Sportwetten News

Vereinsloser Lionel Messi: Wechsel zu PSG oder Man City? Chancen, Wettquoten & Prognose

Aktualisiert Mrz 15

Thomas Haider

Von Thomas Haider

Sportwetten-Experte

messi wechsel
Bild: Nie mehr FC Barcelona – ein Lionel Messi Wechsel ist fix. Laut Buchmacher Wettquoten gilt PSG als Favorit. (© Joan Monfort / AP / picturedesk.com)

 

Wohin wechselt Lionel Messi 2021?

 

Seit dem 1. Juli 2021 ist Lionel Messi vereinslos. Ab diesem Zeitpunkt darf der Superstar selbst entscheiden, bei welchem Klub er seinen nächsten Vertrag unterschreibt.

Am 5. August wurde bekannt: Bei Barca wird es nicht sein!

Bei dem Klub, bei dem er seit seinem 13 Lebensjahr spielt, habe er aufgrund finanzieller und struktureller Hindernisse in den Statuten der spanischen Liga keinen neuen Vertrag unterschreiben können.

Wenig verwunderlich, dass nun die Spekulationen über einen Messi Wechsel 2021 so richtig los gehen.

Wohin geht Lionel Messi? Gibt es einen Wechsel zu PSG, Manchester City oder gar zu Juve oder Inter Miami?

Wettanbieter wie beispielsweise Bwin haben jedenfalls Wettquoten für einen Messi Wechsel – und hier gibt es eine ganz klare Tendenz…

 

Aktuelle Wettquoten für einen Lionel Messi Wechsel:

messi wechsel

Anbieter: Bwin | Quoten Stand vom 6.8.2021, 7:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten. Hinweis: Aus rechtlichen Gründen sind derzeit Wetten in Deutschland auf Ereignisse wie Transfers nicht möglich. Aufgrund des öffentlichen Interesses, zeigen wir hier trotzdem die aktuellen Wettquoten.
 

Zu den Bwin Fußball Wettquoten
Anbieter: Bwin | 18+ | AGB gelten


Vor einem Jahr wollte er weg, mit aller Macht und unbedingt. Nun aber hatte alles darauf hingedeutet, dass er nach ein paar Wochen ohne Vertrag in Kürze einen neuen unterschreiben würde.

Er habe bei Barça bleiben wollen und bisher mit keinem anderen Verein verhandelt, berichtete der katalanische Sender RAC1 und versicherte: Messi sei „tief betroffen“.

Das Scheitern der Verhandlungen war so offensichtlich nicht in Messis Zukunftsplanung vorgesehen.

 


 

Der FC Barclona veröffentlichte ein Video über den besten Spieler ihre 122-jährigen Klubgeschichte.

Über sieben Minuten, nur das Beste von Messi, der mit dem Verein 35 Titel gewann, bester Torschütze mit 672 Treffern und 778 Spiele bestritt. Mehr werden es nicht.

Frankreichs Sportzeitung L‘Équipe prophezeite bereits die „große Seifenoper“ dieses Sommers, was den künftigen Klub des Südamerikaners betrifft.

 

Messi Wechsel: PSG ist der Buchmacher Favorit

Bei bei Messi Wechsel Wettquoten der Buchmacher ist Paris St. Germain als Top-Favorit für die Unterschrift des Superstars, der auch 2021 zum Top-Favorit für den Weltfußballer-Titel gilt.

Und das aus mehreren Gründen.

Ein Hauptargument ist: Messi will Titel gewinnen! Mit PSG ist das möglich. Sowohl auf nationaler wie auch auf internationaler Ebene.

Messi hat zuletzt im Jahr 2015 die Champions League gewonnen und insgesamt vier Mal.

Da auch große Klubs den Henkelpott Jahr für Jahr als großes Saison-Ziel ausgeben, werden sie den besten Spieler holen wollen, um dies möglich zu machen. Wie etwa Paris St. Germain…

 

Champions League Sieger Wettquoten

 

Argument nummer 2 für einen Messi PSG Wechsel ist die Mannschaft. In Paris spielt bekanntlich auch Superstar Neymar und seit gemeinsamen Barca-Tagen ein sehr guter Freund von Messi. Ebenso Angel di Maria. Und mit Mauricio Pochettino ist ein Argentinier und damit ein Landsmann von Messi dort Trainer.

Da die Neymar-Rückkehr zu Barca im Sommer 2019 nicht geklappt hat, könnte es vielleicht umgekehrt passieren – lotst Neymar nun Messi nach Paris?

Bei Paris St. Germain denkt man angeblich schon seit über einem Jahr darüber nach, einen Messi Wechsel in die französische Hauptstadt im Sommer 2021 zu realisieren.

Neymar sagte zwischenzeitlich: „Was ich mir am meisten wünsche ist, wieder mit ihm auf dem Spielfeld zu sein. Ich will auf jeden Fall mit ihm spielen, nächstes Jahr müssen wir das tun.“

 

Bwin
1.60
Messi zu PSG
Bwin besuchen

Quoten Stand vom 6.8.2021, 7:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten


 

Der Pariser Klubchef Nasser Al-Khelaifi erklärte in der vergangenen Saison auf einen möglichen Messi Wechsel angesprochen: „Darüber kann ich im Moment nicht reden.“ Jetzt ist es denkbar, dass sie einen Messi Wechsel nach Paris möglich machen.

Der Superstürmer wäre im Angriff die perfekte Ergänzung zu den anderen beiden Topstars Kylian Mbappe und Kumpel Neymar.

Zudem hat sich PSG im Sommer 2021 auch noch mit Georginio Wjinaldum, Sergio Ramos und Europameister-Torhüter Gianluigi Donnarumma verstärkt.

Da der Scheich-Klub für Messi keine Ablöse zahlen müsste, wäre „nur“ das Gehalt und Handgeld zu stemmen. Das bezahlen die Kataris, die sich gerne mit Superstars schmücken wollen, aus der Portokasse…

 

Messi Wechsel Prognose: 2021 zu Man City und Guardiola?

Bereits im Sommer 2020 machte sich vor allem Manchester City mit Ex-Barca-Coach Pep Guardiola sehr große Hoffnungen, die Unstimmigkeiten zwischen Messi und Barca zu nutzen, um den Superstar von einem Wechsel auf die Insel überzeugen zu können.

Jetzt könnte es tatsächlich zu einem Lionel Messi Wechsel zu Man City kommen. Gründe dafür gibt es einige.

Ein Wechsel von Lionel Messi zu Manchester City wäre auch eine Flucht in eine bessere Vergangenheit. Mit Guardiola erlebte er seine erfolgreichste Zeit, als sie in Barcelona vier Jahre lang zusammengearbeitet (2008–2012) und dabei insgesamt 14 Titel gewonnen haben – darunter zweimal die Champions League.

Auch für Guardiola wäre ein Messi Transfer die Chance, dem Henkelpott wieder ganz nah zu kommen – seit Pep von Barca weggegangen ist, blieb ihm ein neuerlicher Triumph in der „Königsklasse“ verwehrt.

Dazu kommt: Mit den beiden City-Verantwortlichen Ferran Soriano (Vorsitzender Geschäftsführung) und Txiki Begiristain (sportlicher Leiter) ist Messi ebenfalls sehr eng befreundet.

Zudem hätte Man City die finanziellen Mittel, um Messis Gehalt zahlen zu können. Denn Ablöse kostet Messi jetzt keine mehr.

 

messi wechsel prognose

Messi Gehalt: Soviel könnte er bei Man City verdienen

Manchester City ist laut Sport bereit, Lionel Messi bei einem Wechsel nach England ein gewaltiges Gehalt zu zahlen.

City will Messi einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025 bieten, das Bruttogehalt würde demnach 100 Millionen Euro pro Jahr betragen.

Nach Steuern würde Messi davon etwa die Hälfte verbleiben. Insgesamt sollen sich allein die Gehaltskosten somit auf 500 Millionen Euro aufsummieren.


 

Entscheidet sich Messi für einen Abschied aus Barcelona, so sollte er laut dem ehemaligen Fußball-Profi Emmanuel Petit (Weltmeister 1998 und u.a. Spieler bei Arsenal & Barcelona) allerdings einen Bogen um die englische Premier League machen.

„Ehrlich gesagt, denke ich nicht, dass Messi für die Intensität der Premier League gemacht ist“, so Petit.

„Er mag nicht die ganze Zeit getreten und gequetscht werden. Er ist es nicht gewohnt, weil er in Spanien beschützt wird. Messi ist kein Cristiano Ronaldo, er würde in der Premier League scheitern.“

 

Bwin
6.00
Messi zu Man City
Bwin besuchen

Quoten Stand vom 6.8.2021, 7:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten

 

Gibt es einen Sensations-Transfer zu Juve?

Aber auch Juventus Turin soll gemäß Messi Wechsel Wettquoten für eine Verpflichtung in Frage kommen.

Aber ist es wirklich vorstellbar, dass Lionel Messi UND Cristiano Ronaldo in einem Team spielen?

Für die Fußball-Fans wäre dies sicherlich ein kleiner Traum, der bis dato nur auf der Playstation für machbar erschien – für alle Gegner hingegen wohl das größtmögliche Horror-Szenario…

Allerdings ist offen, ob CR7 bei Juve bleibt – die Spekulationen über einen Ronaldo Wechsel 2021 werden immer lauter. Ihn soll es zu Manchester United oder PSG ziehen.

Sollte Ronaldo gehen, wäre genug Budget für Messi vorhanden. Die Sportwettenanbieter haben bei ihren Messi Transfer Prognosen jedenfalls Wettquoten für einen Wechsel zu Juve im Angebot…

 

Wechselt Messi in die USA?

Eine Option für einen Messi Wechsel im Sommer 2021 ist auch ein Abschied aus Europa. Spielt Lionel Messi künftig in den USA?

Bei den Messi Transfer Wettquoten scheint ein Klub aus der MLS als neuer Klub gar nicht unrealistisch zu sein. Zumindest wird dies wahrscheinlicher gehalten als eine Unterschrift bei Chelsea oder Manchester United.

Aber ehrlich: Ein Messi in dieser Verfassung wäre eine Verschwendung für die bestenfalls drittklassige MLS.

Auch wenn das beispielsweise David Beckham, der Besitzer des neuen Klubs Inter Miami etwas ansehen wird und alles versuchen würde, um Messi nach Florida zu lotsen.

Sollte Messi noch ernsthafte fuballerische Ambitionen haben, wird er wohl noch nicht in die USA gehen. Ein Ausklang seiner Karriere ist hingegen dort möglich. Beckham träumt davon, Messi und Ronaldo bei Inter vereinen zu können.

 

Die 7 besten Wettanbieter für Fussball Wetten

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

 

 

FAQ zu einem Wechsel von Lionel Messi

 

Warum muss Messi vom FC Barcelona wechseln?

Lionel Messi kann nicht beim FC Barcelona bleiben, weil er eine Weiterbeschäftigung – selbst für die Hälfte des Jahresgehalts von rund 140 Millionen Euro brutto – nicht den Bestimmungen des Financial Fairplay der spanischen Liga entsprochen hätte.

Die Kubs dürfen nur 70 Prozent der Einnahmen für Gehälter ausgeben. Bei Barcelona waren es ohne Messi schon 95 Prozent. Mit einem Messi Gehalt, selbst einem stark reduzierten, wären es zwischen 110 und 120 Prozent.

 

Wechselt Messi zu PSG?

Es sieht danach aus, als würde Lionel Messi zu Paris St. Germain wechseln.

Verschiedene Medien haben übereinstimmend berichtet, dass Messi bereits Kontakt zu PSG gehabt und mit Trainer Mauricio Pochettino gesprochen haben soll.

 

Welche Nummer hat Messi bei PSG?

Bei Barcelona hatte Messi die Nummer 10, die bei PSG aber Neymar trägt. In der französischen Hauptstadt wird Messi die 30 tragen, diese Rückennummer trug der Argentinier bereits ganz zu Beginn seiner Barcelona-Karriere.

 

Wie ist das Messi Gehalt?

Lionel Messi soll beim FC Barcelona von 2017 bis 2021 insgesamt 555.237.619 Euro kassiert haben. Das würde ein jährliches Messi Gehalt von exakt 138.809.405 Euro bedeuten.

Im Monat kommt Messi auf ein Gehalt von 11.567.450,40 Euro, pro Tag wären das 380.039,44 Euro und pro Sekunde noch immer 4,40 Euro.

 

Aktuelle Sportwetten News

 

Das könnte Dich auch interessieren: