Dortmund – Hannover 96 Tipp, Wettquoten | Bundesliga 2018/19

Wettquoten, Tipp & Prognose für Borussia Dortmund – Hannover 96 ➔ Bundesliga, Samstag, 26.01.2019 um 15:30 Uhr

20190119_PD7768 Bild zeigt Jubel von Axel Witsel Borussia Dortmund © Hendrik Schmidt / dpa / picturedesk.comTrifft Axel Witsel vom BVB auch gegen Hannover? (© Hendrik Schmidt / dpa / picturedesk.com)


Titelfavorit gegen Abstiegskandidat! Die Vorzeichen sind eindeutig, wenn Borussia Dortmund am 19. Spieltag der Bundesliga Hannover 96 zu Gast hat.

Auf der einen Seite steht der BVB, der die Tabelle souverän anführt, auf der anderen Seite stehen die Hannoveraner, die sich allergrößte Abstiegssorgen machen müssen. Für die Online-Buchmacher ist alles klar.

 

Die besten Wettquoten zu Dortmund – Hannover im Überblick:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo wetten.com Sportwetten Logo LeoVegas Logo Betfair Logo Unibet Logo Betway Logo Bet3000 Logo Tipico Sportwetten Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 130 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
Dortmund 1,17 1,18 1,19 1,20 1,16 1,20 1,18 1,17 1,17
Unentschieden 7,50 7,50 7,50 7,80 8,00 7,80 8,00 8,50 7,50
Hannover 15,0 15,0 15,5 15,0 14,0 15,0 13,0 17,0 15,0

* Quoten Stand vom 25.01.2019, 09:54 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Hinweis: Die Bonushöhe richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. 18+ | Nur Neukunden | AGB beachten!

 
Borussia Dortmund konnte am Wochenende mit einem glanzlosen 1:0-Auswärtssieg bei RB Leipzig den ersten Angriff des FC Bayern abwehren.

Die Elf von Lucien Favre ließ sich durch den 3:1-Auswärtssieg des Titelverteidigers in Hoffenheim nicht wirklich aus der Ruhe bringen und hat weiterhin einen Sechs-Punkte-Vorsprung auf den ersten Verfolger.

 

Wettfreunde Tipp

Dortmund gewinnt gegen Hannover

zur besten Quote 1,20 bei LeoVegas

 

Mit seinem zweiten Saisontreffer brachte der Belgier den BVB in der 19. Minute bereits früh in Führung.

Danach mussten die Borussen zwar die eine oder andere Torchance der Leipziger zulassen, doch am Ende stand hinten die Null.

Roman Bürki blieb aufgrund einer starken Leistung zum sechsten Mal in dieser Spielzeit ohne Gegentreffer.

 

Dortmund gewinnt mit Handicap -2
2.15

Bei Wetten.com

* Quoten Stand vom 25.01.2019, 10:32 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

In der laufenden BL-Saison können die Schwarzgelben zum einen auf eine besonders treffsichere Offensive (mit 45 Toren die mit Abstand beste der Liga, Anm.) bauen und zum anderen auch auf eine überaus sichere Defensive.

Kein anderer Bundesligist hat sich weniger Gegentreffer eingefangen als der BVB, der bislang 18 Tore einstecken musste.

Das ist derselbe Wert wie bei Gladbach und Leipzig, die Bayern kassierten um einen Treffer mehr.

 

Wer steigt aus der Bundesliga ab? Zu den Quoten!

 

Auch wenn die Leistung keine glänzende war, das Wichtigste wurde geschafft: drei Punkte in Leipzig und der Vorsprung auf die Bayern ist gleichgeblieben.

“Wir sind extrem zufrieden. Das war ein sehr schweres Spiel. Die Mannschaft hat eine große Leistung erbracht. Es ist nicht einfach hier. Es ist das erste Mal, dass Leipzig in dieser Saison zu Hause verloren hat”, so Favre auf der Dortmund-Homepage.

 

Statistik & Fakten: Dortmund – Hannover

  • Borussia Dortmund steht seit dem sechsten Spieltag an der Spitze der Bundesliga und hat die Tabellenführung seither nicht mehr abgegeben.
  •  

  • Hannover 96 befindet sich im Abstiegssumpf. Seit sechs Spieltagen belegen die Niedersachsen einen der beiden sicheren Abstiegsplätze.
  •  

  • Der Direktvergleich spricht mit 26:12 Siegen (15 Remis) eindeutig für den BVB. Den letzten Auswärtssieg in Dortmund feierte Hannover am 25. Oktober 2014 (1:0).

 
Mit dem Heimspiel gegen Hannover sollte eine von der Papierform her deutlich leichtere Aufgabe warten.

Allerdings dürfte der BVB gewarnt sein. Klubs, die gegen den Abstieg kämpfen, sind besonders gefährlich.

Das mussten die Schwarzgelben bereits am eigenen Leib erfahren. Die 1:2-Pleite beim Nachzügler in Düsseldorf war eine mehr als unliebsame Überraschung.

 

jetzt 100 Euro Bundesliga Bonus bei Unibet sichern

 
Unibet WettbonusEs ist allerdings nicht zu erwarten, dass die “Heimmacht BVB” gegen den Tabellenvorletzten etwas anbrennen lassen wird.

Zumal Marco Reus am Samstag wieder zur Verfügung steht. In Leipzig hatte der Dortmund-Kapitän aufgrund einer leichten Bänderdehnung gefehlt.

Bei Hannover 96 ist Krisenstimmung angesagt.

Nach der bitteren 0:1-Heimpleite zum Rückrundenstart gegen Bremen wurde am Montag in den Medien bereits lautstark über einer Ablöse von Trainer André Breitenreiter spekuliert.

 

Alle Quoten & Tipps
zum 19. Bundesliga-Spieltag

jetzt ansehen

 

Hannover-Boss Martin Kind wurde auf der 96er-Website wie folgt zitiert: “Wir spielen am Samstag in Dortmund gegen die Borussia, und verantwortlich ist Trainer André Breitenreiter.”

Auch Manager Heldt versicherte: “André Breitenreiter sitzt in Dortmund auf der Bank.”

Diese Treuschwüre bedeuten aber nicht, dass Breitenreiter fest im Sattel sitzt. Im Gegenteil: nach dem Fehlstart gegen Werder wartet Hannover bereits seit sieben Liga-Partien auf einen Sieg.

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Spiele:

 

Der letzte Dreier gelang Anfang November im Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg. Seitdem konnten lediglich zwei magere Pünktchen (in Mainz und Freiburg, Anm.) geholt werden.

Eindeutig zu wenig, um die Abstiegsränge verlassen zu können. Die Niedersachsen belegten seit dem 13. Spieltag einen der beiden Fix-Abstiegsplätze.


Das könnte Dich auch interessieren:

Bundesliga Quoten – der Wettquoten Vergleich
Bundesliga Spielplan – alle Spiele auf einem Blick
Bundesliga Tipps – Prognosen & Statistik
Bundesliga Meister Wetten
Bundesliga Absteiger Wetten
Bundesliga Torschützenkönig Wetten


Auf Breitenreiter, so er im Falle der zu erwartenden Niederlage in Dortmund weitermachen darf, wartet also noch ein riesiger Haufen an Arbeit.

Es spricht an sich nichts für ein Hannoveraner Erfolgserlebnis am Samstag im Signal Iduna Park. Die 96-er erzielen wenig Tore (17), kassieren aber umso mehr (36).

Nur die unmittelbaren Abstiegskonkurrenten aus Stuttgart und Nürnberg haben ein noch schlechteres Torverhältnis.


Handicapwetten zu Dortmund – Hannover:

Anbieter Wettmarkt Quote 1 Quote X Quote 2
LeoVegas Logo Handicap 0:1 1,45 4,60 4,80
Handicap 0:2 2,18 4,10 2,45
Handicap 0:3 3,80 4,80 1,56

* Quoten Stand: 21.01.2018, 12:45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.


 
Vor allem in der Schlussphase verlassen die Niedersachsen oft die Kräfte. Gleich zehn Gegentreffer kassierte die Breitenreiter-Elf in der letzten Viertelstunde.

Ausgerechnet in diesem Zeitraum treffen die Dortmunder besonders häufig. Paco Alcacer und Co. netzten in der Schlussphase ab der 76. Minute gleich 14-Mal ein.

 

Dortmund gewinnt beide Hälften?
Ja2.05
Nein1.63

Bei Interwetten

* Quoten Stand vom 25.01.2018, 10:32 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Der Auftakt zur zweiten Saisonhälfte hätte ein Startschuss in Richtung Nichtabstiegsplätze sein sollen, doch am Ende wurde es zum Rohrkrepierer.

In der Abwehr fehleranfällig, im Angriff harmlos.

Hannovers Leistung gegen die Bremer zeigte einmal mehr die altbekannten Probleme der Niedersachsen in ihrer zweiten Saison nach dem Wiederaufstieg auf.

 

die besten Wettanbieter zur Bundesliga im Überblick

 

Wettfreunde TippDa wirkungsvolle Kaderverstärkungen nicht zu erwarten sind, gehen wir Wettfreunde auch nicht davon aus, dass sich die Situation in absehbarer Zukunft verbessern wird.

Vor allem, wenn der nächste Gegner Borussia Dortmund heißt.

Die Schwarzgelben sind nach Meinung der Wettanbieter eindeutig in der Favoritenrolle zu finden. Der Kader ist hochklassig besetzt und hat die gute Form aus der Hinrunde über die Winterpause gebracht.

Zwar war die Performance in Leipzig keine berauschende, doch es ist eine besondere Qualität, Spiele zu gewinnen, auch wenn die Leistung nicht besonders gut war.

Unser Tipp ist klar: Dortmund wird einen klaren Sieg gegen Hannover feiern!

 


5€/Tor
“Auf Bremen – Frankfurt tippen
und Freiwetten erhalten”

bei Betsson

* 18+ | nur Neukunden | AGB beachten!


Das könnte Dich auch interessieren:

2. Bundesliga Wetten
2. Bundesliga Quoten
2. Bundesliga Spielplan
2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Meisterwetten
2. Bundesliga Aufstiegsquoten

3. Liga Quoten
3. Liga Wetten – der aktuelle Spieltag
3. Liga Meisterwetten
3. Liga Aufstiegsquoten

Über den Autor

Markus
Seit der Jahrtausendwende befasst sich Markus mit dem nationalen und internationalen Sportgeschehen und kann auf eine umfassende Erfahrung in der Berichterstattung speziell über Fußball zurückblicken. Nachdem er bei zahlreichen Top-Ereignissen wie WM und Euro vor Ort war, hat er sich dem Thema der Sportwetten zugewandt und klopft sie regelmäßig aus Sicht des Fußballexperten auf ihre Stärken und Schwächen ab.
Top

Pin It on Pinterest