Sportwetten News

Kommt es zu Jake Paul vs. Mike Tyson 2022? Datum, Ort, Übertragung & Prognose

Aktualisiert Jun 22

Thomas Haider

Von Thomas Haider

Sportwetten-Experte

jake paul tommy fury
Bild: Youtube-Clown Jake Paul gegen Box-Legende Mike Tyson? Es könnte 2022 dazu kommen. (© IMAGO / Icon SMI)
 

In diesem Jahr könnte es zum Box-Kampf Jake Paul vs Mike Tyson kommen!

Auf die Frage, ob er gegen Paul antreten würde, antwortete Tyson vor kurzem: „Ich habe es bsiher nie wirklich ernst genommen – aber ja, es könnte wirklich interessant sein.“

Zusatz: „Aber es muss dieses Jahr passieren.“

Jake Paul scheint ebenfalls an einem Boxkampf gegen „Iron Mike“ interessiert zu sein. Denn er twitterte begleitet von einem Video, in dem Tyson über einen möglichen Kampf spricht.

„Danke an den großen Mike Tyson für den Respekt und die Gelegenheit. Dieses Jahr machen wir es möglich!“

 

Hier Jake Paul, der als Youtube-Clown zum globalen Social Media Star wurde und mittlerweile als Boxer aktiv ist. Dort: Mike Tyson, einst der beste Schwergewichts-Boxer der Welt.

Kommt es wirklich zum Box-Kracher Jake Paul vs Mike Tyson 2022?

Wenn beide daran interessiert sind, spricht wenig dagegen. Schließlich würden sowohl Jake Paul als Mike Tyson enorm voneinander profitieren – vor allem finanziell.

Dabei könnte es sogar um einen dreistelligen Millionenbetrag gehen!

Hier gibt es jetzt schon alle Infos zum möglichen Jake Paul vs Mike Tyson Boxkampf 2022 – Datum, Ort, Übertragung sowie eine Prognose zum Generationen-Duell.

 

Die Eckdaten zu Jake Paul vs. Mike Tyson 2022

Event:Mike Tyson vs. Jake Paul
Datum: offen (voraussichtlich Winter 2022)
Ort:offen (möglich: Las Vegas)
Runden:offen (möglich: 8)
Übertragung:offen (möglich: FITE, Showtime)

 

Mike Tyson – Jake Paul 2022: Datum, Übertragung, Prognose

  1. Datum, Uhrzeit, Ort
  2. Die Paul vs. Tyson Übertragung
  3. Titel & Gage: Darum geht es
  4. Fightcard: Wer kämpft noch?


 

Datum & Uhrzeit: Wann ist Jake Paul vs Mike Tyson

Ein Jake Paul vs Mike Tyson Datum gibt es noch nicht.

Als Termin könnte Herbst oder Winter 2022 angedacht werden. So hat es zumindest Tyson selbst anklingen lassen.

Da Jake Paul am 6. August gegen Tommy Fury in den Ring steigt, wird er danach ein paar Monate Pause brauchen, ehe er sich an „Iron Mike“ heran wagt.

Somit könnte Oktober, November oder Dezember als mögliches Paul vs Tyson Datum infrage kommen.

Die Frage wird sein, ob sich die beiden das globale Rampenlicht mit der Fußball WM 2022 in Katar, die vom 21. November bis zum 18. Dezember 2022 läuft, teilen möchten, oder schon ein paar Wochen davor in den Ring steigen.

Danach ist fast nicht mehr möglich, es sei denn Jake Paul gegen Mike Tyson steigt beispielsweise am Samstag, den 23. Dezember – einen Tag vor Weihnachten.

 

Box Wettquoten bei Betway
Anbieter: Betway | 18+ | AGB gelten

 

Wo findet Jake Paul vs. Mike Tyson 2022 statt?

Da es noch kein Paul – Tyson Termin gibt, ist auch noch der Austragungsort für dieses ungleiche Duell offen.

Man kann jedoch davon ausgehen, dass Jake Paul gegen Mike Tyson in den USA stattfinden wird. Und dafür gibt es einige klassische Optionen.

Ein möglicher Austragungsort für Paul vs Tyson ist Las Vegas. Sowohl das legendäre MGM Grand, wo Tyson in seiner Glanzzeit heroische Siege gefeiert hat, wäre eine Möglichkeit, als auch die deutlich größere T-Mobile Arena.

Denkbar wäre auch, dass dieses Duell im New York im Madison Square Garden stattfindet.

 

jake paul vs mike tyson

Deutsche Uhrzeit für Jake Paul vs. Mike Tyson?

Die genaue Beginnzeit steht noch nicht fest, weil es noch keinen offiziellen Termin für Mike Tyson vs. Jake Paul gibt Und auch noch keinen Ort.

Man kann aber sicher sein, dass der Paul-Tyson-Boxkampf zur US-Primetime stattfinden wird.

Und weil dieser in den USA ausgetragen wird, wird die deutsche Uhrzeit für den Beginn von Jake Paul vs. Mike Tyson wohl in der Nacht oder zeitig in der Früh sein.

Schließlich beträgt die Zeitverschiebung von der USA zu Europa zwischen 6 und 9 Stunden.


 

Die Übertragung von Jake Paul – Mike Tyson

Wer zeigt Jake Paul vs. Mike Tyson 2022? Gibt es eine Paul-Tyson Übertragung in Deutschland? Das ist noch unklar.

Allerdings muss man fast damit rechnen, dass in Deutschland keine Übertragung des Jake Paul – Mike Tyson Boxkampfes geben wird.

Der Grund: Jake Paul und Mike Tyson haben laufende Verträge mit FITE.tv auf dem Kanal Showtime.

FITE.tv ist ein Anbieter wie DAZN, der regelmäßig Kampfsport-Events anbietet. Genauer gesagt handelt es sich dabei vor allem um die Sportarten Boxen, MMA und Wrestling.

Das Mike Tyson Comeback 2020 gegen Roy Jones jr. wurde ebenso bei FITE bzw. Showtime gezeigt, wie auch die letzten Jake Paul Boxkämpfe.

Somit scheint es klar zu sein, dass die Übertragung von Jake Paul gegen Mike Tyson 2022 im Livestream bei FITE.tv und Showtime laufen wird.

 

Usyk vs. Joshua 2:
Übertragung, Uhrzeit, Wettquoten

 

Titel, Preisgeld und Gage – darum geht es!

Beim Box-Duell Jake Paul vs. Mike Tyson geht es um keinen Titel.

Im Grunde geht es bei diesem Gefecht zwischen dem Internet-Clown und einst besten Schwergewicht-Boxer nur um die Ehre – und natürlich um sehr viel Geld.

Mit Ticketverkäufen und PPV-Einnahmen lässt sich für diesen (Show-)Kampf wohl in Summe ein dreistelliger Millionen-Betrag generieren.

Zum Vergleich: Logan Paul, der Bruder von Jake, hat für seinen Exhibition-Boxkampf gegen Floyd Mayweather über 20 Millionen Dollar verdient. Mayweather streifte sogar 100 Millionen Dollar ein.

Einen ähnlichen Zahltag dürfen sich wohl auch Jake Paul und „Iron Mike“ erhoffen.

Gezeigt hat sich das erstmals im Herbst 2020 als Jake Paul gegen den Ex-NBA-Star Nate Robinson geboxt hat – im Vorprogramm beim Mike Tyson Comeback gegen Roy Jones jr.

Mike Weber, Chef Plattform FITE, sagte damals: „Tyson hat etwa 50 Prozent der Käufer gelockt, aber Jake Paul hat weitere 40 Prozent gebracht.“

Bildbet
Wettbonus
100 €

Prognose: Wer gewinnt bei Jake Paul – Mike Tyson?

Wer ist Favorit beim Boxkampf zwischen Jake Paul und Mike Tyson?

Im ersten Reflex würden die älteren Box-Auskenner wohl sofort mit „Mike Tyson“ antworten. Seine Heldentaten im Seilquadrat sind ihnen noch in bester Erinnerung.

Tyson war zigfacher Champion in allen wichtigen Verbänden. Im Alter von 20 Jahren und 144 Tagen war er 1986 der bislang jüngste Boxer, der einen Weltmeistertitel im Schwergewicht erringen konnte.

Zwar ging seine Karriere im Juni 2005 mit einer Niederlage gegen Kevin McBride unrühmlich zu Ende, für viele ist „Iron Mike“ aber noch immer beste und gefürchteste Schläger der Box-Geschichte.

Auch jetzt noch?

Mike Tyson ist mittlerweile 56 Jahre alt. Zwar wieder topfit, aber kann er tatsächlich mit einem 25-Jährigen toptrainierten Athleten – der Jake Paul mittlerweile ist – mithalten?

 

Jake Paul Vermögen & Model-Freundin

 

„The Problem Child“, wie sich Paul selbst nennt, hat sich seit seinem belächelten Box-Debüt enorm gesteigert. Alle seine fünf Fights hat er gewonnen.

Begonnen hat es mit einem Sieg gegen den den Youtuber AnEsonGib. Danach stand er gegen NBA-Star Nate Robinson und die MMA-Veteranen Ben Askren und Tyron Woodley, sogar zwei Mal, im Ring.

Am 6. August boxt Jake Paul gegen Tommy Fury, den Halbbruder von Schwergewicht-Weltmeister Tyson Fury.

Für Paul ist dies der größte Gradmesser, denn gegen einen Profiboxer stand er noch auf der Matte.

Klar ist: Die Boxerfahrung und das Know-How spricht klar für Mike Tyson. Die körperlichen Aspekte sind jedoch eindeutig auf der Seite von Jake Paul.


 

Welche Fights stehen noch an?

Wann und wo immer Jake Paul und Mike Tyson im Jahr 2022 gegeneinander antreten werden, ist sicher, dass es ein Vorprogramm geben wird.

Wer wird auf der Undercard von Paul – Tyson stehen? Das wird sich erst dann herausstellen, wenn der Hauptkampf fixiert ist.

Möglich ist, dass es vier oder gar fünf Vorkämpfe mit mehr oder weniger bekannten Namen geben wird.

 

Die besten Anbieter für Box Wetten | Dezember 2022

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

 

Das könnte Dich auch interessieren: