Sportwetten News

Wann ist der nächste UFC Kampf? Events, Fightcard & Uhrzeit

Aktualisiert Okt 27

Thomas Haider

By Thomas

Sportwetten-Experte

nächster ufc kampf
Bild: Der nächste UFC Kampf steigt in der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November. Main Event in der UFC Fight Night 181 ist das Duell zwischen MMA-Veteran Anderson Silva und Uriah Hall. (© imago images / Fotoarena)

 

Nächster UFC Kampf: Datum, Uhrzeit und alle Infos im Überblick

 

Die Ultimate Fighting Championship ist die härteste und wichtigste Adresse im Mixed Martial Arts – und erfreut sich auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit.

Kein Wunder, dass sich Kampfsportfreunde immer öfter fragen: Wann findet der nächste UFC Kampf statt?

Wir geben hier die Antwort, wann und wo die nächsten UFC Kämpfe stattfinden – inklusive der Fightcards (sollten sie bekannt sein) und den aktuellen Wettquoten!

 

UFC Kalender | Nächster UFC Kampf und kommende Fights:

31. Oktober:UFC Fight Night 181 mit Hall vs. Silva
6. November:UFC Fight Night mit Kennedy vs Natal
13. November:UFC Fight Night 182
20. November:UFC 255 mit Deiveson Figueiredo vs. Alex Perez
27. November:UFC Fight Night
4. Dezember:UFC Fight Night
11. Dezember:UFC 256
23. Januar 2021McGregor vs Poirier

250€ UFC Wettbonus bei Betway
Betway Bonus Bedingungen | 18+ | AGB gelten


 

Die nächsten UFC Kämpfe mit Datum, Prognosen & Quoten

  1. Wann ist die nächste UFC Fight Night?
  2. UFC Fight 181 Night mit Hall vs. Silva
  3. UFC 255 mit Deiveson Figueiredo vs. Alex Perez am 21.11.
  4. Das Comeback – Conor McGregor vs. Dustin Poirier am 23.1.2021

 

Wann ist die nächste UFC Fight Night?

Die nächste UFC Fight Night findet am 31. Oktober 2020 statt.

Als Hauptkampf für die UFC Fight Night 181 ist das Duell im Mittelgewicht zwischen Uriah Hall und Anderson Silva angesetzt.

Beginn der Fightcard ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag um 4:00 Uhr deutscher Zeit (1.11.). Zu sehen ist diese UFC Veranstaltung im Livestream bei DAZN.

 

UFC Fight Night am 31. Oktober 2020

Event:UFC Fight Night 181 (oder UFC on ESPN+ 39 and UFC Vegas 12)
Datum:31. Oktober 2020
Ort:Las Vegas, UFC Apex Arena
Hauptkampf:Hall vs. Silva
Übertragung:Live bei DAZN

Die Gagen der UFC Kämpfer

zum Inhaltsverzeichnis


 

UFC Fight Night 181 mit Hall vs Silva

Nach UFC 254 mit dem Superhit zwischen Khabib Nurmagomedov gegen Justin Gaethje geht es eine Woche schon wieder mit der UFC Fight Night 181 weiter.

Den Hauptkampf in der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November kommt aus dem Mittelgewicht:

Uriah Hall, die aktuelle Nummer 10 dieser Division, trifft auf Anderson Silva, den früheren Champion dieser Gewichtsklasse.

Anderson war von 2006 bis 2012 der unumschränkte Herrscher im Mittelgewicht. Er konnte den Goldgürtelin diesem Zeitrum gleich 10x in Folge (!) verteidigen.

 

Die besten Anderson Silva Finishes

Video: Vorschau den UFC Fight Night 181 zwischen Uriah Hall und Skandal-Fighter Anderson Silva. (Quelle: YouTube / UFC)
 

Doch dann kam der Absturz: Positive Dopingtestes, Drogenmissbrauch und weitere Skandale.

Von seinen letzten acht Käfig-Auftritten seit 2013 hat Anderson Silva nur einen gewonnen. Die jüngsten zwei hat der mittlerweile 45-jährige Brasilianer verloren.

Auch deshalb gilt Hall als ziemlich eindeutiger Favorit der Sportwettanbieter, wie ein Blick auf die UFC Fight Night 181 Wettquoten zeigt.

