Bundesliga Tipps & Prognosen

Das Tore-Karussell: Over/Under-Wetten zum 30. Spieltag der Bundesliga

Aktualisiert Apr 17

Peter Santner

Von Peter Santner

Sportwetten-Experte

Bundesliga Over/Under Wetten 30. SpieltagSchafft unser Wett-Experte Peter diesmal drei von drei bei seinen Over/Under-Wetten zum 30. BL-Spieltag? (© Werner Otto / Alamy Stock Photo)

 

30. Spieltag: Die Over/Under-Wetten zur Bundesliga

 

Mit zwei von drei richtigen Tipps habe ich mich in der letzten Woche aus meinem Kurzurlaub recht erfolgreich zurückgemeldet. Und hätte der VAR im Spiel zwischen Bochum und Heidenheim nicht eingegriffen, hätte ich den letzten Spieltag mit dem Maximum abgeschlossen.

Genau diese Maximum peile ich nun bei den Bundesliga Over-/Under-Wetten für den 30. Spieltag an, wobei es in dieser Ausgabe ein Novum gibt. Zum ersten Mal in dieser Saison wähle ich ausnahmslos Tipps auf “weniger” Tore.

Den Anfang macht die Partie zwischen Frankfurt und Augsburg am Freitag. Der FCA bescherte mir schon am letzten Wochenende einen richtigen “Unter”-Tipp und soll auch dieses Mal mit dafür sorgen.

 

Bundesliga Over/Under Wetten Tipps: Prognosen in der Übersicht

Unter 2,5 Tore bei Frankfurt vs. Augsburg – Quote: 2.22

Jetzt wetten

Unter 3,5 Tore bei Heidenheim vs. Leipzig – Quote: 1.72

Jetzt wetten

Unter 3,5 Tore bei Hoffenheim vs. Gladbach – Quote: 1.73

Jetzt wetten

Stand vom 16.04.2024, 12:00 Uhr | Kommerzieller Inhalt | 18+ | Wettanbieter AGB gelten

 

Interwetten: 100 % Bonus für Neukunden

 
Interwetten: 100% Bonus bis 100 Euro18+ | AGB beachten | Für Neukunden


 

Weiter geht es dann am Samstag mit den Begegnungen zwischen Heidenheim und Leipzig sowie Hoffenheim gegen Gladbach. Bis auf die Bullen waren die drei anderen Teams zuletzt eher nicht für allzu viele Tore verantwortlich.

Insofern bieten sich meiner Meinung nach auch in diesen Duellen Under-Wetten an, wobei ich die Grenze angesichts immer noch guter Quoten etwas höher wähle.

 

Der Bundesliga-Überblick zu den Over/Under-Spielen

  1. Eintracht Frankfurt – FC Augsburg | 19.04.2024, 20:30 Uhr
  2. 1. FC Heidenheim – RB Leipzig | 20.04.2024, 15:30 Uhr
  3. TSG 1899 Hoffenheim – Borussia Mönchengladbach | 20.04.2024, 15:30 Uhr


 

Frankfurt – Augsburg | 19.04.2024, 20:30 Uhr

 

Beim klaren 0:3 in Stuttgart blieb Frankfurt auch im vierten Bundesligaspiel in Folge sieglos (2U, 2N). Noch steht die Eintracht auf Rang sechs, hat aber nur noch drei Punkte Vorsprung auf den kommenden Gegner Augsburg sowie den Sport-Club Freiburg.

Gerade einmal zwei magere Törchen konnten die Hessen an den letzten vier Spieltagen schießen. Kein anderes Team erzielte in diesem Zeitraum weniger Treffer. In den bisherigen 14 Heimpartien der Hessen gab es insgesamt 36 Tore und damit im Schnitt 2,6 pro Heimspiel. Nur in den Heimpartien von Mainz gab es weniger Treffer zu bestaunen.

 

Wettquoten für

Frankfurt - Augsburg

NEObet
2.22
Unter 2,5 Tore
NEObet besuchen

Quoten Stand vom 16.04.2024‚ 12⁚00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten


 

Augsburg auf der anderen Seite feierte beim 2:0-Erfolg über Union Berlin nach zuvor nur einem Punkt aus zwei Spielen mal wieder einen Sieg. Es war gleichzeitig der fünfte Dreier an den letzten sieben Spieltagen. Nur zweimal in diesen letzten sieben Bundesligapartien konnte der FCA aber mehr als zwei Tore schießen.

Auswärts kommen die Fuggerstädter in 14 Begegnungen auf 21 Treffer. Allein neun und damit fast die Hälfte gab es bei den Siegen bei Schlusslicht Darmstadt (6:0) und in Wolfsburg (3:1). Diese Partien ausgenommen schoss Augsburg in den verbliebenen zwölf Auswärtspartien zwölf Tore und damit im Schnitt genau eines pro Auswärtsbegegnung.

Es ist ein direktes Duell um Europa. Bei der Eintracht haperte der Offensivmotor zuletzt sehr. Der FCA gilt ebenfalls nicht als Tormaschine, auch wenn er aktuell einen starken Lauf hat. Die Gäste haben aber in nur vier ihrer bisherigen 14 BL-Auswärtsspiele in dieser Saison mehr als einen Treffer erzielt.

Da es in dieser Partie zudem um einiges geht, erwarte ich nicht viele Treffer. Daher entscheide ich mich für den Frankfurt Augsburg Tipp “Unter 2,5 Tore” und spiele diesen bei NEObet. Falls ihr diesen Buchmacher noch nicht kennt, schaut gerne mal in unseren NEObet Test rein.

 

Die Torjägerliste der Bundesliga:

 

 

Heidenheim – Leipzig | 20.04.2024, 15:30 Uhr

 

Nur eines der letzten acht Bundesligaspiele konnte Heidenheim gewinnen (4U, 3N) und das war das Heimspiel am vorletzten Wochenende gegen die Bayern (3:2). Ansonsten lief in den letzten Wochen und Monaten nicht allzu viel beim FCH zusammen, der mit aktuell 34 Punkten den Klassenerhalt aber aller Voraussicht nach schaffen wird.

Vor der Heimpartie gegen die Münchner hatte der Aufsteiger in fünf Heimspielen im Kalenderjahr insgesamt nur vier Treffer erzielt. Auf der anderen Seite hatte er in diesen fünf Heimbegegnungen insgesamt sechs Gegentore kassiert. In nur zwei dieser fünf Heimpartien gab es genau drei Tore – in den anderen drei Heimspielen höchstens zwei.

 

Wettquoten für

Heidenheim - Leipzig

Betway
1.72
Unter 3,5 Tore
Betway besuchen

Quoten Stand vom 16.04.2024‚ 12⁚00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten


 

Leipzig verteidigte mit dem klaren 3:0-Erfolg gegen Wolfsburg Platz vier vor den punktgleichen Dortmundern. Seit sechs BL-Partien sind die Sachsen ungeschlagen (5S, 1U). Allein an den letzten vier Spieltagen erzielten sie zwölf Treffer, blieben dabei aber im Heimspiel gegen Mainz gänzlich ohne Torerfolg (0:0).

Die letzten drei Auswärtspartien im Ligabetrieb gewannen die Bullen mit insgesamt 13:3 Toren und bauten die nicht unwichtige Tordifferenz (+34) gegenüber Dortmund (+23) aus. An der Ostalb geht es im Hinblick auf die Königsklasse also in erster Linie darum, das Spiel bei unbequemen Heidenheimern irgendwie zu gewinnen. Das Hinspiel zu Hause entschied RB nur knapp mit 2:1 für sich.

2:0 gegen Stuttgart, 0:0 gegen Dortmund, ein knappes 1:2 gegen Leverkusen und der 3:2-Sieg gegen die Bayern. Der FCH kann Heimspiele gegen die Top-Klubs der Bundesliga und wird sich auch gegen die Bullen zur Wehr setzen. Insofern gehe ich nicht davon aus, dass die Gäste abermals viele Treffer in einem Auswärtsspiel erzielen.

Für den Heidenheim Leipzig Tipp “Unter 3,5 Tore” gönne ich mir bei Betway eine Quote von 1,72. Und falls ihr noch Hunger habt, könnt ihr euch zusätzlich den Betway Willkommensbonus snacken.

 

Unsere BL-Handicap Wetten Prognose


 

Hoffenheim – Gladbach | 20.04.2024, 15:30 Uhr

 

Hoffenheim unterlag am vergangenen Wochenende bei Abstiegskandidat Mainz trotz einer 1:0-Pausenführung am Ende klar mit 1:4 und erlitt einen herben Rückschlag im Kampf um die internationalen Plätze. Es war gleichzeitig die vierte Pleite an den letzten fünf Spieltagen (1S). Nur drei Teams holten aus ihren letzten fünf Partien weniger Punkte.

Zu Hause ist die TSG mit einer 4-4-6-Bilanz und 22:25 Toren das drittschlechteste Team. Nur dreimal in insgesamt 14 Heimpartien gelangen den Kraichgauern genau drei Treffer, ansonsten nie mehr als zwei. Auf der anderen Seite klingelte es an 28 von 29 Spieltagen mindestens einmal im Kasten von 1899.

 

Wettquoten für

Hoffenheim - Gladbach

Interwetten
1.73
Unter 3,5 Tore
Interwetten besuchen

Quoten Stand vom 16.04.2024‚ 12⁚00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten


 

Gladbach hat das Borussen-Duell mit Dortmund zu Hause mit 1:2 verloren und damit auch den Anschluss an die europäischen Ränge. Nur eines ihrer letzten sieben Pflichtspiele konnten die Fohlen gewinnen (3U, 3N). Das war im bisher letzten Auswärtsspiel in Wolfsburg.

Davor hatten die Gladbacher elfmal in Folge kein Pflichtspiel in der Fremde für sich entscheiden können (4U, 7N). Überhaupt gewannen sie in der laufenden Bundesligasaison nur zwei ihrer bisherigen 14 Auswärtspartien. Das Hinspiel zu Hause gewannen sie mit 2:1. Es war das achte direkte Duell mit Hoffenheim in Folge, in dem beide Teams treffen konnten.

Die TSG erzielte an den letzten fünf Spieltagen sechs Tore. Allein die Hälfte resultiert aus dem 3:1-Sieg über Augsburg. Ansonsten kam offensiv nicht allzu viel. Bei den Gästen sieht es mit ebenfalls sechs Treffern in den letzten fünf Pflichtspielen ähnlich aus. Auch hier gab es die Hälfte der Tore beim 3:1-Erfolg in Wolfsburg.

Die Erfolge beider Mannschaften hielten sich zuletzt arg in Grenzen, vor allem, weil offensiv meist nicht allzu viel zusammenlief. Entsprechend gehe ich auch im direkten Duell nicht von einem Spektakel aus und entscheide mich für den Hoffenheim Gladbach Tipp “Unter 3,5 Tore”. Von Interwetten erhalte ich hierfür eine Quote von 1,73 und ihr von mir den Interwetten Wettbonus.

 

Bundesliga Over/Under-Wetten bei Interwetten
Anbieter: Interwetten | 18+ | AGB gelten

 

Das könnte Dich auch interessieren: