Bundesliga Tipps & Prognosen

Bundesliga Tipps 22. Spieltag 2020/21 | Die Wettfreunde Prognose

Aktualisiert Feb 17

Oliver Treffkorn

By Oliver

Sportwetten-Experte

Bundesliga Experte Oliver: Gratis Wett Tipps der Woche & Wetten zum 22. Spieltag der Bundesliga vom 19.02. – 21.02.2021:

 
22. Spieltag Bundesliga TippsRevier-Derby am 22. Spieltag: Kann Schalke den BVB mit in Richtung Abgrund ziehen? (© IMAGO / Poolfoto)
 

Schien der letzte Spieltag der Bundesliga nach der Papierform für zahlreiche Heimsiege prädestiniert, war stattdessen eine seltene Flut an Punkteteilungen zu konstatieren.

Angesichts unglaublicher sieben Unentschieden wollten selbst die Bayern nicht abseits stehen – und gaben sich nach dem Gewinn des Weltpokals mit einem erstaunlichen 3:3 gegen Bielefeld zufrieden.

 

Zu den Tipps von Wettfreunde-Experte Oliver

 

Der tapferen Arminia haben die Wettanbieter möglicherweise schon bald wieder einen unverhofft spannenden Titelkampf zu verdanken:

Gibt der Rekordmeister beim anstehenden Kracher in Frankfurt abermals Punkte ab, könnten am 22. Spieltag vor allem die aktuell noch fünf Zähler zurückliegenden Roten Bullen davon profitieren.

Neben diesem Kracher hat sich unser Wettfreunde Experte Oliver natürlich auch mit sämtlichen weiteren acht Ansetzungen beschäftigt – und zu diesen ein paar besonders vielversprechende Wetten herausgesucht.

 

22. Spieltag Bundesliga: Revier-Derby im Zeichen der Krise

 

Dabei kann es nicht für den Zustand des FC Schalke und der Dortmunder Borussen sprechen, dass sich das traditionsreiche Revierderby nicht das erste Wort in unserer Preview verdient.

Fans dieses Klassikers sollten sich aber freilich dennoch nicht davon abhalten lassen, das offizielle Topspiel des Wochenendes noch einmal in vollen Zügen zu genießen:

Mit Blick auf den traurigen Tabellenstand der Knappen dürfte die insgesamt schon 138. Ausgabe des Straßenfegers zumindest auf absehbare Zeit die letzte sein.

 

Nur im Februar! 15€ Freebet ohne Einzahlung

 
Betano: 15€ Gratiswette ohne Einzahlung


Jetzt Freebet sichern
18+ | AGB beachten | Für Neukunden

 

Nach nur einem Sieg aus den letzten 6 Liga-Spielen stehen in der Veltins-Arena paradoxerweise aber vor allem die gastierenden Dortmunder ohne Druck.

Sollten die Westfalen nämlich tatsächlich den als obligatorisch erachteten den Champions-League-Einzug verpassen, könnte dies auch für den BVB der Beginn einer bitteren Abwärtsspirale sein.

 

Gratiswetten der Wettanbieter

 

Zeigt sich dafür die bereits erwähnte Frankfurter Eintracht umso stärker an der Königsklasse interessiert, wird der Spieltag auch gleich einmal von einem weiteren CL-Anwärter eröffnet:

Am Freitagabend sind die sich aktuell auf Rang 4 platzierenden Wölfe bei den Bielefelder Beinahe-Bayern-Bezwingern auf der Alm zu Gast.

 

22. Spieltag Tipps: Hält der Mainzer Aufwärtstrend?

 

Auf einen Wolfsburger Ausrutscher werden dabei unter anderem die Gladbacher Fohlen hoffen, die dann am Samstagnachmittag ein durchaus tückischer Heim-Termin erwartet:

Wenngleich noch auf einen Abstiegsplatz liegend, hatte der FSV Mainz zuletzt bereits bei der furiosen Aufholjagd in Leverkusen seine wiedererwachten Lebensgeister demonstriert.

 

Nur jetzt! Exklusiver Betgold Bonus

 
betgold bonus
Jetzt Exklusiv-Bonus holen
Anbieter: Betgold | Alle Infos |AGB gelten | 18+ | Nur Neukunden


 

In einer Art Sechs-Punkte-Spiel wird zudem von Freiburg und Union Berlin um den Anschluss an die internationalen Startplätze gekämpft.

Von diesen können die Kölner Geißböcke bekanntlich nur träumen: Nach einem Sieg gegen VfB Stuttgart wäre für die Domstädter aber zumindest schon einmal der Klassenerhalt in Sicht.

 

22. Spieltag Wetten: Ein Dreierpack am Sonntag

 

Am Sonntag greifen dann unter anderem die deutschen Europa-League-Hoffnungen in das Geschehen ein:

Während Leverkusen in Augsburg um eine Top-4-Platzierung kämpft, ist die TSG Hoffenheim gegen Werder Bremen zunächst einmal auf etwas Luft im Tabellenkeller aus.

Zwischen diese beiden Partien wird von der Berliner Hertha zudem ein weiteres Mal der erste Sieg unter Pal Dardai anvisiert.

Nachdem es jüngst in Stuttgart schon einmal zu einem späten Pünktchen reichte, stehen die Chancen im Heimspiel gegen RB Leipzig nun aber alles andere als gut.