Der 36-jährige in Jamaikaner hat seine beiden letzten UFC-Fights gewonnen. Mit einem weiteren Erfolg will er im Mittelgewicht-Ranking weiter nach oben klettern, um sich für einen Titelfight empfehlen zu können.

Bei Betway, einem der beste UFC Wettanbieter auf dem deutschen Sportwettenmarkt, gibt es für einen Sieg von Hall gegen Anderson Silva die Siegquote von 1,50.

 

Betway
1.50
Sieg Hall
2.50
Sieg Silva
Zum Anbieter

Quoten Stand vom 27.10.2020, 7:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten


 

Doch nicht nur der Hauptkampf mit Hall vs Anderson Silva hat es an diesem Tag in sich, die anderen Kämpfe auf der Fightcard der UFC Fight Night 181 vom 31. Oktober klingen ebenfalls recht vielversprechend.

Unter anderem kommt es im Bantamgewicht zum Aufeinandertreffen zwischen Adrian Yanez und Aaron Phillips

Weiters steht das Leichtgewicht-Duell zwischen Dustin Jacoby und Justin Ledet auf dem Programm sowie auch das Schwergewicht-Gefecht zwischen Greg Hardy und Maurice Greene auf dem Programm.

 

Fightcard: Nächster UFC Kampf am 31. Oktober

DuellGewichtsklasse
Uriah Hall vs. Anderson Silva Mittelgewicht
Adrian Yanez vs. Aaron Phillips Bantamgewicht
Dustin Jacoby vs. Justin LedetLeichtgewicht
Greg Hardy vs. Maurice GreeneSchwergewicht
Cortney Casey vs. Priscila Cachoeira[Fliegengewicht - Frauen

UFC Wetten: Beste Anbieter & Tipps

zum Inhaltsverzeichnis

 

UFC 255 mit Deiveson Figueiredo vs. Alex Perez am 21.11.

Nächster UFC Kampf in Las Vegas wird UFC 255 am 21. November sein. Als Ort wurde wieder die UFC Apex Arena ausgewählt.

Im Hauptkampf treten Deiveson Figueiredo und Alex Perez gegeneinander an und kämpfen um den Titel im Fliegengewicht.

Figueiredo ist der amtierende Champion, Perez ist die aktuelle Nummer 4 dieser Gewichtsklasse.

Neben dem Headliner wird auf der UFC 255 Fightcard auch das Frauen-Duell im Fliegengewicht zwischen Titelträgerin Valentina Shevchenko und Herausfordererin Jennifer Maia zu finden sein

Mehr Kämpfe für UFC 255 sind bislang noch nicht offiziell bestätigt worden.

zum Inhaltsverzeichnis

 

Die besten UFC Wettanbieter im Oktober 2020

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

zum Inhaltsverzeichnis

 

Das Comeback – McGregor vs Poirier am 23.1.2021

2021 ist es wieder einmal soweit – das McGregor-Comeback gegen Dustin Poirier steht an.

Dabei hatte der großmaulige Rabauke erst im Sommer 2020 trotzig seinen UFC-Rücktritt verkündet. Wenige Monate später will er nun wieder in den Käfig zurückkehren.

Geplant ist die Rückkehr für den 23. Januar 2021. An diesem Tag steigt der nächste McGregor Kampf. Als Gegner stellt sich Dustin Poirier zur Verfügung – und von daher verspricht es ein Top-Fight zu werden.

 


 

Poirier ist im UFC-Leichtgewicht mit Stand Mitte Oktober die Nummer 2, McGregor trotz Rücktritt noch immer die Nummer 5.

Das bedeutet auch: Der Sieger darf sich in Bälde sogar eine Chance auf einen Titelkampf ausrechnen.

Geht es nach den Wettquoten der Buchmacher, dann wird McGregor sein Comeback mit einem Sieg krönen. Bei den McGregor Poirier Wettquoten gilt „The Notorious“ als haushoher Favorit – obwohl er im Ranking hinter Poirier zu finden ist.

 

McGregor vs Poirier: Wettquoten bei Betfair

Betfair
1.48
Sieg McGregor
Zum Anbieter
Betfair
2.40
Sieg Poirier
Zum Anbieter
Betfair
1.75
Sieg McGregor TKO/K.o.
Zum Anbieter
Betfair
4.50
Sieg Poirier TKO/K.o.
Zum Anbieter

Quoten Stand vom 16.10.2020, 11:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten

zum Inhaltsverzeichnis

 

Das könnte Dich auch interessieren: