AS Rom – FC Porto Tipp & Wettquoten | CL Achtelfinale 2019

Wettquoten, Tipp & Prognose für AS Rom – FC Porto ➔ Champions League Achtelfinale Hinspiel, Dienstag, 12.02.2019 um 21:00 Uhr

20190203_PD5307 (RM) Bild zeigt den Jubel von Nicolo Zaniolo AS Rom © TIZIANA FABI / AFP / picturedesk.comAS Rom hofft auf seinen 19-Jährigen Youngster Nicolo Zaniolo (© TIZIANA FABI / AFP / picturedesk.com)


Spannendes Aufeinandertreffen in der „Ewigen Stadt“. Der AS Rom empfängt im Hinspiel des Achtelfinales in der Champions League den FC Porto und muss gegen eine Serie kämpfen.

Die Giallorossi haben nämlich noch nie gegen die Portugiesen gewonnen. Nach Meinung der Bookies stehen die Chancen gut, dass sich das am Dienstag (21:00 Uhr) ändern wird.

 

Die besten Wettquoten zu AS Rom – FC Porto:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Betano Sportwetten Logo LeoVegas Logo Betfair Logo Unibet Logo Betway Logo Bet3000 Logo Tipico Sportwetten Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
AS Rom 2,10 2,10 2,10 2,04 2,10 2,08 2,10 2,10 2,05
Unentschieden 3,40 3,50 3,45 3,45 3,40 3,50 3,40 3,50 3,40
FC Porto 3,55 3,75 3,65 3,85 3,80 3,90 3,80 3,70 3,70

* Quoten Stand vom 12.02.2019, 10:31 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Hinweis: Die Bonushöhe richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. 18+ | Nur Neukunden | AGB beachten!
 

Der AS Rom will zum zweiten Mal hintereinander den Aufstieg ins Viertelfinale der Königsklasse schaffen.

Im Vorjahr bezwang die Roma an dieser Stelle Schachtar Donezk knapp aufgrund der Auswärtstorregel und warf im Viertelfinale überraschend den FC Barcelona aus dem Bewerb.

 

Wettfreunde Tipp

AS Rom gewinnt gegen Porto

zur besten Quote 2,10 bei Interwetten

 

Im Halbfinale kam gegen den FC Liverpool das bittere Aus. Nach einer bösen 2:5-Pleite an der Anfield Road hätten die Italiener vor eigenem Publikum fast noch das Wunder vollbracht.

Am Ende fehlte der Elf von Eusebio Di Francesco beim 4:2-Heimerfolg ein Tor, um eine Verlängerung zu erzwingen.

Doch bevor die Römer einen ähnlichen Höhenflug starten können, muss im Achtelfinale erst einmal die Hürde FC Porto überwunden werden.

 

Sieg Rom & über 2,5 Tore
3.20

Bei Betano

* Quoten Stand vom 12.02.2019, 10:58 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Die Wettanbieter erwarten in der Aufstiegsfrage eine ganz enge Kiste, die Entscheidung, wer weiter kommt – Rom oder Porto, dürfte eine ganz knifflige Angelegenheit werden.

AS Rom geht mit einem Erfolgserlebnis in das Hinspielduell mit den Gästen aus Portugal.

In der Serie A feierten die Giallorossi einen 3:0-Erfolg über Chievo Verona und konnten sich nach drei Partien endlich wieder über einen Sieg freuen.

 

Wer gewinnt die Champions League 2018/19? Zu den Quoten!

 

In der Meisterschaft gab es zuletzt lediglich zwei Remis gegen Atalanta Bergamo und AC Mailand. Im Pokal kassierte die de Francesco-Truppe eine heftige 1:7-Pleite beim AC Fiorentina.

Rechtzeitig vor dem Achtelfinale scheint AS Rom wieder in die Spur gekommen zu sein. Doch der FC Porto ist ein ganz anderes Kaliber als der Tabellenletzte der Serie A.

 

Statistik & Fakten: AS Rom – FC Porto

  • Ab dem Achtelfinale kommt der VAR auch in der Champions League zum Einsatz. Man darf gespannt sein, wie die beiden Mannschaften, die den Videobeweis aus ihren Ligen kennen, auf allerhöchstem Niveau damit zurecht kommen.
  •  

  • AS Rom ist als Gruppenzweiter hinter Real Madrid ins Achtelfinale eingezogen. Porto hat sich unter anderem gegen Schalke 04 den Gruppensieg gesichert.
  •  

  • Der Direktvergleich spricht klar gegen die Italiener: In vier Spielen gelangen lediglich zwei Remis. Der FC Porto feierte zwei Siege.

 

Der Direktvergleich wird den Römern zu denken geben, denn gegen Porto ist den Italienern noch kein Sieg gelungen.

In den bisherigen vier Spielen gab es für die Giallorossi lediglich zwei Unentschieden. Die beiden anderen Partien gingen verloren. Besonders heftig war die Abfuhr vor zwei Jahren.

 

jetzt 100 Euro CL Bonus bei Betfair sichern

 
Betfair WettbonusIm Quali-Play-off zur Champions League hatte sich die Roma mit dem 1:1 auswärts eine sehr gute Ausgangsposition verschafft.

Allerdings gingen die Römer zuhause mit 0:3 unter und scheiterten krachend am Einzug in die Gruppenphase.

Das erste Aufeinandertreffen war ebenfalls ein K.o.-Duell. In der 2. Runde des Pokals der Pokalsieger Anfang der 80er Jahre verloren die Italiener das Hinspiel in Porto mit 0:2 und kamen zuhause über eine Nullnummer nicht hinaus.

Jedes Mal, wenn es der FC Porto mit AS Rom zu tun bekommen hat, gingen die Portugiesen als Sieger hervor.

Eine Bilanz, die den Gästen Hoffnung gibt, nachdem die Mannschaft zuletzt zwei Mal daran gescheitert ist, den Sprung unter die besten Acht zu schaffen.

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Spiele:

Das letzte Mal, dass der zweifache Gewinner der Champions League den Sprung ins Viertelfinale geschafft hat, war in der Saison 2014/15.

Dort unterlagen die „Blau-Weißen“ dem FC Bayern eindeutig mit 4:7.

Vor zwei Jahren erwies sich Juventus Turin (Gesamtscore von 0:3) als deutlich zu harte Nuss, in der vergangenen Saison zog Porto gegen Jürgen Klopps Liverpool mit 0:5 den Kürzeren.

 

Quoten & Tipps zum Achtelfinale
der Champions League

jetzt ansehen

 

Heuer hat die Elf von Sérgio Conceição eine beeindruckende Gruppenphase hingelegt. Porto holte sich vor Schalke 04, Galatasaray Istanbul und Lok Moskau ungeschlagen den Gruppensieg.

Lediglich zum Auftakt in Gelsenkirchen musste sich Porto mit einem Remis zufriedengeben. Danach gab es durchwegs Siege und in den letzten vier Partien erzielten die Portugiesen stets mindestens drei Tore.


Das könnte Dich auch interessieren:

CL Achtelfinale – Alle Quoten der Hinspiele
Wer kommt weiter? – Quoten & Wetten

Champions League Wetten – beste Wettanbieter für CL & Wett Tipps
Champions League Quoten – wer wird CL-Sieger?
Champions League Tipps


Die Offensive rund um Top-Torschütze Moussa Marega (fünf der 16 Porto-Treffer, Anm.) gehört zu den stärksten der laufenden Königsklasse. Lediglich Paris St. Germain und Manchester City haben mehr Tore erzielt.

AS Rom, das sich als Gruppenzweiter hinter Real Madrid vor Pilsen und ZSKA Moskau für die K.o.-Phase qualifizieren konnte, hat elf Tore erzielt.

 

Über/Unter Wetten zu AS Rom – FC Porto:

Wettanbieter Wettmarkt Ja Nein
LeoVegas Sportwetten Logo Über/Unter 1,5 Tore 1,28 3,85
Über/Unter 2,5 Tore 1,91 1,93
Über/Unter 3,5 Tore 3,35 1,34

* Quoten Stand vom 12.02.2019, 10:58 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben
 

Die De Francesco-Elf ist allerdings in der Defensive etwas anfälliger. Die Römer kassierten acht Gegentreffer, Porto sechs.

Statistiken, die vor allem für Freunde der Über/Unter-Wetten von besonderer Bedeutung sind.

 

AS Rom oder FC Porto: Wer kommt weiter?

 

Porto hat sich in der Winterpause mit Pepe verstärkt, der nach seinem 17-monatigen Besiktas-Intermezzo und zwölf Jahre nach seinem 30-Millionen-Transfer zu Real Madrid wieder zu seinem ehemaligen Klub zurückgekehrt ist.

 

Wer steigt auf?
Rom1,95
Porto1,80

Bei Interwetten

* Quoten Stand vom 12.02.2019, 10:58 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Die Generalprobe des FC Porto ist nicht geglückt. Der Leader der portugiesischen Liga kam gegen den FC Moreirense über ein Unentschieden nicht hinaus und ist damit seit zwei Ligaspielen ohne Sieg.

Das Achtelfinalhinspiel in der Champions League in Rom wäre der perfekte Zeitpunkt, um wieder auf die Siegerstraße zurückzukehren.


20,0*
… wenn Borussia Dortmund
Tottenham besiegt!

bei Betfair

* 18+ | nur Neukunden | AGB beachten!


 

Wettfreunde TippAllerdings hat sich die Waagschale der Wettanbieter zugunsten des AS Rom geneigt. Wir Wettfreunde stoßen ins selbe Horn und sehen den Gastgeber ebenfalls in der Favoritenrolle.

Zwar hatten die Giallorossi zuletzt ihre Probleme, doch die Tendenz zeigt nach oben. Bei Porto scheint Sand ins Getriebe gekommen zu sein.

Mit dem Heimvorteil im Rücken wird Rom sich unserer Ansicht nach über den ersten Sieg gegen Porto freuen können.

Unser Tipp: AS Rom gewinnt gegen den FC Porto!


Das könnte Dich auch interessieren:

Europa League K.o.-Phase – Quoten & Wetten
Europa League Wetten
Europa League Tipps

Übersicht über Premier League Wetten
Übersicht über Primera Division Wetten
Übersicht über Serie A Wetten
 

Über den Autor

Markus
Seit der Jahrtausendwende befasst sich Markus mit dem nationalen und internationalen Sportgeschehen und kann auf eine umfassende Erfahrung in der Berichterstattung speziell über Fußball zurückblicken. Nachdem er bei zahlreichen Top-Ereignissen wie WM und Euro vor Ort war, hat er sich dem Thema der Sportwetten zugewandt und klopft sie regelmäßig aus Sicht des Fußballexperten auf ihre Stärken und Schwächen ab.
Top

Pin It on Pinterest