“, „Real ist nur noch eine Ruine“ – es sind Zeitungs-Schlagzeilen wie diese, die den momentanen Zustand von Real Madrid derzeit wohl am Besten beschreiben.

In der spanischen Meisterschaft liegen die ruhmreichen „Königlichen“ derzeit nur an der 5. Stelle und haben schon zehn Punkte Rückstand auf den Spitzenreiter FC Barcelona.

 

Die besten Wettquoten zu Betis – Real im Überblick:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Wetten.com Sportwetten Logo LeoVegas Logo Betfair Logo Unibet Logo Betway Logo Bet3000 Logo Tipico Sportwetten Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 130 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
Betis Sevilla 3,45 3,25 3,30 3,25 3,30 3,20 3,20 3,30 3,20
Unentschieden 3,50 3,75 3,80 3,70 3,80 3,80 3,75 3,80 3,80
Real Madrid 2,10 2,10 2,15 2,10 2,10 2,15 2,10 2,10 2,10

* Quoten Stand vom 11.01.2018, 09:40 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Hinweis: Die Bonushöhe richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. 18+ | Nur Neukunden | AGB beachten!


Anstatt im Titelkampf mitzumischen, wie es eigentlich der Anspruch des Madrider Nobel-Klubs ist, geht es derzeit überhaupt einmal um die Teilnahme am internationalen Geschäft – denn derzeit wäre Real nicht einmal für die Champions League qualifiziert.

Und wenn zur Saison-Halbzeit sogar ein „Leichtgewicht“ wie Alaves im Gesamt-Klassement vor dem „weißen Ballett“ platziert ist, dann schrillen im Madrider Norden alle Alarmglocken.


Wettfreunde Tipp

Betis – Real: Unentschieden

zur besten Quote 3,80 bei Wetten.com

 

Vor allem, wenn es am kommenden Spieltag zu Betis Sevilla geht, das sich in der Tabelle nur einen Platz hinter Real einreiht…

Und wer die letzten Auftritte – und speziell jene in der Fremde – der Madrilenen mitverfolgt hat, der weiß: Das wird alles andere als ein gemütlicher Betriebsausflug.

 
Icon AchtungIn der Auswärtstabelle liegt Real derzeit nur auf Rang 11 – und nur drei der bisherigen neun Liga-Auswärtsspiele konnten die „Königlichen“ gewinnen. Diese Erfolge gab es in Girona, bei Celta Vigo und bei Huesca.

 

Doppelte Chance Betis (1x) &
über 1,5 Tore im Spiel
1.86

Bei Wetten.com

* Quoten Stand vom 11.1.2019, 9:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Dazwischen gab es in der Fremde auch bittere Pleiten – wie etwa das 1:5 beim FC Barcelona oder das 0:3 in Eibar.

Überhaupt hält Real nach 18 Spieltagen schon bei sechs Niederlagen. Das heißt: Im Schnitt wurde jedes dritte Liga-Spiel verloren…


Nur für Wettfreunde-Leser:
100€ Bonus + 10€ Freebet + 25€ Cashback

bei Interwetten

* Bitte AGB beachten! | 18+ | Nur Neukunden


Die Gründe für die Krise der „Königlichen“ sind vielfältig, aber sie lässt sich wohl auf zwei Namen reduzieren: Cristiano Ronaldo und Zinedine Zidane.

Der Stürmer-Star hatte Real im Sommer Richtung Juventus verlassen – und damit ist den „Königlichen“ auch die Torgefahr genommen worden.


Icon FußballReal hält nach 18 Liga-Spielen erst bei 26 (!) Saisontoren. Das ist die schlechteste Tor-Ausbeute des „Weißen Balletts“ seit der Saison 1993/94.

Zum Vergleich: Selbst das Barca-Duo Lionel Messi und Luis Suarez hält nach 18 Spieltagen zusammen schon bei 28 (!) Toren. Und Barca hat in Summe schon 50 Mal getroffen – fast doppelt so oft wie Real.


Während CR7 in Turin dort weiter macht, wo er bei Real aufgehört hat, konnten seine Mitspieler die Lücke, die er hinterlassen hat, nicht schließen.

Karim Benzema trifft zwar regelmäßig aber nicht in dem Ausmaß wie Ronaldo, Gareth Bale, der eigentlich das Ronaldo-Erbe antreten hätte sollen, ist gänzlich neben der Spur und Marco Asensio ist bislang noch gar nicht groß aufgefallen.

 

Statistik & Fakten: Betis – Real Madrid

  • Betis hat im bisherigen Saisonverlauf von neun Liga-Heimspielen nur zwei verloren. Vier wurden gewonnen.
  •  

  • Real Madrid hat in der laufenden Meisterschaft von neun Auswärtspartien nur drei gewinnen können, vier Mal wurde verloren. Damit ist Real in der Auswärtstabelle nur Elfter.
  •  

  • 18 der insgesamt 23 Gegentore in dieser Saison kassierte Real Madrid in der Fremde. Nur Huesca (Letzter im Gesamt-Klassement) kassierte in der Fremde noch mehr Gegentreffer.

 
Somit ist es wenig verwunderlich, dass Sergio Ramos auf Rang zwei der internen Real-Torschützenliste liegt – und das als Innenverteidiger.

Ob die hochveranlagten, aber noch unerfahrenen Stürmer-Youngsters wie Vinicius Junior und Brahim Diaz dieses Problem im Laufe dieser Saison lösen können?

 

jetzt 150 Euro Bonus bei Bet3000 sichern

 
Bet3000 WettbonusNoch schwerwiegender sind offenbar jedoch die Probleme in der Defensive bzw. im Spielaufbau – und hier fehlt offenbar Zinedine Zidane.

Während Real unter dem Franzosen geduldig spielte, agieren die „Königlichen“ unter Santiago Solari, der Zidane-Nachfolger Julen Lopetegui im Oktober ablöste, viel zu hektisch – wodurch die Gegner immer wieder gefährliche Konter-Chancen vorfinden.

Auf diese Art kam die 0:2-Heimpleite gegen Real Sociedad vor kurzem zustande…

Auch deshalb hat Real in der Meisterschaft auch schon 23 Gegentore kassiert. Kein Team innerhalb der Top-6 musste mehr Treffer hinnehmen als die Madrilenen. 18 dieser 23 Einschläge kassierte Real übrigens auswärts.

 

Alles zur Primera Division
beste Wettanbieter, Wetthilfe, usw.

jetzt ansehen

 

Keine guten Vorzeichen für das Auswärtsspiel bei Betis Sevilla. Noch dazu, da die Andalusier als Tabellen-Sechster eine sehr gute Saison spielen.

In den eigenen vier Wänden kommen sie zudem auf eine Bilanz von vier Siegen aus neun Spielen – und nur zwei Heimpartien hat Betis im bisherigen Saisonverlauf vor heimischer Kulisse verloren.

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Liga-Spiele:

 

Mit einem Heimsieg gegen das schwächelnde Real würde Betis den Abstand zu den „Königlichen“ – der derzeit fünf Punkte beträgt – verkürzen.

Damit würden auch die Chancen auf die Champions League steigen. Derzeit fehlen auf Rang 4 (Alaves) nämlich noch sechs Zähler.

 

Wer wird spanischer Meister?
Zu den Quoten

jetzt ansehen

 

Allerdings konnte Betis zuletzt auch nicht gerade überzeugen: Nach einem 1:1 zu Hause gegen Eibar folgte beim Tabellenletzten Huesca am vergangenen Spieltag mit 1:2 der nächste Patzer.

Da zuvor drei Liga-Spiele in Folge gewonnen wurden, ist Betis im Zeitraum der letzten fünf Liga-Spiele mit 10 Punkten trotzdem die drittbeste Mannschaft der Primera Division. Interessant: Real Madrid holte im selben Zeitraum genauso viele Punkte und schoss nur zwei Tore weniger…

Die Wettanbieter sehen vermutlich genau diese Werte als Grund, um Real für das Gastspiel in Sevilla als Favorit aufs Feld zu schicken – unabhängig von deren Auswärtsmisere in dieser Saison.


Spezial Wetten zu Betis – Real Madrid:

Anbieter Wettmarkt 1x x2
Interwetten Sportwetten Logo Doppelte Chance 1,73 1,31
Anbieter Wettmarkt Ja Nein
Bet365 Logo Beide Teams treffen im Spiel 1,53 2,37
Anbieter Wettmarkt 0-1 2-3
Bet3000 Logo Anzahl Tore im Spiel 4,80 2,05
Anbieter Wettmarkt Betis Real
Betway Logo Sieg und beide Teams treffen 5,00 3,60
Anbieter Wettmarkt über 9,5 unter 9,5
wetten.com Logo Wieviele Eckbälle gibt es im Spiel? 1,80 1,95
Anbieter Wettmarkt Betis Real
Bet-at-Home Sportwetten Logo Wer schießt das erste Tor im Spiel? 2,10 1,72
Anbieter Wettmarkt Betis Real
Tipico Sportwetten Logo Über 1,5 Tore im Spiel für… 2,30 1,80
Anbieter Wettmarkt 1x x2
Unibet Logo Doppelte Chance 1. HZ 1,41 1,24

* Quoten Stand vom 11.1.2019, 9:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.


Vier von neun Auswärtspartien haben die „Königlichen“ in der spanischen Meisterschaft bereits verloren – nur drei wurden gewonnen.

Interessant könnten für das „Real-Duell“ auch Torwetten sein, denn die Madrilenen haben in diese neun Auswärtspartien nur eines (!) ohne Gegentor abgeschlossen – das heißt: In acht der neun Liga-Gastspiele kassierten die „Königlichen“ mindestens einen Gegentreffer.

Und Betis hat in den jüngsten vier Heimspielen immer mindestens ein Tor erzielen können…

 

die besten Wettanbieter im Überblick

 

Wettfreunde TippWir Wettfreunde erwarten eine ganz enge Kiste, in der sich die Frage stellen wird, ob die Madrilenen ihre Verunsicherung ablegen und aus den Fehlern der letzten Spiele lernen können.

Da Betis zu Hause kaum zu besiegen ist und Real aber gerade in der Fremde große Probleme hat (18 Gegentore in neun Spielen und nur drei Siege), spricht die Ausgangslage tendenziell für die Hausherren – womit eine Doppelte Chance Wette für Betis eine Überlegung sein könnte.

Wir trauen den „Königlichen“, die in Sevilla auch noch auf Toni Kroos verzichten müssen, keinen Auswärts-Dreier zu und tendieren, auch weil Betis zuletzt nur bedingt überzeugen konnte (Ausrutscher in Huesca), eher zu einem Unentschieden.

Wir tippen auf ein Unentschieden zwischen Betis und Real!


Das könnte Dich auch interessieren:

Wett Tipps internationaler Fußball
Deutscher Meister Wetten
Schweizer Meister Wetten
Österreichischer Meister Wetten
Premier League Meister Wetten
Serie A Meister Wetten
Primera Divisiòn Meister Wetten
 

Über den Autor

thomas
Seit über 10 Jahren ist Thomas journalistisch im Sportbereich tätig, zunächst als Praktikant bei einem Online-Portal, danach bei einem großen österreichischen Sportverlag als fixer Redakteur. Er kann somit auf eine große Erfahrung zurückgreifen. Neben seinen absoluten Fachgebieten Tennis, Rad und Ski Alpin verfügt er – aufgrund seiner Begeisterung für die Sportart - über ein fundiertes Wissen zum Thema Fußball. Abgerundet wird das Ganze durch sein bereits lange vorhandenes Interesse an Sportwetten – kurz: die Kombination passt perfekt!
Top

Pin It on Pinterest