Sportwetten News

Wann ist der nächste Boxkampf? Termine, TV-Übertragung & Wettquoten

Aktualisiert Sep 18

Thomas Haider

Von Thomas Haider

Sportwetten-Experte

nächster boxkampf
Bild: Als nächster Boxkampf steht der Schwergewichts-Titelfight zwischen Anthony Joshua (Bild) und Oleksandr Usyk im Boxkalender. (© IMAGO / ITAR-TASS)

 

Nächster Boxkampf im Kalender mit TV-Übertragungen und allen Infos im Überblick

 

Die Welt des Boxens ist so spannend und abwechslungsreich, wie schon lange nicht – und dann kam im Jahr 2020 auch noch das Comeback von Ikone Mike Tyson dazu.

Wenig verwunderlich, dass sich Box-Interessierte fragen: Wann ist der nächste Boxkampf?

Wir geben hier die Antwort, wann und wo die nächsten Box Kämpfe stattfinden – vor allem die wichtigen mit den großen Namen! Plus: Infos zu TV-Übertragung und Wettquoten.

 

Box Kalender 2021 | Nächster Boxkampf im Kalender und TV:

DatumDuellGewichtÜbertragung
25.9.2021:Anthony Joshua vs. Oleksandr UsykSchwergewichtDAZN
9.10.2021:Tyson Fury vs. Deontay Wilder 3SchwergewichtDAZN ?
6.11.2021.Saul Canelo Alvarez vs. Caleb PlantSupermittelgewichtDAZN
Termin offen:Anthony Joshua vs. Tyson Fury - verschoben auf unbestimmte ZeitSchwergewichtDAZN ?
Termin offen:Errol Spence Jr. vs Terence Crawford Weltergewicht
Termin offen:Felix Sturm vs. Vincent FeigenbutzSuper-Mittelgewicht
Termin offen:Ryan Garcia vs. Devin HaneyLeichtgewicht
Termin offen:Mike Tyson vs. Evander HolyfieldSchwergewicht

100€ Box Wettbonus bei Betway
Betway Bonus Bedingungen | 18+ | AGB gelten


 

Die nächsten Box-Kämpfe – Datum, Prognosen & Quoten

  1. Wann ist der nächste Boxkampf?
  2. Anthony Joshua vs. Oleksandar Usyk am 25.9.
  3. Tyson Fury vs. Deontay Wilder 3 am 9.10.
  4. Anthony Joshua v. Tyson Fury erst 2022?
  5. Offene Kämpfe und Termine für 2021
  6. Deutsche Boxkämpfe 2021


 

Wann ist der nächste Boxkampf?

Der nächste Box-Kampf von großer und internationaler Bedeutung findet am 25. September 2021 statt.

Dabei ist das Duell im Schwergewicht zwischen Anthony Joshua und Oleksandr Usyk angesetzt.

In Deutschland ist der dieser Boxkampf am Samstag, den 25. September, live bei DAZN zu sehen.

 

Nächster Boxkampf im TV am 25.9.

Event:Anthony Joshua vs. Oleksandar Usyk
Datum:25. September 2021
Arena & Ort:Tottenham Stadium, London (ENG)
Beginn deutsche Zeit:25. September, ab 22:00 Uhr
Übertragung:DAZN

zum Inhaltsverzeichnis


 

Nächster Boxkampf von Anthony Joshua: Gegen Usyk am 25.9.

Kurz vor dem dritten Duell zwischen Tyson Fury und Deontay Wilder steigt der nächste Boxkampf mit Anthony Joshua. Am 25. September gegen Aleksandar Usyk.

Usyk (18-0-0, 13 Ko’s) bereits seit dem letzten Jahr als Pflichtherausforderer bei der WBO für Joshua fest. Für den ukrainischen Olympiasieger von 2012 ist es im Alter von 34 Jahren somit die erste WM-Chance im Schwergewicht.

Joshua wiederum muss aufpassen, dass er seinen WBO-Gürtel nicht verliert – das würde dann auch den geplanten Mega-Fight gegen Tyson Fury wieder etwas abschwächen, weil es in diesem bekanntlich um ALLE wichtigen Weltmeister-Titel gehen soll.

Da sich Joshua eigentlich auf einen Fight mit Fury vorbereitet hatte, wird er weiterhin voll fokussiert sein. Einziges Problem könnte sein: Usyk ist ein ganz anderer Gegner als Fury, viel beweglicher und flinker.

Allerdings hat AJ zuletzt auch gegen vermeintlich schwächere Gegner seine Pflicht tadellos erfüllt, wie im Dezember 2020 gegen Kubrat Pulev.

Deshalb gehen auch die Buchmacher bei ihren Box Wetten davon aus, dass Joshua vs Usyk ebenfalls als Sieger aus dem Ring steigen wird. Der 31-jährige Brite gilt bei den Wettquoten jedenfalls als haushoher Favorit.

 

Wettquoten für:

Joshua vs. Usyk

Betway
1.40
Sieg Joshua
Betway besuchen
Betway
3.00
Sieg Usyk
Betway besuchen

Quoten Stand vom 18.9.2021, 8:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

 

Alle Infos zu Joshua vs Usyk

zum Inhaltsverzeichnis


 

Tyson Fury vs. Deontay Wilder am 9. Oktober

Tyson Fury hatte eigentlich keine Lust, ein drittes Mal gegen Deontay Wilder in den Ring zu steigen. Jetzt findet Tyson Fury vs. Deontay Wilder III doch statt – und zwar am 24. Juli.

Eigentlich wollte Fury am 14. August gegen seinen Landsmann Anthony Joshua einen Vereinigungskampf um die vier größten WM-Gürtel (WBA, WBC, WBO, IBF) austragen.

Nachdem der Kampf bereits als perfekt vermeldet worden war, entschied ein Schiedsgericht, dass Fury gegenüber Wilder den ursprünglich vertaglich fixierten Rückkampf bis zum 21. September austragen müsse.

 

Nächster Boxkampf Tyson Fury – wieder gegen Wilder am 24.7.

Video: So lief Tyson Fury gegen Deontay Wilder 2. (Quelle: YouTube / DAZN)
 

Somit kommt es nun zum dritten Mal zu Fury vs Wilder.

Zur Erinnerung: Das erste Duell zwischen Fury und Wilder endete im Dezember 2018 unentschieden. Im Februar diesen Jahres siegte Fury durch TKO in Runde sieben und nahm Wilder den WBC-Titel ab.

Verbal flogen die Fäuste weiterhin zwischen den beiden Erzfeinden – und das wird sich auch bis zum nächsten Boxkampf am 24. Juli nicht ändern.

Für die Sportwettenanbieter und ihren Boxwetten ist die Sache klar: Fury gilt als haushoher Favorit für dieses Duell. Wilder steigt gemäß den Siegquoten nur als Außenseiter in den Rind.

 

Wettquoten für:

Fury vs. Wilder III

Bet365
1.30
Sieg Fury
Bet365 besuchen
Bet365
3.40
Sieg Wilder
Bet365 besuchen

Quoten Stand vom 18.9.2021, 8:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

 

Alle Infos zu Fury vs Wilder 3

zum Inhaltsverzeichnis


 

Anthony Joshua vs. Tyson Fury: Mega-Fight ist verschoben

Tyson Fury sollte 2021 in den Ring steigen – und zwar gegen Anthony Joshua. Es wird der größte Boxkampf der Geschichte.

Zum ersten Mal im Schwergewichtsboxen kommt es zu einem Vereinigungskampf der vier wichtigsten Verbände: Fury hat den WBC-Titel, Joshua ist Champion der WBA, WBO und IBF.

Stattfinden sollte der Alles-oder-Nichts-Titelkampf Anthony Joshua gegen Tyson Fury am 14. August in Saudi-Arabien.

Vertraglich fixiert ist neben der Gage – über 200 Millionen Euro, die zwischen den beiden Protagonisten mit 50:50 aufgeteilt wird – auch noch, dass es zwei Kämpfe zwischen Fury und Joshua geben wird.


Fury oder Joshua: Wer holt bekommt alle Goldgürtel?


Nach Duell 1 sollte im Winter (Dezember?) gleich die Revanche stattfinden.

Jetzt wurde Fury vs Joshua jedoch auf unbestimmte Zeit verschoben – wohl ins Jahr 2022.

Weil Fury per Gerichtsentscheid dazu verdonnert wurde, seinen vertraglich vereinbarten Re-Fight gegen Deontay Wilder zu bestreiten. Dieser findet nun am 24. Juli statt – somit ist vorläufig keine Zeit für den Kampf gegen Joshua.

Die Buchmacher haben jedenfalls schon Wettquoten für den ersten Fight zwischen Joshua vs. Fury gehabt – und auch schon sehr eindeutigen Favoriten…

 

Wettquoten für:

Fury vs. Joshua

Bet365
1.53
Sieg Fury
Bet365 besuchen
Bet365
2.37
Sieg Joshua
Bet365 besuchen

Quoten Stand vom 10.6.2021, 8:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!

zum Inhaltsverzeichnis


 

Wann ist der nächste Boxkampf 2021? Diese Termine sind offen

Neben den Fragezeichen im Schwergewicht um Tyson Fury, Deontay Wilder und Anthony Joshua gibt es noch einige andere hochkarätige Boxkämpfe, die 2021 stattfinden könnten.

Hier könnte besonders das Legenden-Duell zwischen Mike Tyson und Evander Holyfield im Fokus stehen.

Die Anzeichen, dass es zu einem dritten Schlagabtausch der beiden Box-Altmeister kommt, haben sich nach dem erfolgreichen Tyson-Comeback gegen Roy Jones junior verdichtet. Einen Ort für Tyson vs. Holyfield 3 soll es schon geben: Miami, Hardrock Stadium.


 

So reich ist Superstar Canelo Alvarez


2021 werden wir wohl auch noch zwei andere große Champions im Ring sehen: Canelo Alvarez und Gennadi Golovkin. Möglicherweise auch gegeneinander – das wäre dann Teil 3 dieser Dauer-Rivalität…

Davor ist Canelo am 8. Mai noch gegen Billy Joe Saunders angetreten. Dabei standen gleich drei Supermittelgewicht-Titel zur Disposition.

Zwei andere Box-Superstars könnten 2021 ebenfalls auf der Box-Bühne auftauchen: Manny Pacquiao. Ein Kampf der philippinischen Box-Ikone gegen Errol Spence ist für Ende August angesetzt.

Und dann gäbe es noch das Comeback von Altmeister Oscar de la Hoya…

 

Die besten Box Wettanbieter im Test

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

Abseits der besten Box-Wettanbieter lohnt sich bei Wetten auf Boxkämpfe aber auch der Blick auf neue Wettanbieter, die ebenfalls mit hoher Qualität aufwarten können.

Hier sind beispielsweise die beiden Neulinge MyBet (250 € Neukundenbonus!) und Neobet (deutsche Lizenz) eine Empfehlung wert.

zum Inhaltsverzeichnis


 

Deutsche Boxkämpfe 2021

Auch deutsche Boxer sollen 2021 wieder in den Ring steigen. Nach dem erfolgreichen Felix Sturm Comeback gegen Timo Rost ist es nicht unwahrscheinlich, dass der Rückkehrer auch 2021 wieder boxen wird.

Muss nur noch ein Gegner gefunden werden. Ein Name, der dabei immer wieder fällt, ist Oscar de la Hoya. Gegen ihn hatte Sturm einst seinen WBO-Titel verloren. Ob, der 47-jährige de la Hoya Interesse an einer Revanche hat?

Zudem ist ein Kampf von Deutschlands Schwergewicht Marco Huck im Jahr 2021 angedacht. Sein potenzieller Gegner soll Joy Joyce sein. Termin und Ort sind jedoch noch offen.

 

Neue Wettanbieter in Deutschland

 

Das könnte Dich auch interessieren: