Mainz 05 – HSV | Bundesliga Wettquoten & Tipp 2017/18

Samstag, 14. Oktober 2017 um 15:30 Uhr – Bundesliga Vorschau, Prognose und Wett Tipp

Ende August war beim Hamburger SV alles bestens. Am 2. Spieltag standen die Hanseaten sogar an der Tabellenspitze der Bundesliga – wenn auch nur für eine Nacht.

Fünf sieglose Liga-Spiele später befinden sich die „Rothosen“ wieder in gewohnter Umgebung: In der Abstiegszone. Auf Rang 16, dem Relegationsplatz.

Nach der Länderspielpause geht es für die Hamburger nun darum, den Abwärtstrend zu stoppen. Keine leichte Aufgabe, schließlich müssen sie auswärts bei Mainz 05 ran, das in der Tabelle nur drei Plätze besser platziert ist.

 

Die besten Wettquoten zu Mainz – HSV:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Tipico Sportwetten Logo Betsafe Logo Betfair Logo William Hill Logo Betway Logo Bet3000 Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
Mainz 05 1,80 1,66 1,70 1,71 1,66 1,67 1,66 1,70
Unentschieden 3,60 3,75 3,80 3,80 3,90 3,60 3,75 3,80
HSV 4,50 5,50 5,00 5,05 5,00 5,50 5,50 5,20

 

Trotz des freien Falls von der Top-Position bis in den Tabellen-Keller will man in Hamburg das Wort „Krise“ nicht in den Mund nehmen. Im Gegenteil.

HSV-Coach Markus Gisdol sagt: „Mir geht das immer zu schnell. Wir sind am Anfang der Saison. Alles ist eng zusammen. Es ist nicht alles Katastrophe. In den meisten Spielen hat nicht viel gefehlt.“

 
Icon StethoskopGefehlt haben jedenfalls Tore. In den letzten fünf Bundesliga-Partien hat der HSV keinen Treffer erzielt. 0:2 gegen Leipzig, 0:2 in Hannover, 0:3 gegen Dortmund, 0:3 in Leverkusen und zuletzt 0:0 gegen Bremen lautet die Zahlenfolge des Grauens.
 

Den bislang letzten Treffer des HSV erzielte Lewis Holtby beim 3:1-Erfolg beim 1. FC Köln am zweiten Spieltag. Seitdem treffen die „Rothosen“ nicht mehr.


Wettfreunde Tipp

Mainz – HSV: Unentschieden

zur besten Quote 3,90 bei Betfair

 

Zuletzt klappte es auch im Nord-Derby gegen Werder nicht, als wieder einmal beste Chancen vergeben wurden, wie etwa von Andre Hahn oder Bobby Wood.

Gisdol will auch bei diesem Thema Ruhe bewahren. „Ich bin sicher, dass wir über kurz oder lang auch wieder Tore erzielen werden, erinnert sich Gisdol an Phasen, „wo wir nicht mal eine Torchance hatten“.

Zumindest stand gegen Werder auch hinten die Null (erstmals seit dem 1. Spieltag), wodurch die Hamburger nach vier Niederlagen in Folge endlich wieder punkten konnten. Ein Teilerfolg. „Wir hätten heute drei Punkte holen können“, sagte HSV-Verteidiger Dennis Diekmeier.

 


Video: 130 Jahre Hamburger SV – die Vereins-Historie des HSV im Schnelldurchlauf. (Quelle: Youtube/HSV)

 

Positiv fielen auch zwei Youngsters auf. Der erst 18-jährige Vasilije Janjicic (sechster Erstliga-Einsatz) und der 20-jährige Tatsuya Ito (Startelfpremiere in der Bundesliga) waren gegen Werder von Beginn an dabei – und überzeugten dabei voll und ganz. „Sie haben das sehr gut gemacht“, so Gisdol.

Das soll auch gegen Mainz der Fall sein, denn auch Gisdol weiß: „Wir sind gut beraten, wenn wir weiter punkten.“ Damit könnte sich der HSV auch schnell aus der Gefahrenzone ziehen, denn in der unteren Tabellenhälfte ist alles sehr eng beisammen.

Platz 8 bis 16 liegen nur drei Punkte auseinander, die Klubs auf den Rängen 12 bis 16 sind allesamt punktgleich und nur durch das Torverhältnis voneinander getrennt. In diesem Pulk liegt als Tabellen-13. auch der FSV Mainz 05.

 

jetzt 150 Euro Bundesliga Bonus bei Betway sichern

 

Betway WettbonusDie Rheinhessen holten am vergangenen Spieltag beim 1:1 in Wolfsburg einen Punkt.

Nachdem die beiden ersten Auswärtsspiele in dieser Spielzeit verloren gingen, war dies für die Nullfünfer das erste Erfolgserlebnis in der Fremde.

 
Icon Aufladen - ReloadGeschuldet auch der taktischen Finesse von Trainer Sandro Schwarz, der im 4-3-3-System mit drei Abräumern agierte. Somit hatten die Mainzer mehr Kontrolle über das Spiel, aber die zündenden Ideen in der Offensive fehlten.
 

Schwarz hätte dennoch gerne gewonnen: „Man hatte das Gefühl, dass wir näher am Siegtreffer dran sind. Wir mussten aber aufpassen, keinen Gegentreffer mehr bekommen. Wir sind über weite Phasen mit der Leistung sehr zufrieden. Der Punkt macht uns glücklich.“

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Liga-Spiele:

 

Nun gilt es für die Mainzer, auch gegen den HSV zu punkten. Bei einer Niederlage droht der Fall in die Abstiegsränge – und das will man beim FSV unbedingt vermeiden.

Die Wettanbieter sind jedenfalls davon überzeugt, dass dies auch gelingen wird. Die Siegquoten für einen Mainzer Heimsieg liegen einheitlich unter 2,00.

In der vergangenen Saison ist dies jedenfalls gelungen. Da gewannen die Nullfünfer gegen die Hamburger mit 3:1. Dreifacher Torschütze war Danny Latza, für die Hanseaten traf Wood.


Bet3000 Info


Insgesamt gesehen hat Mainz zu Hause gegen die „Rothosen“ allerdings nur recht wenig zu jubeln. Nur drei Heimsiege (inklusive jenem in der Vorsaison) konnten die Rheinhessen in der Bundesliga gegen die HSV feiern.

Zwei der letzten fünf Gastspiele in Mainz hat der HSV für sich entschieden.

Dass der HSV auch in der Fremde erfolgreich sein kann, hat er in dieser Saison bereits bewiesen: Beim 1. FC Köln feierte der Bundesliga-Dino am 2. Spieltag einen 3:1-Erfolg. Die folgenden beiden Auswärtspartien gingen danach allerdings mit 0:2 bzw. 0:3 verloren.

 

Torwette zu Mainz – HSV von Tipico:

+ 2,5 Tore – 2,5 Tore Anbieter
Über/Unter 2,5 Tore 1,80 1,90 Tipico Sportwetten Logo

 

Mainz hatte in dieser Spielzeit bereits vier Heimspiele – die Bilanz ist ausgeglichen: Es gab zwei Siege (Leverkusen, Hertha) und zwei Niederlagen (Hannover, Hoffenheim).

Wir Wettfreunde erwarten ein ganz enges Duell, indem wohl sehr wenig Tore fallen werden – nicht nur, weil das bislang letzte Aufeinandertreffen mit einem torlosen Remis endete.

 

die besten Wettanbieter zur Bundesliga im Überblick

 

In vier der bisherigen sieben Liga-Spielen in dieser Saison fielen sowohl beim FSV als auch beim HSV weniger als drei Tore – bei den Hamburgern sogar in drei der letzten fünf Spiele.

Wir tippen deshalb auf ein Remis zwischen Mainz und dem HSV!

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Bundesliga Wetten
Bundesliga Quoten
Bundesliga Tipps
Bundesliga Spielplan
 

Über den Autor

thomas
Seit über 10 Jahren ist Thomas journalistisch im Sportbereich tätig, zunächst als Praktikant bei einem Online-Portal, danach bei einem großen österreichischen Sportverlag als fixer Redakteur. Er kann somit auf eine große Erfahrung zurückgreifen. Neben seinen absoluten Fachgebieten Tennis, Rad und Ski Alpin verfügt er – aufgrund seiner Begeisterung für die Sportart - über ein fundiertes Wissen zum Thema Fußball. Abgerundet wird das Ganze durch sein bereits lange vorhandenes Interesse an Sportwetten – kurz: die Kombination passt perfekt!
Top

Pin It on Pinterest