Sportwetten News

Olympia Tennis Finale 2021 Herren: Zverev klarer Gold-Favorit der Buchmacher!

Aktualisiert Aug 2

Thomas Haider

Von Thomas Haider

Sportwetten-Experte

olympia 2021 tennis
Bild: Kann Alexander Zverev im Olympia Tennis Turnier 2021 nun auch Gold gewinnen? (© Friso Gentsch / dpa / picturedesk.com)

 

Tennis Finale bei Olympia 2021: Zverev spielt gegen Khachanov um Gold!

 

Der große Favorit der Prognosen und Wettquoten zum Olympischen Herren Tennisturnier ist geschlagen. Novak Djokovic musste sich dem Deutschen Alexander Zverev geschlagen geben.

Zverev darf nun im Olympia 2021 Tennis Finale gegen Karen Khachanov aus Russland antreten. Silber im Tennis ist Zverev damit sicher. Doch wie stehen die Chancen auf den Gewinn der Goldmedaille?

Besonders beim olympischen Damentennis gab es derweil ein wahres Favoritensterben. Belinda Bencic steht auf einmal als einzige gesetzte Spielerin im Finale gegen Marketa Vondrousova.

 

Olympia Wettquoten: Wer holt Gold im Herren Tennis Finale?

Wer gewinnt Tennis Gold der Herren?
Interwetten
1.25
Alexander Zverev
Interwetten besuchen
Interwetten
3.60
Karen Khachanov
Interwetten besuchen

* Wettquoten Stand vom 31.07.2021, 19:40 Uhr | 18+ | AGB gelten

 

Tennis Olympia Finale Wetten: Gold für Zverev?

Das Olympische Tennisturnier 2021 hat sein Herren Finale gefunden: Alexander Zverev trifft am 1. August (8 Uhr, ZDF & Eurosport) auf Karen Khachanov. Somit kommt es zum Duell des Vierten gegen den Zwölften der Tokio Setzliste.

Erwartet hatte dieses olympische Tennis Finale niemand! Schließlich blieben namhafte Medaillenkandidaten wie Daniil Medvedev und Stefanos Tsitsipas bereits frühzeitig auf der Strecke.

Insbesondere Alex Zverev zeigte im Olympia Halbfinale eine beeindruckende Leistung. Der souveräne Dreisatzsieg nach Rückstand gegen die serbische Nummer 1 der Welt hinterließ nicht nur auf den spärlich gefüllten Tribünen Eindruck.

Doch auch der Russe Khachanov rechnet sich seinerseits Chancen auf den Olympiasieg aus. Er schlug im Halbfinale unter neutraler Flagge den Spanier Pablo Carreño Busta, der ebenfalls höher gesetzt ins Spiel ging.

Als Favorit auf Tennis Gold in Tokio geht bei den Sportwettenanbietern Zverev ins Spiel. Das ist durchaus nachvollziehbar, wenn man Djokovic in dieser Art und Weise aus dem Turnier wirft.

 

Olympia 2021 Tennis Finale: H2H-Bilanz ausgeglichen

Dass das olympische Tennisfinale ein enges Spiel wird, ist angesichts der auf dem Spiel stehenden Medaillen klar. Zu einem großen Anteil wird es deshalb darauf ankommen, wer besser mit dem Druck eines Endspiels umgeht.

Hier könnte Alexander Zverev für Deutschland einen leichten Vorteil mitbringen. Schließlich stand er 2020 bereits im US Open Finale, das er zwar verlor, aber dennoch wertvolle Erfahrungen mitnahm.

Karen Khachanov hingegen kam bislang noch nie über das Viertelfinale eines Grand-Slam-Turniers hinaus. Seine besten Resultate gab es in Wimbledon 2021 und Paris 2019 zudem auf Rasen und Sand, nicht Hartplatz wie in Tokio 2021.

Die H2H-Bilanz zwischen den beiden Sportlern ist vor dem Olympia Tennis Finale derweil ausgeglichen. Bislang trafen Zverev und Khachanov viermal aufeinander. Beide Spieler gewannen jeweils zwei Matches.

Die letzten zwei direkten Duelle konnte der Russe für sich entscheiden. Diese Spiele gab es jeweils auf Indoor-Hartplätzen bei Masters-Turnieren in Paris und Montreal. Das einzige Aufeinandertreffen bei Grand Slams entschied allerdings Zverev 2018 für sich.

 

Die besten Anbieter für Olympia 2021 Wetten | August 2021

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

 
Aktuelle Gratiswetten Angebote


 

Tennis Übertragung bei Olympia 2021 im TV

Die deutschen Tennisspieler bei Olympia werden in der ARD oder im ZDF zu sehen sein.

Die Olympischen Spiele 2021 werden live von Eurosport und Eurosport 2 (Pay-TV) im TV und Stream (über den Eurosport Player) übertragen.

Zudem werden die Tennis-Partien von ARD und ZDF auch kostenlos im Live-Stream übertragen.

olympia 2021 tennis finale

Die Tennis Termine bei Olympia 2021 gehen vom 24. Juli (Beginn der 1. Runde für Einzel und Doppel) bis zum 1. August.

Das Damen Einzel Finale findet am 31. Juli statt (ebenso das Spiel um Bronze bei Damen und Herren). Das Herren Einzel Finale ist für den 1. August angesetzt, wie auch das Endspiel im Mixed-Bewerb.

 

Aktuelle Sportwetten News

 

Das könnte Dich auch interessieren: