Bundesliga

Bundesliga Tipps 22. Spieltag 2019/20 | Die Wettfreunde Prognose

Updated Feb 11 3742 views

Markus Sonderegger

By Markus

Sportwetten-Experte

Bundesliga Experte Markus: Gratis Wett Tipps der Woche & Wetten zum 22. Spieltag der Bundesliga vom 14.02. bis 16.02.2020:

 
22. Bundesliga Spieltag TippsRobert Lewandowski & die Bayern wollen Platz eins verteidigen. (© imago images / Philippe Ruiz)
 

Kantersiege, Spektakel und Absagen! Das vergangene Bundesliga-Wochenende hatte alles zu bieten, was das Herz eines Fußball-Fans begehrt.

Für Sporttipper dürfte es hingegen die eine oder andere unliebsame Überraschung gesetzt haben.

Gut möglich, dass beispielsweise Schalkes enttäuschendes Remis gegen den SC Paderborn einige Kombiwetten versenkt hat.

 

Zu den Tipps von Wettfreunde-Experte Markus

 

Auf den Spielverlauf im packenden Duell zwischen Leverkusen und Dortmund (BVB-Niederlage nach Rückstand und zweimaliger Führung, Anm.) haben wohl auch nur die wenigsten getippt.

Auch am 22. Spieltag stehen einige Partien mit Überraschungspotential auf dem Programm. Wettfreunde-Experte Markus versucht, diese richtig auszuloten und entsprechende Bundesliga Tipps abzuliefern.

 

Nächstes Spektakel des BVB?

 

Den Auftakt zum aktuellen Spieltag bestreitet Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt. Laut Meinung der Wettanbieter eine klare Angelegenheit für die Schwarz-Gelben, denen allerdings noch die 3:4-Pleite von Leverkusen in den Knochen stecken dürfte.

Die Online-Bookies gehen bei ihren Bundesliga Wetten von einer ganz klaren Angelegenheit zugunsten der Gastgeber aus, allerdings ist die Hütter-Elf gemeinsam mit den Bayern das erfolgsreichte Team der Rückrunde.

Auch wenn sich der BVB zuletzt einen Umfaller geleistet hat, sollte ein Sieg der Dortmunder außer Frage stehen. Frankfurt ist allerdings stark genug, um zumindest einen Treffer zu erzielen.

 

Deutscher Meister Wetten

 

Während am Freitag die Heimmannschaft ganz eindeutig in der Favoritenrolle zu finden ist, sieht es laut den Wettquoten zu den übrigen Partien eher selten nach einem Erfolg des Gastgebers aus.

Eine besonders ins Auge fallende Ausnahme ist die Partie zwischen RB Leipzig und Werder Bremen, in der die Sachsen als turmhoher Favorit gelten. Kein Wunder, greift RB doch nach der Tabellenführung, während Bremen die Rote Laterne droht.

Weiters wird lediglich dem FC Augsburg von den Wettanbietern gegen Freiburg ein klarer Heimsieg prognostiziert.

Im Duell zwischen TSG Hoffenheim und dem VfL Wolfsburg haben sich die Buchmacher zwar auch auf Seiten der Gastgeber geschlagen, erwarten aber eine ganz enge Kiste. Dementsprechend könnte eine Doppelte Chance-Wette für ein Mehr an Sicherheit sorgen.

Die anderen Partien sollten aller Voraussicht nach die Auswärtsteams für sich entscheiden können.

 

Bundesliga Absteiger Wetten

 

Zwar hat das jüngste Remis in Gelsenkirchen bei den Buchmachern leichte Zweifel aufkommen lassen, ob sich Paderborn zuhause Hertha BSC geschlagen geben muss, doch die letzten Auswärtsauftritte der Berliner lassen einen Sieg der Gäste erwarten.

Mit Wettquoten unter 2,00 gehen sowohl Bayer Leverkusen (bei Union Berlin) als auch Borussia Mönchengladbach (bei Fortuna Düsseldorf) als ganz große Favoriten in ihre Aufgaben am 22. Bundesliga-Spieltag.

 

Am Sonntag sind die Gäste-Teams ebenfalls Favorit

 

Am Sonntag sollte es trotz Karnevals-Stimmung für den 1. FC Köln nichts zu lachen geben.

Der Effzeh empfängt Tabellenführer Bayern München und geht als krasser Außenseiter in die Partie gegen den Rekordmeister und Titelverteidiger, der bei seinen letzten beiden Auftritten in der Domstadt jeweils drei Tore erzielte.

Torgarant könnte einmal mehr Robert Lewandowski sein, der seine Anwartschaft auf die Torjägerkrone unterstreichen will.

Das Aufeinandertreffen zwischen dem 1. FSV Mainz 05 und Schalke 04 zum Abschluss des 22. Spieltags der Bundesliga sollte ebenfalls eine recht klare Angelegenheit für die Gäste werden.